PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinderbiliothekarin, 35 ist ohne Wimperzange ein anderer Mensch



Inaktiver User
17.11.2009, 11:16
Kinderbibliothekarin, 35 ist ohne Wimperzange ein anderer Mensch

steht auf Seite 82 der neuen BRIGITTE:

Und in MAJUSKELN unter dem Bild mit dem Zuckerherz auf dem Wimpernzange steht :

Ich fühle mich sofort weiblicher...

Die Zuckerherz-Ideen finde ich recht charmant..

Ich weiß nur nicht wie ich meinem 10jährigen, der ins Heft schaute und LAUT den Majuskelsatz mit der Weiblichkeit durch Wimpernkrümmung vorlas, erklären soll, dass ich doch eine respektvolle Person bin, die er noch ernst nehmen muss, wenn es um Hausaufgaben, Drogen und Verhütung etc geht, obwohl ich so etwas lese und sehe, wie seine rechte Augenbraue sehr nach oben gezogen ist.. So ungefähr :

- ^
0 0
o
......

Ich sagte nur keck provokant: "Wäre nix für Dich, nö ? "

Sein Blick sprach Bände..

P.S.

könnte ein Moderator mit der Lizenz zum Ändern den Titel korrigieren ? Danke !

Inaktiver User
17.11.2009, 11:19
Ich persönlich finde ja, ohne Wimpernzange ist man gar kein Mensch! :kuss:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:25
Ich persönlich finde ja, ohne Wimpernzange ist man gar kein Mensch! :kuss:
Mist! Dann bin ich wohl ein Tier ...

Halo
17.11.2009, 11:28
Weiß jemand, wieviele Frauen auf der Welt sogar ganz ohne Wimpernzange leben müssen? Gar nicht auszudenken! :ooooh:

Lange Haare, Brüste, Hintern, Röcke, hohe Schuhe und Tops mit Ausschnitt... alles nichts, aber wenn ich die Wimpernzange anlege... :pfeifend:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:29
Jetzt hab ich mir das Heft auch einmal angesehen.

Die 89jährige Irmgard auf der folgenden Seite sieht aber wirklich klasse aus.

Und in einem weiteren Artikel erfährt man, dass die hochpreisige Kosmetik besonders viel Wert auf klackende Verschlüsse legt, da die gemeine Verbraucherin hörbare Verschlüsse mit "wertvoll" gleichsetzt!

Ansonsten bin ich wohl ein Tier, denn eine Wimpernzange habe ich noch nie besessen :engel:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:32
Besonders beeindruckend finde ich auch immer, wenn jemand fest daran glaubt, dass täglich gezupfte Augenbrauen "den Blick öffnen". :Sonne:

Wahrscheinlich bin ich zu simpel gestrickt, aber ich dachte immer, entscheidend ist meine Ausstrahlung, die im Blick liegt, und nicht ein Härchen mehr oder weniger.

Toll, dass sowas wie Persönlichkeit und Temperament auch herbeigezupft werden kann, oder?? :freches grinsen:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:35
Vollstes Verständnis für Deinen Sohn. Die Print-Bri wäre auch nix für mich, das Frauenbild ist mir zu seicht.

Mich gruseln jeweils schon trivialpsychologischen Persönlichkeitstests auf dem Internet-portal, ganz chic passend zur jeweiligen Aktualität (Depressionen, etc.) :knatsch:

(Vermutlich werde ich nun gesperrt. Adieu Forum)

:freches grinsen:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:48
Ansonsten bin ich wohl ein Tier, denn eine Wimpernzange habe ich noch nie besessen :engel:

Doch, ich schon, mit 14!! Nur leider konnte ich bei meinen spärlichen, kurzen blonden Wimpern beim besten Willen keinen Vorher-Nachher-Effekt erkennen. So schön es gewesen wär! :knatsch:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:48
Besonders beeindruckend finde ich auch immer, wenn jemand fest daran glaubt, dass täglich gezupfte Augenbrauen "den Blick öffnen". :Sonne:



Das stimmt aber. Dicke buschige Augenbrauen wirken erdrückend.

Und ich helfe meiner selbstverständlich von Natur aus faszinierenden Ausstrahlung gern mit ein bisschen make up nach:smile:

Inaktiver User
17.11.2009, 11:51
Schon klar. Aber auch da muss man nicht täglich korrigieren, oder? Ich hab das gelesen von einer Frau, die nicht aus dem Haus ging morgens bevor nicht die Brauenform kontrolliert war - und das fand ich dann doch leicht übertrieben!! :smirksmile:

Und wenn du eine Trantüte bist, dann helfen auch noch so dünne Bögen nix an deinem "Ausdruck". Fürchte ich. :knatsch:

Halo
17.11.2009, 12:00
Ich hab das gelesen von einer Frau, die nicht aus dem Haus ging morgens bevor nicht die Brauenform kontrolliert war - und das fand ich dann doch leicht übertrieben!! :smirksmile:

Vielleicht könnte man ja auch die eigenen Augenbrauen komplett entfernen und mit ein paar "Haarteilen" täglich einen anderen Gesichtsausdruck tragen? Ergänzt auch hervorragend die Botox-Behandlungen. Wenn sich nichts mehr im Gesicht bewegt, dann wechsel ich einfach das Augenbrauenmodell und schon weiß mein Gegenüber bescheid.

:smile:

Inaktiver User
17.11.2009, 12:07
Vielleicht könnte man ja auch die eigenen Augenbrauen komplett entfernen und mit ein paar "Haarteilen" täglich einen anderen Gesichtsausdruck tragen? Ergänzt auch hervorragend die Botox-Behandlungen. Wenn sich nichts mehr im Gesicht bewegt, dann wechsel ich einfach das Augenbrauenmodell und schon weiß mein Gegenüber bescheid.

:smile:
Da brauchste aber für einen einzigen Vormittag mindestens 7 Sätze, am besten an einer Stange befestigt wie so eine Stielbrille, es sei denn, dein Ausdruck wechselt nicht.
Alternativ dazu könnte frau einfach das Botox weglassen ...

Halo
17.11.2009, 12:11
Alternativ dazu könnte frau einfach das Botox weglassen ...

Keine Wimpernzange UND auch noch das Botox weglassen?

Oh nein, was bleibt mir dann noch? Erkennt mich dann überhaupt noch jemand als Frau?

:smile:

Inaktiver User
17.11.2009, 12:16
Erkennt mich dann überhaupt noch jemand als Frau?



Ich schwör auf Brustimplantate!! Da merkt es jeder! :kuss:

Inaktiver User
17.11.2009, 12:16
Oh nein, was bleibt mir dann noch? Erkennt mich dann überhaupt noch jemand als Frau?

:smile:
Gewiss! Denn wenn du so ungepflegt bist und ein Mann wärst, hättest du einen Bart(schatten).

Inaktiver User
17.11.2009, 13:23
Schon klar. Aber auch da muss man nicht täglich korrigieren, oder? Ich hab das gelesen von einer Frau, die nicht aus dem Haus ging morgens bevor nicht die Brauenform kontrolliert war - und das fand ich dann doch leicht übertrieben!! :smirksmile:

Und wenn du eine Trantüte bist, dann helfen auch noch so dünne Bögen nix an deinem "Ausdruck". Fürchte ich. :knatsch:

gestern las ich Nabokov : in "Die Gabe" beschrieb er Augenbrauen einer Frau als Seal-skin und die Tochter habe sie geerbt..

Ich finde ja, dass das hübsch klingt.

Deike Sch, die Grafikerin von Seite 80 mit dem Zuckerherz auf dem "Tagescreme" steht, meint, dass diese Q10-Creme nach Kuchenteig und Kindheit duftet.

Halo
17.11.2009, 13:31
Gewiss! Denn wenn du so ungepflegt bist und ein Mann wärst, hättest du einen Bart(schatten).

Jetzt willst du mir aber nicht sagen, dass ich meinen Damenbart entfernen muss, um weiblich zu wirken, oder??? :ooooh:

Inaktiver User
17.11.2009, 13:32
Jetzt willst du mir aber nicht sagen, dass ich meinen Damenbart entfernen muss, um weiblich zu wirken, oder??? :ooooh:

Ach was, in Form zupfen reicht. Und mit der Zange hochbiegen. :freches grinsen:

Rowellan
17.11.2009, 14:05
Deike Sch, die Grafikerin von Seite 80 mit dem Zuckerherz auf dem "Tagescreme" steht, meint, dass diese Q10-Creme nach Kuchenteig und Kindheit duftet.
Das fand ich übrigens eine sehr liebenswerte Aussage - ich bin auch ein Nasentier und ein ganz bestimmter Duft kann bei mir ganz bestimmte Stimmungen auslösen.

Inaktiver User
17.11.2009, 14:18
Das fand ich übrigens eine sehr liebenswerte Aussage - ich bin auch ein Nasentier und ein ganz bestimmter Duft kann bei mir ganz bestimmte Stimmungen auslösen.

ja, natürlich und so wird auch klar, das diese Art der Werbung für die X Q10-Creme garantiert gut ankommt : diese "Beauty-Favoriten"-Idee ist ja schließlich Werbung für die Produkte..

Auf Seite 89 sind sie dann aufgelistet : so sah ich auch, dass es die "Teezerman Präzisionswimperzange" mit Ersatzpolstern gibt...:lachen:

Diese brauche ich zwar nicht, da meine Wimpern naturgeschwungen sind, aber die Information ist ja auch etwas...

Ersatzpolster..so so.. : toll.

Inaktiver User
17.11.2009, 14:20
Das ist doch gar nichts. In einer Zeitschrift neulich las ich, dass es sogar elektrische Lockenstäbe für Wimpern gibt.

Inaktiver User
17.11.2009, 14:22
Ach so : mein Söhnchen, der auch von der Nicht-Model-Aktion gehört hatte, sagte noch : "Oh, das sind sie also ?"

Und ich dachte es kurz auch und als mir die Schöne mit den Grauhaaren am besten gefiel, las ich :

Manuela, Besitzerin eines Tabakfachgeschäfts und Model, 49..

Schade eigentlich..

Inaktiver User
17.11.2009, 14:27
was um Himmels willen ist eine Wimpernzange:ooooh:

Tahnee
17.11.2009, 14:37
Das ist doch gar nichts. In einer Zeitschrift neulich las ich, dass es sogar elektrische Lockenstäbe für Wimpern gibt.

Bei einem Frisör hier in Hamburg gibt's sogar Wimperndauerwelle. Brauche ich persönlich genauso wenig wie 'ne Wimpernzange.

Meatloaf
17.11.2009, 16:28
was um Himmels willen ist eine Wimpernzange:ooooh:
Also das Wort habe ich ja immerhin schon mal gehört...aber was sind denn Majuskeln oder so? :wie?:

Inaktiver User
17.11.2009, 16:34
Also das Wort habe ich ja immerhin schon mal gehört...aber was sind denn Majuskeln oder so? :wie?:

das weiß ich auch nicht:ooooh::wie?:

aber wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Majuskel) weiß rat :zwinker:


und so was (http://de.wikipedia.org/wiki/Wimpernzange) brauchen Frauen um ihre Wimpern zu zwingen :ooooh:

Inaktiver User
17.11.2009, 16:36
Also das Wort habe ich ja immerhin schon mal gehört...aber was sind denn Majuskeln oder so? :wie?:

Majuskeln:
Wird sischerlisch fronsösisch gesprochen als ma'schüskell; dabei hondelt es sich um die petit Muskeln unter die Au'genbrauen - zum Hochziehen derselben.
Oder so ähnlisch.
*

Inaktiver User
17.11.2009, 16:41
Majuskeln:
Wird sischerlisch fronsösisch gesprochen als ma'schüskell; dabei hondelt es sich um die petit Muskeln unter die Au'genbrauen - zum Hochziehen derselben.
Oder so ähnlisch.
*

:freches grinsen::freches grinsen:

Inaktiver User
17.11.2009, 16:49
und so was (http://de.wikipedia.org/wiki/Wimpernzange) brauchen Frauen um ihre Wimpern zu zwingen :ooooh:

Ja.
Das hat der georgische Gynäkologe Spe Kulum verbrochen.
Es ist ursprünglich der Prototyp eines nach ihm benannten Untersuchungswerkzeuges gewesen.
Später als Wimpernzange vermarktet und doch noch erfolgreich an die Frau, wenn auch im oberen Körperbereich, gebracht.

Meatloaf
17.11.2009, 16:50
Hach, danke Ihr Zwei! :blumengabe:
So was hab´ ich wenigstens! Die letzten Tage habe ich die hier in der BriCom nämlich besonders trainiert! :fg engel:

Inaktiver User
17.11.2009, 17:00
Hach, danke Ihr Zwei! :blumengabe:
So was hab´ ich wenigstens! Die letzten Tage habe ich die hier in der BriCom nämlich besonders trainiert! :fg engel:

Oh, tres jolie! Du musst nur ein bis'schen auf'passön mit Deinem Binnen-Ma'schüskell: Das ist diese kleine Muskel zwiechen die Au'genbrauen aus dem manschmal eine große Zornesfalte werdön kann.*

Asphaltblume
17.11.2009, 17:38
Nach dem ersten Gebrauch (m)einer Wimpernzange wusste ich zumindest, warum man von "Knick in der Optik" spricht.
Gebogen war da nämlich nix, die Wimpern waren eher ordentlich abgekantet... :wie?:

Meatloaf
17.11.2009, 17:46
Liebe Leda...:blumengabe:
mach´ Dir da mal gar keine Sorgen.
Nach intensivem Majuskeltraining widme ich mich immer den Lachfalten! :freches grinsen:

Lumming
17.11.2009, 18:05
Und ich dachte es kurz auch und als mir die Schöne mit den Grauhaaren am besten gefiel, las ich :

Manuela, Besitzerin eines Tabakfachgeschäfts und Model, 49..

Schade eigentlich..

Das ist ja der Hammer! :ooooh:

Das muss dieselbe sein, die mal in einem Fernsehbericht bei Mona Lisa zu sehen war. Sie sieht echt toll aus.

Da hatte sie gerade den Entschluss gefasst, sich die grauen Haare rauswachsen zu lassen und "Senior Model" zu werden. Vom Fernsehteam wurde sie dann zu einem Casting begleitet.

Rosaa
18.11.2009, 14:20
Ich hab jetzt auch nachgelesen. Die Kinderbibliothekarin würde, wenn sie nur ein Kosmetikprodukt benutzen dürfte nur ihre Wimpernzange wählen, ich fass es nicht! So genügsam? Vielleicht lässt sie sogar die Kinderchen, die sich bei ihr Bücher ausleihen mit ihrer Wimpernzange spielen?

Die Berufschullehrerin liebt die trendy Revitalmaske von Dr. Hauschka und äussert „die Sachen strahlen aber auch so eine Art sexy Sauberkeit“ aus. (Hm, sexy Sauberkeit, da fällt mir sofort Woody Allen ein, der da meint „Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird).“

Auf der Seite daneben ist ein Frauenkopf mit blaugrauen Augen, fein gezupften Augenbrauen abgebildet, der die Betrachterin bzw. auch den Betrachter versonnen anblickt.
Überschrift „Was fällt Ihnen als Erstes an mir auf?“ Darunter:

Meine strahlenden Augen? Ich freue mich, wenn ich darauf angesprochen werde. Oder wenn andere schnell merken, dass ich kreativ bin.

Aha, die Dame fischt nach Komplimenten! Klar doch - mir stachen als Erstes ihre schönen blaugrauen Augen, die mit einer kreativen Wimpernzange Kontakt hatten, ins Auge. Eingerahmt von exakt feingezupften Augenbrauen, die den Blick weiten.

Falsch, ganz falsch! Die Dame geht weiter, outet sich, so unter dem Motto „Wir sind doch unter uns Frauen, da kann ich doch offen ...

Doch meine sensible Blase, die fällt garantiert niemanden auf. Dank TENA Lady mit dem einzigartigen Geruchsschutz Fresh Odour Control, der Gerüche gar nicht erst entstehen lässt usw.

Kombiniere: Der Geruchsschutz enthält kein Parfüm, sondern duftet lecker – ein bisschen nach Kuchenteig und Kindheitserinnerung wie die Q10 Tagescreme oder auch frisch nach Gurke wie die Tagescreme „DayWear Plus“.

:pfeifend:

Inaktiver User
18.11.2009, 14:34
Kombiniere: Der Geruchsschutz enthält kein Parfüm, sondern duftet lecker – ein bisschen nach Kuchenteig und Kindheitserinnerung wie die Q10 Tagescreme oder auch frisch nach Gurke wie die Tagescreme „DayWear Plus“.

:pfeifend:

Es ist der Wohlgeruch und das heimelige Umfasstwerden des exclusiven Babypouderdufts. Wohlfühlen in der eigenen Haut - trotz nassem Höschen, das man Dank des, aus der Catsan-Forschung bekannten, Granulats nicht spürt. Dafür das Ordeur frühkindlicher Behaglichkeit. Zu dieser Jahreszeit - nur begrenzt im Angebot - angereichert mit leichter Zimt-Vanille-Note aus biologischem Anbau.


Ich erinnere mich gerade völlig zusammenhangslos an meinen Biologielehrer.
Es ging um Jungs, Mädchen, Pubertät, Frauen, Männer und vielerlei Begleiterscheinungen. Ein ambitionierter Junglehrer damals. Wir alle mitten drin im Umbruch. Er meinte: Frauen haben immer was im Höschen.

