PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aua mein Arm bricht ab ;-) Hüfttragen wie Pouch etc?



Cal_li
02.03.2011, 08:47
Hallo,

Ich suche für meine persönliche kleine 10kg Hantel eine einfache, leichte und gute Hüfttrage o.ä. Hauptsächlich zum Treppensteigen (wir wohnen im 5. Stock Altbau) gerade mit Einkäufen ist das
eher so ... doof. Zum Tragen an sich haben wir ne Manduca und sind auch sehr zufrieden, aber ich habe auf so was handliches spekuliert, was man einfach in die Tasche stecken kann, wenn ich mit dem KiWa losziehe.

Hab auch schon mal versucht zu googeln, aber da gibt es ja einiges und ich seh vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr (wo ist bitte das Phrasenschwein, wenn man es braucht :freches grinsen: ) So was in in Richtung Pouch, Mei Hipp, ...

Habt ihr da Empfehlungen? Macht das Sinn? Ach ja, Mini ist jetzt 8 Monate, kann alleine frei sitzen und wie gesagt möchte ich ihn damit keine langen Strecken tragen - dafür haben wir die Manduca.

Danke für eure Tipps! :blumengabe:
Calli

Wiesenkraut
02.03.2011, 09:19
nur zur Sicherheit, du weisst dass die Manduca auch als Hüfttrage funktioniert0?

Cal_li
02.03.2011, 09:53
Ja Wiese weiß ich. Aber möchte sie ja weiterhin so nutzen wie bisher. Wir gehen im Schnitt täglich 4 mal die Treppen. Und für jedes mal Treppensteigen möchte ich nicht immer die Manduca mitnehmen. Gerade wenn ich eigentlich mit dem KiWa unterwegs bin. Auf den Bilder, die ich gesehen habe, sieht es aus, als ob man da einige so "zusammenknüllen" und in die Tasche stecken kann, wie ne Einkaufstasche eben.

Inaktiver User
02.03.2011, 10:09
Also wir haben einen Mei Tai und der lässt sich auf Hüfttrage binden. Schau mal hier (http://www.youtube.com/watch?v=yJi837dwIPI). Kann man "zusammenknüllen" wie du schreibst :freches grinsen: da er nur aus Stoff besteht (mit gepolsterten Trägern). Ist allerdings auch nicht so ganz billig, außer man will selber nähen (es gibt angeblich Nähanleitungen im Netz).

Habe leider die Hüfttrage selbst noch nicht ausprobiert, mein Zwerg ist dafür mit 3 Monaten noch etwas klein. Kann daher noch keine Erfahrungswerte weitergeben was Rückenschmerzen etc. betrifft. Mir wär's glaub ich "nur" zum Treppensteigen zu langwierig, das Ding anzulegen, aber für's Einkäufe schleppen könnte es denke ich eine gute Lösung sein.

Und: Hut ab, mit 10kg-Hantel + Einkäufen zu Fuß in den 5. Stock! *beeindrucktbin* :knicks:

Cal_li
02.03.2011, 10:21
Novmami: also vom "Knüllfaktor" :freches grinsen: super. Allerdings hatte ich auf etwas weniger binden o.ä. gehofft, gerade weil es ja im Extremfall nur für die paar Minuten Treppen sein soll - vielleicht bin ich da von der Manduca auch etwas verwöhnt.

Hab mich jetzt mal bei tragemaus umgeschaut und glaube so etwas wie z.B. der/die/das ZoloWear Pouch (http://www.tragemaus.de/shop_cfg/tragemaus/img_328154_330313.jpg) :freches grinsen: geht so in die Richtung, wie ich es mit vorgestellt hab.



Und: Hut ab, mit 10kg-Hantel + Einkäufen zu Fuß in den 5. Stock! *beeindrucktbin*

Naja, man trainert ja mit. Angefangen haben wir mit 3,4kg :zwinker:

Zada
02.03.2011, 10:31
pouch ist cool und klasse! ich hab auch nen zolowear-pouch. ist mein "handtaschenbuggy". perfekt für's mal schnell zwischendurch-tragen. daher: kauf ihn!

aber (und da kommt es), kauf dir direkt noch nen sling mit. einen nachteil hat der pouch: er ist unflexibel und man kauft ihn daher passend. zuhause: perfekt. im sommer: perfekt. im winter oder überhaupt mit dickeren jacken, an mutter und kind: passt nicht. dann brauchst du nen sling. etwas größeres packmaß wie ein pouch, aber flexibel und wintertauglich. ich kann die von BB (babylonia) empfehlen. preis-leistungs-verhältnis ist super und die anleitung wirklich klasse.

beides kannst du locker bis zum 2. geburtstag und darüber hinaus benutzen, die anschaffung lohnt sich also wirklich.

