PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Immobilienmakler, Schein und ALG2



josephine3
20.09.2010, 20:02
Hallo,

ich bin derzeit alg2 empfängerin...
hab nun das angebot bekommen als freiberufliche mitarbeiterin in einem immobilienbüro zu arbeiten.
bzw das brüo ist 200 km von mir entfernt.

was bekomme ich:
1. Creditreform Auskunft KOSTENLOS
2. Tel. Akquise UND Aufnahmetermine werden von uns KOSTENLOS betrieben mit bis zu 5 Objekten die Woche
3. eigene E Mail Adresse KOSTENLOS
4. Objektdarstellung auf Webseite KOSTENLOS
5. Bildbearbeitung und Exposeerstellung KOSTENLOS
6. Testphase in Scout KOSTENLOS ohne Vertragsbindung !!!!!!!
7. Tel. Hotline Tag und Nacht KOSTENLOS
8. Einarbeitung KOSTENLOS
9. Online Kalender KOSTENLOS
10. Anfangs 60 % verbleiben Ihnen und wird je nach Umsatz nach oben gestaffelt bis zu einer Höchstgrenze von 80 %


so, meine frage ist. sie meinten ich bräuchte keinen maklerschein, da die rechnungen über die laufen. geht das?
60% finde ich ggü anderen firmen sehr viel. ob ich dem trauen kann?
wiederrum aber wenn ich mich selbstständig mache, dann bekomme ich 100% muss aber selbst akquirieren und immoscout und co selber zahlen. und da man bei alg 2 keinen gründerzuschuss bekommt, könnte ich das am anfang gar nicht finanzieren, ohne schulden zu machen und das möchte ich nicht.

hat jmd tips?
hab morgen mit denen nochmal ein genaueres gespräch.
auf was sollte ich noch achten???

danke vorab

Woodstock62
21.09.2010, 11:33
ich würde mit der Arge sprechen, mit Deinem Fallmanager bzw. Arbeitsvermittler. Die haben oft ganz gute Ideen.

Gruss Woodstock

akademikerin
21.09.2010, 12:33
Ich halte es für ein Gerücht, dass du keinen Maklerschein brauchst. Denn du musst dich schliesslich versichern und zwar sowohl eine Betriebshaftpflichtversicherung als auch eine Vermögensschadenshaftpflicht. Wenn du magst, dann schick mir per PN mal den Namen des Anbieters, ich habe einige Erfahrung mit solch supertollen Angeboten.

josephine3
21.09.2010, 15:12
ach die beim AA schien mir auch nicht wirklich ahnung zu haben.
mit finanzamt hab ich schon geklärt, dass ich da nen antrag zugeschickt bekomme, dann ist da alles geregelt...
gewerbeamt versuch ich grad zu erreichen.

pn kommt gleich