:pfeifend:

Inaktiver User
18.11.2009, 15:25
Und hier noch etwas für erwachsene Frauen, die bestimmten Körperzonen mit Raffinesse Ausdruck für ihre Arbeit am inneren Kind geben möchten: *klick* (http://www.youtube.com/watch?v=q73x_4LInmw&feature=related)
:liebe:
*
Ich mein - welche Frau bleibt schon gerne auf dem Entwicklungsstand mit dem Folterinstrument Wimpernzange stehen. Das zeugt nicht von wirklicher Tiefe. Das ist simple Oberflächenbehandlung. Wer wirklichen Ausdruck seines Innersten will, setzt nicht stümperhaft auf den offenen Blick - der duftet an bestimmten Stellen nach der eigenen Sehnsucht. Süß und warm und satt und sehr jung.

Nebeneffekt: Verhärtete Maschüskelln werden wieder weich und elastisch und vital.

Inaktiver User
18.11.2009, 15:30
Ich schwör auf Brustimplantate!! Da merkt es jeder! :kuss:

Statt Augenbrauen, oder wie? *nachdenk*

Inaktiver User
18.11.2009, 15:47
JA!! Weil Augenbrauen haben doch auch Männer!! Denk an Theo Waigl!!

Ob der wohl eine Brauenzange benutzt???? :wie?:

.gerrimee.
18.11.2009, 16:07
Kinderbiliothekarin

Ist das überhaupt ein richtiger Beruf?

Inaktiver User
18.11.2009, 16:11
Ist das überhaupt ein richtiger Beruf?


na, abgesehen von meinem Tippfehler..( den ich zu korrigieren bat)

habe ich von einer Kinderbibliothekarin vorher auch noch nie etwas gehört..

Aber noch einmal ernsthaft : Diese Werbeidee hat also nicht zum Kauf der Produkte angeregt ?

Ich blitzle ja in Richtung der Augencreme der schönen Grauhhaarigen, obwohl diese ja zugab, dass sie sich vielleicht deren Wirkung doch auch schönredet...

Ich denke ja eher, dass der Tabak ihres Tabakgeschäfts da etwas konserviert hat..

Am lustigsten fand ich das Outing der treuen Grafikerin, die nicht wie ich so furchtbar verlottert shampoopromisk ist..

Diese Shampoopromiskuität soll ja schlimm verbreitet sein : quel bordel in zig Allibertschränken..

Inaktiver User
18.11.2009, 17:10
JA!! Weil Augenbrauen haben doch auch Männer!! Denk an Theo Waigl!!

Ob der wohl eine Brauenzange benutzt???? :wie?:

Wohl eher eine Heckenschere.

Rosaa
18.11.2009, 19:16
Diese Shampoopromiskuität soll ja schlimm verbreitet sein : quel bordel in zig Allibertschränken..

Danke für dieses wunderbare Wortschöpfung! :freches grinsen:

Inaktiver User
18.11.2009, 20:14
Ist das überhaupt ein richtiger Beruf?
Die offizielle Berufsbezeichnung ist Diplom-Bibliothekarin (Studium). Wahrscheinlich in diesem Fall mit der Spezialisierung auf Öffentliche Bibliotheken.

In großen Öffentlichen Bibliotheken kann es gut sein, dass eine Bibliothekarin ausschließlich für die Kinderabteilung zuständig ist.

Ebenso gibt es auch reine Kinderbibliotheken.

Salopp nennt man sich dann "Kinder-Bibliothekarin".

Ich selbst wähle diese Bezeichnung aber nicht.

Inaktiver User
18.11.2009, 20:24
..so etwas wie Frauenbuchautorin ?

:peinlich:

Inaktiver User
18.11.2009, 20:35
Oder Frauenforen-Schreiberinnen.

Lalique
12.12.2009, 10:56
Man sollte doch ab und zu nochmal die Print Brigitte kaufen, damit einem die Feinheiten der Reklame nicht durch die Lappen gehen - so was Witziges gibt es online nicht :smirksmile: !
Dat Kleeblättchen hat übrigens ähnlich reagiert wie einer meiner Söhne im Alter von 13 oder 14.
Er blätterte mal in meiner "Brigitte" herum und sah mich dann halb strafend, halb verachtungsvoll an:
Merkst du eigentlich nicht, dass ihr Frauen hier verarscht werdet?
Ich weiß nicht mehr, was ich darauf hin sagte!

LG
Lalique :blumengabe: