PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kräuterzigaretten NTB



dieHedi
17.10.2009, 21:05
Hat jemand von euch Erfahrung mit den Kräuterzigaretten?

Ich habe mir vor einigen Jahren zu Beginn der Schwangerschaft mit Kräuterzigaretten das Rauchen abgewöhnt, was kein Problem war, eben wegen der Schwangerschaft.

Leider habe ich vor rund einem Jahr wieder angefangen zu rauchen, allerdings relativ wenig, so zwischen 8-10 Zigaretten am Tag. Geärgert hat es mich trotzdem und nun bin ich seit 1 1/2 Wochen nikotinfrei, der Nikotinentzug war nicht schlimm, ich war nur einen Tag etwas unruhig, das war's. Aus lieber Gewohnheit rauche ich nun aber zwischen 2-5 Kräuterzigaretten am Tag, mittags zum Kaffee, abends zum Glas Wein. Habt ihr Erfahrungen, wie lange man nun "an den Kräuterzigaretten" hängt ?

Schnubbelohr
20.10.2009, 16:31
Wie Kräuterzigarette????:wie?:

Wo gibt es die denn? Wenn Du sie schon rauchst hast Du doch schon Erfahrung damit!!! Berichte doch mal bitte....
Nebenwirkungen? Gewichtszunahme? etc....

LG
Schnubbelohr

dieHedi
20.10.2009, 18:02
Also, die Kräuterzigaretten heißen NTB und man kauft sie in der Apotheke, 20 Stück für 7,50 Euro. Inhaltsstoffe sind Haselnuss, Papaya, Pfefferminzblätter, Eukalyptus, 3 mg Teer, kein Nikotin.

Mir helfen die halt, in typischen "Rauchersituationen" was brennendes in der Hand zu haben, also zum Kaffee oder zum Wein am Abend.

Schmecken tun die Dinger ziemlich scheusslich, ich finde sie aber zur Entwöhnung sehr hilfreich. Man kommt halt vom Nikotin weg und hat trotzdem "Rauchgenuss"...

In der Schwangerschaft war es bei mir so, dass ich nach 3-4 Wochen dann auch keine Lust mehr auf 2-3 Kräuterzigaretten am Tag hatte und dann war ich Nichtraucherin für 4 Jahre.

Nebenwirkungen ? Na, gesund sind die Dinger auch nicht, ist ja Teer drin. Ob man zunimmt weiß ich nicht, in der Schwangerschaft hab ich natürlich zugenommen, jetzt weiß ich es noch nicht, ich rauch die erst wieder seit 2 Wochen...

Schnubbelohr
21.10.2009, 10:37
Das Rauchen sich so gesund anhören kann!!!:lachen:

Papaya, Pfefferminz...etc...

Hmmm, ich werde mal in der Apotheke schauen, ob das dann wirklich die Alternative ist.

In einem anderen Thread lese ich gerade über diese Tabletten nach die das Entwöhnen leichter machen sollen.

Ich glaube sowieso das das alles nur eine Kopf Sache ist, und meiner sagt noch nicht 100% ... Ich will nicht mehr rauchen....

Eher 50%....

Vielen Dank für Deine Antwort:blumengabe:

dieHedi
31.01.2010, 12:12
also, ich hab es mit den Kräuterzigaretten geschafft. Die letzte Nikotinzigarette hab ich Mitte Oktober geraucht, mit den Kräuterzigaretten gut den Entzug überstanden und seit Mitte Dezember bin ich komplett rauchfrei :liebe:

Viel Glück und Erfolg euch weiterhin !!!

summi57
31.01.2010, 20:05
seit Mitte Dezember bin ich komplett rauchfrei :liebe:

Viel Glück und Erfolg euch weiterhin !!!


Dann bist Du ja schnell wieder rauchfrei geworden.

Herzlichen Glückwunsch:prost:

Schöne rauchfreie Zeit
wünscht Dir Summi :smile: