PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer macht mit?



marmeladenbrot
10.12.2010, 09:53
Das Leben soll mich wiederhaben ...

...und deshalb habe ich beschlossen, ab heute Nichtraucher zu werden.
Und jetzt bräuchte ich ein paar Gleichgesinnte ....

Zu meiner Geschichte:
ich rauche seit ein paar Jahren mehr oder weniger heimlich. Mein Mann verabscheut Raucher ... und in einer tiefen Lebenskrise fiel mir nichts besseres ein, als mit dem Rauchen anzufangen - wohl eine Art Protesthaltung.
Mittlerweile macht es mich völlig fertig, es immer im geheimen betreiben zu müsen und deshalb ist nun Schluss damit.
Ich frage mnich oft, warum es mir so schwer fällt, aufzuhören, zumals ich am Wochenende und in den Ferien nir rauche ... ich kann also problemlos es unterbinden, aber sobald ich wieder alleine bin, geht es los ...
vielleicht lasst ihr mnich nicht alleine?

Schöne Grüße an alle

marmeladenbrot

Inaktiver User
10.12.2010, 09:56
Du schaffst das!

Versuch etwas anderes mit deiner Zeit an zu fangen wenn du allein bist. Such dir ein schönes Hobby.

Rauchen ist blöd - und allein rauchen sicher noch viel blöder :freches grinsen:

Ich hab vor 7 Jahren aufgehört - allerdings hab ich 40 Zigaretten am Tag geraucht - und dann eines Tages einfach nicht mehr angefangen... bis heute.

Das geht! Du willst es ja! Also fang nicht mehr damit an!

Viel Glück:blumengabe: