PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall



hundekuchen
11.10.2009, 18:40
Mein Kleiner (fast 2 Jahre) hat Durchfall. Salzstangen und Zwieback mag er nicht mehr essen. Habt ihr Ideen,was man außerdem geben kann?
Geriebenen Apfel und Bananen findet er auch nicht so toll :knatsch:
Danke

Symphonie
11.10.2009, 18:43
Huhu HK
Mal davon abgesehen dass ich wirklich zum Kinderarzt gegangen wäre, es geht ja schon ne Woche bei euch, kann ich Dir nur ein Medikament empfehlen,das ist aber pflanzlich.
Ich weiß nicht wie es heißt, war aber in unserer Apotheke sehr bekannt. Das sind so Beutelchen, wie gesagt pflanzlich.Da ist jeweils ein Pulver drin,irgendwelche Kapseln oder so. Haben uns sehr geholfen....

hundekuchen
11.10.2009, 19:44
ich rufe morgen auch beim kia an,allerdings dauerte der letzte durchfall auch 2-3 wochen und der arzt hat nicht viel gemacht :knatsch: ich glaube du meinst lacteol...das habe ich ihm heute mal gegeben.das ist so ein pulver...er ist ja super fit und solange er diät hält ist der durchfall ok,sobald ich aber wieder mit fester nahrung anfange,fängt es wieder an. er trinkt auch genug.

hm10lb
11.10.2009, 19:56
Hallo Hundekuchen,

in dem Homöopathie-Kurs, den ich gemacht habe, wurde noch Reis mit gedünstetem Gemüse empfohlen... also Möhren und Co. Vielleicht gehen ja auch Kartoffeln mit Möhren etc. (Möhren stopfen ja auch; und ansonsten würde ich mal gucken, welche Gemüsesorten ihm schmecken - Fenchel vielleicht, Pastinake, also erstmal die ganzen "leicht verdaulichen" Sachen, die man zu Beginn der Beikosteinführung kredenzt...)

Gute Besserung!

xanidae
11.10.2009, 19:57
ich empfehle:
- kinderarzt
- die beutelchen die symphonie meint sind sicher perenterol
- getrocknete heidelbeeren: entweder ca. 1 teelöffel voll kauen für die älteren. jüngeren kindern einen tee zubereiten und den löffelweise füttern. (ca. 1 eßl heidelbeeren in ca. 250ml wasser aufkochen und 5 min ziehen lassen).

zum essen eignet sich auch gekochter reis mit etwas salz. wenn er nix essen mag, würde ich ihn lassen. trinken ist wichtiger.
wir geben eine elektrolytlösung von der apotheke - diese schmeckt nicht so toll, aber löffelweise akzeptieren es die meisten kinder. um den elektrolytverlust zu verhindern. alternativ zaubertee: schwarztee mit einem teelöffel zucker und einer prise salz (pro tasse).

Symphonie
11.10.2009, 20:19
Huhu HK
Ja die Beutel die Xanidae genannt hat meine ich (danke)
ok,mir war nicht bewusst,dass es besser wird wenn ihr Diät haltet
Würde dann auch einfach weiter Diätkost geben
aber irgendeinen Grund muss das Ganze doch haben. Zähne? Immerhin hast Du nichts und bei einem Virus würd es Dir sicherlich auch nicht gut gehen,angeschlagen wie Du bist

Gute Besserung

sheena98
11.10.2009, 20:21
Karottensuppe (bewährtes Hausmittel bei Ferkeldurchfall, wirkt aber auch gut beim Menschen)!

Im Ernst.

hundekuchen
11.10.2009, 20:42
@shenna
wie macht man die?
@xanidae
tee mit salz habe ich schon vorbeugend genommen(für mich)
aber ohne zucker,dachte mein kleiner würde das nicht trinken.
werde es morgen aber mal versuchen.


diese beutel sind aber erst ab zwei jahren.

@symphonie
vorgestern hatte er zb.keinen stuhlgang. am nächsten morgen war der stuhl dann wieder fester.hab ihm dann nudeln gemacht uns schwups,alles fing wieder von vorne an.ich wundere mich ja auch schon darüber,das ich nicht habe.

wie sieht es eurer meinung denn mit hühnersuppe aus?
@hm
möhren habe ich auch schon versucht.keine chance.die spuckt er wieder aus.kartoffeln sind ok.

sheena98
11.10.2009, 20:50
@shenna
wie macht man die?


Karotten in einer Würfelsuppe weich dünsten und pürieren - ist die einfachste Variante. Ev Reis als Suppeneinlage dazu.

Was auch gut verträglich ist: Naturjoghurt mit (zerdrückter) Banane.

hundekuchen
11.10.2009, 20:58
halte mich jetzt nicht für blöd,aber was ist eine würfelsuppe :wie?::blumengabe:
meinst du etwa gemüsebrühe als würfel :erleuchtung:

brighid
11.10.2009, 21:13
wenn die darmschleimhaut gereizt ist- reichen spuren von fett und der durchfall geht wieder los.

bitte keine würfelsuppe- das ist auch fett drin.

nackte nudeln, reis, kartoffeln, trockenes brot.

bitte kein fett. salz muss sein- wegen der elektrolyte.

und ein bisschen zucker für den glucosehaushalt- aber kein fett.

das reizt nur unnötig.

xanidae
11.10.2009, 23:19
hier das rezept dieser karottensuppe. die steht auch im weleda-gesundheitsheft:


Rezept für die Moro´sche Suppe:
500 g geschälte Karotten in einem Liter Wasser 1 - 1,5 Stunden kochen, durchsieben oder im Mixer pürieren. Die Gesamtmenge auf einen Liter mit Wasser auffüllen. Drei Gramm Kochsalz (ein knapp gestrichener Teelöffel, aber besser ist wiegen) hinzfügen.

Anmerkung: Je nach Menge des Durchfalls wirklich viel davon trinken. Bei sehr kleinen Kindern und starkem Durchfall kann es nicht reichen, damit den Flüssigkeitsverlust aufzufüllen.



ich würde dazu tendieren, die schonkost mind. drei tage durchzuhalten.
dann langsam wieder aufbauen.

hundekuchen
12.10.2009, 11:48
danke xanidae...
hab heute morgen beim kia angerufen,falls es bis mittwoch nicht bsser ist soll ich vorbei kommen.
heute hatte er noch keinen stuhlgang...mal abwarten..
der darm ist ja auch leer...