PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues über Jesse D'Lane



JaquelineS
03.01.2010, 15:27
Es gibt neues rund um Jesse D'Lane!


Nach einer 2-jährigen Schaffenspause ist er nun wieder da, mit neuer Energie neuen Songs und neuem Styling.

Aber kein Wunder das es nie still um Jesse D'lane wurde, denn mit zwölf Jahren begann Jesse D'lane eine zweijährige Ausbildung im Bereich Gesang und Choreographie. Außerdem war Jesse D'lane in seiner Kindheit neun Jahre lang im Leistungsschwimmen aktiv, was seinen gestählten Körper erklärt, und er ist Single.
Auch in diversen TV-Produktionen sammelte er schon Erfahrungen. Neben der Schule moderierte er zum Beispiel für einige Zeit Jugend TV beim OKBerlin ("Offener Kanal Berlin"), und hatte diverse TV Rollen (ZDF, RTL, Regionalsender etc) außerdem war ist er als Synchronsprecher tätig.

Im April 2006 wurde Jesse D'lane auf ein Casting aufmerksam, bei dem die Jugendzeitschrift "Yam!" das sechste Mitglied für die Boygroup Part Six suchte. Aus Neugier nahm er daran teil „Ich wollte sehen wie weit ich komme“, sagte Jesse D'lane – und was passierte er gewann! Darauf folgte ein turbulentes Jahr mit vielen Terminen (zB. "The Dome"), mit den beiden Singles (beide in den TOP 50!) "Want Ya!" und "Drive So Far" sowie dem Debüt-Album "What's That Sound". Im März 2007 stellte er einen bereits älteren Solo-Song namens "Backstreet Lady" auf seiner MySpace-Seite online. Dieser Song wurde in einem komplett anderen Style präsentiert als man es bisher gewohnt war, doch er kam verdammt gut bei den Fans an, was die über 1.200.000 Klicks erklären.

Als Jesse D'lane am 04. Oktober 2007 endlich volljährig wurde, verließ er Part Six, um sich völlig auf seine Solo- Karriere zu konzentrieren. Er sammelte „unvergessliche Erfahrungen die er nicht mehr zurückgeben will“ wie er selber über seine Bandzeit sagt. Kurz nach der Bekanntgabe seiner Solo-Karriere kamen schon die ersten Auftritte, und nicht wie bei anderen Acts erst in Discos NEIN sondern direkt beim ZDF Fernsehgarten. „Ich liebe es auf großen Bühnen zu stehen, aber ich liebe es noch mehr in Discos aufzutreten, weil man dort sofort spürt wie es bei den Fans ankommt“ Mit seinen Auftritten hat er sein Talent unter Beweis gestellt. Jesse D'Lane ist einer der wenigen Künstler die auch keine Scheu haben LIVE aufzutreten und das hat heute in der Zeit der Casting Acts schon was zu heißen.

Im Jahr 2008 nahm Jesse D'lane unter anderem Songs mit den Vibekingz auf und veränderte seinen Style. Denn wie er selber sagt: „Man erfindet sich immer wieder selber, durch positive als auch negative Erlebnisse im Leben.“
Er ist wieder da! Neu, erfrischend, Reifer und besser.

Mit neuem Album und Single (Vö: 2/2010)


Jesse bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen (http://www.myspace.com/jessedlaneonline)

maja07
04.01.2010, 22:53
Who the f...?

Und wieso neues? Gabs schon mal altes über ihn?

einzigARTig
04.01.2010, 22:56
Das is Werbung!

Weiß nicht, warum das noch nicht rausgenommen wurde...

Inaktiver User
05.01.2010, 01:16
Das is Werbung!

Weiß nicht, warum das noch nicht rausgenommen wurde...

Du darfst hier auch sagen, dass Dir Botteram besser schmeckt als Rama ... nur nicht verlinken oder spammen :smirksmile:

Würde hier jemand (ohne zu verlinken) vom neuem Robbie-Album berichten, würde das wahrscheinlich auch niemand als Werbung sondern Schwärmerei abtun ... schwärmen darf man aber auch für eher unbekannte Künstler :smile:

Aber etwas liebevoll sollte man seine Schwärmerei schon gestalten ... z.B. nur ich finde (unverlinkt) xyz toll o.ä. ... und weiter nix, flöge wahrscheinlich auch raus.

Im übrigen allerdings sind nicht erlaubt (selbst wenn sie noch so liebevoll dargestellt werden) u.a. "todsichere" Anlagetips oder Selbstheilungsverfahren ... warum, sollte sich jeder selbst ausmalen können :smirksmile: