PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochzeit - Nachmittag



pucix
09.08.2010, 20:15
Hallo :blumengabe:

Ich stehe vor der (für mich) schwierigen Aufgabe, ein Hochzeitsoutfit (als Gast) für eine Hochzeit, die nachmittags stattfindet, zusammenzustellen.
Ich habe schon ein paar mögliche Outfits rausgesucht und tendiere eingentlich zum schwarz-weissen Kleid, was meint ihr dazu?

ImageShack Album - 4 images (http://img812.imageshack.us/g/14740948.jpg/)

DerEchteKnuffel
09.08.2010, 20:24
Hallo :blumengabe:

Ich stehe vor der (für mich) schwierigen Aufgabe, ein Hochzeitsoutfit (als Gast) für eine Hochzeit, die nachmittags stattfindet, zusammenzustellen.
Ich habe schon ein paar mögliche Outfits rausgesucht und tendiere eingentlich zum schwarz-weissen Kleid, was meint ihr dazu?

ImageShack Album - 4 images (http://img812.imageshack.us/g/14740948.jpg/)

Find ich nicht schlecht. Sehr sommerlich halt. Wenn ist denn die Hochzeit?
Esprit hat grade hübsche Kleider, bei Heine wird ein kleines Schwarzes 5 * unterschiedlich gestylt. Vielleicht ist da was für Dich dabei.

pucix
09.08.2010, 20:38
Die Hochzeit findet Ende August statt. Ich würde noch ein Bolero oder Kurzblazer mitnehmen, falls es in der Kirche (oder auch sonst) kühl wird. Für einen richtigen Regentag müsste ich aber auf jeden Fall noch eine Alternative in Petto haben. Ich schau gleich mal bei Heine rein, vielen Dank!

mono17
09.08.2010, 21:37
Das oder das lilane finde ich gut- lässt sich mit passenden Jacken auch gut regenfest machen.

Etoile
10.08.2010, 11:47
mein favorit ist nummer 3 :Sonne:

pucix
10.08.2010, 12:55
Danke! Immerhin liege ich also nicht völlig daneben - das ist schon mal sehr beruhigend!

Hespera
10.08.2010, 18:59
Ich stimme auch fuer Nummer 3 (lila Kleid).

Lady-Gaga
11.08.2010, 21:23
Die Nummer 3 wäre auch mein Favorit, es ist der Festlichste von allen Vorschlägen und sehr weiblich.

Bei Nr 2 finde ich den starken Kontrast zwischen Farben etwas problematisch, kann nicht jede tragen.

Nr. 4 oder schlimmer noch Nr 1 finde ich zur Hochzeit unpassend, da eine typische Büroarbeitsklamotte, sehr alltäglich.

meyal
11.08.2010, 21:49
Hihi Lady-Gaga, wenn du wüsstest, wie ich zur Arbeit gehe...:pfeifend:

Ich finde Nummer 4 ziemlich schick! Mit bunten Acessoires sicher sehr schick. Aber frag doch einfach mal die Braut! Bräute haben so die Eigenschaft, dass sie sehr genau wissen, wie jeder einzelne Gast zu ihrem großen Tag erscheinen darf...:pfeifend:

pucix
18.08.2010, 19:14
Danke für all die Anregungen :blumengabe:
Wenn es ein richtig warmer Sommertag wird, werde ich das zweite (schwarz-weisse) Kleid anziehen, wenn es kühler ist, das Etuikleid in dunkelgrau. Mir gefällt das lila Kleid eigentlich auch sehr gut, aber ich befürchte doch, dass ich hoffnungslos overdressed wäre, so am Nachmittag :pfeifend:
ich hoffe nun, dass es möglichst kalt wird, da ich mich im Etuikleid glaub ich im Endeffekt wohler fühlen würde :freches grinsen:
Ach ja, auf Arbeit ist bei uns auch eher leger (oder noch schlimmer) angesagt, das mag auch ein Grund Schwierigkeiten sein :lachen:

Edit: Jaaa, ich habe tatsächlich beide gekauft, da ich hoffnungslos unentschlossen war/bin

Inaktiver User
09.09.2010, 13:17
Und, was hattest du an?
Ich frage mich auch gerade, was man zu einer Hochzeit anzieht, die nachmittags stattfindet?? Habe nämlich nur ein recht festliches Kleid für Hochzeiten, die ja normalerweise eher abends stattfinden, aber will mir nun für die eine nicht extra was kaufen.. Fürchte, ich werde etwas overdressed sein..
Lillan