PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wir wollen es nun auch versuchen



Inaktiver User
10.02.2011, 13:18
Hallo miteianander,

ich bin ganz neu hier und schreibe gleich am Anfang mal in den Kinderwunsch-thread rein.

Denn mein Mann und ich haben nach kinderlosen und glücklichen 9 Jahren nun (endlich) so richtig Lust es auch zu versuchen. Bisher dachten wir immer, dass das kein Thema für uns wäre. Aber es hat sich immer mehr erst unbewusst und nun bewusst herausgestellt, dass wir gerne Eltern wären :ostersmiley:. Und jetzt, auf unsere "alten Tage", scheint es auch der richtige Zeitpunkt zu sein. Ich gebe zu, wir sind nicht mehr die jüngsten - ich bin 40, er ist 44. Aber heutzutage ist das doch auch kein Thema mehr. Zudem sind wir im Herzen noch ziemlich jung :musiker: :smirksmile:

Wer ist in einer ähnlichen Situation oder wer hat Lust sich auszutauschen?

Viele Grüße,
Andi

Jarri
10.02.2011, 20:44
Liebe Zeitenwende,
erst mal Glückwunsch zu Eurem Entschluss. Ich finde, das ist ein aufregender Schritt... sich zu entschließen ein Baby zu bekommen :liebe:
Und: 40 ist die neue 30 :smirksmile: In meinem näheren Umfeld sind zwei Frauen, die auch beide 40 beim ersten Kind waren. Ich selber bin 33 und schon seit geraumer Zeit am üben...

Ich wollte Dich eigentlich einladen zu uns zu stoßen. Wir sind der Strang: "Hibbeln; jetzt gleich später bald" und freuen uns immer sehr über Zuwachs. Uns gibts seit Juli 2010 und es gibt auch schon ein paar Schwangerschaften, einige, die noch im vor-hibbel-Status sind (also aus unterschiedlichen Gründen noch nicht "scharf schießen (können)" und einige aktive Hibblerinnen). Wir sind zwischen Mitte zwanzig und mitte dreißig. Also, wenn wir Dir nicht zu sehr "Küken" sind, dann fass Dir ein Herz und schau mal zu uns rein!

Lg

Jarri

Inaktiver User
11.02.2011, 11:40
Hallo Jarri,

danke für die nette Einladung, dann werde ich mal bei Euch vorbeischauen. Denn ich bin schon ziemlich aufgeregt, seit die Entscheidung pro Kind gefallen ist. :smile:

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es nicht so viele Kinder, aber ich kenne weiter entfernt auch zwei Mamis, die jeweils mit 42 ihr erstes Kind bekommen haben. Mei, wenn man sich erst dann reif dafür fühlt, dann ist es halt auch erst dann der richtige Zeitpunkt, denke ich.

Viele Grüße!