PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tulpenrock und Stiefel?



RenanaKishon
12.12.2009, 19:47
Hallo allerseits!

Ich habe gestern diesen Rock erstanden und frage mich jetzt, ob man zu dieser Rockform auch kniehohe Stiefel tragen kann.

http://images.zero.de/front/14108_2762

Ich tendiere da eher zu braunen Wildlederpumps. Was meint Ihr, kann man zu Tulpenröcken hohe Stiefel tragen?
Die Kombi mit den Stulpen gefällt mir übrigens gar nicht.

Inaktiver User
12.12.2009, 20:26
hallo,warum soll das nicht aussehen. Ich würde es so tragen mit Kniehohen Stiefel.

RenanaKishon
12.12.2009, 20:48
Lieber Mike, geh doch bitte in ein Fetischforum und schreibe mir keine PMs. Ich finde Strumpfhosen nur schick und wärmend, aber keinesfalls erregend.

frolleinfamos
12.12.2009, 20:58
Also ich kann mir Stiefel gut vorstellen.

Welche hättest Du denn zur Auswahl?

Ich glaube, sie würden mir sogar besser gefallen als Pumps, wobei ich da natürlich nicht weiß, an welche Form Du gedacht hast.

Ebenso wie Du finde ich die gezeigte Kombination allerdings scheußlich und unvorteilhaft.

RenanaKishon
12.12.2009, 21:18
Ich habe zwei Paar Stiefel im passenden Braunton, beide kniehoch, ein Paar aus Wildleder, leicht spitze Form, 7cm Absatz, das andere Glattleder, oval Form, auch ca. 7cm Absatz. Die Pumps wären auch aus Wildleder, eher oval, mit 2 Riemchen, ca. 5-6 cm Absatz.

Zero führt zwar eher schlichte Kleidung, aber manchmal haben sie ein paar wirklich schicke Teile. Nur die Fotos und Kombis, die sie auf der Webseite zeigen, kann man echt vergessen.

frolleinfamos
12.12.2009, 22:40
Hallo Renana,

dann kann man Dir nur gratulieren, denn ich kann mir alle Kombinationen gut zu Deinem neuen Rock vorstellen. Viel Freude damit! :blumengabe:

Mir persönlich ist Zero oft zu sportiv oder es fehlt das gewisste Etwas. Aber ich habe schon ewig ein Kleid dieser Marke, das ich gerne trage.

Inaktiver User
12.12.2009, 23:07
Aus meiner Sicht ist die gezeigte Kombination nur scheußlich wegen der farblich rausknallenden Stulpen. Aber ansonsten.....Ich werde morgen gleuch mal Stiefel zum Tulpenrock ausprobieren.:smile:

EvaFee
13.12.2009, 10:08
wenn der Rock bei dir auch so kurz ist wie bei dem Model gehen kniehohe Stiefel gut.

Ich selbst habe 2 Tulpenröcke, der eine ist richtig weiß und für den Sommer und mit Sandalen ist das wie immer überhautp kein Problem. Der andere ist in schwarz und hat in der Mitte einen durchgehenden Reißverschluss, dazu geht er bis knapp unters Knie und da gehen nur Stiefel bis Mitte der Wade dazu - wie es das Model auf Deinem Foto auch trägt.

Inaktiver User
13.12.2009, 12:51
Ich habe gestern diesen Rock erstanden und frage mich jetzt, ob man zu dieser Rockform auch kniehohe Stiefel tragen kann.
Natürlich. Ich war dieses Jahr begeistert von dieser Kombination (http://www.fotos-hochladen.net/20109aotincemx.jpg). Der Rock ist zwar länger, aber das spielt keine Rolle.

Ich würde aber keine allzu sportlichen Stiefel tragen.



Die Kombi mit den Stulpen gefällt mir übrigens gar nicht.
Mir auch nicht, zu sportlich.

Es ist schade, dass zero seine Kleidung häufig so grauenhaft präsentiert. Klick (http://images.zero.de/front/14225_2797), klick (http://images.zero.de/front/14150_2783), klick (http://images.zero.de/front/14171_2795)

Inaktiver User
13.12.2009, 14:15
Es ist schade, dass zero seine Kleidung häufig so grauenhaft präsentiert. Klick (http://images.zero.de/front/14225_2797), klick (http://images.zero.de/front/14150_2783), klick (http://images.zero.de/front/14171_2795)

Schreck lass nach:knatsch:! Wobei die erste Kombi in in meinen Augen glatt den Vogel abschießt. Aber die langweilige Bemühtheit des zweiten Outfits ist auch nicht zu verachten!

Inaktiver User
13.12.2009, 15:24
Schreck lass nach:knatsch:! Wobei die erste Kombi in in meinen Augen glatt den Vogel abschießt. Aber die langweilige Bemühtheit des zweiten Outfits ist auch nicht zu verachten!
Ich frage mich immer, weshalb die Kleidung so kombiniert wird.

Unvermögen? Sie wissen es nicht besser?

Kreativität? Sie finden es schick?

Absicht? Es entspricht dem Geschmack der biederen Kunden?

Inaktiver User
13.12.2009, 16:38
Absicht? Es entspricht dem Geschmack der biederen Kunden?

Sie haben vielleicht einfach keinen Geschmack bzw. ihr Geschmack entspricht dem der biederen Kunden. Allerdings wären sie dann in einem Modegeschäft eine Fehlbesetzung!

RenanaKishon
13.12.2009, 16:42
Das dritte Outfit geht noch. Ich habe nämlich diesen schwarzen Gürtel, würde ihn aber allein deshalb nicht so kombinieren, weil mir der lila Pulli darunter zu sehr auftragen würde. Den Gürtel trage ich zu dünneren Oberteilen und Röcken/Hosen. Manche Teile, die ich im Geschäft anprobiert und für gut befunden habe, habe ich im Onlineshop übrigens desöfteren auf den ersten Blick gar nicht wiedererkannt :ooooh:

Inaktiver User
13.12.2009, 18:10
Sie haben vielleicht einfach keinen Geschmack bzw. ihr Geschmack entspricht dem der biederen Kunden. Allerdings wären sie dann in einem Modegeschäft eine Fehlbesetzung!
Aber wieso denn? Mode muss es für jeden Geschmack geben.

Inaktiver User
13.12.2009, 18:20
Das dritte Outfit geht noch. Ich habe nämlich diesen schwarzen Gürtel, würde ihn aber allein deshalb nicht so kombinieren, weil mir der lila Pulli darunter zu sehr auftragen würde. Den Gürtel trage ich zu dünneren Oberteilen und Röcken/Hosen. Manche Teile, die ich im Geschäft anprobiert und für gut befunden habe, habe ich im Onlineshop übrigens desöfteren auf den ersten Blick gar nicht wiedererkannt :ooooh:
Sehe ich auch so.

Um mal bei den verlinken Beispielen zu bleiben: Ich finde die Einzeteile gut, aber durch die Zusammenstellung wirken sie fürchterlich auf mich.

Zu dem Pullover passt dieser Gürtel nicht. Diese Gürtel sehen zum Beispiel zu einem engen Rock gut aus. Also Bluse in den Rock reingesteckt und dann diesen Gürtel an der Stelle wo Bluse auf Rock trifft.

Und ich finde das schade, weil zero ist so ein netter Laden. Aber der Online-Shop mit diesen Models und den teilweise blöden Posen.

Inaktiver User
13.12.2009, 23:10
Aber wieso denn? Mode muss es für jeden Geschmack geben.

Ok, ok.......

Rowellan
14.12.2009, 11:30
Ebenso wie Du finde ich die gezeigte Kombination allerdings scheußlich und unvorteilhaft.
Irgendwie erinnern die Stiefel mich sehr an meine Mittelalter-Stiefeletten (http://www.mittelalter.de/shop/media/images/produkte/schuhwerk/St-Wi-br-1.jpg) :freches grinsen: