PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Citrus Limonum alias Lemontree Teil 2 :-)



Alicia7
30.09.2009, 22:02
Hey Ihr Zitros :kuss:,

ich hab jetzt einfach mal hier bei den Stammtischen einen neuen Strang aufgemacht.

Hoffe Ihr findet alle her. :smirksmile:

Ich versuch mich dann auch gleich mal an eine Verlinkung des alten Stranges und bin gespannt ob mir das gelingt.

Ich freu mich über die Wiederbelebung unserer kleiner Gemeinschaft (die auch gerne wachsen darf). :blumengabe:

Liebe Grüße
Alicia

Alicia7
30.09.2009, 22:18
Und so wie's aussieht hat alles (inkl. Verlinkung) geklappt :yeah:

@ Diane, hier war es heute leider nur trüb. Die vergangenen Tage hatten wir auch schönes, leicht herbstliches Wetter. Jedoch waren die Temperaturen nicht mehr ganz so hoch. Ich glaub so um die 20 Grad. Von mir aus dürfte es ruhig noch ne Weile so bleiben. Ich merke nämlich leider schon wieder, dass mich das trübe, dunkle und kältere Wetter etwas stresst und versuche dieses Jahr mal wieder mit Johanniskraut gegen zu steuern. Ein weiterer Urlaub (nach meinen zwei dieses Jahr) wäre natürlich toll. Meine Freundin geht im November wieder nach Ägypten und ich hätte auch die Möglichkeit mitzugehen. Aber hier bremst mich jetzt leider mein Geldbeutel aus. Schade, schade. Aber es geht nun mal nicht alles was man sich wünscht :knatsch:

@ Elb, hast Du eigentlich schon wieder urlaubstechnisch was geplant? Indien? Brasilien? etc.
Und wie sieht's eigentlich grad mit dem HSV aus? Bin leider fußballtechnisch zur Zeit absolut uninformiert. :smirksmile:

@ Lanya, bzgl. Firma geb ich halt mein Bestes (so wie eigentlich immer / meistens) und hoffe, dass der Kelch an mir vorüber zieht. Bis jetzt sieht es (toi toi toi) ganz gut aus.
Und sonst? Gefällt's Dir noch auf Deiner Insel? Ich war ja im Sommer 2008 oben und muss sagen, dass sie immer wieder eine Reise wert ist. Wenn's nur nicht soo weit wäre. Wir hatten auch überlegt, mit dem Autozug die komplette Strecke zu reisen. Leider gibt's jedoch den Verladebahnhof hier in der Gegend nicht mehr und so sind wir halt komplett mit dem Auto gefahren. Ich glaub so knappe 10 Std. waren wir unterwegs... :ooooh::knatsch:
Aber schön war's trotzdem! :Sonne:

So Ihr Lieben, macht's mal gut! Wünsch Euch einen schönen Restabend sowie eine angenehme Nachtruhe :schlaf gut:

Liebe Grüße
Alicia

diane
01.10.2009, 00:16
Hi Alicia

Ich freu mich, dass du so schnell einen citrus limonum eröffnet hast.

Wir sind ja schon jahrelang, als der zitronen-treffpunkt bekannt, aber es geht ja jetzt zu neuen ufern.

Wir ,oder wie besser gesagt, sind eine ganz liebe zitronenrunde, welche wir uns ganz besonders lieb haben, uns uns nur *wirklich* einen einzigen tag uns alle getroffen haben..

es war ein treffen, wobei ich mich persönlich sehr sehr wohl gefühlt habe, und auch mit unseren zitros schnell ganz persönliche dinge auf einer wellenlinie waren.

wir wollen uns einfach tagtäglich..muß,aber nicht täglich sein, aber wir wollen den faden an unser leben nicht verlieren...

wir wollen freunde sein .. und auch freunde finden, welche uns und auch euch verstehen

danke Alicia, dass du diesen thread eröffnet hast

nja dann fang ich mal an..

bin froh, daß es morgen schon donn. ist... bin total müde heute und am sonn. kommt brösel und besichtigt mein leben:freches grinsen:

werd noch mein wüstes schlafzimmer aufräumen müssen:knatsch:

Jachris
01.10.2009, 09:45
Hallo liebe Zitronenrunde :smile:,

willkommen im Stammtischforum :blumengabe: und natürlich viel Spass hier.

Auf ein friedliches Zusammensein im Forum :smile:


Gruß Jachris (Mod)

Lanya65
01.10.2009, 12:12
Bin auch mit umgezogen!

Danke, Jachris!

diane
01.10.2009, 17:56
Danke Jachris für den netten empfang:blumengabe:
Ich hoffe schon, daß auch noch weitere freunde hier zusammenkommen

Alicia7
01.10.2009, 19:26
@ Jachris, Danke für die nette Begrüßung :blumengabe:

@ Diane, bin auch froh, dass das Wochenende vor der Tür steht. :smirksmile: Wie ist denn Dein momentaner Kontakt zu Brösel? Versteht Ihr Euch jetzt besser, seit er aus dem Geschäft draussen ist?

LG Alicia

diane
01.10.2009, 21:31
Alicía,
der kontakt zu brösel ist besser denn je:smile:

heut ist die *schickse, trampel* seine frau , die mich immer gehasst hat, einen tag weggefahren.

Für beide bin ich momentan ein engel und einer der der braveste von allen ist..:freches grinsen:

Ich fuhr zu brösel und wärmte ihm sein essen auf.. er fragte mich wie es finanziell aussieht.. er mit seinen vielen sparbüchern..aber egal
ich erzählte ihm, dass mir die bank andauernd im nacken sitzt.

er meinte, ich mache zu niedrige preise beim verkauf.. da sagte ich ihm, daß ich seit einem jahr an einem kredit zurückzahle, und noch immer nicht fertig sei... er sagte, an welchem kredit...:zwinker:

naja das sagt alles.. er dachte wenigstens drüber nach:ooooh:

Samsonette
02.10.2009, 13:37
:blumengabe::blumengabe::blumengabe::blumengabe:

Hallo Ihr Lieben,

Alicia hat mich hierher gelotst. Danke Dir nochmal!!

Für erste nur ein kurzes Lebenszeichen. Und: Schön, dass es Euch noch/wieder gibt! :kuss:

Bis bald
Sam

Inaktiver User
02.10.2009, 19:12
*umguck*----*anklopf*.....*staunt*...man man was du nicht alles hin bekommst Alicia....*klatscht vor Begeisterung in die Hände*!!

Moin Moin Zitronen....schön isses hier + ein extra hello an Jachris....(siehst gut aus mit dem Hütchen*g)

ja erstmal zum wichtigen Alicia: Also.....ich sag nur....hey hey Spitzenreiter...Spitzenreiter..hey hey NUR DER HSV!!

bis jetzt haben nur in der Europaliga ne kleine Schlappe gegen son Ösiclub bekommen*schielt zu Diane*...naja...im Rückspiel haun wir die auch weg*G!!!!

Meine Planung ist in Wahrheit ja nie ein Plan was Urlaub angeht, ich kauf nen Ticket und tschüss....wahrscheinlich geht es in meine ,,Heimat``Goa, Brasilien wohl erst im übernächsten Winter, meine Freunde waren jetzt schon 2x hier in Deutschland, sie mussten leider kommen wegen Familienprobs hier in Deutschland. Traurig war es.

Aber naja...Lebe geht weiter nä.....

Toll das du auch wieder rein schaust Sam, ich freue mich wirklich dich wieder zu lesen!
Alicia kann eben gut motivieren*gggg. und einen auch richtig toll lotsen, wie wir vonne Waterkant sagen.

hoffentlich finde ich wieder hier her*lach*...

wünsche euch allen ein schönes Wochenende und viel Spass!!

euer elb.

diane
03.10.2009, 10:13
:zwinker:Guten morgen ihr lieben:wangenkuss:

Hab heut etwas länger geschlafen, jetzt fällt es mir viel schwerer aufzustehen in der früh, da es schon viel kälter ist und daher auch gemütlicher im bett:freches grinsen:

Sam, was für eine freude, daß du auch wieder bei uns bist. Bin schon gespannt, was es bei dir neues gibt. Ich hoffe, soweit alles ok.

Ich hab dieses we meinen vater und seine trulla eingeladen, weil sie noch nie gesehen haben, wie ich nun lebe.

Muß heut noch aufräumen und vorbereiten..mach so einen huhn-hawaii mayo-salat mit ananas etc. und einen nougat-schoko-rehrücken.

Aber ich bezweifle, daß sie überhaupt kommen, weil es bei denen schon wieder wegen kleinigkeiten streit gibt..wer mit dem auto fährt..etc..unglaublich!!

Elb, muß mich erst schlau machen, was es mit dem fußball auf sich hat:ooooh:
Aha, heuer wirst nicht wegfahren

Sitz jetz schon wieder viel zu lange vorm pc, weil ich auf facebook auch noch *farmville* spiele, das macht irgendwie süchtig

Schönes we euch allen

Alicia7
04.10.2009, 09:57
Guten Morgen :blumengabe:,

hoffe Ihr hattet soweit bis jetzt ein schönes WE! Bei mir war's so lala. Mal schauen was der heutige Tag noch so bringt....

@ Sam, schön, dass Du so schnell hergefunden hast. :kuss:
Meine Mailantwort folgt später noch - hab grad leider nicht so viel Zeit. Gibt gleich Frühstück.

@ Diane, das üble frühe Aufstehen kenn ich auch. Im Sommer, als es morgens draußen hell war, war es kein Problem. Aber jetzt ist es wieder jeden Morgen ein Kampf, bis ich aus dem Bett bin. Die Wohnung ist so kalt und dunkel und ich komm überhaupt nicht in die Gänge. Bäh!!!
Bin gespannt wie Dein Treffen mit Brösel und Frau ist (falls sie sich über den Fahrer einigen und das Treffen stattfindet :zwinker:) Ist es denn weit? Nö, oder?

@ Elb, :kuss:

So Ihr Lieben! Mal schauen was der heutige Tag noch so bringt. Und morgen geht die Arbeitswoche schon wieder los.

Lasst's Euch gut gehen.

LG Alicia

diane
04.10.2009, 23:23
Alicia,
ich hab morgen absolut keine lust, arbeiten zu gehen..ja kalt in der früh...klamotten herrichten, am liebsten am heizstab etc.:zwinker:

aber übermorgen fahr ich einen tag nach venedig mit meiner schwägerin... in spe und wir haben einen bus gemietet, der fährt in aller früh weg und kommt sehr spät abends an..aber egal.

Treffen mit brösel, hat doch noch stattgefunden, und er was amused:freches grinsen:

bin hundemüde.. bis morgen ihr lieben zitros

Samsonette
06.10.2009, 11:27
Hallo Zitronen,

ja, richtig schön Euch alle wieder zu sehen!! ... obwohl da ja noch zwei Gesichter fehlen. Von Morgana weiß ich ja, dass sie heute noch Urlaub hat (wir haben gestern zusammen einen ausgiebigen Stadtbummel und ordentlich Beute :smirksmile: gemacht). Aber wo steckt Biene? Habe schon lange nichts mehr von ihr gehört und hoffe, es geht ihr und den Stubentigern gut.

Es hat mich besonders gefreut zu lesen, liebe diane, dass sich die Situation zwischen Dir und Brösel & "trulla" anscheinend endlich entspannt hat. Ich hoffe, Dein Geschäft läuft gut und Du musst Dir finanziell keine zu großen Sorgen machen. Zeig's dem alten Knurrhahn :freches grinsen:

Bei mir läuft alles noch in alten Bahnen, beruflich geht's wegen mangelndem Interesse des Chef weiter bergab - auch wenn man kaum glaubt, dass dies noch möglich ist. Aber noch hab ich einen "festen" Job und den werde ich so schnell nicht hergeben.

Leider steht mir Ende Oktober eine OP ins Haus, was mich "Angsthäschen" derzeit ziemlich beschäftigt. Und dann muss auch noch ein Weisheitszahn raus ... lauter unangenehme Termine, bin froh, wenn ich das alles hinter mir habe.

LG
Sam

Alicia7
06.10.2009, 16:58
@ Diane, wie war Dein Tag in Vendig? Du hattest doch erst neulich von dieser Reise erzählt...
Konntest Du denn ein bisschen ausspannen vom Alltag?
Ich war leider noch nie dort. Ist halt nicht so nah wie von Dir. :zwinker:
Schön, dass Dein Treffen mit Brösel und Anhang gut verlaufen ist. :smile:

@ Sam, ein "fester Job" ist heutzutage echt viel wert. :allesok: Auch wenn man manchmal die Zähne zusammen beissen und durch unangenehme Situationen durch muss.
Oh weia, Weisheitszähne... So mit 18 / 19 Jahren wurden mir 3 Stück auf einmal rausoperiert. Auch wenn es jetzt doch schon ein paar Tage her ist, kann ich mich noch ziemlich gut daran erinnern. :zahnschmerzen:
Einen hab ich noch und ich glaub den behalte ich auch solange es geht. Im Nachhinein weiß ich nicht, ob ich nochmals 3 auf einmal rausmachen lassen würde. Andererseits hatte ich es dann hinter mir, denn ich weiß nicht, ob ich wenn es etappenweise gemacht worden wäre, nochmals hingegangen wäre.... :knatsch::ooooh:
Muß der Arzt bei Dir den Zahn "nur" ziehen oder "rausoperieren"??? :blumengabe:

@ Elb, na??? Was geht? Bist Du fleissig? Oder hast Du Dich in den Irren des WorldWideWeb verirrt und ich muss Dich lotsen? :zwinker: (und das, wo ich doch so gar nichts mit der Waterkant und Wasser zu tun hab :freches grinsen:)

Liebe Grüße
Alicia

Samsonette
07.10.2009, 12:30
:zahnschmerzen: rausoperieren, Alicia, das ist ja mein Horror - aber zum Glück macht's ein Experte, so sagt man wenigstens :knatsch:

Ich habe noch drei davon, habe lang dran festgehalten, aber jetzt spiel mein Zahnarzt nicht mehr mit *grummel*.

LG
Sam

Alicia7
07.10.2009, 19:54
ich hab drei schon weg und hab noch einen. Ich hoffe der bleibt mir auch noch lange erhalten. Ansonsten denke ich, dass es bei diesem Zahn nicht so blöd sein wird, wenn er mal raus muss. Er ist gerade gewachsen und muss nicht aus dem Kiefer gehebelt werden. Von daher dürfte es ja kein großer Act werden. :ooooh:
So! Aber jetzt genug von den Schauergeschichten!!! :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Vielleicht weiß jemand zur Abwechslung mal was Schönes zu berichten! :lachen:

Bei mir nix Neues!

LG Alicia

diane
07.10.2009, 22:38
Grusel..
weisheitszähne, hab ich auch viermal operieren müssen, war nicht angenehm

Tja, venedig, wir sind in einem bus gefahren, meine schwägerin in spe und ich.. war angenehm, der bus fährt jeden tag hin- und retour

Venedig ist echt eine tolle stadt:blumengabe: immer wieder neu
aber für mich, ich würd mich am liebsten in ein erdloch vergraben..
Mich nerven im moment alle vertreter und auch menschen die meine eigene gefühlsweg schädigen

irgendwie bin ich ohne hoffnung und mach halt weiter:blumengabe:

Alicia7
08.10.2009, 08:40
aber für mich, ich würd mich am liebsten in ein erdloch vergraben..
Mich nerven im moment alle vertreter und auch menschen die meine eigene gefühlsweg schädigen

irgendwie bin ich ohne hoffnung und mach halt weiter:blumengabe:

so geht's mir grad auch. Ich kann jetzt nur noch nicht so richtig zuordnen, ob das mit Herbst/Winter zusammen hängt oder ob es einfach die Gesamtsituation ist, die jetzt mal wieder ihren Tribut fordert. Ich nehme jetzt seit ein paar Tagen Johanniskraut und werde dann ja sehen, ob ich irgendwann eine positive Veränderung bemerke.

:blumengabe:

diane
09.10.2009, 22:00
Alicia

ich fühl mich auch gefrustet.. weil ich weiß there is a long cold winter...grusel
dennoch standfest
ich werde versuchen, Sam ein mail an Biene zu schreiben
alles liebe derweil mädels und zitrono

diane
09.10.2009, 22:08
Ich hab heut unseren..ja den kleinen sohn 12 jahre wie üblich bei seiner mutter abgeholt.
Ich versteh mich mit ihr eigentlich sehr gut

ich hab drei minuten vorher angerufen, dass ich ihm holen komme..tja ich muss in fünf stockwerke hochlaufen um den kleinen zu holen.

sie würde nie herunterkommen und sohn bringen..

ja ist ja egal, aber es sind kleinigkeiten, welche ich nie machen würde

Alicia7
13.10.2009, 08:38
Moin zusammen :blumengabe:,

bei mir ist alles beim Alten. Das trübe Wetter deprimiert mich ein bisschen, aber grad geht's so einigermaßen.

@ Diane, kann der Junge mit 12 nicht schon alleine die Treppen runterlaufen? Oder geht's eher darum, dass sie Dir noch Infos geben muss etc.? Bin etwas irritiert und weiß nicht, ob ich alles so richtig verstanden habe...:wie?:

Biene hatte mir vor 1 1/2 Wochen ne Mail geschrieben, dass es bei ihr zeitlich grad etwas eng ist, aber dass sie sich auch mal wieder melden wird. :smile:

@ Elb, :fluestertuete: alles ok bei Dir?? (Handy ist aus oder sonstige Technikprobleme...?? *wunder*)

Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag und eine schöne Woche! :blumengabe:

LG Alicia

Inaktiver User
13.10.2009, 23:12
nee nee...alles okay...*gähnt*....melde mich morgen.....*umfall*....gute Nacht!*gg

diane
14.10.2009, 23:34
Bin auch schon bald am kippen, soo müde..:wangenkuss:

Alicia,
der kleine hat jedesmal gepäck mit, und ich ruf vorher an, wenn ich ihn holen komme, aber dann ist es immer so, dass ich anläuten muss, und ein paar stockwerke hinauf muss, und dann seinen koffer fürs we einladen muss.. ist ja auch egal..das sind so kleine dinge, die eben nerven.

Überhaupt hab ich das gefühl, wieder mal für alles, jenes, und dieses verantwortlich zu sein.
Mein freund hat noch immer keinen job, und die streitereien wegen diesem sind mir über den kopf gewachsen.
Ich hab keine lust mehr zu streiten, und ich nehme die dinge so wie sie sind.

Früher war ich so, daß ich ihm deshalb vorwürfe machte, das bringt mir alles garnichts.

Das zerrt nur an meiner substanz und das ist mir zu schade.
Wir leben gut zusammen, aber wir sind jeder eigene menschen, vielleicht ist das gut so.

Anscheinend verlange ich viel zu viel, wenn es ein gemeinsames rad wäre:wie?:

Ich würd mich sehr freuen, wenn Du liebe Biene wieder mal zu wort kommen würdest

Bin müde..gute nacht liebe zitronen

diane
14.10.2009, 23:45
Venedig,
war wieder wunderschön, ich liebe diese stadt..

allerdings war auch ein wenig stressig.. wir sind früh morgens mit einem öbb-bus dahin gefahren, ca. 3 stunden und dann waren wir um 10 uhr morgens da

dann 8 stunden aufenthalt...es gibt dort so viel zu sehen und überhaupt ausstellungen etc...
wollten noch zur friedhofsinsel san michele fahren, sind aber leider in das falsche boot eingestiegen:freches grinsen: und wieder zurück in die stadt:zwinker:

Trotzdem ich liebe venedig, es ist ganz was eigenes:Sonne:

diane
14.10.2009, 23:55
Alicia,
ich hab mir auch schon gedacht, ob ich johanniskraut einnehmen sollte, ich hab es schon seit zwei jahren in meiner schublade in der firma..
lach.. muss schauen, wegen ablaufdatum, aber das problem ist, dass man dies regelmässig nehmen soll...:wie?:
Der wetter-umschwung war hier phänomenal, von heut auf morgen - 2 grad morgens..grusel
hab mir morgen schon eine decke auf die windschutzscheibe gelegt

alles liebe euch allen

Alicia7
15.10.2009, 09:13
Guten Morgen,

Diane, hier ist es auch ziemlich kalt geworden. Heute früh hatte es um 8 Uhr auch noch -1 Grad und gestern musste ich zum ersten Mal wieder die Scheiben am Auto freikratzen (--> heute lag ne Decke drauf :zwinker:)

Nach Venedig will ich auch mal. Liest sich schön was Du schreibst.

Die Johanniskrautkapseln die ich habe, muss man 2 x täglich nehmen. Ich hab sie neben dem Bett und nehme eine morgens beim Aufstehen und die andere abends beim Zubettgehen. So klappt's dann auch, dass ich es nicht vergesse. Ob sie helfen weiß ich noch nicht. Bei mir ist es halt auch der ständige Stress mit meinem Freund (Du weißt ja) sowie nun zusätzlich die vermehrte Dunkelheit.
Klingt es komisch, wenn ich sage, dass ich eigentlich im Büro trotz viel Arbeit entspannen kann?? :knatsch::ooooh::freches grinsen:

Bzgl neuem Job für Deinen Freund... - momentan ist es wirklich sehr sehr schwer was Neues zu finden. Ich glaub da kannst Du ihm nicht unbedingt die Schuld dafür geben. Auch wenn ich natürlich verstehe, was in Dir vorgeht. :wangenkuss:

Liebe Grüße an alle Zitros,
Alicia

Samsonette
15.10.2009, 17:18
Hallo @lle,

ich brauch auch Johanniskraut ... irgendwie komm ich nicht auf die Beine, dabei hat mich vor ca. einer Woche nur eine normale Erkältung erwischt *grummel*. Und ich will noch keinen Winter *bäh*. Bei uns ist es auch schweinekalt geworden und dass, nachdem wir letzte Woche noch 26°C hatten, kein Wunder, dass man da krank wird.

Heute muss ich bis 19.00 Uhr arbeiten, das auch noch!

Sorry, aber heute hab ich nix Positives zu berichten, hoffe aber, Euch geht's wieder besser!

LG
Sam.

Alicia7
15.10.2009, 21:23
@ Sam, Gute Besserung :blumengabe:

Ich war heute auch mal wieder bis ca. 18.30 Uhr im Büro, obwohl ich eigentlich offiziell nur bis 18 Uhr durfte. Irgendwie arbeite ich grad jeden Tag mehr, als ich müsste / dürfte und hoffe, dass sich mein Einsatz irgendwann mal rechnet (bzw. bisschen gerechnet hat er sich ja schon)
Dafür arbeite ich morgen nur bis 13 Uhr. Und dann ist Wochenende!

Schönen Abend Euch allen!

LG A.

Inaktiver User
16.10.2009, 13:03
Ein kurzer "Pieps" von mir . . .

freut mich, dass es wieder eine kleine Runde hier gibt und dass ich wieder von Euch höre/lese, schööön! :blumengabe:

Lebe leider im Moment ziemlich auf Sparflamme, bin sehr erschöpft und in der Folge oft ziemlich schlecht drauf, hoffe aber bald meinen Optimismus und ein paar Lebenskräfte wieder zu finden. :krone auf:

Konnte deshalb gar nicht alles hier lesen und viel schreiben auch nicht, aber ich denke an Euch und verfolge hier alles mit, so gut es geht, "piepse" dann auch hoffentlich hin und wieder, mal kürzer, mal länger :zwinker:

Viele liebe Grüße an Euch alle und danke, liebe Alicia, dass Du Dich wieder gemeldet hast

Biene

diane
17.10.2009, 07:03
So, text war wieder weg..ärger

guten morgen zitros,

bin auch extrem genervt:wangenkuss:

hab heute sämtliche balkonpflanzen mit der karre auf den komposthaufen geführt und fühl mich irgendwie ausgepowert.

Ja Alicia,
ich weiß ich darf meinen freund wegen der arbeitslage keine vorwürfe machen, aber ich möchte auch mal mich nicht für alles verantwortlich fühlen müssen.
Ich denke das wird eh nie der fall sein

Ich schließe mal ab, bevor der text wieder weg ist:blumengabe:

diane
17.10.2009, 07:11
So, wieder da

Johanniskrautkapseln, hab ich auch noch lagernd, aber ich glaube, die wirken erst so nach 3 monaten.
Ich denke vorallem, dass es uns runterzieht, weil wir wissen, dass uns ein langer kalter winter wieder mal bevorsteht. Ich werd auch eine teststrecke mit den kapseln machen.
Komisch, Alicia, oft denk ich mir auch, ich bin froh zur arbeit zu gehen..eigenartig

Wir haben heut schon - 5 grad hier gehabt und am wochenende werde ich den feigenbaum und den zitro-baum in den keller stellen. Hab diese heute schon mit einem tuch zugedeckt..schrecklich diese kälte...brr

Biene,
wie schön, daß du *piepst*
Ich denke so oft an dich und deine neue heimat.
Vielleicht hast du auch lust wieder zu schreiben:blumengabe:

Über alles was uns am herzen liegt. Das ist ja oft so viel

Sam,
bei dir die lage allgemein, darf ich fragen?:blumengabe:

ich wünsch euch ein angenehmes we:blumengabe:

Lanya65
17.10.2009, 08:11
Ich wink Euch mal eben schlapp aus den Umzugskartons...

:blumengabe:

Alicia7
17.10.2009, 10:14
Guten Morgen Ihr Lieben :blumengabe:,

ich fühl mich heute irgendwie wie mit dem "Bus überfahren". :knatsch:
Hoffentlich brüte ich nichts aus, das käme mir jetzt sehr ungelegen (wie den meisten Menschen wahrscheinlich :smirksmile:)

@ Biene, schön dass Du gepiepst hast :wangenkuss:

@ Diane, ich versteh Dich total. Ich würde auch mal gerne alles / einiges abgeben können und fände es schön, wenn ich nicht immer alles selber machen müsste bzw dafür verantwortlich zu sein. Aber scheint so, als dass es das bei mir nicht gibt. Manchmal stört es mich und manchmal denke ich, so weiß ich wenigestens, dass ich immer alles alleine geregelt kriege und auf niemanden angewiesen bin. Hat ja alles zwei Seiten. Aber angenehmer wäre es, wenn diverse Lasten auf zwei/mehrere Schultern verteilt würden...

@ Lanya, ziehst Du um / weg von dort?

Bin grad auch noch am Überlegen, ob ich meine Pflanzen (Oleander und auch noch Tomatenstöcke) rein stellen soll, oder ob sie die paar kalten Tage überstehen und noch ein bisschen draussen bleiben können. Es hängen noch viele grüne Tomaten dran. Vielleicht werden diese ja noch rot... *hoff*
(oder ich probier's mal im Wohnzimmer aus)

Wünsch Euch trotz Dauerregen einen schönen Samstag!

Liebe Grüße
Alicia

Samsonette
19.10.2009, 11:38
Guten Morgen,

@Alicia, wie geht es Dir inzwischen? Ist der "Kelch" bzw. die Erkältung noch mal an Dir vorbeigeschlittert? Sowas kann man nie gebrauchen, ich doktere auch schon seit über einer Woche damit rum. Meine Pflanzen sind am Wochenende in die Garage umgezogen, dabei haben sie heute im Wetterbericht gemeldet, dass es wieder wärmer werden soll. Naja, besser so, als anders.

Lieb, dass Du fragst, Diane, leider stehe ich zur Zeit ziemlich neben mir, weil ich nächste Woche eine größere OP mit stationärer Behandlung vor mir habe. Ich habe noch keinen genauen Termin, melde mich aber rechtzeitig bei Euch ab.

Und morgen geht's zur Weisheitszahn-OP *bibber*. Habe diesen Termin schon dreimal verschoben und denke, morgen muss ich es endlich hinter mich bringen.

Biene, wie schön, dass Du Dich mal gemeldet hast. Viel Kraft und Gesundheit ... und gehe es langsam an. Hoffe, Deine Stubentiger sind nicht - wie mein Rumtreiber - dauernd auf Achse, sondern leisten Dir mehr Gesellschaft.

Lanya, Du musst doch hoffentlich nicht weg von Deinem geliebten Sandhaufen? :wie?:

Ist Elb nun doch schon auf dem Weg nach Goa? :smirksmile:

LG
Sam

Alicia7
20.10.2009, 21:37
Guten Abend,

Sam, wie geht's Dir nach Deiner Weisheitszahn-OP heute? :zahnschmerzen: :in den arm nehmen:

Die Erkältung ist bis jetzt weggeblieben und ich hoffe, dass das auch so bleibt.
Ich fühle mich grad zwar unheimlich müde, aber das kommt garantiert davon, weil ich in letzter Zeit irgendwie mehr Energie hatte und dadurch mehr rumgewuselt habe. Oder können das schon die Wirkungen des Johanniskraut sein??? *wunder*

Ich glaub ich geh dann jetzt einfach schon mal ins Bett. Schaden kann das ja auf keinen Fall! :freches grinsen:

Wünsch Euch allen einen schönen restlichen Abend!

Liebe Grüße
Alicia

Samsonette
23.10.2009, 10:09
Moin,

Danke, Alicia, ich hab's überstanden, die Backe ist zwar noch dick und tut weh, aber am Dienstag kommen dann die Fäden raus. War eine ordentliche Tortur (Zahn abgebrochen und die Wurzel musste aufgebohrt werden). Der "Eingriff" war okay, aber ansonsten habe ich mich nicht umsonst vorher so verrückt gemacht. :knatsch:

Wünsch Euch allen ein schönes, sonniges, erholsames und gesundes Wochenende

Sam

Alicia7
23.10.2009, 14:18
Moin,

Danke, Alicia, ich hab's überstanden, die Backe ist zwar noch dick und tut weh, aber am Dienstag kommen dann die Fäden raus. War eine ordentliche Tortur (Zahn abgebrochen und die Wurzel musste aufgebohrt werden). Der "Eingriff" war okay, aber ansonsten habe ich mich nicht umsonst vorher so verrückt gemacht. :knatsch:

Wünsch Euch allen ein schönes, sonniges, erholsames und gesundes Wochenende

Sam

:ooooh: :zahnschmerzen: :in den arm nehmen:

Dir auch ein schönes und vor allem schmerzfreies Wochenende! :blumengabe:

Bei mir sieht's grad so aus, als ob die Erkältung doch durchkommen will. Seit gestern hab ich Halsschmerzen und die Nase läuft auch schon. Und irgendwie tut mir die Haut etwas weh. Bin aber kräftig am Gegensteuern mit Vitaminen, Metavirulent, Halstabletten, Salzlösung für die Nase und viel Trinken. Hoffe es hilft!

Liebe Grüße an alle,
Alicia

Samsonette
27.10.2009, 09:24
Moin,

und wie geht's inzwischen, Alicia. Hat Deine Therapie angeschlagen? Ich hoffe, es hat Dich nicht richtig erwischt.

Meine Fäden sind raus, Backe noch geschwollen, aber der Dentist meint: das wird schon ... dann will ich ihm mal glauben. :smile:

Eine runde Grüße an alle
Sam

Alicia7
02.11.2009, 21:03
Hallo,

ich hatte / habe zwar eine leichte Erkältung bekommen, war aber alles halb so schlimm. Vielleicht hat mein "gegensteuern" ja doch gut angeschlagen. :smile:

@ Sam, wie geht's Dir inzwischen? Zahnmässig alles wieder gut? :blumengabe:

@ Diane, alles ok bei Dir? :blumengabe:

LG und einen schönen Abend,
Alicia

diane
16.11.2009, 21:37
Guten abend ihr lieben zitronen,

hatte ziemlich ärger mit meinen mitarbeitern in der firma.. jaja wenn das alte aufhört, fängt das nächste an..

Ich sag euch, wenn ich bis zur meiner pension den laden schaffe, dann werd ich mir selbst mal auf die schulter klopfen..

ja was gibt es neues.. eigentlich garnichts, ich mach einfach immer wieder weiter

mein freund ist nach wie vor arbeitslos, arbeitet aber trotzdem nebenbei, wenn er heimkommt, sieht er aus, als wenn er durch einen russ-tunnel gekommen wäre..schwarz wie die nacht:freches grinsen:

und ich koche nach wie vor sehr gerne, gestern hab ich eine peking ente glasiert gemacht...schmacht:kuss:

gibt es bei euch was neues?

Ich denke oft an euch:blumengabe:

Alicia7
24.11.2009, 21:55
Lieber Elb :kuss:,

auch von hier aus nochmals alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag! :blumengabe::blumengabe::blumengabe:

Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag mit Deinem Besuch und alles war so wie Du es Dir vorgestellt hast.

Ganz ganz liebe Grüße,
Alicia

Alicia7
19.12.2009, 13:08
Ich "pieps" hier mal kurz :smile:

Geht's Euch gut oder hat Euch der alljährliche Vorweihnachtsstress im Griff? :smirksmile:

Bei mir alles wie immer. In den letzten Tagen war ich vermehrt unterwegs (viel Weihnachtsmärkte) und hab einige Freundinnen nach längerer Zeit mal wieder getroffen. :liebe:
Ab Montag hab ich Urlaub bis zum 11.01. (mit 3 Tagen Unterbrechung) und will mal ein bisschen ausspannen und mich erholen (spazieren gehen, Sport, Therme etc.)
Ich hoffe das klappt auch...

Falls wir uns vorher nicht mehr lesen sollten, wünsche ich Euch schöne und ruhige Weihnachtstage.:kerze:

LG
Alicia

Herdentier
16.01.2010, 20:41
aber ja doch

Bambi10
10.02.2010, 15:01
Meine lieben Zitronen,

endlich habe ich Euch wiedergefunden. Ich konnte mich lange nicht einloggen. Jetzt ist meine Sperrung wohl aufgehoben.
Ich bin übrigens Pepsi.

Schön, daß Ihr fast alle noch hier seid. Ich habe Euch mit Bienes Hilfe über einen Link gefunden. Hier ist ja jetzt alles neu sodaß ich hoffe mich hier irgendwann durchgewuselt zu haben.

Bei mir ist in den letzten 4 Jahren ganz viel passiert. Ich bin beim Hasen eingezogen und wieder aus, ich war sehr krank und wäre im Oktober fast gestorben.
Da ich ja für Ehrlichkeit bin erzähle ich gleich mal das Wesentliche.
Also ich habe eine Leberzirrhose, die aber gestoppt werden konnte. Ich habe sehr viel gekämpft und ganz großes Glück gehabt. Ich darf weiterleben.
Ich trinke keinen Alkohol mehr und bin im großen und ganzen sehr zufrieden.

Ich hoffe hier wieder voll dabeisein zu dürfen.

Ich habe Euch vermisst!

Bambi

Bambi10
11.02.2010, 15:01
Huhu!!!!

Ich sitze immer noch brav vor dem PC und warte auf ein Lebenszeichen von Euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bambi

Alicia7
12.02.2010, 12:40
Hallo Bambi,

schön von Dir zu lesen und zu hören, dass es Dir wieder gut geht. :blumengabe:

Viele Grüße auch von Elb aus Goa. :Sonne:

(da wäre ich jetzt auch lieber als hier die ganzen Schneemassen "ertragen" zu müssen..:knatsch:)

Liebe Grüße
Alicia

Bambi10
12.02.2010, 14:41
Huhu Alicia!

Schön, daß sich endlich jemand meldet. Leider schreibt ihr wohl nicht mehr so rege wie früher. Wollen wir nicht versuchen damit wieder anzufangen?

Du hast also noch Kontakt mit Elb. Super! Der kommt wohl erst im Frühling wieder nach D, oder?

Vielleicht hat er auch dort mal Lust, sich hier zu melden.
Grüße ihn auf jeden Fall herzlichst zurück.

Apropos Frühling...ich leide langsam am Wohnungskoller. Mein Auto habe ich stillgelegt weil die Türen zugefroren sind und ich mich ständig in der Einfahrt festgefahren habe. Auf den Straßen hat sich durch den Schnee eine Erhöhung in der Mitte gebildet, sodaß ich dauernd aufsetze. Im Moment fährt nur noch Freund mit seinem Auto oder ich leihe mir Papas Garagenauto. Der ist immer schön warm.

Man hat ja keine Lust allzu viel zu unternehmen. Ich bin froh, wenn ich unbeschadet zum Supermarkt komme und wieder zurück.
ICH VERMISSE DEN FRÜHLING!

Bis bald!

Bambi

Lanya65
12.02.2010, 18:44
Hi, Bambi, schön, dass Du wieder da bist!
Ich kreisel hier auch noch rum, aber viel seltener: Umzug, neuer Job undsoweiter...und jetzt erstmal ne Woche Urlaub!

Alicia7
12.02.2010, 19:05
@ Lanya, herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag :blumengabe::blumengabe::blumengabe:

Bambi10
12.02.2010, 20:12
Lanya!!! Von mir auch alles Liebe zum Geburtstag.

Schön, daß Du auch hier bist.

Was ich unbedingt noch erzählen muß: Mein allererster Zitronenbaum lebt immer noch und trägt sogar im Winter Früchte. Essen kann man sie nicht, aber schön ist er damit.

Psst! Er denkt nur, daß er ein Zitronenbaum ist. Sieht eher wie Mandarine aus.

Bambi

Bambi10
15.02.2010, 15:27
Bin ich die einzige, die hier weiterschreibt? Schade, aber man kann eben nichts erzwingen. Egal, ich werde weiter ausharren bis sich vielleicht doch die ein oder andere Zitrone hierher verirrt.
Bis dahin
liebe Grüße von Bambi

Inaktiver User
01.03.2010, 19:06
*lach...........ist das ne Coladose die dort ausn Pepsi-Truck gehievt wird??*fg......welcome Pepsi alde Hütte....schön das du da bist und es dir gut geht!

ich bin pktl zurück oder?*g.....man war das warm da und sooooooooooooooooo schön!!!

ich hoffe allen Zitronen geht es sehr gut und dann bis demnächst!

*knicks*..euer elb.

Alicia7
01.03.2010, 20:24
@ Elb, :kuss: schön dass Du wieder da bist!
Die Fotos sind klasse! ICH WILL AUCH!! :smirksmile:

Inaktiver User
01.03.2010, 20:59
was willst du?*g....

danke für die Grussweiterleitung(wasfürnwort)....du bist echt herzallerliebst Alicia!

Alicia7
01.03.2010, 21:03
Du weißt doch was ich will!!! :freches grinsen:

Auch dort hin!!! :Sonne:

Inaktiver User
01.03.2010, 21:05
axo ja.....dann komm.....*g

Bambi10
02.03.2010, 17:09
Juhuuuuuuuu Zitronen!

Endlich wieder Leben hier! Wollen wir weitermachen? Dann auf ein Neues!!!

Elb, wir haben ja gestern schon gechattet. Da hatte ich gar nicht gesehen, daß Du schon hier gepostet hast.

Alicia, geht es Dir gut? (Obwohl Du hierbleiben mußt). Hast Du eigentlich noch Kontakt mit anderen Zitronen? Diane schreibt ja auch noch hier und Biene habe ich kurz per PN gelesen. Wo sind alle anderen geblieben?
Lange nach meinem "Ausstieg" hier habe ich noch Mailkontakt mit Ms_Rosso gehabt. Leider hat sich das nach einer Zeit verlaufen. Ich schreibe sie demnächst mal wieder an.

Elb, vor ein paar Wochen war wieder Konzert von Bruder in der LOLA. Ich mußte an unser Treffen dort denken. Allerdings war es diesmal ein bißchen voller. *Lach*
Sonntag reise ich, was eine richtige Fanschwester ist, nach Lüneburg. Wird bestimmt gut. Da ist Nacht der Rockkonzerte. Wie Nacht der Theater oder Museen. Man fährt mit den Shuttlebus durch die Gegend. Abi Wallenstein wird auch dort sein. Den kennt man ja noch aus HH-Mönckebergstraße (lang ists her).
So, ich koche gerade Kartoffeln und höre die überkochen. Passiert mir echt jedes Mal.

Bis später!

Bambi

Inaktiver User
02.03.2010, 18:24
moin Pepsi,

hört sich gut ...Lüneburg...grüss mir das Pesel .....(vorsicht Kellertreppe!!)*fg....

Alicia7
02.03.2010, 19:25
N'Abend :smile:,

@ Bambi/ Pepsi: Irgendwie ist mir Pepsi geläufiger... :freches grinsen: Darf ich auch Pepsi sagen? :smirksmile::freches grinsen:
Bei mir alles soweit ok. Hatte mich die Tage nach ner neuen Wohnung umgesehen und hatte eigentlich auch eine in Aussicht, aber der Vermieter wollte, dass ich entweder die uralte versiffte Küche nehme oder dass ich mich mit einem großen Betrag an einer neuen Küche "beteilige", mir dann aber nichts an der Küche gehört. Also dass ich sie ihm quasi schenke. Und darauf hatte ich dann echt auch keine Lust.
Tja, das war so der Stress der letzten Tage.
Mit Biene, Diane und Sam hab ich noch Mail-Kontakt. Allerdings nicht regelmässig, nur sporadisch.

Naja, vielleicht wird's ja irgendwann in diesem Leben nochmal was mit India, gell Elb? :pfeifend: :wangenkuss:

So, muss mal Haare föhnen gehen und dann irgendwann mal was abendessen.

Macht's gut!

LG Alicia

Inaktiver User
02.03.2010, 21:45
.....du suchst ne neue Wohnung*lach....?.....ich hatte auch mal das als Hobby*fg.......(das ist ein Joke Alicia!!)

Ich hoffe doch sehr das es mal klappt, also an mir soll das nicht liegen, das du Indien bereist! Ich begleite dich natürlich als persönlicher Bodyguard wenns Recht ist.*g

Alicia7
02.03.2010, 21:54
@ Elb, :smirksmile: ich weiß... :freches grinsen:

bzgl. Wohnung - nö, als Hobby würde ich es absolut nicht bezeichnen, eher so "aus der Not heraus" :knatsch:
Falls es mal soweit sein sollte, darfst Du als erfahrener Hobbyumzieher gerne helfen :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Inaktiver User
02.03.2010, 22:12
mach ich sag bescheid...ich buckel alles rüber....

Bambi10
03.03.2010, 00:28
Ich bin auch dabei. Bitte vorher die Wäsche aus der Waschmaschine nehmen.

Kann ich auch mit nach Indien?

Alicia, nenne mich gerne Pepsi. Mit dem Bambi-Namen kann ich mich auch nicht richtig identifizieren. Pepsi war leider schon erneut vergeben, aber ich bleibe es trotzdem. Ich sehe es als eine Art Doppelnamen an.

Gute Nacht!

Bambi-Pepsi

Bambi10
03.03.2010, 15:25
Schönen Nachmittag!

Die Sonne scheint hier und ich habe meine Kakteenbabys ohne Gewächshausdach bestrahlen lassen. Der Frühling kommt!!!
Da heute nacht ja mal wieder Vollmond war hatte ich enorm viel Zeit und konnte mir über Kräuteranbau Gedanken machen. Schwere Entscheidung. Soll ich die billigen aus dem Supermarkt kaufen, zürückschneiden, umtopfen und auf der Fensterbank neu ziehen? Soll ich Samen in Töpfen ziehen, oder soll ich noch warten bis das Wetter entsprechend ist und mir teure aus dem Baumarkt holen, sie einfach rausstellen und ernten?
Das sind wirklich schwerwiegende Probleme.

Heute ist wieder Eiweißtag. Ein Restaurant (das mit dem Tier, das sich immer im Schlamm suhlt) veranstaltet jeden Mittwoch ein Scampiessen - satt. Wir sind eigentlich immer dabei. Sie sind soooooooo lecker und für 11 Euro kann man das zu Hause nicht machen. Danach müssen allerdings meine Klamotten und ich direkt in die Reinigung.

Nun wird es bald Zeit, daß der Arzt mir wieder erlaubt zu arbeiten. Ich kann noch nicht den ganzen Tag und mein Chef müßte natürlich wissen, daß alles sehr schnell umschlagen kann, aber momentan fühle ich mich so gut und mit dem Krankengeld welches mittlerweile dem normalen Hartz 4 Satz enstspricht, eher nicht so gut.

Jezt muß sich nur noch ein Job finden. Also wenn jemand etwas hört, bitte bescheidgeben.

Elb!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aufstehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Alicia, in welchem Raum von D. suchst Du denn nach Wohnungen?

Bis in bälde,

Pepsi

Alicia7
05.03.2010, 23:12
N'Abend :smile:,

bevor ich mich auf den Weg ins Bett mache schau ich mal noch eben kurz bei Euch rein. :lachen:

@ Elb + Pepsi - Danke sehr nett von Euch!
Pepsi, ich wohne genau am anderen Ende von Deutschland wie Du. Also nicht grad umme Ecke - wie man wohl so in der Gegend bei Elb rum sagt, oder??? :smirksmile:
Ich bin da beheimatet wo es den Werbespruch gibt: "wir können alles außer hochdeutsch" :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen: - Sagt Dir das was?

Aber Elb, was meinst Du? Bin ich der deutschen Sprache einigermaßen akzentfrei mächtig? Ich selber kann das wohl eher schlecht beurteilen. Aber ich glaube schon, oder? :ooooh: :freches grinsen:

Pepsi, was arbeitest Du denn? Ich glaub ich hab es vergessen... :peinlich:

Ich wünsch Euch ein schönes WE! Lasst's Euch gut gehen!

Liebe Grüße
Alicia

Inaktiver User
07.03.2010, 11:34
ich würde sagen du bist der deutschen Sprache mächtig und kannst sogar das eine und andere Norddeutsche Wort schreiben*g...........guten Morgen Alicia, guten Morgen Zitronen!

Hier ist ein herrlicher sonniger schneefreier Sonntag, aber kühl isses...ich mag das.

LG elb

Bambi10
07.03.2010, 13:41
Von mir auch einen sonnigen guten Morgen! Leider ist dieser nicht so schneefrei wie bei Elb. Bist Du umgezogen?

Das Konzert in Lüneburg gestern war total super. Die Rückfahrt allerdings etwas neblig-vereist. Kaaaaaaaalt! Warum hat mir keiner gesagt, daß die in dieser, eigentlich wunderschönen, alten, Stadt keine Parkplätze haben????????

Alicia, ich finde schreiben kannst Du sehr gut auf Hochdeutsch.

Was ich arbeite? Ich war mal ganz lange in einem Theater im Vertrieb tätig. Aufgrund meiner Krankheit kann ich noch nicht wieder voll arbeiten. Ich suche etwas "kleines" für 2 - 3 Stunden am Tag vielleicht. Lust hätte ich ja auf Blumenladen, Lottoladen irgendsowas. Tja das Leben ist kein Wunschkonzert. Außerdem muß ich erstmal meinen Arzt überreden, daß er mich, zumindest teilweise, gesundschreibt.

Nochmal zurück zu Lüneburg. Ich will ja hier keine Werbung oder soetwas machen, aber die Stadt hat mich wirklich wieder erstaunt. In den engen Gassen zwischen den alten Häusern fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt. Superschön. Wie abends im Urlaub spazierengehen. Ich muß auf jeden Fall im Sommer nochmal hin.

Schönen Sonnensonntag noch!

Pepsi

Inaktiver User
07.03.2010, 13:54
ich wohne seit 07.07 nicht mehr in HH...bin übers Ruhrgbiet zum Niederrhein gewechselt liebe Pepsi. Also ich weiss garnicht was du willst, ich parke immer bei Kumpel Andreas , der wohnt genau in der City*gggg....oder eben an der ,,Sülze``oder am Rotlichtviertel....da gibs Parkplätze genug*grins*...

in welchen Kneipen warst du denn so??

Alicia7
07.03.2010, 16:04
@ Pepsi, jetzt erinnere ich mich wieder - Theater - genau!!
Du findest bestimmt eine passende Arbeit. Ich drück Dir die Daumen!! :blumengabe:
Lüneburg kenn ich leider nicht. Bin im Norden Deutschlands nicht sonderlich gut bewandert. HH kenn ich nur vom Durchfahren (auf dem Weg zur Nordsee) und auch sonst hört's bei mir so ca. ab Mitte Deutschland auf bzw. ab Ruhrgebiet. Vielleicht sollte ich mal nen Deutschland-Urlaub ins Auge fassen. :peinlich: :freches grinsen:
Ach ja, und ich glaub ich kann auch durchaus hochdeutsch sprechen. Aber natürlich auch astrein dialekt :pfeifend: :freches grinsen:

@ Elb, irgendwie verbinde ich mit Dir immer HH und nicht Deine jetzige Wohngegend. Weiß auch nicht warum... :smile:

Hier scheint heute auch die Sonne :Sonne:, aber es ist schweinekalt. Ok, ein bisschen wärmer als gestern ist es, da war es nämlich superschweinekalt. Ich will endlich Frühling und Wärme :blume: :Sonne:

Macht's gut!

LG Alicia

Bambi10
08.03.2010, 15:48
Hallo Winterzitronen!
Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!

Alicia, ich habe auch gar keinen Bock mehr!!!!!! Ich möchte Wärme und wenigstens ein paar Frühlingsblumen im Garten.

Elb!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wie kannst Du unserer Traumstadt den Rücken kehren? Da muß wohl eine Frau im Spiel gewesen sein. Na ja, Deinen Namen kannst Du natürlich behalten. Kommst Du ab und zu noch zu Besuch?

Leider waren wir in Lüneburg in nur genau einer Kneipe. Im Stadtgespräch. Mein Bruder hat 2 Stunden gespielt und die anderen leider alle zeitgleich. Da konnte man die Konzert entweder nur halb erleben oder nur eines komplett. Aber, ich bin ja eine treue Schwester und bewache meinen Bruder vor fiesen Kreischemädchenattacken. Außerdem war es echt viel zu kalt um rumzulaufen. Wir waren froh als wir wieder beim Auto waren. Danach gab es noch eine große Sammelparty in der Garage. Leider erst ab 0:30 Uhr. Dafür fanden wir uns dann zu müde.
Es war meine erstes Mal abends weggehen nach dem Krankenhaus. Ich habe gut durchgehalten, aber dann wollte ich auch lieber wieder nach Hause. Ich muß eben Geduld haben. Es wird von Tag zu Tag besser.

So, ich werde mich jetzt nach so vielen Tagen der Abwesenheit mal meinem Bildschirmschoner widmen. Ich habe nämlich einen Garten, den ich immer pflegen muß. Nach 5 Tagen ist jetzt alles vertrocknet und ich muß neu pflanzen.
Interessant wie schnell der Mensch sich von der Technik in Beschlag nehmen läßt.

Ach, ich bin hin und weg. Bei einem großen Supermarkt gibt es ein wundervolles Kaputzen Sweat-Shirt mit der Aufschrift meines Getränkes. Ich habe gerade eben meine Freundin instruiert es zu kaufen. Juhuuuuuuuuuu! Das muß ich haben!

Alles Liebe,
Pepsi

Inaktiver User
02.04.2010, 12:49
hallo Zitronen,

ich wünsche euch ALLEN ein schönes Osterfest, erfolgreiches Eiersuchen und super schönes Wetter dazu!

LG elb

Bambi10
02.04.2010, 19:55
Huhu!!!!!!!!!!!!

Den Wünschen schließe ich mich natürlich an!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vielleicht kommt ja mal wieder jemand hier vorbei.

Zitronenbrause Herstellerin Nr1 , Pepsi

Alicia7
03.04.2010, 02:23
Hey,

ich wünsch Euch auch schöne Feiertage! :ostersmiley: :freches grinsen:

Lasst es Euch gut gehen! :blumengabe:

Liebe Grüße
Alicia

Alicia7
27.08.2010, 18:37
Liebe Diane,

geht's Dir gut? :smile:

Ich musste grad an unser spontanes Treffen letztes Jahr im September denken. Schön war's!!! :liebe:

Dieses Jahr fahren wir nicht runter. Schade irgendwie. Hätte gerne wieder mit Dir Kaffee getrunken. :tassenkasper: Aber mal schauen wie es nächstes Jahr dann wieder aussieht.

Liebe Grüße
Alicia

P.S. Hoffe allen anderen Zitros geht's gut! :blumengabe:

Inaktiver User
29.08.2010, 23:17
schön mal wieder was zu lesen!!

Danke Alicia....mir gehts auch gut bei dem Scheisswetter*lach*........................

und den anderen???

LG elb.

Bambi10
05.09.2010, 01:18
Hier!!!!!!!

Mir geht es gut!!!!!!!!!!!! Ich bin gesund! Ja, es sind Wunder geschehen. Ich versuche jetzt als Versuchsobjekt für die Forschung zusammen mit den Ärzten das Wunder zu erklären.
Ist schon nicht einfach.

Ich darf natürlich wieder arbeiten und schreibe wie wild Berwerbungen. das A-Amt unterstützt mich wo es kann. Ich muß hier an dieser Stelle zumindest mal die für mich zuständigen Sachbearbeiter loben.

Leider ist der Sommer wohl vorbei, aber ich habe noch ganz viele!

Ich hoffe es geht Euch gut.

Pepsi

diane
06.09.2010, 21:06
Hi, Alicia,
ich mußte auch schon die letzten tage daran denken, und wie schön es wär, wenn du bei der geschäftstür oder im hof mit deiner harley hereinscheien würdest:liebe:

einfach so... das war so schön und unverhofft:Sonne:

na vielleicht gehts nächstes jahr wieder.... wir sind ja zitronen, und das geht immer, glaub ich halt

bei mir auch kein urlaub dieses jahr... nix..shit
mein langjähriger mitarbeiter ist seit 13 wochen krank und ich kriech wieder mal am zahnfleisch, damit alles weiter geht... es kotzt mich an...
am liebsten würd ich alles an den nagel hängen....grrrrrrrrrr

ich wohne schon seit einem jahr mit meinem freund zusammen, aber auch nicht alles wonne sonnenschein... inzwischen hab ich einen heißen verehrer einen italiener gehabt, der sehr hartnäckig war, aber ich will nicht:ooooh:

ja pepsi, oder bambi, freu mich für dich, daß du die ganze sache überbrückt zu haben scheinst, fein daß es dir besser geht.

Irgendwie bin ich viel abgebrühter als vor zwei jahren, und irgendwie auch müder, das merke ich, als ich alleine wohnte, und mein freund unter der woche nicht da war, hatte ich viel mehr lust zu schreiben, ... nun ist meine zeit so ausgebucht, aber irgendwie will ich das wieder ändern

Ich hoffe, euch anderen zitros gehts auch so halbwegs... hallo lasst auch mal was von euch hören

Biene, sam, ... Sam, nie mehr was gelesen
oder Elb, ja von dir ein kleines lebenszeichen, aber schön:blumengabe:
und überhaupt alle zitros , morgana...sylt etc.. es war schön
lasst mal ein kleines lebenszeichen hier:in den arm nehmen:

ich werde nie vergessen, wie toll unser treffen war, das war ganz einzigartig in meinem leben.. echt

Alicia7
09.09.2010, 19:57
Hi zusammen,

ich bin heute von einer Woche Lago Maggiore zurückgekommen. Das war dann quasi ein bisschen Ersatz für Faak, aber nur fast und nicht ganz zu vergleichen (@ Diane :smirksmile:)
Mit dem Wetter hatten wir überwiegend Glück. Nur am Dienstag hat es hin und wieder geregnet, was aber nicht weiter schlimm war, da wir da einen Trip nach Mailand gemacht haben und dort eine trockene Phase erwischt hatten. Gestern hat's dann den ganzen Tag wie aus Eimern gegossen. War ein bisschen blöd, da u. a. Markt war, den wir besucht haben und dann noch eine Stippvisite in Lugano angesagt war. Wäre bei Sonnenschein oder wenigstens bei Trockenheit schöner gewesen.
Dafür hat heute wieder wunderbar sie Sonne geschienen und der Blick war total klar. Blöd, dass wir heute heimfahren mussten. Aber ging nicht anders, da mein Freund morgen einen wichtigen Arzttermin hat, den er nicht verschieben konnte. :knatsch:

@ Diane, ja ich würde soooo gerne wieder einfach so bei Dir vorbeischneien bzw. natürlich auch gerne mit Anmeldung. Das war letztes Jahr echt toll und eigentlich mein schönster Tag während der Reise. :liebe: Wenn's nur nicht so weit wäre, dann würde ich einfach mal spontan mit dem Auto kommen. Aber es sind fast 600 km und mind. 6 Std. Fahrt. Das ist dann um es kurz runterzureissen doch etwas viel. Aber mal schauen.... Irgendwann... :pfeifend:
Unser Treffen vor einigen Jahren (ich hab grad mal geschaut, es war 2005 - uiii, ist das schon lange her) war auch für mich einzigartig. :blumengabe:
Ich hätte gerne einen heißen Verehrer (ob italienisch oder nicht wäre egal :freches grinsen:) Boah, in Italien und in der Schweiz gab's echt total viele tollen Typen!! :ooooh: :peinlich: :freches grinsen:
Was meinst Du denn damit, dass Du zwischenzeitlich viel abgebrühter bist?? In welcher Hinsicht denn??

@ Pepsi, freut mich zu lesen, dass sich bei Dir alles so positiv entwickelt hat. Wirklich, das ist echt toll!! :blumengabe:
War für nen Job suchst Du denn? Wieder in der Art wie Dein letzter? Und wie sieht denn die Joblage bei Euch so aus?

@ Elb, :kuss:

Ich freu mich wieder von Euch zu lesen! :blumengabe:

Liebe Grüße Alicia

Bambi10
12.09.2010, 23:08
Zitronen!

Es ist so schön von Euch zu lesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe oft an Euch gedacht, auch wenn ich nicht hier war. All die Jahre....

Das Schreiben mit Euch hat mir sehr gefehlt und es fehlt noch.

Vielleicht können wir es ja wieder aufleben lassen? *Hoffnung*

Leider war ich bei dem großen Treffen ja nicht dabei, aber man kann das eventuell nochmal machen?

@Diane Gibt es das Stiefmonster noch?
Und ist der Freund mit dem Du zusammenwohnst, der mit den beiden Kindern und dem Hund?

@Alicia Ich suche erstmal einen Teilzeitjob. So halbtags dachte ich mir. Ich habe ziemlich große Angst in irgendeiner Form den Anforderungen nicht gewachsen zu sein.
Im Theater war ich irgendwie so sicher, weil ja, durch meine lange Arbeit dort, ich oft die einzige war, die überhaupt über einige Dinge bescheid wußte. Ich hatte die totale Rückendeckung und auch ein bißchen Narrenfreiheit. Ich möchte damit nicht sagen, daß ich geflust habe..
Ich fange jetzt erstmal klein an. Wenn ich wieder irgendwann ins Theater reinrutsche ist das bestimmt toll, aber im Moment bin ich eigentlich für alles offen. Ich finde das sehr schön, denn wann hat man schonmal im Leben die Chance eines Neuanfangs.

Ohne Alkohol komme ich sehr gut klar und ich habe ganz viel Power. Eine neue Liebe ist -glaube ich- auch in Sicht:-))))):liebe:

Schade, von Palme, Sam und Ms Rosso habe ich auch nichts mehr gehört. Mit Biene hatte ich anfang des Jahre kurz gemailt.
Ob die wohl hier lesen?
Vielleicht kommen sie ja zurück wenn auch wir wieder regelmäßig schreiben. Dann könnten wir uns auch wieder einen neuen Strang verpassen.

Ich werde mal abwarten und auf jeden Fall versuchen jeden Tag hier hereinzuschauen. Ich schreibe einfach weiter. Mal gucken, was passiert.

Allen einen schönen Restsonntag
Pepsi

Bambi10
12.09.2010, 23:11
Ich nochmal.

Ich habe vor kurzem unsere ganzen alten Sachen wieder gelesen. Menno war das schön und traurig und ganz eigenartig jetzt auf dem Standpunkt von heute dahin zurückzuschauen. (Einen Pokal für diesen Satz)

Man sollte aus all dem -angefangen mit "Einsamkeit"- mal ein Buch schreiben!

diane
14.09.2010, 21:35
Ja, ein buch haben wir schon geschrieben, liebe Pepsi:in den arm nehmen:

Anscheinend gibt es für jedes buch ein ende...........

Alicia@
tatsächlich, ich hab dich vermisst heuer, das harley-treffen war wie immer ziemlich friedlich, aber heuer sind sehr viele einbrüche in zelten etc. gewesen.
Ich hab dich vermisst:blumengabe:
Tja, wenn du mich fragst, in welcher hinsicht ich abgebrühter geworden bin... mehr geschäftlich, ich wünsch mir immer mehr, mehr liquid in geld zu sein, anfangs hab ich anfangs monat nicht gewusst, wie ich morgen meine mitarbeiter bezahlen soll... etc. etc... wie ich meine lieferanten bezahlen soll....

und mit meinem rahmen auf der bank geht sich grad um null prozent aus ...grusel... zeitweise schlafe ich echt schlecht und meine gedanken kreisen bis zum geht nicht mehr.
ausserdem bin ich nicht der geborene chef...:freches grinsen:

Aber solang es so weitergeht, werd ich machen, ansonsten geh ich pleite, aber ich denke mein leben ist dann auch nicht zu ende.... und das macht mich eben *abgebrühter*

heuer, hab ich nicht mal einen tag am meer erlebt... ich beneid dich ein bisschen um deinen Italien-Urlaub

Ja, und weiter, mein freund ist ja jetzt auch schon mehr als zwei jahre ohne arbeit und arbeitet jetzt auch an einer weiteren ausbildung... strengt an.. auch mich:knatsch:

deshalb hat mich der italiener, der mir quasi zu füssen gelegen ist, sehr gut getan, aber ich hab die situation unterschätzt und das war dann zuviel:smirksmile:
Es war schwer abzustoppen, und ich wollt auch niemanden weh tun

@bambi
wie schön, dass es dir wieder gut geht.. wo bist du denn jetzt?
und wie sieht es bei dir wieder liebes-mäßig aus? bist du single nun?

schwiegermonster und brösel hab ich nie mehr gesehen oder gehört... die sind seitdem ich die schlösser im geschäft gewechselt habe für mich *vergangenheit* SIE SIND BELEIDIGT:freches grinsen: GUT SOOOOOOOOOOOOO

hey ihr lieben lasst es euch gut gehen derweil:liebe::liebe:

ja, ich möchte auch wieder ein treffen, vielleicht läßt es sich einrichten
Elb, Lanya, Biene, Morgana, Pepsi, Alicia, Palme...ja einfach wir zitronen

Alicia7
14.09.2010, 22:01
@ Diane,
ich hab letzte Woche auch an Dich denken müssen :blumengabe:
Mal schauen was nächstes Jahr ist... :smirksmile:

Mein Italienurlaub war ganz schön, aber nicht sooo berauschend. Und Du hast doch tagaus tagein eine wunderschöne Gegend mit Seen vor der Haustür :lachen:.
Mein Freund musste mit seiner Firma im Sommer Insolvenz anmelden und ist seitdem natürlich wieder absolut down (Burn Out lässt grüßen). Ist jetzt ja schon das zweite Mal innerhalb der letzten knapp 4 Jahre seit wir zusammen sind und ist alles andere als angenehm. Die Sorgen (Geld und berufliche Zukunft) drücken natürlich enorm aufs Gemüt und dadurch auch aufs Umfeld. Ich weiß jetzt nicht, ob man bei mir da auch "abgebrühter" dazu sagen kann, aber so langsam geht's mir gewaltig auf die Nerven. :peinlich: Also nicht die Situation an sich. Kann jedem passieren (Jobverlust etc), aber wie damit umgegangen wird und wie sich das auf unsere Beziehung auswirkt. :knatsch:
Ich verstehe sehr gut, dass da so ein Flirt mehr als aufmunternd sein kann.... :pfeifend:

Ach ja, ein Treffen wäre bestimmt nett. Auch wenn wir schon lange von vielen nichts mehr gehört habe, stelle ich es mir trotzdem schön vor. Ich glaub es wäre trotz der langen Abwesenheitszeit witzig und unkompliziert. :smile:

Liebe Grüße
Alicia

diane
14.09.2010, 22:07
Tja Alicia,
da sitzen wir in einem boot, bezügl. freund, bei mir ist die situation schon mehr als ausgereizt... ich hoffe es bessert sich, ich müh mich ab, bis zum geht nicht mehr und für ihn bin ich noch schuld wegen meinem flirt...grrrrrrrrrr:pfeifend:

und der andere schickt dir jeden tag rosen etc..:freches grinsen:

Alicia7
14.09.2010, 22:28
Es geht irgendwie an die Substanz und da ich ja leider schon feststellen musste, dass bei meinen Problemen die Hilfsbereitschaft dann etwas sehr gering ausfällt, bring ich mich natürlich auch nicht mehr sonderlich intensiv ein.
Alles etwas doof!

