PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Babydorm Kissen auch bei älterem Baby?



Inaktiver User
04.01.2011, 10:02
Hallo

Die Frage steht ja ansich schon oben, aber nochmal kurz der Hintergrund:

Meine Tochter (mittleriweile 24 Wochen alt) hatte da KISS Syndrom, es wurde behandelt und soweit ist auch alles tutti. Nur ist es so, dass sie von Kleinauf immer was um/unter ihrem Kopf hatte. Wir haben ihr ein kleines Daunenkissen mit ins Bett gelegt, der Kopf lag aber ähnlich wie beim Babydorm fast auf der Matraze und die Federn verteiliten sich links und rechts. Sollte man ansich nicht, nur ging es nicht anders. Nun ist das Kissen aber kaputt gegangen und ich habe es ein paar Tage ohne probiert. Sie wandert ohne das Kissen im Bett rum, stösst oben an und weint. Heute bin ich 6 Mal aufgestanden, weil sie gemotzt hat :knatsch: Ansich wollte ich kein neues Kissen, aber wenn unsere beider Nachtruhe dadurch so massiv beeinträchtigt wird, würde ich es gerne mit so einem Babydom probieren. Sie wühlt allerdings Nachts gerne auch, windet ihren Kopf von rechts nach links, bis sie eingeschlafen ist. Besteht da die Gefahr/Möglichkeit, dass sie sich des Kissens mit der Mulde schnell entledigt?Das von Theraline kommt mir so klein vor, ich denke da ist sie in Nu "drüber".

Bei rund 40€ NP möchte ich das Teul ungern nach 1 mal probieren wieder aussortieren.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?


Gruss

-sunny77-
04.01.2011, 14:11
Hallo Yassie,

wir haben noch so ein Kissen zuhause. Wenn Du magst melde Dich dann kannst Du es gerne für einen günstigen Preis haben.
Ist allerdings nciht das von Theraline sondern Simonatal.

Lg, sunny

-sunny77-
04.01.2011, 14:12
Ach so, wir haben es damals bei unserer Tochter benutzt, da war sie auch schon ein paar Monate alt.

Hoppypoppy
04.01.2011, 14:40
Wir haben das Kissen auch nicht ab Geburt benutzt, sondern wenn ich mich recht erinnere, die größere Größe gehabt.
Aus dem Kissen gewühlt hat Alex sich nicht, allerdings könntest du mich schlagen, ich wüßte nicht, wie lange wir es benutzt haben... :pfeifend: