PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 20 jähriges Abinachtreffen - die alte Frage: was ziehe ich an???



Inaktiver User
12.06.2010, 08:59
Hallo zusammen,

heut abend hab ich 20 jähriges Abitreffen und 99 % der Leute seit 15 Jahren nicht gesehen.

Abgesehen davon, dass ich noch mit mir ringe, überhaupt hinzugehen, frag ich mich, was man da so anzieht. Dachte an Jeans, T-shirt, Blazer, Sandaletten. Findet ihr das ok?

veilchen

mono17
12.06.2010, 09:18
Das Abi T-Shirt, wenn es noch passt!

Habe ich beim 10 jährigen gemacht- würde ich dieses Jahr auch beim 15 jährigen machen, aber da hat keiner was organisiert.

Ist natürlich auch die Frage, was auf dem Programm steht. Edel-Lokal und Rheinschifffahrt oder Grillen- mit knapp 40 seid ihr ja eigentlich noch jung, aber man weiß nie...


Dein Outfit finde ich wirklich völlig okay. Ich wünsche dir viel Spaß.

DerEchteKnuffel
12.06.2010, 14:16
Wir waren vor 2 Jahren!! (Wow, ist das schon weider lang her.) beim 20 jährigen in einer Wirtschaf am Ort der Schule. Den Saal hatten wir für uns, den Biergarten konnten wir wegen des Wetters nicht nutzen. :knatsch:
Es war ein "come as you are". Männer meist in sommerlicher Jeans/beiger Twillhose plus Hemd, die Mädels z.T. schon schicker, oder eben ihrem Typ entsprechend. Overdressed war niemand. Aber die Psychologen, Öko, Umwelt, Wissenschaftlerinnen Truppe war auch noch so angezogen, wie ich diese aus Studienzeiten in Erinnerung hatte.

Die Mädels waren übrigens alle gut in Schuss (figürlich) - bis auf 2, die waren Schwanger!!!! (mit 39 hätte ich das nicht mehr gebraucht). Die Jungs hatten bis auf einen sich alle ein mehr oder minder großes Bäuchlein zugelegt. Familienvater mit Bürojob.

Inaktiver User
12.06.2010, 14:54
Hallo Veilchen,

ich hatte kürzlich mein Klassentreffen - und mich ähnliches gefragt...

Hab mich dann schlußendlich für etwas entschieden, was ich sonst auch trage, also schwarze Hose, hochhackige Schuhe, schwarzes Shirt (mit Aussicht:freches grinsen:) und einen leichten Blazer, dezenter Schmuck.

Wichtig ist, daß du dich wohl und nicht aufgebrezelt fühlst, was du oben beschreibst, klingt völlig o.k., wenn ihr nicht gerade in der Oper feiert.

Die Leute auf meinem Treffen waren übrigens auch "ganz normal" gekleidet, überwiegend lässig, manche etwas eleganter - eigentlich so, wie man sie früher schon kannte.... und die Klamotten waren dann auch Nebensache, weil es so viel zu erzählen und zu erinnern gab!

Wünsche dir viel Spaß heute Abend!:blumengabe:

Inaktiver User
12.06.2010, 15:41
Hallo,

ich habe eure Antworten interessiert verfolgt - in 14 Tagen habe ich 40-jähriges (!!!) Abi und bin schon am Grübeln...
Aber ich werde es auch so halten- das, was ich immer anziehe und worin ich mich wohlfühle, nix Übertriebenes - damit fährt man wahrscheinlich am besten....

rolu

briony
12.06.2010, 15:56
Hallo Veilchen,

ich fahre in einer halben Stunde los (gehen wir aufs gleiche Abitreffen?) und trage eine normale Jeans, einen schwarzen Pulli, schlichte schwarze Schnürschuhe und eine schicke Kette. Schlicht eben, nicht zu schick, nicht zu leger.

Viel Spaß Dir, und vielleicht sehen wir uns ja ;-)
briony