Wäre schön, wenn einen mal jemand auf Händen tragen würde :freches grinsen:

diane
15.09.2010, 21:35
Ja da bin ich deiner meinung ...zb...:in den arm nehmen:

diane
15.09.2010, 21:47
eigentlich hab ich überhaupt keine lust mehr, für jemanden anderen da zu sein, ohne eine rückleistung zu erhalten, aber heute bin ich sowieso nicht gut drauf... ich hab mir jetzt drei bücher bestellt, welche ich mir jetzt vornehmen werde

meistens schaff ich eh nur ein paar seiten...

mädels und zitro... ich brauch ein paar tage am meer..mir fehlt das:blumengabe:

Alicia7
15.09.2010, 21:58
Ich verstehe was du meinst. So geht's mir auch... :in den arm nehmen: :blumengabe:

diane
15.09.2010, 21:59
ich würde jetzt am liebsten mich absetzen, ohne jemanden bescheid zu geben... einfach abheben und zb. abhauen:engel:

geht aber nicht:liebe:

ich meld mich bald wieder:smirksmile::wangenkuss:

ich wünsche mir sehr, dass wir mal wieder mehr zusammen sind, als zitro-runde

ps ich habe meinen zitro-baum seit unserer runde, und der ist wirklich gewachsen... es sind sicher fünf riesenzitronen.. natürlich grün daran, bald werd ich den in den keller stellen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich die zitronen abpflücken soll, oder nicht.... wisst ihr bescheid?

:blumengabe: diane

Alicia7
17.09.2010, 18:46
Liebe Diane,

nimm doch einfach eine Auszeit, wenn Du es irgendwie einrichten kannst. Können Deine Mitarbeiter nicht ne Woche ohne Dich zurecht kommen? Manchmal tut das einfach gut und muss sein! :smile:

Bzgl. der Zitronen kenne ich mich nicht aus. Aber meinem Gefühl nach würde ich sie dran lassen. Ich glaub nicht, dass sie nachreifen wenn sie gepflückt rumliegen.

Wünsch allen Mitlesenden ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Alicia

ascalin
18.09.2010, 00:45
ps ich habe meinen zitro-baum seit unserer runde, und der ist wirklich gewachsen... es sind sicher fünf riesenzitronen.. natürlich grün daran, bald werd ich den in den keller stellen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich die zitronen abpflücken soll, oder nicht.... wisst ihr bescheid?

:blumengabe: diane

Liebe Diane,

ich habe zwar nur ein Kumquat-Bäumchen, das gerade erst die Hauptblüte hinter sich hat und von der Vor-Blüte bereits etliche kleine grüne Früchte trägt.

Ich wohne allerdings viel weiter im Süden, so dass es reicht, das Bäumchen bei Frostgefahr in solche lichtdurchlässige Folie einzuwickeln und draussen zu lassen. Erfahrungsgemäß dauert es selbst bei diesen kleinen Früchten sehr lange, bis sie von grün zu orange reifen.

Ich würde die Zitronen daher an deiner Stelle lieber noch dran lassen, und wenn es geht, das Bäumchen an einer lichtzugänglichen Stelle überwintern lassen? Im Hausflur oder ähnlichem vielleicht, wo es nicht zu warm wird?

LG ascalin

Bambi10
18.09.2010, 15:42
Wie schööööööööööööööööööön!!!!!

Hier ist wieder reger Betrieb! Jetzt schaue ich aber wirklich jeden Tag wieder hier herein!

Diane, wenn Du eine Auszeit brauchst und untertauchen mußt, dann kann ich Dir mit gutem Gewissen unser Haus in Schweden anbieten.

Ich habe mein Zitronenbäumchen übrigens auch schon seit der Zitronenrunde. Ich lasse die Früchte (er trägt wirklich das ganze Jahr mittlerweile) immer dran bis sie von selber abfallen. Das ist immer ein Schreck. Man sitzt so nichtsanhnend vor dem Fernseher und plötzlich knallt es dumpf. Tja, mal wieder eine Zitrone runtergeplumst. Darauf aber erstmal kommen oh, oh, oh.

Ich bin wieder komplett in Deutschland. Natürlich werde ich meine Zweitheimat immer in mir haben und auch so oft es geht nach Schweden fahren.
Meine Oma ist jetzt fast 98 und ist eine ein Seniorenheim einen Kilometer von uns entfernt, umgezogen. Sie findet es besser dort. Jetzt ist die Wohnung unter mir leer und weil alles so sehr familienintegriert ist (wenn man auf der Terrasse von Oma sitzt, sitzt man quasi gleich mit im Garten meiner Eltern), werde ich erstmal ganz viel Geld sparen und die Wohnungen zusammenlegen. Teile vermieten kann ich immer noch.
Tja, ich wohne dann wohl in 7 Zimmern alleine. Ideal wäre ja, wenn ich mal den geeigneten Mann kennenlernen würde.
Männer lerne ich sehr viele kennen, was meiner Aktivität auf einer Singleseite zu verdanken ist, aber es ist immer noch nicht der geeignete dabeigewesen.
Exexexex stellt sich nach wie vor stuhr. Wir sind im Januar 5 Jahre getrennt. Da wir so lange zusammen waren, ist es immer noch schwer abzuschließen. Zumindest für mich. Er stellt sich eher tot.

Am Donnerstag hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Es hat mir sehr gefallen und ich hoffe, daß sie mich nehmen. Ich würde dann erstmal einen 400 Euro Job in einer Hausverwaltung machen. Ich finde das für den Anfang ideal für mich und die Chefin fand ich einfach nur sympatisch. Sie sagte, daß ich später durchaus sehr viel mehr arbeiten kann. Am Montag ruft sich mich an. Ich hoffe, daß es klappt.

Der Arbeitsmarkt ist so schlecht nun wirklich nicht. Ich habe Montag angefangen Bewerbungen loszuschicken und hatte schon 2 Einladungen bei 4 Bewerbungen. Eine Firma kam nicht in Frage also hatte ich letztendlich nur 1 Vorstellungsgespräch. Ich hätte nicht gedacht, daß das so fix geht.
Ich brauche aber auch dringend Geld. Mit 320 Euro kommt man nicht wirklich aus dem Haus.

So, ich werde mal in die Badewanne gehen. Ich friere nur noch. Ich muß unbedingt ein bißchen zunehmen. Ich hätte auch nicht gedacht, daß ich das mal sagen würde!!!!!

Später gehe ich mit einer Freundin auf die Reeperbahn (Kiez, St. Pauli). In einer unserer Stammkneipen ist Open Stage Abend. Sehr lustig. Alle die wollen könne etwas vortragen. Bei manchen fragt man sich wirklich warum die noch keiner entdeckt hat.

Pepsi

Alicia7
19.09.2010, 20:32
Liebe Pepsi,

ich drück Dir die Daumen für den Job. :allesok: Hört sich ja wirklich gut an. Ihr wart Euch sympathisch, Du kannst mit nem 400 Euro Job einsteigen und hast die Option auf mehr. Das klingt doch super!!! :blumengabe:

@ all
Schönes WE gehabt?

Ich war am Fr auf nem Dieter Thomas Kuhn Konzert. Quasi so als Erinnerung an früher (vor 15 Jahren oder so) War zwar ganz witzig, aber ist halt auch ziemlich abgenudelt bzw. die Luft ist raus. Aber egal, hat Spaß gemacht.
Gestern war ne kleine Motorradrunde angesagt inkl. Stopp beim Harley-Händler und heute gab's dann ne etwas größere Tour. Boah was hab ich gefroren. :knatsch: Wir hatten zwar ein bombiges Wetter, aber die Temperaturen ließen im Nord-Schwarzwald dann doch zu wünschen übrig. Dabei hab ich klamottentechnisch schon alles gegeben (2 Paar Strümpfe, lange Unterhose, langärmliges T-Shirt, Strickpulli sowie Innenfutter in Hose und Jacke) :smirksmile: Bis auf ein paar kleiner Runden in der (etwas wärmeren) Umgebung war's das dann wohl für diese Jahr. Zumindest für mich.. :pfeifend:

Wünsch Euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Alicia

Bambi10
21.09.2010, 16:05
Juhuuuuuuuuuuuuu! Ab Donnerstag bin ich "Assistentin" in einer Immobilienfirma!!!!!!!!! Es hat geklappt!
Langsam mache ich mir wirklich Sorgen, daß ich eventuell zuviel Glück an mich raffe:-(???
Na ja, dafür vertun sich die Zuständigen immer beim Männerverteilen.

Alicia, es wird bald wieder Winter. (Welch kluge Anmerkung von mir). Meldest Du Dein Motorrad eigentlich über Winter ab?
Ich bin natürlich im Frieren mal wieder die Nummer 1. Heute gehts ja einigermaßen. Trotzdem werde ich jetzt erstmal versuchen meine Heizung zu entlüften. Das ist eine ganz alte, sodaß ich echt ziemlich doll an so einem Rad drehen muß, das sich irgendwie nicht drehen läßt. Ich könnte meinen Vater mal kurz hochbitten, das hätte aber zur Folge, daß er auch noch andere, für andere wirklich nicht mal zu erahnende, Mängel in meiner Wohnung, recht staubintensiv, beheben wird. Ich versuchs also mal selbst.

Da ich ja erstmal nicht jeden Tag arbeiten werde, habe ich noch immer genug Zeit die Hamburger Musikszene zu erkunden. Heute gehe ich zu einem Minikonzert von der Schauspielerin Chantal de Freitas. Sie hat irgendwie einen Film zusammen mit Kai Wiesinger gemacht, den ich leider nicht gesehen habe. Bin mal gespannt!

So, ich wünsche Euch allen noch einen sonnigen Herbsttag (erst ab übermorgen ist Herbst).

Pepsi

Bambi10
23.09.2010, 16:50
Juhu!!!

Ich hatte heute meinen ersten Arbeitstag. Ich fühle mich jetzt schon dort mehr als wohl und habe ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich gerade so unheimlich viel Glück beanspruche:-)

Pepsi

Lanya65
23.09.2010, 18:16
Glückwunsch zum Job, Pepsi! Du klingst echt gut!

Alicia7
23.09.2010, 18:18
Hey Pepsi,

das ist super! Freut mich! :blumengabe:

Bei mir gibt's eigentlich nichts Bemerkenswertes zu berichten. Alles normal.

LG Alicia

P.S. Das Motorrad blieb bis jetzt immer angemeldet, aber ich hab letzten Winter die Vollkasko-Versicherung ausgesetzt. Wenigstens hier ein bisschen Geld sparen.

diane
23.09.2010, 22:08
Hi Pepsi,
wie schön, dass du wieder eine neue arbeit gefunden hast..

mädels sorry bin so ausgepowert.. ich alte person hab natürlich bis 4 uhr 50 am wochenende mit meiner mädelrunde um die häuser gezogen.

das rächt sich die ganze woche, aber wir haben trotzdem fein geplaudert

Alicia..

ja echt bin am ende meiner nerven und geh jetzt endlich am 8. dez. in ein wellness-hotel lt. zusatzversicherung:freches grinsen:

sonst kämpf ich halt jeden tag:blumengabe:

diane
23.09.2010, 22:10
Ascalin
danke für deine tipps für den zitronenbaum

ich freu mich drüber:liebe:

diane
23.09.2010, 22:21
Ascalin,
ich hab meinen zitrobaum das ganze jahr draussen in der sonne gelassen, meinst du ich soll all grüne zitronen dranlassen?
Ich
stelle den baum in den keller (hell) im winter:wangenkuss:

ich freu mich sehr dass du auch mit uns zitronen mitschreibst:blumengabe::blumengabe:

ascalin
24.09.2010, 00:20
Hallo Diane,

ach, ich bin ja schon "Zaungast" bei euch seit ewigen Zeiten, schon ziemlich von Anfang an. Irgendwann bin ich über euch gestolpert und habe dann alles nachgelesen. Auf jeden Fall war das noch während des ersten "Zitronenstrangs". Mir hat der angenehme Austausch unter euch über alles mögliche, von den ganz ernsthaften Themen bis hin zu den alltäglichen Begebenheiten so gut gefallen, dass ich immer dran geblieben bin.

Allerdings nur lesend (und ganz selten mal per PN bei irgendwelchen technischen Dingen), weil ich mich in die so vertraute Runde nicht einmischen wollte.

Aber du hast dich ganz schön verändert, avatarmäßig, wow! :smirksmile:

Mein Kumquatbäumchen stammt übrigens aus der gleichen Zeitspanne, als sich die ersten von euch Zitronenbäumchen zugelegt haben.

Ja, ich würde, wie Bambi (der Name geht mir noch nicht so recht in die Tastatur) auch schon schrieb, die grünen Zitronen alle dranlassen. Denn das dauert ganz schön lange, bis aus den grünen (am Bäumchen) gelbe werden, das kann sich bis zum Frühjahr hinziehen. Es sei denn ihm gefällt sein Standort so gar nicht, dass er sie abwirft. Aber dann wärst du ja genau so weit, wie wenn du sie jetzt ernten würdest. Kann also nicht viel passieren.

@ Bambi

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum neuen Job! Es freut mich sehr für dich, dass der Einstieg so schnell geklappt hat und auch noch eine sympathische Chefin dazu gehört.

Und keine Angst, nach den schwierigen Krankheitszeiten, die du hinter dir hast, hast du jetzt auch mal Anspruch auf eine große Portion Glück.

Liebe Grüße an euch alle

ascalin

diane
24.09.2010, 19:15
Hi mädels,
ich schau auch wieder richtig gern hier rein:kuss:

es lebt alles wieder mal ein bisschen auf.

Pepsi, (bambi kann ich auch nicht ab, für mich bist und bleibst du pepsi...bambi klingt sooo lahm)
ich freu mich sehr für dich, obwohl 400 euronen:ooooh: wie kannst du damit überleben?

Alicia,
kann mir vorstellen, daß das motorradfahren jetzt nicht mehr so angenehm ist. Also bis vor zwei jahren bin ich wirklich noch sehr gerne als sozius mitgefahren, aber mittlerweile hab ich angst und hab kein vertrauen mehr, in meine gondler (fahrer)

all@
was bin ich froh, daß heute freitag war, also mittags schluß mit arbeit:freches grinsen::freches grinsen:
danach bin ich mit meiner buchhalterin shoppen gegangen, aber leider mußte ich feststellen, daß die weiße bluse, welche ich gekauft habe, zuhause sich als *schwangerschaftsbluse* entpuppte und ich diese gleich wieder umtauschen muß..grrrrr

Ich sah aus wie ein zelt:knatsch:

und jetzt nachmittags hab ich meinen garten betreut und nochmals den zitro-baum beäugt..

Ascalin
manchmal denke ich, vielleicht belastet aber die grüne frucht den baum, und entzieht energie wegen der früchte:knatsch:

Lach, jetzt mußte ich echt lachen, wegen meinem avatar... Dita von Teese muß irgendwie reingerutscht sein:freches grinsen:
muß das irgendwie ändern

Jetzt hab ich eine sacher-torte im rohr, welche schon sehr angenehm riecht... für den sohn meines freundes, er wird morgen 13

ja und jetzt werd ich mir noch den 20 uhr 15 film reinziehen und dann ab ins bett:blumengabe:

ich wünsche euch allen ein wunderschönes und ruhiges we:blumengabe:








q

Alicia7
24.09.2010, 19:36
Hey,

ja das ist richtig schön, dass es hier wieder ein bisschen lebt. :lachen:

@ Diane, wo ist denn Dein Wellness-Hotel? Und für wie lange hast Du gebucht?
Mitfahren beim Motorrad geht bei mir gar nicht mehr gut seit ich selbst fahre. :ooooh: :freches grinsen: Und ehrlich gesagt, ich wollte auch niemanden hinten drauf haben. Bei Männern ist das vielleicht anders, aber ich trau mich das nicht bzw. bei meinem Motorrad geht das auch gar nicht. Auf jeden Fall muss man Vertrauen zum Fahrer haben. Und rasen geht ja mal gleich gar nicht. Man ist da so hilflos ausgeliefert...

@ Pepsi, ich sag auch lieber weiterhin Pepsi. Bambi will mir auch nicht so richtig aus den Fingern fließen. :freches grinsen:

@ Ascalin, ich würde mich auch freuen, wenn Du mitschreiben würdest und nicht nur stille Mitleserin bist. :blumengabe:

So, jetzt mach ich mir mal kurz was zum Essen. Ich hab bis 17 Uhr gearbeitet, dann war ich noch einkaufen und danach hab ich noch kurz meine Wohnung durchgesaugt und gewischt und im Treppenhaus die Kehrwoche gemacht. Jetzt bin ich ziemlich k.o. und hungrig. So ein Stück Sachertorte als Nachtisch wäre toll..... :pfeifend:

Liebe Grüße
Alicia

Bambi10
25.09.2010, 18:05
Juhu!!!! Schrei ich mal zu Euch ins Wochenende.
Ich war gestern auch mal wieder (wie fast immer:-) ) auf Tour. Reeperbahnfestival. Wir haben ein paar schöne Konzerte mitbekommen. Ich stehe ja total auf so selbstgemachte Gitarrenmusik. Durch mein vieles Konzerteinhamburggucken und meinen Bruder, der ja ziemlich in der Musikbranche verwurzelt ist, kenne ich die meisten (meist ganz unbekannten) Musiker und es ist immer ein großer Spaß dabei zu sein. Ich war auch erst um 5 im Bett.

Sorry!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Herzlich Willkommen Ascalin!!!!!! Freu mich, daß Du endlich schreibst!

Büdde, büdde ....!!!! Ich bin doch immer noch Pepsi!!! Und auch nur!!!!! Der Name war leider schon belegt. Vielleicht meldet sich ja die Inhaberin mal bei mir und tritt mir meinen Namen wieder ab.
Bambi drückt eigentlich nur aus wie lieb, brav und schüchtern ich doch bin. Häääääääääääääää? Wer glaubt mir jetzt nicht?!

Diane, Motorrad geht bei mir als Beifahrer auch gar nicht. Auto ist auch schon grenzwertig. Bei einigen ganz wenigen Menschen geht es entspannt, aber witzigerweise sind das gar nicht unbedingt mal Leute, die mir ganz nahe stehen. Ich weiß nicht woran es liegt. Ich glaube, alleine motorradfahren ginge, aber ich habe leider nie einen Führerschein gemacht.

Mit 400 Euro geht es einigermaßen wenn man alleine lebt, aber ich habe immer ein ganz doofes Gefühl, denn etwas nichtgeplantes ist nun echt nicht drin. Z. B. brauche ich jetzt unbedingt neue Winterreifen. Netterweise hat mir da aber mein Vater sehr geholfen. Meine Eltern haben mich all die Zeit sowieso ganz wunderbar unterstützt. Ohne sie wäre ich bestimmt nicht da wo ich jetzt bin.

Wenn ich mal Geld haben sollte mache ich vielleicht mal einen Motorradführerschein und fahre dann mit Alicia große Zitronenrunden.
Ich traue mir ja momentan mehr als früher. Ich hätte z. B. immer in Schweden die Möglichkeit Wasserski zu lernen. Unkompliziert und ohne jeglichen Geldeinsatz. Nein, ich habe immer behauptet ich kann das nicht. Was mache ich? Ich komme nach Deutschland in diesem Sommer und zahle mich dumm und dösig für die stündliche Benutzung des Wasserskiliftes. Besser noch, ich bin noch nie nicht einmal einen Meter gefahren. Ich fliege bei Start immer gleich voll PLATSCH rein. Ich werde darauf eine neue Sportart kreieren.

Lanya!!!!!!!!!!!!!!!!! Auch wieder da!!!!!!!!!!! Ich freue mich!!!!
Wo ist denn unser Mann?

So, ich werde heute mal zu Hause bleiben und morgen wohl den Mann besuchen den ich vor einigen Tagen kennengelernt habe (wo sind eigentlich diese smileys geblieben? Ich brauche nach 1000 Jahren Zitronen einen Wiedereinstiegsauffrischungskurs) Ich wollte jetzt eigentlich einen verzückten, ein bißchen verliebten Smiley einfügen....

Vielleicht lesen wir ja im laufe des Abends noch....

PEPSI

ascalin
26.09.2010, 18:51
Erst einmal ganz lieben Dank euch allen für das herzliche Willkommenheißen :blumengabe:

Huhu Pepsi,

dein Reeperbahnbummel hört sich nicht schlecht an! Kein Wunder, dass du da viel Spaß dabei hattest.

Was die Nicknamen betrifft, so werden die seit einigen Jahren nicht mehr wie früher nach einer gewissen Zeit wieder freigegeben. Viele, die sich aus irgendwelchen Gründen abmelden und nach einer gewissen Zeit "unter dem gleichen Nick" wiederkommen wollen, wählen dann ein Sonderzeichen als Zusatz, z. B. _Pepsi oder Pepsi. oder irgendeine solcher Kombinationsmöglichkeiten.

Was die Smilies betrifft, schau erst einmal unter deinen Einstellungen (http://bfriends.brigitte.de/foren/profile.html?do=editoptions) ganz unten auf der Seite nach, ob du zumindest den Standardeditor oder den Wysiwyg-Editor eingestellt hast.

Wenn ja, kommt es darauf an, auf welche Art und Weise du antwortest. Wenn du direkt im Beitrag auf "Antworten" klickst, bekommst du die Smilies erst im erweiterten Modus (auf "Erweitert" klicken) angezeigt.

Beim Benutzen des "Antworten"-Buttons am Ende der Seite links unter der Namensspalte werden alle Schriftformatierungen und Smilies direkt angezeigt. Um alle Smilies zu sehen, musst du allerdings auf [weitere] klicken, dann öffnet sich ein Extra-Fenster mit allen zur Verfügung stehenden Smilies. Dieses Feld kannst du dann auch minimiert in der Leiste der offenen Fenster stehen lassen und längere Zeit darauf zugreifen.

Voraussetzung für die ganze Smilie-Geschichte ist allerdings, das Java-Script aktiviert ist. Aber das hast du bestimmt, denn sonst würden noch mehrere Sachen nicht funktionieren.

Uff ... die Moderatorin (wenn auch nicht in diesem Forum) hat gesprochen :smirksmile:

Und gleich kommt ein Geständnis: Ich habe vorm Motorradfahren tierische Angst. Ich hätte nie den Mut, so eine Maschine selbst zu fahren, und als Beifahrer bin ich so verkrampft, dass ich drei Kreuze machte, als ich wieder absteigen konnte. Vom Gefühl her kommt das bei mir gleich hinter Achterbahnfahren, beides ist einfach nichts für mich.

@ diane

Um die Energie deines Zitronenbäumchens musst du dir bestimmt keine Gedanken machen. Mein Kumquat war schon zweimal total kahl ... das erste Mal, als der Winter überraschend kühl hier im Süden geworden war, womit ich gar nicht gerechnet und ihn daher auch nicht "eingepackt" hatte.
Das zweite Mal dann, als ich nach langem Krankenhausaufenthalt und weiterhin anhaltenden Gehbeschwerden einfach nicht in der Lage war, im Garten zu arbeiten.

Und jedes Mal hat er wieder ausgetrieben und ist geworden wie neu (http://s13.directupload.net/file/u/26798/r635hjzg_jpg.htm). Aber ich denke, dass dir das beim Überwintern im Keller gar nicht passieren wird. Nur Mut!

Euch allen noch einen schönen Restsonntag

ascalin

Bambi10
27.09.2010, 02:18
Juhu Zitronen,

Das nenne ich mal eine super Beschreibung, Ascalin! Vielen Dank. Jetzt habe ich die Smileys wieder. Just in diesem Moment ereilt mich ein weiteres Problem. Oben links im Bild sitzt eine glückliche junge Frau die auf "Roland" steht. Irgendeine fiese Werbung die teilweise mein Schreibfenster bedeckt. Sie hat kein Kreuz zum Wegklicken und ich schreibe einfach unter der eingeblendeten Dame hindurch. Ich tippe zwar eh blind, aber jetzt so blind, daß ich einige Wörter nicht auf Fehler korrigieren kann. Eigentlich habe ich sehr gute Pop-Up-Blocker, aber die schwarzgekleidete Dame bleibt.

Nicht über die Uhrzeit wundern bitte. Ich verfüge über wenig, bis hin zu keinem, Biorhytmus. Morgen habe ich frei, aber am Dienstag muß ich wieder um 8 Uhr aufstehen. Ich gehe dann immer den Abend davor so ab 22 Uhr ins Bett...hmmmmmmm....genau! Ich liege dann so ungefähr um 1:30 Uhr da und schlafe immer noch nicht, weil ich noch schnell was zuendedenken muß. Ja! Alles wird gut.

Am Freitag auf der Reeperbahn saßen wir im Freudenhaus und haben auf den Auftritt eines Musikers gewartet, als ein Zeitungsverkäufer mit einem St. Pauli Regencape hereinkam. Das war son Ding, das man eigentlich bei Open-Air-Regenkonzerten umsonst bekommt. Also son Labberding. Diese aber war schwarz mit Totenkopf. Da es in Strömen groß, wollte er das Ding nicht rausrücken. Meine Freundin hat mir aber gestern noch irgendwo eins ergaunert. Superlieb von ihr! Damit komme ich mal irgendwo im Regen ganz groß raus. Kinder, ich sags Euch!

Hatte ich eigentlich erwähnt, daß ich einen sehr netten Mann kennengelernt habe? Der war heute am Telefon immer noch nett, glaube ich. Wir treffen uns Dienstag wieder. Mal sehen ob der ein bißchen länger hält und sich nicht gleich wieder entzaubert. Auf jeden Fall hat er aber schon meine aufgestellten Regeln akzeptiert.
Diese umfassen Anrufe, wenn man nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort sein kann usw. Manchen Leuten muß man das nämlich erstmal erklären. Gut ist auch später zu sagen man konnte nicht anrufen, weil das Handy zu Hause lag, aber die ganze Zeit über I-Phone Beiträge bei Facebook schreiben....hmmmmmm....auch schön.Oder, überhaupt keine Zeit zu haben und dann den Record in "Bouncing Balls" (Online Spiel) mit Uhrzeit zu hinterlassen.
Die Welt ist fies und gemein. Ich kenne mittlerweile alle Tricks:engel:

Bambi10
27.09.2010, 02:20
Jetzt konnte ich nicht weiterschreiben. Die Seite war voll. Wahrscheinlich möchte die Bri mir sagen, daß ich jetzt ins Bett gehen soll.

Gute Nacht meine lieben Zitronen.

Eure Pepsi

ascalin
27.09.2010, 02:43
*lach* - damit du nicht nur bei den fadenscheinigen Ausreden der Männer den vollen Durchblick hast, sondern auch die Roland-Frau loswirst, schau mal hier (http://bfriends.brigitte.de/foren/7497177-post6.html).

Ich geh' nun auch mal :schlaf gut: und wünsch dir ein rasches Einschlafen und schöne Träume ...

Bambi10
27.09.2010, 20:07
Du warst ja auch noch wach!!!! Ich dachte nur ich wäre immer so durchgeknallt. Ich bin schon jetzt ganz nervös, weil ich heute wie "normale" Menschen ins Bett gehen muß. Ich hatte mir eigentlich extra vorgenommen heute morgen früh aufzustehen, aber das ging nicht. Meine Augen waren kaputt und gingen nicht vor 11 Uhr auf. Ich kann nichts dafür.

Danke, daß Du mich von der Frau befreit hast. Obwohl ich schon anfing sie ein bißchen zu mögen. Ich fühlte mich gleich nicht mehr so alleine, aber jetzt weiß ich ja, daß Du auch wach bist.

Das soeben Geschriebene war an Ascalin, aber das ergibt sich ja irgendwie auch aus dem Vortext....

Meine Tag war sowas von unspektakulär. Gut, ich gab ihm ja auch nicht wirklich die Chance lang zu sein.
Ich war erst einkaufen und habe dann im Internet gesurft. (Nie mehr Werbung!)

Ich habe mich heute allerdings ganz furchtbar über die hotte Line des Arbeitsamtes geärgert. Die haben mir um viertel vor 3 per Maschinenstimme mehrfach mitgeteilt, daß ich unverschämterweise ausßerhalb der Sprechzeiten anrufe. Die da nämlich wären: Mo - Do von 14 - 15 Uhr. Ich habe dann noch ein paar Mal angerufen, weil ich es nicht glauben wollte.
Tja, ich wollte eigentlich nur fragen was ich denn tun muß, wenn ich morgen meinen Vertrag unterschreibe. Ob ich da etwas einschicken muß, oder ob eine telefonische Unterrichtung genügt. Vielleicht wollen die gar nicht, daß ich wieder arbeite. Das werde ich allerdings nie erfahren, da man ja nicht mit mir spricht.

So, für mich solls Zitronenblüten regnen und mit diesem Wunsch wünsche ich Euch allen einen schönen Abend.

Eure Pepsi

Alicia7
27.09.2010, 20:52
Guten Abend,

am Wochenende haben wir nicht viel gemacht. Das Wetter war nicht so berauschend und Energie hatten wir auch keine. Samstags war nur kurz einkaufen angesagt und der angedachte abendliche Kinobesuch haben wir dann ausfallen lassen. Dafür hab ich dann den Samstag abend und gestern quasi den ganzen Nachmittag vor der Glotze verbracht und bin jetzt wieder ein bisschen auf dem Laufenden was so geht. Eigentlich mag ich soviel fernsehen ja gar nicht, aber da ich unter der Woche so gut wie nie schaue, ist es dann auch mal ok, wenn's am WE etwas mehr ist.
Heute dann wieder malochen :freches grinsen: und heute Abend Fitness-Studio. Boah, ich und Sport. :grmpf: Das hat sich noch nie miteinander vertragen, aber aufgrund meiner Rückenbeschwerden bleibt mir halt leider nichts anderes übrig. :knatsch: Wahrscheinlich tut mir morgen wieder alles weh. Letzte Woche hatte ich ne Trainerstunde in der die Beine dran waren. HÖLLE! Ich dachte ich kippe um und komm nicht mehr heim. Ich konnte danach hier kaum die Treppen zu meiner Wohnung hoch steigen und hatte Schmerzen wie blöd. Nachts bin ich beim Umdrehen vor Schmerz ständig aufgewacht und am nächsten Tag haben sie mich im Büro ausgelacht, weil ich kaum gehen konnte. :nudelholz: Sowas passiert mir nicht nochmal. :schild nein:Heute habe ich gleich dagegengesteuert und das Ganze mehr in meinem Tempo gemacht. :freches grinsen:
Dann hab ich grad noch das erste Mal Risotto gekocht. Hatte ich im Urlaub mal probiert und fand's ganz gut. Und ich muss sagen, mein selbstgekochtes war auch lecker.
Jetzt geht hier heute nicht mehr viel und ich wandere wohl bald ab ins Bett.

Pepsi, den Motorradführerschein hab ich auch erst seit 3 Jahren. Es ist also auch bei Dir noch nicht zu spät. :smile:
Jaja die Männer und ihre dummen Ausreden... Ich find es halt immer den Oberwitz wenn sie mit so blödem Geschwätz ankommen bei dem man schon 10 Meter gegen den Wind merkt, dass es gelogen ist. Und wie blöd muss man denn sein, wenn es dann noch Ausreden sind, die sich schwarz auf weiß widerlegen lassen. :gegen die wand: Ich finde es eigentlich eine Beleidigung bzgl. der Intelligenz der anderen Person gegenüber. Wenn schon lügen oder flunkern, dann so, dass es der Gegenüber nicht merkt oder nicht nachprüfen kann. Alles andere ist ja nur peinlich! :smirksmile:

@ Diane, wie war Dein WE? Hat beim Geburtstag alles geklappt? :blumengabe:
Ich hab mir am WE mal überlegt, dass wir uns doch evtl. nächstes Jahr (Frühjahr) mal in der Mitte zwischen Dir und mir treffen könnten. Ich weiß ja noch nicht, ob wir im Sept. wieder nach Faak fahren und bis dahin ist es ja noch ewig hin. Wer weiß was bis dahin noch so alles passiert. Aber so ein WE oder verlängertes WE in Bayern wäre doch auch nett. Hab gesehen, dass genau mittig Rosenheim liegt. Allerdings hat's da ja meiner Meinung nach nix besonderes. War da schon mehrmals auf Schulung und konnte zumindest nichts entdecken was mich begeistert hätte. :smirksmile: Aber alternativ läge ja auch der Chiemsee in der Nähe oder es findet sich bestimmt auch sonst noch was Schönes. Was meinst Du denn zu dem Gedanken? :smile:

Schönen Montagabend,
Alicia

Bambi10
29.09.2010, 16:32
:engel:Juhu!!!

Alicia, ein Wochenende mal nur Fernsehen finde ich im Winter sogar mal höchst angebracht. Ich habe da dann auch mal das Gefühl etwas zu verpassen, aber die große, weite Welt kann wohl auch mal ein oder zwei Tage auf mich verzichten.

Zum Thema Sport kann ich leider nichts beitragen, weil es in dieser Jahreszeit bei mir nicht vorhanden ist. Im Sommer versuche ich ja immer wieder mal einen Start beim Wasserski hinzulegen, der mich so mindestens 3 Meter auf den Beinen hält, aber bisher ist es mir noch nicht gelungen. Aber nach diesen unzählbaren versuchen, kann ich mich meist 2 Tage nicht mehr bewegen.
Ist eigentlich Augen auf- und zumachen Sport?

Ich finde es ja voll bewundernswert, daß Du so spät noch den Führerschein gemacht hast. Die meisten sagen sich doch, sie machen es nicht, weil sie ab 30 sowieso für alles zu alt sind.

Ich hatte eine furchtbare Nacht! Von um 1 - 4 Uhr morgens kreiste eine Riesenbundeswehrhubschrauber über unserem Viertel. Mit Nachtsichtgerät usw. Ich weiß immer noch nicht warum dieser Aufwand war. Ich hatte ziemlich Schiß, denn es war furchtbar laut und mein Bett wackelte. Glücklicherweise war ich nicht alleine :engel:
aber wie Männer so sind: "Schlaf Schatz! Die suchen bestimmt nur ne Leiche und ich bin ja bei Dir" Sprachs und pennte sofort ein.

Morgen arbeite ich wieder und ich freue mich schon richtig. Das ist sooooooooo toll sowas sagen zu können!!!!
Danach geht es dann mal wieder zu schöner "Singer & Songwriter" Musik in einem Club (KNEIPE).

Schönen Nachmittag noch.

Pepsi

Alicia7
08.10.2010, 22:24
:fluestertuete: Haalloooo???

Bei mir gibt's nix Neues. Alles wie immer. Kann ja gut oder schlecht sein. Ich seh's mal als gut an. :smile:

@ Pepsi, es wäre super, wenn "Augen auf, Augen zu" Sport wäre. Dann wäre ich supersportlich :freches grinsen:
Ich fand bzw. finde es eigentlich gut, wenn der Motorradführerschein später gemacht wird. Die 18 jährigen können das alles meiner Meinung nach überhaupt nicht einschätzen und riskieren dann zuviel. Das Motorradfahren ist ja schon relativ gefählich und man muss immer auch mit der Dummheit / Rücksichtlosigkeit der anderen rechnen. Wenn ich die ganzen Raser sehe, dann wird mir immer ganz anders. Man fährt mit 100 km/h auf der Landstraße und auf einmal macht es so ganz leise brummmm und eine Rennmaschine zieht an einem vorbei. Gerne auch mal in Kurven oder es werden ganze Gruppen überholt. Das ist sooo übel!!! Man erschrickt ohne Ende und gerät auf einmal unverschuldet in gefährliche Situationen. Ich hasse das!
Und das sind leider oft auch ziemlich junge Fahrer. Ist es der Nervenkitzel oder können sie es nicht einschätzen? Keine Ahnung.

@ Diane, alles fein bei Dir? Mach mal piep. :smirksmile: :kuss:

Ich wünsch Euch ein schönes WE! :blumengabe:

LG Alicia

ascalin
09.10.2010, 00:39
Hallo zusammen!

Nun ja, bei mir gibt es was Neues. Nach einer Rücken-OP Anfang 2008 hatte ich mir den Krankenhausbazillus (staphilococcus aureus) zugezogen. An der nachfolgenden Infektion wurde bis April 2010 mit Antibiotika rumgedoktert, dann konnte ich sie endlich absetzen.

Vor zwei, drei Wochen hatte ich dann mehrere Scintigraphieuntersuchungen, die zeigten, dass (nach der Entnahme des implantierten Materials an der Wirbelsäule) der Entzündungsherd an den Lendenwirbeln und im umliegenden Gewebe ausgeheilt ist.

Ende letzter Woche war ich dann zur Blutentnahme als Kontrolluntersuchung und fest überzeugt, dass nun auch die Werte besser sein müssten.

Um so größer der Schreck, dass die Leukozyten von knapp über 10.000 bis fast 16.000 angestiegen waren.

Ich hatte zwar seit einiger Zeit eine größere Beule am rechten Ellenbogen, die immer größer wurde, aber da sie nicht schmerzte, habe ich dem keine große Bedeutung beigemessen.

Aber nun bekam ich aufgrund dieser Mitteilung beim Orthopädie-Chirurgen direkt am Mittwoch einen Termin (sonst muss man mindestens 1 Monat warten), und er wollte mich gleich da behalten, OP und Anästhesist waren schon informiert - nur war nirgends ein freies Bett zu finden, da die OP in den Abendstunden erfolgen sollte und ich daher erst am nächsten Tag wieder entlassen werden sollte.

Daher wurde die Beule nur punktiert, ich muss wieder die Antibiotika nehmen, am Montag zu einer erneuten Blutuntersuchung und am Mittwochmorgen habe ich dann den nächsten Termin. Inzwischen liegt dann auch das Ergebnis der labortechnischen Untersuchung des entnommenen Materials vor.

Da die Beule nach der Punktion wieder nachwächst, mache ich mich schon darauf gefasst, dass dann - sofern ein Bett zur Verfügung steht - operiert wird.

Das macht mir allerdings weniger Sorgen, denn so eine Schleimbeutel-OP ist ja nichts schlimmes. Mehr Sorgen macht mir, dass sich dort wieder die Staphylokokken eingenistet haben könnten, da die Biester im ganzen Körper herumwandern können.

Also drückt mir bitte die Daumen, dass es nur eine "normale" Schleimbeutelentzündung ist.

Alicia, also lieber brav zur Rückengymnasik gehen. Ich weiß zwar nicht, ob das bei mir vorbeugend geholfen hätte (bei einer Verengung des Lumbalkanals und Arthrose an den Wirbelkörpern, so dass die Nerven schon zerfleddet waren), aber sicher ist sicher.

So wie es bei mir gelaufen ist, wünsche ich keinem. Ich konnte nach der ersten OP überhaupt nichts mit meinen Beinen anfangern und muste in 2 Monaten Krankenhaus und anschließenden 2 Monaten Rehaklinik wieder ganz von vorne anfangen laufen zu lernen.

Das zu den üblen Geschichten.

Das Schönere ist, dass hier nach heftigen Unwettern ein wunderbarer Altweibersommer zurückgekehrt ist mit bis zu 28° tagsüber. Hier im Büro habe ich jetzt noch 26° *schwitz*, weil wir nicht daran gedacht hatten, die "Sommerverdunkelung" mit den Rollläden wieder einzuführen und die ganze Wohnung sich dadurch aufgeheizt hat.

Ich wünsche euch allen auch ein schönes, sonniges Wochenende - und so heiß wie hier muss es ja nicht unbedingt sein.

LG ascalin

Bambi10
09.10.2010, 13:58
Hilfe! Ascalin! Das hört sich nicht gut an. Ich bin ja nicht so ein Wunderheilungs-Esotherik-Mensch, aber bei mir ist die Entzündung durch meine Kraft weggegangen. Eigentlich habe ich wissentlich nichts gemacht, aber irgendwie ist es passiert. Ich bin gegen jedes Antibiotikum, Penicilin und Cortison allergisch. Im Rahmen meiner Lebererkrankung hatte ich eine SBP (Entzündung des Bauchwassers (Aszites)), die langsam die Organe auffraß. In der Regel verläuft diese bei einer Leberzirrhose zu 30 % tödlich; mit Antibiotikum. Bei mir konnte man nur warten.....Tja und es hat gedauert, aber irgendwie hat mein Körper es geschafft.
Ich hoffe mal nicht, daß die Entzündung in Deinem ganzen Körper gestreut hat, aber wenn, dann kannst Du sie bekämpfen. Ich habe einfach gar nichts gemacht. Ganz normal weitergemacht (wie es eben ging).
Ich denke an Dich.

Alicia, diese Motorradraser sind jung, unerfahren und haben eben noch dieses Imponiergehabe auch vor sich selber. Leider sind sie eben zu unerfahren, um diese Überholmanöver einschätzen zu können.
Natürlich gibt es auch unter den alten Hasen solche Idioten, aber es fällt eben nicht so sehr auf, weil sie bei den "Aufschneideversuchen" doch ein wenig mehr Erfahrung mitbringen.
Wenn ich auf den Straßen unterwegs bin, habe ich eigentlich nicht vor mir Angst sondern ausschließlich vor den anderen Verkehrsteilnehmern. Ich bau natürlich auch meine Schnitzer, aber ich glaube ich denke manchmal noch ein bißchen. Wenn ich manchmal beim Einkaufen beobachte wie einige Leute komplett überfordert sind schon alleine mit dem Einräumen vom Laufband in den Einkaufswagen, dann frage ich mich ernstlich wie die mit dem Auto dorthingekommen sind. Eigentlich will ich es lieber gar nicht wissen.

Ascalin, wo wohnst Du eigentlich? Bei den Temperaturen ist das wohl eher weiter südlich gelegen, oder?

Wir haben auch gerade den güldenen Oktober. Sehr schön, aber für mich ist heute wirklich mal Haushalt angesagt. Ich sollte eigentlich draußen mit Lauf um mich werfen, aber das ändert nicht an der Schmutzsituation meiner Wohnung.

Gestern war ich auf der Voreröffnung des St. Pauli Museums. Ganz toll!!!! Da wir sowieso schon mal auf dem Kiez (Reeperbahn) waren, wollten wir eigentlich noch um die Häuser ziehen, (Hm, eigentlich machen wir das jedes Wochenende) aber wie das so ist haben wir es nur noch in eine Kneipe geschafft und sind dann schwächelnd nach Hause gefahren. Leute, ich gehe stramm auf die 40 zu!

So, jetzt werde ich mich mal wieder ausruhen, bevor ich weiterputze....das Alter...:-)

Pepsi

ascalin
09.10.2010, 18:08
Ja, Pepsi, ich wohne wohl am südlichsten von den hier Mitschreibenden: An der französischen Antlantikküste, 150 km südlich von Bordeaux und etwa 60 Autobahnkilometer nördlich von der spanischen Grenze entfernt, in der Nähe von Dax (falls das jemandem was sagt).

Das Departement sind die Landes mit ihren ausgedehnten Pinienwäldern und den weitläufigen Sandstränden an der Atlantikküste (der nächstgelegene ist etwa 25 bis 30 km von uns entfernt).

Mensch, Pepsi, da hast du aber wirklich ein Riesenglück gehabt, dass alles so glimpflich verlaufen ist. Im Grunde genommen habe ich ja auch ein großes Selbstvertrauen, was meinen Körper betrifft, und denke immer erst "Das geht schon von alleine weg" bevor ich zum Arzt laufe. Deshalb habe ich ja auch der Schwellung lange Zeit keine große Bedeutung beigemessen, sondern erst als der Anstieg der Leukozyten auf eine neue Entzündung irgendwo hindeutete.

Aber genug der Krankengeschichten! Bei uns ist es heute grau und nieselt sehr häufig. Aus meinen geplanten Gartenarbeiten ist also nichts geworden, nur einen Kübel mit Rosen konnte ich "pflegen", bevor ich dem Nieselregen entflohen bin.

