PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche mal einen Rat



Patricia50
16.05.2010, 09:25
Ein nettes Hallo in den Raum
Ich habe mal eine frage ich nehme jetzt seid 6 Tagen Champix merke aber noch nicht viel kann genauso Rauchen ist noch nichts Passiert , möchte ganz dringend auch wegen der Gesundheit aifhören muß auch aufhören habe schwere COPD und einen Herzschrittmacher habe schon soooooooo viel versucht aber immer hat es nicht geklappt nun verspreche ich mir viel von Champix .Ab wann kann man mit der Wirkung von Champix rechnen ? ist es noch zu früh am 6 tag ? Lese viel eure Nachrichten und finde es soooooooooooo toll das ihr es geschafft habt ich will das auch .Wäre euch dankbar wenn ihr mir antworten würdet bis dahin liebe grüße von Patricia aus Berlin

gaby05
16.05.2010, 10:04
Hallo Patricia,
komm doch mit deinem Problem in den Strang "Nichtraucher mit Champix ".
Da sind jede Menge Leute, die dir helfen können.
Vorab schon mal: Wenn du Champix vertragen kannst, nimm es nach Anweisung weiter, 6 Tage sind nicht viel. Du wirst aufhören, sei sicher! Du musst etwas Geduld haben. Es gibt Leute, die habe erst am 20. Tag aufgehört. Lies dich doch mal in den Champix Strang, da bekommst du jede Menge Input.
Auf jeden Fall musst du bei deiner gesundheitlich Lage aufhören zu rauchen!!! ....und bei diesem Vorhaben unterstützen dich ganz viele Leute.....ich auch!! LG Gaby

violettekerze
06.07.2010, 12:28
was ist mit dem zunehmen?!?! Ich nimm kilo weise zu!?!?! ahhhhh

gaby05
06.07.2010, 22:54
was ist mit dem zunehmen?!?! Ich nimm kilo weise zu!?!?! ahhhhh

...lies doch mal die laufenden Stränge durch, ganz wenige Leute nehmen ab, wenige halten ihr Gewicht. Aber die meisten Leute nehmen in den ersten Wochen und Monate des Nichtrauchens zu, das ist ja auch normal. Also ich habe trotz Sport und gesunder Ernährung in 8 Monaten 9 Kilo zugenommen und fange gerade an, ganz, ganz langsam wieder abzunehmen.

Bea, ich klau mal deinen Spruch, den find´ich einfach klasse:

Lieber rauchfrei als bauchfrei!!


LG Gaby

violettekerze
07.07.2010, 15:14
Gaby...
kann es sein dass es von Koerper zu Koerper anders wirkt?!
kann mann da welche Produkte oder so einnehmen das mann weniger zu nimmt... dass haut wirklich auf die motivation...

gaby05
08.07.2010, 15:00
...ich würd´mir jetzt nicht so einen Streß machen mit dem Abnehmen und Priorität auf das Nichtrauchen legen.
Zum Abnehmen ist immer noch Zeit, es gibt z.B. die WW oder schau mal im inet nach almased nach, damit hat eine Kollege etliche Kilos verloren.
LG Gaby

violettekerze
08.07.2010, 17:13
danke sehr lieb... abba ich fuehl mich so unwohl in mein koerper... =/
hast du schonmal von liposinol etwas gehoert?

gaby05
08.07.2010, 20:53
Hallo violettekerze,
nein von liposinol habe ich noch nie etwas gehört, da musst du dich mal selber kundig machen.
Ehrlich gesagt halte ich von diesen ganzen Nahrungsergänzungsmitteln überhaupt nichts, denn sei sicher, bei jedem dieser Präparate kommt der jojo Effekt.
Wenn du dich in deinem Körper so unwohl fühlst, musst du sicher etwas dagegen unternehmen, aber sicher musst du nicht rauchen, um das zu ändern. Sprich doch mal mit deinem Doc, stell deine Ernährung um und treibe aktiv Sport, du wirst sehen, es wird besser. Alles braucht seine Zeit.
Ich bin jetzt fast 9 Monate rauchfrei, habe 10 kg zugenommen und fange jetzt an, ganz langsam wieder abzuehmen. :jubel:

Ich hoffe, du stehst das durch und drücke dir die Daumen.

LG Gaby

violettekerze
09.07.2010, 18:23
hi gaby!

hab mich wegen des Produktes etwas schlauer gemacht... anscheinend funktioniert es so: "Der Ballaststoff-Komplex aus den Blättern des Feigendistel-Kaktus bindet bis zu 28% der mit dem Essen aufgenommenen Nahrungsfette"
was ist dieser so genanter "jo-jo effekt"? Meinst du dabei dass rauf und runter mit dem gewicht?
Ja ich hab naechste woche ein Termine mit mein Doc...
vielen dank nochmal fuer die Inspiration!
lg