PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Boutique-Inhaberinnen und -Gründer



Mrs-Brightside
11.05.2010, 09:26
Hallo ihr Lieben,

Ich bereite mich derzeit auf die Gründung eines Mode-Geschäfts, wahrscheinlich in Köln, vor und würde mich über einen Austausch mit möglichen Gleichgesinnten und bereits gestandenen Boutique-Inhaberinnen freuen.

Vom Einkauf bishin zur Kundenbindung gibt es bestimmt genug zu diskutieren.

Wer möchte mitplaudern?

perlenqwien
18.05.2010, 08:51
Lustig; ich bin aus Köln - lebe aber in Wien. Dort habe ich mit 48 Jahren noch einen Laden ( Modeschmuck-Boutique ) eröffnet. Es war watschen einfach. Gewerbeschein, Laden anmieten - und los ging`s. Das ist jetzt genau drei Jahre her und ich habe es nicht bereut.

Wenn Du das machst - dann mit aussergewöhnlicher Mode. Kein Einheitsbrei wie die großen Ketten ihn führen. In Wien haben wir wunderbare kleine Boutiquen, die eben auch kleine Serien führen.

Ich wünsche Dir viel Power und Glück bei der Unternehmung.
Gruß von einer Rheinländerin in Wien
Ute

Mrs-Brightside
22.05.2010, 10:05
Hallo Perlenqwien!

Einen tollen Namen übrigens ;)

Das ist ja lustig. Und weißt du was? Ich habe auch Verbindungen nach Wien - meine Mutter kommt dorther. Den Wechsel nach Austria hast du sicher nicht bereut, oder? Wien ist ja eine tolle Stadt, ich war ewig nicht mehr dort, muss ich bald einmal nachholen.

Bei dir klingt das alles so einfach. Ich sollte auch einfach drauf loslegen. Derzeit kämpft noch mein Gewissen mit mir - denn eigentlich habe ich ein Studium gemacht und würde dem damit komplett den Rücken zuwenden. Aber mein Herz gehört eben nicht in die klassische Berufswelt, die mich dort erwarten würde.

Ich habe mir gestern einen Laden im Belgischen Viertel angesehen - eine nette Ecke mit individuellen Geschäften. Dänische, extravagante Mode und Interieur, so wie ich es vorhatte, habe ich bislang allerdings noch nicht gesehen. Das könnte eine Marktlücke sein. :)

Vielleicht sollte ich einfach einen günstigen Flug buchen und mich in anderen Metropolen umsehen, um danach in Köln einen etwas anderen Laden zu eröffnen, der fern des Mainstreams Kundinnen begeistern könnte.

Ich freue mich dass du deinen Entschluss nie bereut hast!! Und sollte ich mal in Wien sein werde ich dir und deinem Laden einen Besuch abstatten!

Viele herzliche Grüße!