Genießt also euren Sonnenschein - die Wohnung kann auch noch bis zum nächsten Regentag warten!

LG ascalin

Alicia7
10.10.2010, 21:26
Schönen guten Abend :blumengabe:,

oooh Ascalin, Deine Geschichte hört sich ja wirklich weniger schön an. :ooooh: Ich drück Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass es sich nur um eine "normale Schleimbeutelentzündung" handelt. :allesok: (<-- soll ein Daumen-drück-Smiley sein)

Ich war die ganze Woche wieder nicht im Sport. Hab seit Donnerstag so ne komische Beule aufm Oberbauch. Irgendwas ist innen entzündet (Haarwurzel, Talgdrüse - keine Ahnung) und schmerzt ohne Ende. Jetzt schmier ich seit Freitag ne Zugsalbe drauf und hoffe dass es wieder vergeht. Die Beule ist zwar schon kleiner geworden, nicht mehr so heiß und tut etwas weniger weh, aber seltsam ist das schon alles. Außerdem verfärbt es sich so blau. :knatsch:
Da hatte ich auf Sport dann so gar keine Lust.

Gestern war ich auf der Demo gegen S21 und abends dann kurz im Biergarten sowie danach bei nem Italiener und heute war ich mit einer Freundin "rumschlawenzeln" in einer netten Kleinstadt hier in der Gegend. Zum Motorrad fahren war es mir zu kalt und wir haben uns dann spontan zu dem Trip entschlossen. War echt prima! Zwar etwas frisch, aber super Wetter. Zuerst Eis essen, dann bummeln auf unseren Jugend-Pfaden (durch die Altstadt, am Neckar entlang, durch nen Park und retour) und zum Abschluss haben wir noch mexikanisch gegessen. :Sonne: :liebe:

Pepsi, ja ja das Alter... - wenn mir das früher mal jemand gesagt hätte, dass einen gewisse Dinge schon vor 40 so mitnehmen, dann hätte ich ihm das nicht geglaubt. Ich habe nur noch gaaanz selten die Motivation länger unterwegs zu sein und will meistens früh heim und ins Bett. Wobei, ehrlich gesagt, es kommt natürlich auch immer auf die jeweilige Unternehmung und die Begleitpersonen an. :smirksmile: Jetzt am Freitag ist mal wieder 80iger Jahre Party. Ich hab mal geplant mit ner Freundin dort hinzugehen. Mal schauen ob's klappt und wie dann der Samstag so wird. :ooooh: :freches grinsen: Letztes Mal waren wir im April und haben immerhin bis 4 Uhr ausgehalten. War super, aber der Samstag und auch der Sonntag waren irgendwie gelaufen. :freches grinsen:

Schönen restlichen Sonntag!

Liebe Grüße
Alicia

Bambi10
12.10.2010, 21:14
Alicia, geh mal in jedem Fall auf die 80iger Party! Ich war neulich auch auf so einer und wollte erst überhaupt nicht hin. Später wurde es ganz toll. Es kommen für alle dort so viele Erinnerungen auf, daß die Stimmung dadurch meist bombig wird.
Außerdem ist bis 4 Uhr doch wohl ein Zeichen, daß es nicht ganz so langweilig war, oder?:pfeifend:

Es geht mir oft so, daß ich abends nicht so recht los möchte, aber ich gehe dann doch, weil ich meist verabredet bin. Das "zwingt" einen dann. Später, wenn ich dann am Treffpunkt bin, entwickelt sich der Abend fast immer als sehr lohnenswert.
Ich merke aber, daß ich doch mehr auswähle und seitdem ich wieder arbeite nicht jede Aktivität mitmachen muß. Als ich noch am Gesundwerden war und richtig viel Zeit hatte, bin ich auch mal auf Krampf weggegangen. Manche Dinge mußten nicht unbedingt sein, aber auch die haben mir sehr geholfen wieder gesund zu werden.

Übrigens, mit diesen Beulen plage ich mich schon mein ganzes Leben. Es hat irgedwas mit den Hormonen zu tun und ist wohl auch erblich. Ich hatte vom Hautarzt mal eine Salbe die super half, aber die, die man jetzt bekommt (meist schwarz) helfen nicht wirklich. Bloß nicht pulen (schreibt man das so?)!!!!!
Die Verfärbung ist ziemlich doof. Meist kommt es von der Salbe. Blöd ist nämlich, daß diese in die Wunde (wenn die Beule aufgeht) eindringt und diese verfärbt. Ich habe dadurch ganz häßliche, schwarze Narben. Bevor ich noch ekliger werde, wechsle ich lieber mal schnell das Thema....

Gestern war ein ganz toller Tag! Zurück in die Kindheit!!!! Ich war mit Freund und seinem Sohn im Hansaland. Wir hatten güldenen Oktober und gaaaaaaaaaaanz viel Spaß. Sogar ich habe mir ein paar fiese Fahrgeschäfte zugetraut.

Ich war ein bißchen aufgeregt wegen dieses Tages, da ich den Sohn von Freund noch nicht kannte. Er lebt bei der geschiedenen Frau und wir haben uns ein bißchen Zeit gelassen bevor ich den Jungen kennenlerne.

Ich weiß nicht recht ob er mich nun mag oder nicht. Seiner Mutter hat er wohl erzählt, daß ich ganz nett bin und Freund hatte auch einen guten Eindruck. Natürlich ist mir das ganze unheimlich wichtig.
Auf jeden Fall ist er echt ein sehr netter, angenehmer Junge.
Wieso habe ich eigentlich so mödermäßig viel Glück?!

Heute habe ich mich (ohne Chefin) in einer Wohnung mit den Handwerkern getroffen. Ich glaube, ich war ganz gut. Ein bißchen bringe ich ja aus meinem Leben mit einem Architekten als Vater (oder umgekehrt) mit. Als Kind bin ich oft mit auf Baustellen gewesen. In den Ferien, wenn meine Mutter mich "loswerden" wollte.
Früh habe ich gelernt am Telefon zu sagen: "Mein Papa hat gesagt, ich soll sagen, er ist gerade nicht zu Hause". Hmmmmmmmmmm....

Morgen habe ich meine erste Wohnungsvermietung. Ich bin schon ziemlich aufgeregt. Ich lasse die Interessenten im Viertelstundentakt kommen und hoffe, daß sie sich nicht begegnen.

Da waren am Telefon ja schon echte Knaller dabei. Man sollte meinen, der Wohnungsmarkt ist überflutet mit günstigen, leerstehenden Wohnungen zu Spottpreisen. Eher nicht...Aber die Mieter sind so: "Nein, ich kann erst am Wochenende in 2 Wochen" und solche Scherze. Ganz dreist manche.

So, ich gucke jetzt noch etwas X-Faktor und dann in die Heia.
(Da sind schon tolle Stimmen dabei!)

Eure Pepsi

diane
17.10.2010, 13:07
Hallo ihr lieben zitros,
hab jetzt bei euch ein bißchen nachgelesen..

Ascalin,
mensch das klingt ja wirklich sehr beunruhigend. Auch ich habe seit einem jahr chronische schleimbeutel-entzündungen am linken ellebogen,
Voriges jahr war es derart entzündet, daß ich im hochsommer:heul: eine woche lang eine schiene am ganzen arm tragen musste.

Ich hab mich aber voriges jahr komplett gesundheitlich durch chequen lassen, und es ist nix dabei herausgekommen. Lediglich der entzündungs-status war extrem hoch.

Ja ihr lieben, ab fuffzig wirds dann so richtig ernst, ich hab spasshalber mal meinen blutdruck messen lassen und der war so extrem hoch, daß ich durchgehend auch medis dagegen einnehmen muss. Ich hab aber garnichts gemerkt.

Ascalin, ich drück dir ganz fest die daumen, und hoffe, es ist milder, als du annimmst:in den arm nehmen:

Alicia,
warst du beim doc? hier ist es heute sehr kalt und es regnet ohne ende.

all@
war diese woche für zwei tage in wien und muß sagen, es war wenigstens mal eine abwechslung, dieses jahr ist arbeitstechnisch sehr schwierig und konnte eigentlich nie abschalten grrrr-
Obwohl ich arbeitsbedingt dorthin mußte, mein freund auch mit, war es mal toll, am naschmarkt ein türkisches frühstück zu erleben und das rege treiben dort zu erleben:freches grinsen:

lecker hummus gegessen, und heut gleich das rezept auszuprobieren.

Pepsi,
boah da bist du ja echt an messers-schneide gewesen, Ich find es toll, daß du dich dermassen derrappeld hast.
Mir geht es auch immer gleich, wenn ich eingeladen bin, dann muß ich mich meistens überwinden, aber wenn ich dann mal da bin, bin ich fast immer bei den letzten, die gehen:knatsch:

So, jetzt geh ich mal unter die dusche, hab schon eingeheizt im bad:blumengabe:

Ich wünsch euch allen einen schönen gemütlichen restsonntag:in den arm nehmen::in den arm nehmen:

diane
17.10.2010, 13:15
Pepsi,
ich wünsch dir auch viel glück beim kennenlernen des sohnes von freund.

War ja bei mir auch so anfangs, ist ja jetzt schon lang her.
Es läuft nach wie vor gut, der kleine (naja auch schon 13) ist ein guter freund von mir.
Ich hab mich von anfang an nie eingemischt in die erziehung, und komme mit ex-frau und ihm sehr gut aus.
Am wichtigsten ist es, einfach nur da zu sein und zu signalisieren, daß man da ist, wenn man gebraucht wird. Da kann dann nichts schiefgehen:blumengabe:

diane
17.10.2010, 13:44
Ascalin,
klingt interessant, dein wohnort:smile:

ich will schon seit ewigkeiten mal in die provence, bin gespannt ob ich es mal schaffe.
Ich bin mal ganz neugierig... du schreibst perfekt deutsch... bist du ausgewandert? Bitte meine neugier nicht übel nehmen:engel:

Die Atlantik-küste ist schön und rau, ich kenne sie daher, daß ich die letzten drei urlaube in andalusien war und dort direkt am strand ein kleines häuschen gemietet habe, es zieht mich immer wieder dahin, ich hoffe nächstes jahr wieder

die mentalität der spanier gefällt mir sehr gut:blumengabe:

diane
17.10.2010, 18:04
Alicia,
die idee, um uns mal wieder zu treffen eventuell am halben weg find ich total nett:in den arm nehmen:

gerne:liebe:

ascalin
17.10.2010, 18:54
Halllo Diane & all,

ich hatte diese Woche ja wieder eine Blutuntersuchung und wohl dank der Antibiotika sind meine Leukos wieder auf den vorherigen Stand zurückgekehrt. Aus dem Ei ist mittlerweile nur noch ein halber Tischtennisball am Ellbogen geworden, und ich soll die Antibiotika weiter nehmen, bis alles zurückgegangen ist. Keine neue Punktion, keine OP ... und ich war so erleichtert darüber, dass ich ganz vergessen habe zu fragen, was die Laboruntersuchung des entnommenen Zeugs ergeben hat. Nun ja, in 1 1/2 Wochen habe ich den nächsten Termin, da kann ich das ja immer noch fragen.

Du hast recht mit deiner Vermutung, dass wir Auswanderer sind. Mein Mann hatte bereits in erster Ehe ein Haus im französischren Baskenland gebaut, und bei seiner Scheidung (lange bevor wir uns kennenlernten) behielt er das Haus in Frankreich und seine Frau das in Deutschland.

Nachdem wir uns kennengelernt hatten, haben wir oft unseren Urlaub dort unten verbracht, allerdings in Hotels, da das Haus permanent vermietet war. Und ich war so von Land und Leuten angetan, dass klar war, dass wir dort unseren Lebensabend verbringen wollen, sobald mein Mann in den Vorruhestand gehen kann.

Dieses Haus mussten wir zwar mittlerweile verkaufen, weil das Leben nach der Euro-Einführung immer teurer wurde, die Rente aber stets gleich blieb, so dass wir jeden Monat von unseren Rücklagen draufzahlen mussten.
Da das auf Dauer nicht gut geht, sind wir nun etwas weiter nördlich in den Landes gelandet.

Im französischen Baskenland sind die Immobilienpreise derart hoch (dort bezahlst etwa 1/2 für den Wert des Hauses, und die andere Hälfte für die bevorzugte Lage zwischen Bergen und Meer), so dass wir uns von dem Erlös hier ein nettes, fast neuwertiges Haus zulegen und unsere Rücklage wieder aufstocken konnten.

Und bei klarem Wetter sehen wir auch von hier aus die Kette der Pyrenäen am Horizont.

Diane, wie hast du dich denn nun für dein Zironenbäumchen entschieden?

Alicia, hattest du viel Spaß bei der 80er Jahre Party?

Pepsi, schön dass die erste Begegnung mit dem Sohn deines Freundes so schön verlief. Wie alt ist denn der Junge?

Liebe Grüße an euch alle

ascalin

diane
17.10.2010, 19:18
Hi Ascalin,
boah, tischtennisball ist auch nicht schlecht:in den arm nehmen:

ich hab dauernd pasta cool aufgelegt und topfen (quark), und hab es ein wenig abschwellen bekommen, aber man muß aufpassen, weil, ich bemerkt habe, dass ich mich dauernd am ellebogen abstütze, wenn ich vorm computer sitze und das tu ich halt die meiste zeit.

zitros, während ich jetzt schreibe, kommt immer unsr langhaarschäferhund ill gestreichelt werden. Ich gehe jeden abend mit ihm eine halbe stunde spazieren, aber ich frag mich noch wie lange, weil seine hinterbeine immer wie gummi versagen:regen: aber er geht halt noch immer sehr gerne seine runde.

Ascalin,

ich hab heuer ein hochbeet gebaut und mein garten war super, erst letztes we hab ich sämtliches suppengemüse geerntet und ja ich hab sicher fünf stück riesenzitros an meinem zitronenbaum.

Ich werde die nächsten tage den baum wieder in den keller stellen, und werd die früchte am baum lassen, bin gespannt.

Ich denk halt immer, womöglich brauchen die früchte viel energie um den baum zu belasten.

Ich hab heuer auch viel flox angesetzt, welcher sehr schön gewachsen ist.

liebe zitros, alles liebe an euch:liebe:

diane
17.10.2010, 19:21
Ascalin,
dein wohnort klingt sehr schön:wangenkuss:

Alicia7
17.10.2010, 19:44
Hallo Ihr Lieben,

bin auch wieder hier. Bin vorhin erst von Freund heimgekommen, hab das Bad aufgeheizt, kurz geduscht und es mir jetzt vorm TV (Schwiegertochter gesucht :pfeifend:) bequem gemacht.

Am Freitagabend war ich wie geplant auf der 80iger Party. War gut. War wohl nur ein andere DJ als sonst, da die Musik nicht ganz so toll war. Es ging wohl auch anderen so, da sich einige auch "beschwert" haben. Naja mal schauen wie's beim nächsten Mal wieder wird. :smile:

Meine seltsame Entzündungsbeule ist kleiner geworden. Ich hab sie jetzt über eine Woche mit so ner grünen Salbe eingeschmiert, aber so langsam kann ich die nicht mehr riechen.. :knatsch: Es scheint allerdings dass es noch ne Weile dauern wird, bis die Beule weg ist. Sie ist übrigens nicht aufgegangen. Ist also keine offene Wunde etc.

@ Diane, in Wien war ich auch noch nie. Ist aber bestimmt superschön dort. Eine Freundin und ich haben schon öfters nen Kurztrip angedacht. Es gibt von hier ja einige günstige Flüge, aber bis jetzt hat's leider noch nicht geklappt.

Provence würde mir auch mal gefallen. Ist bestimmt toll dort. Leider sind meine Kenntnisse der französischen Sprache nicht so berauschend. 5 Jahre lang Lernerei in der Schule, aber da ich es nie brauche, hab ich fast alles vergessen. Schade!
Ich würde auch generell mal gerne Urlaub in Frankreich machen, aber die meisten die ich kenne, wollen dort eher nicht hin. Ich war schon ein paar Mal im Elsass (ist ja von hier nicht soo weit), ein paar Mal in Paris und 1 x zum Schüleraustausch (also schon eeeewig her) in der Bretagne.
Die französischen Alpen, die Provence oder den Süden kenne ich überhaupt nicht. Als ich 18 war, bin ich mal mit dem Bus nach Spanien gefahren. Ich kann mich aber an die Fahrt durch F nicht mehr erinnern.

@ Ascalin, Dein Wohnort klingt toll. :smile:
Und prima, dass keine Punktion und keine OP nötig sind. :blumengabe:
Wie lange wohnst Du zwischenzeitlich schon in F? Und wie kamst / kommst Du so zurecht?

@ Pepsi, wie war Deine restliche Arbeitswoche? Hat Dein erster Termin alleine gut geklappt? :smile:

Kennt sich eine von Euch evtl. mit Peperoni-Pflanzen aus? Ich hab meine, an der noch viele Früchte dran hängen, zwischenzeitlich ins Wohnzimmer gestellt, da es mir draußen nun doch zu kalt erschien. Jetzt verliert sie die Blätter....:knatsch: Aber vielleicht werden wenigstens noch die Früchte rot.

Liebe Grüße
Alicia

diane
17.10.2010, 19:57
Hi Alicia,

wegen der chillies, meine sträucher sind auch abgeblüht, aber ich hab fette chillies extra rot und sehr scharf:pfeifend:

Ja, ich bin auch sehr wenig in wien oder wie man sagt, sehr lange nicht mehr da gewesen, allerdings ist wien sehr teuer, wir haben ein appartement gebucht und das kostet für zwei personen pro nacht 45... ok das hat gepasst, aber die preise für essen etc.. sind billiger als bei uns

sorry ich schreib schwer weil hund dauernd sich dazwischendrängt... lach ich schau auch grad das tv mit den schwiegermüttern...grrrrrrrrrrrrrrrrr:freches grinsen:

Alicia7
17.10.2010, 20:05
@ Diane, das ist sooo furchtbar im TV, aber irgendwie muss ich doch immer mal wieder hinschauen... :pfeifend:

45 Euro pro Nacht ist doch ok. Oder??
Für unser Hotel in Velden haben wir ca. 130 Euro PRO Person bezahlt. Es war zwar mit Halbpension und das Essen war wirklich 1a, aber das war mal richtig teuer und wird wohl so schnell auch nicht mehr vorkommen.

Bambi10
17.10.2010, 22:54
Zitros, Zitros....wir schreiben alle über unsere Krankheiten. Wir sind ja schon wie ein alterndes Kaffeekränzchen...

Mir geht es gut und ich bin gesund. Ich hoffe Euch auch allen!

Nach Wien wollte ich schon immer mal!!!! Ich warte aber erstmal auf den Geldregen, der hoffentlich kommt, wenn ich wieder ganztags arbeite.

Im Moment sieht es so aus, als wäre Chefin ganz zufrieden gewesen. Die Vermietung hat gut geklappt und ich hatte das letzte Wort bei der Entscheidung. Jetzt kann man nur hoffen, daß ich nicht danebenlag. Man kann es ja nicht immer sofort sehen ob jemand ein Messi, Mietpreller etc pp ist.

Ich freue mich immer auf die Arbeit und finde, das ist doch das absolut Ideale.

Schwiegertochter gucke ich auch immer, weil es so schlecht ist, daß sich ein Freund von mir und ich, immer total aufregen und wir es zum Kult gekürt haben. Genauso BAUER SUCHT FRAU.

Mein Wochenende war sehr häuslich. Freitag total und gestern kam Freund zum Scampiessen. Die hatte ich billig in der Metro geschossen. Kilo ca. 5 Euro. 2 Kilo haben wir gekillt. Die waren wirklich gut. Allerdings war es eher so eine Notlösung. Da ich gefühlte Schwedin bin, brauche ich ab und zu meine Flußkrebse, die ich immer verläßlich in der Metro bekam. Nun erzählten die freundlichen Servicemitarbeiter etwas von Verkaufstop. Ich weiß nichts weiteres, denn bei Google habe ich nichts über ein Embargo finden könnenl

Es ist soooooooooooooo kalt! Brrrrrrrrrrr! Ich brauche eine neue Winterjacke, aber trotz intensiven Umsehens, hat mich noch keine wirklich angesprungen. Meine ist eigentlich ganz schlicht und schön. So im Bomberjackengrün. Daunenjacke halt. Ich kann sie aber nicht mehr sehen nach ca. 12 Jahren.

Mädels, hat jemand von Euch ein Rezept für Auberginen so als Antipasti in Öl mit Knobi?
Freund hat es letzte Woche versucht und die Dinger waren versalzen und trocken. Er hat Stunden gebraucht. Die ganze Bude stank und er war am Boden zerstört. Ich muß ihn retten.

So, ich sehe mich mal noch nach einem schönen Film um, denn ich habe ja morgen frei. Ich bin so unvernünftig, denn ich bin eigentlich schon müde, aber wenn ich jetzt schlafen gehe, ärgere ich mich an einem anderen Abend, an dem ich schlafengehen muß, darüber.
Hat das jetzt jemand verstanden?:lachen:


Schönen Abend und bald gute Nacht,

Eure Pepsi

Bambi10
17.10.2010, 22:58
...hab ich noch vergessen...

Diane, mit Sohn und Exfrau soll das im Idealfalle bei mir auch so laufen. Ich darf mich da in gar nichts einmischen, schließlich hat der Junge eine Mutter bei der er ja auch wohnt. Sie ist immer sehr freundlich. Wir kennen uns nicht, aber sie läßt mich immer grüßen und spricht wohl nett über mich. Sie erfährt ja doch manches weil der Papa seinem Sohn berichtet. usw.
Sohn ist jetzt 11 und wirklich ein ganz netter Junge.