Locke68
02.03.2011, 10:35
Liebe Cal_li,

ich hatte so zwei Schlingen (http://www.babyandchild.de/shop/images/carrybabyblue.jpg), die ideal waren für die Tasche (kannste nämlich für die Hüfte einfach nur eins mitnehmen). Mit reißverschlüssen läßt sich die größe variieren - ich fands super!

Grüße
Locke

beaver
02.03.2011, 12:07
Ich plädiere für Ring Sling. Für so Mini-Strecken muss es vielleicht noch nicht mal einer aus Tragetuch-Stoff sein, wobei die schon bequemer für dich und für's Kind sind. Wenn du ne Nähmaschine hast, kannst du sowas auch selbst nähen. Anleitung (http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?t=10943) zum Nähen gibt's im stillen und Tragen Forum, dort gibt's auch nen Thread, wo du dich eintragen kannst, wenn du eine super Anleitung zum richtigen Tragen (http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=90588) haben möchtest. Damit kannst du dann auch ohne Probleme mal 1-2 Stunden im Sling tragen, was sonst durch die einseitige Belastung als eher unangenehm empfunden wird. Nur für's Treppensteigen musst du vielleicht nicht ganz so sorgfältig festziehen, aber das kannst du ja dann ausprobieren.

Vorteil von so einem Ringsling ist, dass er flexibel ist (anders als Pouch) und dadurch für dich und für das Kind bequemer ist, ich finde den Knüllfaktor deutlich besser als bei einem Meitai und es ist auch weniger zu binden. Man kann den Sling dann auch mal als Picknick-Decke nutzen oder als Schal / Stola, wenn's kühl wird, also das ist wirklich ein Teil, was ich so gut wie immer dabei haben will mit Kind.

Hoppypoppy
02.03.2011, 13:37
Ich bin auch Fan des Ring Sling.
Ich trage Alex nur sehr gelegentlich, weil mein Mann der Hauptbewacher ist. Daher habe ich auch etwas gesucht, was sich klein verpacken läßt und eben für mal eben ist :smirksmile:

Ich habe mir eine aus Tragetuchstoff gegönnt. Alex findet es tatsächlich ganz gut und gerade bei verschiedenen Anlässen, wenn der KiWa nicht geht und er nicht mehr laufen will, ist es irgendwie praktischer als auf Verdacht den Manduca mitzunehmen.

Wiesenkraut
02.03.2011, 13:47
ich hatte so zwei Schlingen (http://www.babyandchild.de/shop/images/carrybabyblue.jpg), die ideal waren für die Tasche (kannste nämlich für die Hüfte einfach nur eins mitnehmen). Mit reißverschlüssen läßt sich die größe variieren - ich fands super!öhm Cal_li stimmt sowas hab ich hier rumliegen. Wenn du nichts gegen Knallrot hast und mir das Porto überweist kannst du die gern von mir haben, ich brauch sie nicht.

Kannst ja mal unter Carrybaby gucken
hier (http://www.nadines-babywelt.de/shop/images/Reihenfolge%20CarryBaby.JPG) ist ein Bild wie man die Dinger anzieht nur eins davon sollte als Hüfttrage gehen

die Seite Stillen und Tragen könnte dir auch helfen.

beaver
02.03.2011, 14:05
Sorry, die Nähanleitung ist etwas versteckt im thread, bzw. kann man die Fotos direkt im Thread nicht mehr sehen. hier (http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=144&t=10943&start=90#p1079090) ein link zum download der Anleitung.

Inaktiver User
31.10.2011, 19:32
*schubs*

Ich ueberlege nun ebenfalls, einen Pouch anzuschaffen. Bin nun auf Zolowear und Hotslings gestoßen, wobei letztere mir noch ein bisschen besser gefallen. Habt ihr mit dem einen oder anderen Efahrungen gemacht oder empfehlt ihr nochmal was anderes? Getragen werden soll nur kurz u gelegentlich auf der Hüfte.

Danke schon mal für eure Tipps :blumengabe:

Halina
31.10.2011, 20:57
Ich schaue gerade nach Hotslings (kannte ich bisher nicht), finde aber die RingSlings überzeugender und wahrscheinlich besser an Träger und Kind anzupassen. Ich komme mit dem RingSling gut klar, aber mein Kind ist eh ein Fliegengewicht...