Alicia7
19.10.2010, 21:37
Hi,

bei mir gibt's nichts Neues. Wetter ist ätzend! Im Job grad viel zu tun (aber besser als zu wenig oder gar nichts) und ansonsten plätschert alles so vor sich hin. Ist eigentlich auch nicht schlecht.
Hab allerdings heute entdeckt, dass irgendjemand schon wieder an meinem Auto gestreift hat. Manno!!! Wie ich das hasse. Jetzt hab ich da hinten links leichte Kratzer etc. und derjenige hat es nicht mal für nötig gehalten nen Zettel dran zu hängen. Genauso wie die rechte hintere Türe inzwischen nen Macken hat. Da muss auch jemand ne Tür oder nen Einkaufswagen etc. reingerammt haben. Zum Kratzer gibt's auch gleich die passende Delle! :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:
Jetzt ist das Auto grad mal 2 1/2 Jahre alt und die ganzen Macken etc. haben mir andere Leute reingemacht! :ooooh: :knatsch: :heul:

@ Pepsi, zu Auberginen kann ich leider nichts sagen. Hab so eingelegte Sachen noch nie selbst gemacht.
Bauer sucht Frau schau ich übrigens auch immer. Fängt nächsten Montag wieder an. :freches grinsen:

Liebe Grüße und eine schöne restliche Woche,
Alicia

diane
19.10.2010, 22:07
Ja ihr lieben zitros,
bei mir war heut auch grad der tolle montag:knatsch:

Hi Alicia, sowas find ich sehr gemein, eine delle in ein anderes auto reinzumachen und dann noch abhauen:grmpf:

mensch, jedermann ist sowas von egoistisch geworden, unglaublich...

wetter ist jetzt bei uns auch so... normalerweise steh ich um 6 uhr morgens auf.. und uff.. jetzt ist es soooo finster
das anziehen richt ich mir meistens schon einen tag vorher bereit, aber ich hasse es bis zum geht nicht mehr, dann fahr ich immer 25 km bis in die firma und dann erwarten mich meine mitarbeiter, z.zt. 7 jeden tag, weil die sind schon da, bevor ich komme.

Jeder tag wäre an die vierzig stunden wert, daß ich mal meine arbeit vollständig erledigen könnte.
Merke halt auch, daß ich irgendwie nicht mehr soviel energie und lust habe.

Naja was solls, wieder mal gejammert:blumengabe::freches grinsen:

Ausserdem müsste ich viel mehr bewegung, also sport machen, ich mag aber nicht :freches grinsen:

hei, ich hoffe bis morgen wieder mal was von euch zu lesen:in den arm nehmen:

Bambi10
20.10.2010, 01:23
Diane, ich bin zu spät! Heute ist schon übermorgen...:smile:

Alicia, daß mit dem Autozerstören nur so zum Spaß ist das allerletzte. Manchmal gibt es das vielleicht, daß man es nicht merkt, aber doch eher selten.
Ich hatte gerade meine Vollkaskoversicherung gekündigt, zwei Monate zuvor, das schlitzen irgendwelche Idioten mir das Dach auf. Nur so im Vorbeifahren. Die Vollkasko hätte Vandalismus abgedeckt.
Tja aber die meinte ich ja nicht mehr zu brauchen, weil das Auto damals schon 12 Jahre alt war.

Das müssen Leute sein, die noch nie im Leben etwas besessen haben, wofür sie arbeiten mußten um es bezahlen zu können.

Ja, kalt ist es. Regen. Hamburg eben. Morgen habe ich frei und muß nicht im Dunklen aufstehen...*Mitleid an Diane schick*

Bis denn.....

Pepsi

Inaktiver User
23.10.2010, 18:18
lach.....geil....ich muss erstmal lesen......Tach auch:))))))

diane
23.10.2010, 21:38
Fein, mr. zitrono , du schreibst auch wieder mit:liebe:

Gestern war mein letzter arbeitstag bis mittwoch:kuss:
mach einfach mal einen fenstertag, weil dienstag hier feiertag ist.

Gestern abend war ich auf der *rockfete* hier in unserem ort, wieder mal seit langem unterwegs....obwohl es nicht sehr ansprechend war:knatsch: hab ich ein paar nette leute getroffen, und nächsten tag hab ich mit anderen freunden eine wanderpartie ausgemacht.

wir unternahmen eine sehr schöne, wildromantische wanderung durch eine schlucht :blumengabe:

jetzt bin ich aber auch sehr ausgepowert und glaub, ich geh bald schlafen

ich wünsch euch ein wunderschönes we:freches grinsen:

Alicia7
24.10.2010, 22:11
Elb :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:
Wie war's im Urlaub??? :Sonne:

Inaktiver User
25.10.2010, 16:50
guten Tag Zitronen,

wie schoen wieder von EUCH zu lesen!

Ich war fuer 3 Wochen in Brasilien, in der Stadt und im Bundesland Sao Paulo, es war schoen und ich habe natuerlich meine Freunde besucht und dort auch genaechtigt. Das Wetter war durchschnitt, am Tage warm bis 28C aber Abends oder Nachts teilweise ziemlich kuehl. Ich habe interessante Leute getroffen und fuer mich persoenlich entschieden das ich naechtes Jahr fuer laenger dahin zurueck kehre um was neues zu erleben und richtig Portugisisch/Brazil zu lernen und wer weiss was noch alles passiert.
Ich weiss das es sehr spontan ist, aber so bin ich nun mal. Nach dem Motto *Jetzt oder Nie* oder aber auch *no Game no Pain*.(muss grinsen, weil selbst erfunden).

Indien/Goa faellt diesen Winter deshalb aus.

@Pepsi...freut mich das es dir so gut geht und du nun sogar auch so schnell einen neuen Job gefunden hast, das klappt doch alles prima!

@Diane....du bist fuer mich wirklich ein Unikum, ein Energiebuendel. Wie du das alles meisterst,echt bemerkenswert.Und wenn es dann mal abwaerts geht , taucht ploetzlich so ein kleiner Italiener auf.....grins...ist doch super und hebt die Stimmung. Das nenne ich gesunden Egoismus.

@Alicia ...du bist fuer mich eine gute Freundin geworden und manchmal habe ich das Gefuehl wir verstehen uns auch ohne Worte. Auch wenn man laenger nichts hoert oder liest, zack kommt ne Simse im dem Moment als man grad drueber nachgedacht hat, eine zu senden.

tja...achja...heute hab ich grad meinen 400 Euro angekuendigt zu kuendigen*gg*.....meinen Bossi hat es fast vom Stuhl gehauen, aber er sagt er kann mich verstehen, wuerde es genauso machen wenn er denn koennte.
Nun noch den Wohnungsmietvertragsanteil klaeren, meine 7 Kartons packen, meine Fahrraeder und alles nach Holstein transportieren und lagern und denn Tschuess Anfang 2011.

Mich macht das ganz wuschig wenn ich dran denke*lacht*....Lebbe geht weiter..............

auf bald

euer elb.

Inaktiver User
25.10.2010, 16:54
achja....willkommen ascalin !!

schoen das du dabei bist und danke fuer deine Moderation!!

Alicia7
25.10.2010, 18:34
Boah Elb :kuss:, wie bist Du denn wieder unterwegs??? :ooooh: :freches grinsen:
Ich erwarte nach dieser Ankündigung jetzt eigentlich nähere Details (gerne per SMS oder Email oder die Tage mal per MSN)
Kannst Dir ja denken, dass mich das jetzt neugierig macht, oder? :pfeifend::pfeifend:

@ Diane, verlegen wir uns Treffen nächstes Jahr nach Brasilien??? :smirksmile: :freches grinsen:

Bambi10
28.10.2010, 00:04
Eeeeeeeeeeeelbbbbbbbbbbbbbbbbb!!!!!

Kurz was erzählt und dann aber doch nicht. Wohin geht es denn jetzt und warum geht das Leben weiter? Ich bestreite das ja gar nicht, denn sind wir Zitronen nicht alle so große Stehaufmännchen?

Was ist denn passiert?

Diane, ich möchte auch mal wieder so einen Tag erleben nach dem ich abends so richtig körperlich erschöpft bin. Das gibt einem so eine tolle innere Ruhe.

Meine große Liebe hat sich mal wieder als Frosch entpuppt. Ich werde noch weitere Frösche küssen müssen......

Ich rede am besten gar nicht mehr darüber, weil meine Männergeschichten ja schon gar nicht mehr glaubhaft sind. Ich erzähle: Oh! Diesmal ist er aber der Richtige. Hm...dann hat er sich das nach 3 Wochen doch nochmal anders überlegt......

Ich erzähle jetzt erst etwas wenn eine Mann die 3-Monatsmarke geschafft hat. :knatsch:

Bei mir hat sich nicht viel ereignet. Männer sind doof, Job ist super, Wetter ist schlecht. Also es geht mir gut:smile:

Pepsi trinkt noch einen kleinen Schluck ihrerselbst und geht dann heute mal früher zu Bett.

Pepsi

Inaktiver User
28.10.2010, 19:20
Maenner doof, Frauen dooof, Wetter volldoooof......*ggg*.......

ja was ist passiert?....eigentlich alles voll normal.........mein Weg geht eben weiter nachdem ich im Ruhrgebiet und im Rheinland meine Erfahrungen gemacht habe und eigentlich alles wieder beim ,,alten``ist.

Aber jetzt gehe ich es anders an und setze um was mir immer in den letzten Jahren im Kopf rumschwirrte,naemlich mal laenger ausserhalb Deutschland und Europa zu leben.

reicht das?*lacht*

LG elb

Bambi10
30.10.2010, 23:04
Elb, sprechen wir etwa von Bali?

Sachtochma!!!!! Frauen sind doch so neugierig!!!!!!

Bei mir nichts Neues. Allerdings ausnahmsweise mal Wetter gut!

Ach, und ich besuche jetzt mit meiner Freundin einen Kochkurs für Singles an der VHS. Wir wollten eigentlich nur kochen und das war der erste Kurs im Semester. Für die anderen hätten wir noch bis Anfang des Jahres warten müssen. .....was rechtfertige ich mich eigentlich!:peinlich:
Na ja, so weit ist es schon mit mir gekommen. Allerdings lernen wir dort wirklich sehr nützliche Dinge. Natürlich Dinge rund ums Kochen. Aber, wir lernen auch, daß es durchaus noch bedauernswertere Menschen gibt als Freundin und mich:engel:

Laßt Euch nicht von den Helloween-Monstern erwischen!!!

Pepsi

Inaktiver User
31.10.2010, 00:53
......lesekurs waere auch nicht schlecht gewesen....gggggg

Moin Pepsi!!

Alicia7
11.11.2010, 22:35
@ Pepsi und Diane: Alles ok bei Euch???? :kuss:

Alicia7
11.11.2010, 22:36
@ Elb: Bei Dir muss ich ja nicht fragen, oder? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :kuss:

Inaktiver User
12.11.2010, 00:40
alles okeeeeeeeeeeeeeeee*gggg

diane
12.11.2010, 21:31
Guten abend liebe zitros,

naja bei mir im moment garnicht gut... immer das gleiche problem ....geld:knatsch:

ganz ganz shit im moment, aber arbeit, wenigstens genug


Elb, ich hab es sowieso aufgegeben auf meine lebensliebe zu warten... nööööööö ich lebe einfach damit:freches grinsen:

irgendwie bin ich fast am ende, und weiß nicht, wie ich am montag meine steuern zahlen soll etc....

voriges wochenende war ich im burgenland, ja das war schön, ich war bei einer fabrik auf ausbildung für parkettböden und bei werksbesichtigung... wollt noch meine ziggis kaufen.. keine chance, das gebiet war ein einwohnerdorf von 200 leuten:ooooh:

ich hoffe es geht euch allen so halbwegs... ich mag irgendwie nicht mehr....grrrrrrrrrr

trotzdem viele bussis an meine zitros:liebe:

Alicia7
12.11.2010, 21:34
@ Diane :in den arm nehmen:
Das liest sich ja übel!!

Woran liegt es denn? Zahlen die Kunden Deine Rechnungen nicht püntklich?

diane
12.11.2010, 21:38
ich hab momentan eine ganz schlimme krise.... echt, ich frage mich immer, ich arbeite die ganze zeit und schau immer, alles zu erhalten und kann nicht mehr..

ich kann die halben nächte nicht mehr schlafen und mach mir sorgen

daneben schau ich halt immer, daß es irgendwie weitergeht, und daß ich an andere dinge denke, welche das leben bereichert

es ist wirklich schwer im moment:in den arm nehmen:

dann denk ich wieder an meinen zitronenbaum:kuss:

Alicia7
12.11.2010, 21:41
Oh Diane, das tut mir echt so leid. :in den arm nehmen:
Ich drück die Daumen, dass es bald wieder besser und aufwärts geht. :blumengabe:
Und schau wirklich, dass Du auch schöne Dinge erlebst, die Dich hin und wieder ein bisschen aufmuntern und auf andere / schöne Gedanken bringen. Das ist wirklich wichtig fürs Gemüt! :Sonne:

diane
12.11.2010, 21:54
Ich danke dir Alicia:engel:

aber im moment ist es echt sch............

ich hoffe, wir treffen uns bald wieder, wie gehabt und bald:liebe::liebe:

diane
12.11.2010, 22:00
Ich weiß auch, daß ich mich von Caro, unserem geliebten langhaarschäfer bald trennen muß.

Er kann fast nicht mehr gehen, mit seinen hinterläufen, und es tut weh, ihn jeden tag so zu sehen.

Wir geben ihm jeden tag ein schmerzmittel, und er kommt die ganze zeit und will gestreichelt werden.

Ich hab mir fest vorgenommen, daß ich mit ihm zum dr. gehen werde und ihm sterbehilfe gebe.

Aber allein, wenn ich mir vorstelle, daß er nicht mehr da ist, wenn ich heimkomme... er jault und führt einen freudentanz auf, wenn ich komme........

das kommt auf mich zu, aber ich will dann auch keinen anderen hund mehr...er ist mein liebling:in den arm nehmen:

Alicia7
12.11.2010, 22:02
Och jeh!! Bei Dir kommt aber grad auch echt alles zusammen!
Ich denke Du wirst den Zeitpunkt wissen, wann es leider soweit sein muss, dass Du mit ihm zum Dr. gehen musst. So schwer es dann auch sein wird.
:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

ascalin
12.11.2010, 22:41
Ach Mensch, Diane, das Leben ist manchmal gewaltig ungerecht. Was hast du schon alles ausgehalten und gekämpft um dein Geschäft. Und nun diese Sorgen auch noch. Meinst du, du könntest mit dem Finanzamt reden und um Stundung bitten? Falls das in Ö überhaupt geht und dir damit wenigstens im Augenblick ein wenig Luft verschafft würde.

Und dann auch noch der Tatsache ins Auge blicken, dass du dich über kurz oder lang von deinem Lieblingshund trennen und ihn gehen lassen musst. Wie schlimm das ist, kann ich dir gut nachfühlen. Ich musste vor einigen Jahren diesen Gang mit unserem Kater Nero antreten, der uns gut 16 Jahre durch dick und dünn begleitet hat und mehr an seinen Menschen, als an seiner Umgebung hing.

Das tut mir alles so leid für dich, und ich schicke dir ein großes Kraftpaket mit.

Lass dich einfach mal ganz lieb umarmen und hoffen, dass Alicias "un et hätt noch emmer joot jejange" auch bei dir mal ankommt.

Ganz liebe Grüße

ascalin

Bambi10
12.11.2010, 23:47
Hallo!

Diane, ich drück Dich gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz fest.
Mehr kann ich leider aus der Entfernung nicht tun.
Sich von einem Hund trennen zu müssen ist so ziemlich gleichzusetzen wie sich von einem Familienmitglied zu trennen.
Die, die schon mal einen Hund geliebt und mit ihm gelebt haben, können das nachvollziehen.
Hört sich doof an, aber ich war sogar fast erleichtert als mein Setterhündin mit 13 Jahren einschlief. Sie konnte auch nicht mehr richtig gehen und wir mußten sie immer die Treppe hochtragen, weil Wohn- und Schlafzimmer meiner Eltern sich im oberen Stockwerk befinden. Es wurde lange, lange langsam immer schlechter sodaß es dann irgendwie in Ordnung und richtig war.

Elb, ich habe das mit Brasilien schon gelesen, Du Nase! Aber, ich habe nicht recht verstanden, daß es Dir so ernst mit dem Land ist, daß Du alles gleich hier wieder hinter Dir läßt. Ich verstand es so, daß Du dort Urlaub gemacht hattest und irgendwann mal wieder hinwillst.
So wie man das eben sagt. "Da möchte ich gerne mal länger bleiben"
Ich verbinde Dich so eng mit Bali, daß ich kaum glauben kann, daß es jetzt ein anderes Land sein soll.
Elb, suchst Du eigentlich etwas? Hört sich blöd an. Ich meine, als es mir so schlecht ging wegen des Alkohols, habe ich immer die Probleme im Land gesehen. Alles andere war schuld nur nicht der Alkohol, denn wenn alles anders wird, dann trinke ich ja nicht mehr.
Das läuft aber genau anders. Es ist alles anders geworden, weil ich nicht mehr trinke. Es liegt nicht am Land, denn es liegt nur an mir und was ich daraus mache.
Bei Dir geht es bestimmt um ganz andere Dinge. Ich bin auch immer nach Schweden gegangen um endlich etwas zu ändern und war dann ganz stolz über meinen - für mich scheinbar - großen Schritt.
Das Problem war ich.

Alicia, alles klar bei Dir?

Ascalin, was ist eigentlich aus der Entzündung geworden?

Bye!

Pepsi

diane
13.11.2010, 19:43
Ich danke euch allen für euer mitgefühl:in den arm nehmen: das tut echt gut.

Ich werd schon irgendwie weitermachen, irgendeinen ausweg wird es wohl immer geben:smirksmile:

Ja Ascalin, ich hab meine beiden alten katzen auch vor jahren einschläfern lassen müssen, und wollt mir eigentlich nicht eingestehen, daß sie wirklich schon am ende waren.

Man will das einfach nicht wahrhaben. Aber jetzt bei Caro, da werde ich ihm beistehen, er darf auf keinen fall alleingelassen werden. Er braucht einen angehörigen der mit ihm geht.

Heute bin ich mit ihm eine runde gegangen und es hat so halbwegs funktioniert mit dem gehen. Er liebt es halt so, wenn
man trotzdem mit ihm noch spazieren geht.
Ja apropos, wie ist es mit deiner entzündung?? ich hoffe besser:kuss:

Bei uns war heute schönes herbstwetter und ich hab im garten meine rosen mit einer haube abgedeckt, ich hoffe, nichts falsch gemacht zu haben, habe noch alle abgeblühten blüten weggeschnitten.

Jetzt freu ich mich noch auf einen neuen bella-block-krimi und dann ab und noch ein bisschen lesen, der neue krimi von Joy Fielding-das verhängnis

bis morgen, ich schau sicher mal rein

euch allen:blumengabe::blumengabe::blumengabe::blumenga be:

diane
13.11.2010, 19:46
Pepsi,
ich freu mich, daß es dir wieder so gut geht:liebe:

und für dich erkannt hast, was dir wirklich wichtig ist

diane
13.11.2010, 19:51
Elb, deine neue lebensphilosophie klingt sehr interessant, also wenn ich die möglichkeit hätte, in sao paolo fuss zu fassen, na warum denn nicht!!!

ES geht immer IGENDWIE weiter....sag ich heute mal:in den arm nehmen:

ascalin
13.11.2010, 23:57
Ihr Lieben,

die Laboruntersuchung des Materials, das sie bei der Punktierung entnommen hatten, enthielt keinerlei Staphylokokken - war also eine ganz normale Schleimbeutelentzündung, die sich nun immer mehr zurückbildet.

Da ich aber schon öfters Entzündungen an diversen Gelenken hatte, muss ich nochmal ins Labor, damit Gicht- uind Rheumafaktoren gecheckt werden. Und dann mal weiterschauen.

Diane, unseren Nero habe ich auch begleitet und gestreichelt, bis alles vorbei war. Das ging ziemlich schnell und friedlich vor sich, auch wenn ich dabei Rotz und Wasser geheult habe. Aber seine Zeit war gekommen, durch ein Nierenleiden bekam er zuletzt häufig schlimme Anfälle, so dass es besser war, ihn zu erlösen.

So, wie du Caro beschreibst, macht es auf mich den Eindruck, dass er trotz seiner Behinderung noch Lebensfreude hat. Du wirst sicher merken, wann das nicht mehr der Fall ist oder wann die Schmerzmittel nicht mehr ausreichen, und er leidet.

Pepsi, du hattest auch eine Setterhündin? Mit meinem Ex-Mann hatten wir einen Irish Setter. Wir waren schon getrennt, als er mit einem Freund zusammen mit Annabelle spazieren ging, an einer Straße entlang und er ließ sie frei laufen. In einem Augenblick, als die beiden auf verschiedenen Straßenseiten gingen, lief Annabelle von einem zum anderen, als ein Auto kam und sie anfuhr. Die inneren Verletzungen waren so schwer, dass sie nicht überlebte. Sie war so eine liebenswerte Hündin, und von der Rasse her unser Traumhund.

Jetzt leben wir hier zusammen mit Carla, einer schwarzen Cocker-Spaniel-Hündin, Izarra, einem schwarz-weißen, zierlichen Katzenmädchen, bei der das schwarz allerdings überwiegt, und dem "schwarzen Peter", der von irgendwoher kam (keiner vermisste ihn) und sich nach und nach bei uns im Garten häuslich einrichtete. Als es dann kälter wurde, na ja, da wurde er halt als endgültiges Familienmitglied bei uns im Haus aufgenommen.

So haben wir also lauter schwarze Vierbeiner um uns rum, die (fast immer) friedlich miteinander auskommen. Peter ist allerdings ein großer, stattlicher Kater, der manchmal gegenüber Izarra den Macho raushängen lässt, wenn es abends um die Sitzverteilung auf den Sesseln geht. Dafür liebt er aber Carla, seit sie als Welpe zu uns kam. Sie hatte bei ihm Narrenfreiheit, und die beiden beschmusen sich auch heute noch.

Diane, ich habe heute auch im Garten gearbeitet, wenn auch noch nicht am winterfest machen. Wir hatten seit letztem Sonntag bis Donnerstagnacht ein verheerendes Wetter. Der Himmel hatte alle Schleusen geöffnet und es goss wie aus Eimern, dazu heftigen Sturm (an der Küste gab es haushohe Wellen, die große Schäden angerichtet haben), Gewitter mit heftigen Hagelschauern ... und nun liegt alles voller Blätter und Zweigen, die der Sturm hereingetrieben hat, und ich muss nun auch erst nach und nach die Kübel, Blumenbeete und Rosen wieder in Form bringen, die Blätter zusammenrechen usw.

Gestern war es schon trocken, und heute war ein so schöner und sonniger Tag, dass ich mich sogar umgezogen und in Shorts gearbeitet habe. Nur geht's bei mir halt langsam voran, weil Rücken und Beine nicht so mitspielen, wie ich es gern hätte. Aber Stück für Stück arbeite ich mich halt ums Haus rum voran. Nur muss das Wetter weiter so mitspielen und mir nicht mittendrin wieder alles zunichte machen.

Und Elb, dich zieht es nun ganz weit in den Süden? Endgültig oder nur als ausgedehnte Reise? So ganz komme ich mit deinen Andeutungen nicht klar. Aber musst du ja mir gegenüber auch nicht beantworten, wenn du nicht willst. Früher war doch immer Goa dein Überwinterungsquartier, nicht wahr?

Alicia, wie geht es dir? Alles im grünen Bereich?

Pepsi, macht die Arbeit noch Spaß? Habt ihr noch weitere nette Singles im Kochkurs (vielleicht auch männliche?), und was macht ihr da für tolle Sachen?

Ach, ihr merkt schon, mit "fasse dich kurz" hab' ich's nicht so bzw. klappt bei mir fast nie.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende mit viel Entspannung

ascalin

Inaktiver User
14.11.2010, 14:02
moin moin ihr Suessen,

@Diane...auch mir tut es leid und ich wuenschte ich koennte dir irgendwie helfen aus deiner Situation raus zu kommen. Ich glaube du leidest genauso geschaeftlich wie sehr viele Mittelstaendler ueberall im Lande. Wenn ich mich hier in der Stadt so umschau und beobachte wieviele Schaufenster von heute auf morgen leer sind und Geschaeftsraeume verlassen wurden, das gibt einen echt zu denken!!
Von dem Finanzchrash profitieren nur wenige ,,Kleine``sondern das Ding war Hausgemacht fuer Industrie und Banken und Regierungen, davon bin ich ueberzeugt, fuer mich war es ein moderner 3.Weltkrieg, nur nicht mit Bomben und Panzern, sondern diesmal auf modernen Weg ueber Finanzen. Es scheint weit hergeholt aber ich denke so, anders kann ich es mir nicht erklaeren, das ca 18 Monate fast Stillstand war und auf einmal boomt es wieder ueberall auf der Welt, aber fast nur bei den GROSSEN.
Das mit deinem Hund tut mir auch weh, ich habe auch Schwierigkeiten beim Abschiednehmen! Ich hoffe aber ihr habt noch Zeit und koennt noch lange zusammen sein und Spaziergaenge machen!

@Pepsi....Bali war ich echt noch nie, habe aber gehoert das es dort auch sehr schoen sein soll, aber ich bin bis dorthin noch nicht vorgedrungen, bin immer in Indien ,,runtergegangen``..ggg. Fuer mich ist Goa der schoenste Flecken der Welt.
Das mit der Suche ist so eine Sache. Ich glaube ich gehoere zu den Menschen die suchen bis sie finden oder sterben. Aber eigentlich suche ich nicht sondern bin nur neugierig auf Neues und finde es spannend was so alles passieren kann.
Fuer mein HAUS, mein BOOT, mein AUTO bin und war ich nie der TYP, ich habe einfach Spass am Leben und das sehr bewusst, das habe ich aber auch erlernt in meiner Therapie vor ueber 25 Jahren. Wo man lebt ist eigentlich egal, Hauptsache man fuehlt sich wohl und hat Respekt und achtet auf sich und seine Mitmenschen und Umgebung.

@asculin.....ich werde mal fuer laenger nach Brasilien gehen , d.h erstmal fuer ein paar Monate.

ich wuensche euch einen schoenen Sonntag und hoffe das Vettel gleich Formel1- Weltmeister wird.............*fg

bis bald

euer elb.

Inaktiver User
14.11.2010, 18:02
yiiihaaaaaaaaaaaaaa.....hat geklappt!!

Alicia7
14.11.2010, 18:22
Hi Ihr Lieben,

Elb, Elb, Elb... - Du erstaunst mich wirklich sehr! Jetzt kenn ich Dich schon seit über 6 Jahren, aber dass Du auf F1 stehst, wusste ich echt nicht. Naja, macht nix, kann ja keiner perfekt sein.... :freches grinsen:

Ich mag Dich trotzdem noch. :kuss:

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


Diane, wie geht's Dir heute? Hattet Ihr auch so schönes Wetter wie wir und konntest Du mit Deinem Hund wieder rausgehen? :blumengabe:
Was meinst Du denn zu meiner letzten PN??

Pepsi und Ascalin, wie war Euer WE? Hattet Ihr eine schöne Zeit? :blumengabe:

Bei mir soweit alles im grünen Bereich. Gestern abend waren wir mit Bekannten in einer schwäbischen Weinstube zum Essen. Leider hab ich bei den Gerichten der Tageskarte, die uns die Bedienung am Tisch aufsagte, nicht nach dem Preis gefragt. So hatten wir 1 x Gänse- und 1 x Entenbrust mit Klößen und Blaukraut für 19,80 € und 23.80 €. :ooooh: Das hat mich dann beim Bezahlen ein klein wenig geschockt. Aber da war's dann schon zu spät. :knatsch: Wenn ich was Gutes dafür kriege, zahl ich gerne auch mal ein bisschen mehr und das Essen war auch lecker, aber ich glaub 50 DM für eine Gänsebrust in einem normalen Lokal und nicht in der gehobenen Gastronomie hätte wohl früher niemand bezahlt. (Und ich jetzt auch nicht, wenn ich's vorher gewusst hätte... :pfeifend:) Danach waren wir noch bei der Eisbahn, die in S ab November aufgebaut wird. Aber für Glühwein war's dann doch ein bisschen zu warm, so dass nur Schoko-Früchte dran glauben mussten, während wir den Eisläufern (die u. a. im T-Shirt gefahren sind :freches grinsen:) zugeschaut haben.
Heute sind wir dann bei dem schönen Wetter ein bisschen unterwegs gewesen und haben eine Oldtimer-Autoaustellung angeschaut und draußen Kuchen gegessen. :Sonne: Wir hatten über 20 Grad - ist im Nov. sonst auch nicht sooo üblich. :ooooh: Aber es liess sich supergut aushalten. :lachen:

Morgen geht's dann wieder los mit Arbeiten. Außerdem muss ich dringend mein Auto in die Werkstatt bringen, da stimmt was mit den Bremsen nicht. :nudelholz: Bin gespannt ob das auf Garantie gemacht werden kann. Das Motorrad sollte eigentlich auch noch zum Kundendienst, aber ich glaub das muss jetzt noch ein bisschen warten.
Ich mag es gar nicht, wenn ich ständig wegen irgendwelchen Sachen eine Rennerei habe. Mir reicht zur Zeit mein Job und danach will ich eigentlich heim und meine Ruhe und nicht noch von a) nach b) düsen und irgendwas erledigen, was mich dann meist auch noch viel Geld kostet. :knatsch:

Wünsch Euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche!

LG Alicia

Inaktiver User
15.11.2010, 20:22
lach....nee ich steh da nicht drauf, aber ich wuerde es gerne mal live erleben, mach ich auch noch....................und ich finde den Jungen echt klasse wie er das macht, schoen das er Weltmeister wurde , nur fliegen ist schoener , dank Red Bull{grins*

diane
18.11.2010, 20:29
Hei meine lieben zitronen :in den arm nehmen::in den arm nehmen:

ja bei mir ist momentan zahlungsstopp.. ich hab die vorschreibung vom finanzamt von 6000 euronen und kann halt nicht zahlen, derweil...

ich hab mir gesagt, schlaflose nächte, aber ich kann erst dann, wenn ich kann....seufz

Elb,
ja es gibt soviele *kleine* wie mich, deren auslage vielleicht bald still...liegen werden, ich weiß aber auch dass mein vermieter nie mehr so einen mieter für sein altes winkelwerk wie mich bekommt....

aus... ich will nicht mehr jammern, mir ist das schon egal... ich finde es schön, daß ich soviele anrufe habe und ich weiß arbeit genug..aber halt kein geld

was ich auch schön empfinde, daß meine mitarbeiter viel mehr in der firma präsent sind und viel besser mit mir zusammen arbeiten als vorher

das letzte wochenende war hier so wie im frühling und mein freund und ich sind mehrere stunden um einen see hier in der nähe wandern gegangen, schlimm war es nur, daß wir Caro nicht mehr mitnehmen konnten.

Ich hab mich jetzt damit wirklich auseinandergesetzt und mich schon darauf eingestellt... wir müssen ein grab für ihn im garten machen, bevor die erde gefriert...grusel

Diese woche war ich auf einem vortrag von einem weltenbummler namens pichler, welcher als letztes purma bereist hat, war sehr sehr interessant und aufschlussreich.

Sowas bräuchte ich öfters

Ich hab die zwei letzten beiträge nur überflogen, und melde mich sicher wieder dazu

lasst es euch gut gehen , liebe zitronen,

ich vermisse noch welche von uns...schade... morgana, biene, lanya und auch sam:liebe:

diane
18.11.2010, 20:31
ascalin,
deine beiträge tun mir im herzen gut, du schreibst so schön über gefühle und landschaft, dass ich mir das bildhaft vorstellen kann... ich danke dir für diese gefühle:blumengabe:

diane
18.11.2010, 20:36
Elb, stell dir vor, ICH hab auch mal einen grand prix in einem gasthaus verfolgt...

vettel war echt süss:freches grinsen:
den hätt ich gern als schwiegersohn

Bambi10
08.12.2010, 21:10
Juhu Zitronen!

Ich hatte ganz viel um die Ohren in der letzten Zeit.

Alles ist gut.

Leider habe ich so gar kein Weihnachtsgefühl. Es ist so komisch ohne meine Oma am Heiligabend dazusitzen. Sie möchte aber wohl wirklich lieber im Heim bleiben, weil sie da ganz viel Programm haben.
Ich werde mit Eltern und Bruder hemmungslos Fondue essen und dann später mit meinem Bruder in die Stadt fahren. Irgendwas Party oder Konzert finden wir schon.

Für Silvester habe ich auch so gar keinen Plan. Auf jeden Fall soll es fröhlicher sein als im letzten Jahr. Da saßen wir einfach nur rum und haben gehofft, daß ich den nächsten Tag auch wieder schaffe. Diesmal wird gefeiert. Ich weiß nur echt noch nicht wie und wo.

Was macht ihr denn so?

Ich habe alles gelesen was ihr in den letzten Tagen geschrieben habt, aber ich kann gerade nicht darauf eingehen, weil ich nochmal los muß.
Nicht böse sein.

Pepsi

diane
22.12.2010, 22:28
Hi liebe zitronen,

alles beim alten bei mir..geldprobleme ohne ende:blumengabe:

ich hoffe, es wird irgendwann mal besser. Ich hab mir aber vorgenommen, daß ich die nächsten tage nicht mehr darüber nachdenke, aber ich weiß nicht , ob ich das schaffen werde

Ich höre immer wieder, bei euch in D hat es sehr viel geschneit, auch hier sind schneemengen in massen, ich mit meinen alten winterreifen kurve hier herum und russel immer in unseren hof, in der hoffnung, nicht irgendwo an-zu ecken, voriges jah hab ich opas alten schulsessel, der schon seit jahren bei uns im hof steht, gestreift und seitdem eine riesen-delle im lack hab.....:freches grinsen:

ansonsten der ur-stress und bin froh, wenn dieses weihnachten wieder mal ein ende hat

meldet euch mal wieder:blumengabe:

diane
22.12.2010, 22:32
Pepsi,
zu deiner frage, was wir silvester machen, ..........:lachen:
für mich zählt das alles nicht mehr, ich geh auf keinen fall irgendwelchen pflichttermin ein

für mich zählen diese vorprogrammierten feiertage nicht:wangenkuss:

Bambi10
23.12.2010, 02:27
Ich wünsche meinen Mitzitronen ganz schöne Weihnachten! Wo immer ihr gerade seid und wie es euch geht.......
Wir machen doch das Beste draus, oder?

...und wenn das Leben uns eine Zitrone gibt, dann machen wir Limonade draus....Zitronenlimonade!!!!!!

Eure Pepsi:wangenkuss::in den arm nehmen::Sonne:

Alicia7
23.12.2010, 19:33
Liebe Zitros,

auch ich wünsche Euch schöne Feiertage, lasst es ruhig und stressfrei angehen. :blumengabe:

Ich bin aufgrund der ganzen Hektik der vergangenen Wochen auch noch gar nicht in Weihnachtsstimmung. Jetzt hab ich Urlaub bis zum 10.01. und muss mal schauen wie es sich in den nächsten Tagen entwickelt. Mein Weihnachtsbaum steht schon geschmückt im Wohnzimmer und die Geschenke sind schon fast alle gepackt. Es könnte also rein theoretisch losgehen. :freches grinsen:

Silvester sind wir zu nem Geburtstag eingeladen, so dass sich dieses Thema für heuer auch erledigt hat. Ich bin ja eher ein Silvestermuffel und hab eigentlich auch noch gar keine große Lust dort hinzugehen, aber da muss ich wohl durch. Wird vielleicht ganz nett werden. Ist ja öfters so, wenn man keine Lust hat... :pfeifend:

@ Diane, bei uns hier im Süden hält es sich schneetechnisch eigentlich in Grenzen bzw. es sind keine ungewöhnlichen Mengen. In anderen Gegenden in D sieht es wohl ganz anders aus, aber wir hatten bis jetzt echt Glück. Die Rumrutscherei mit dem Auto auf der Straße geht mir allerdings irgendwie auf die Nerven. Außerdem wird hier in den Wohngebieten teilweises schlecht oder gar nicht geräumt und das macht das Ganze dann etwas unentspannt.

Liebe Grüße
Alicia

diane
23.12.2010, 22:51
Alicia,
ich danke dir für die schöne weihnachtskarte, musste ein paar tränchen verdrücken,:wangenkuss:
es gibt ganz wenige menschen, welche mir noch persönlich schreiben

Es waren so schöne worte darin enthalten, und ich verspreche hiermit hochheitsvoll, ab morgen ruhe zu geben:liebe:
Das hat mich schon sehr berührt, aber die nächsten tage hoff ich schon, ein bisschen herunterzukommen.

heuer war ein sehr schwieriges jahr

Alicia, hoffentlich passt bei dir so halbwegs alles und kannst auch mal abspannen, wenigstens ein paar tage:blumengabe:


Ich denke überhaupt AN ALLE unsere zitros....

Ich denke oft an biene und morgana und sam und lanya... mensch irgendwie waren wir so verschieden und war trotzdem so harmonisch:wangenkuss:

Pepsi, ich find du hast es schön ausgedrückt, egal wo wir sind morgen,

wie weit wir verstreut sind... ich hab euch alle in mein herz geschlossen und hoffe es geht euch allen gut morgen:in den arm nehmen:

alles liebe

diane
23.12.2010, 23:35
Elb du fehlst auch schon... bist du schon in südamerika?

Ascalin, bei dir auch alles ok?
ich wünsche auch dir ruhige tage:in den arm nehmen:

Inaktiver User
24.12.2010, 13:12
ahoi Zitronen,

man ich hab gerade 6 stunden schnee geraeumt und gestreut,,,,,,,,,ich hab echt die schnauze voll...*gg.....

Weihnachten faellt dieses Jahr irgendwie aus,,,,,ein glueck,,,,,und sylvester bin ich auf der autobahn richtung norden, wenn ich denn durch komme...lach,., ich muss naechste woche noch alles zusammen packen ansonsten ist alles oki doki.

irgendwann im januar gehts dann nach sao paulo..............ticket hab ich noch nicht.............meine ganzen bekannten und kumpels und freunde sind schon in goa und liegen am strand.........ich bin echt nicht neidisch......!!!!!!!!!

froehliche
Weihnachen ihr lieben Zitronen!!

euer elb.

Alicia7
24.12.2010, 13:50
Elb, Danke für Deine SMS :kuss:
Was geht bei Dir die nächsten Tage?
Du hast doch bald Ruhe vor Schnee und Kälte, oder?? :blumengabe:
Hier schneit's auch schon seit heute früh. Muss nachher gleich mal mein Auto ausgraben. :knatsch: Hab auch keinen Bock mehr auf Schnee und Kälte. Ich glaub mit Goa könnte ich mich auch anfreunden. :Sonne: Bin gespannt ob ich / wir beide das mal irgendwann auf die Reihe kriegen. :pfeifend: Diane, wie wär's? Kommst Du mit? :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

diane
24.12.2010, 14:24
:freches grinsen:Juhu Alicia und Elb, klar komm ich mit:freches grinsen:

Meine beiden freunde, du weißt ja Rene und seine frau befinden sich bereits seit drei wochen in goa

bei uns hier ist momentan so ein starker nebel, daß man meinte, mit einem messer durchzuschneiden......brrr

bin echt froh, daß ich wenigstens nicht frühmorgens rausmuss, das war in letzter zeit der horror, so kalt, naß und dunkel

lassts euch heut gutgehen:wangenkuss:

ascalin
24.12.2010, 18:22
Frohe Weihnachtsgrüße an euch alle auch von mir. Hier ist es schneefrei bei ca. 6°, dafür regnet es zur Zeit.

Da wir beide alleine feiern, geht das ganze ohne Hektik und große Vorbereitungen vonstatten, ebenso wie Sylvester. Alles einfach gemütlich und nach Lust und Laune.

Ganz liebe Grüße an euch alle, und ich hoffe, es gelingt euch ebenfalls, ein wenig abzuschalten von dem ewigen Trott.

ascalin

Inaktiver User
28.12.2010, 13:17
ich wuensche den Zitronen ein gesundes,glueckliches neues jahr 2011 und passt immer schoen auf euch auf !!

guten Rutsch

euer elb.

Alicia7
28.12.2010, 16:50
Na Ihr Lieben :blumengabe:,

habt Ihr die Feiertage schön verbracht? :smile:

Bei uns war's so 50:50. Die Verwandtenbesuche etc. waren alle soweit ganz passend. Allerdings haben wir uns danach in die Haare bekommen und das war dann weniger schön. Da war's dann mehr oder weniger vorbei mit "schöne und geruhsame" Feiertage. Aber nun gut. C'est la vie. :pfeifend:
Und als Krönung obendrauf musste ich dann am Sonntagabend, als ich wieder bei mir zuhause war, feststellen, dass die Heizung nicht tut bzw. schon den ganzen Tag nicht getan hat. Und dass meine Nachbarn zu blöd sind, nen Monteur anzurufen. Das war dann so der Abschluss am zweiten Weihnachtsfeiertag. :pfeifend:

Gestern war ich mit meiner Mutter und meinem Bruder zwei Geschenke umtauschen und heute bin ich, bis auf einen kurzen Besuch auf der Post, zuhause. Fühl mich immer noch unfit und bin nach zwei Treppen-Etagen total kaputt. Mein Körper kämpft wohl grad gegen was an und so bin ich heute überwiegend auf dem Sofa zu finden. :entspann: :tassenkasper: :buch lesen:

Diane, musst Du arbeiten? Ist Dein Laden auf oder hast Du ein paar Tage zu? :blumengabe:

LG Alicia

diane
30.12.2010, 22:34
Hi,
ich bin zwar jeden tag in die firma gefahren , um zu sehen, ob sich mein kontostand gebessert hat:geburtstag:

nö, aber ich hab was zu erwarten:blumengabe:

Ansonsten waren die weihnachtsfeiertage sehr friedlich und ich hab tatsächlich abschalten können, ja du sagst es Ascalin, den ewigen trott beiseite stellen können.
Ja ich hab sogar im schlaf träumen können, und hab es genossen...

Morgen, zu silvester, mach ich einfach nur ein paar brötchen, und ich weiß nicht mal ob ich es bis mitternacht aushalte, aber egal

Ich möchte es nicht missen, euch zitros ein Gutes Neues Jahr zu wünschen

Lasst es euch gut gehen, und vergesst den alltag:liebe::liebe:

diane
30.12.2010, 22:42
Bei uns ist es schweinekalt, meistens so an die -10 und ich bin echt froh, morgen mal nicht ins eiskalte auto zu steigen und mal 10 km warten bis es endlich mal ein bisschen warm wird.

Ich freu mich echt morgen mal nicht rauszumüssen und in bequemen klamotten daheim zu bleiben.

Unser hund sucht auch immer mehr kontakt und liegt immer im weg, wenn man grad was machen will, aber er ist so groß, dass es sich nicht vermeiden lässt.
ABer dann denk ich mir, wer weiß wie lang er noch bei uns sein wird...jedenfalls silvester erlebt er noch mit:kuss:

das ist schön

Alicia7
15.01.2011, 09:57
Ich hoffe ich erinnere mich richtig:


Liebe Pepsi :blumengabe:,

ich wünsch Dir alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag! :geburtstag:
Geniesse den heutigen Tag und alles Gute für Dein neues Lebensjahr. Vor allem viel Gesundheit.:blumengabe:

Liebe Grüße
Alicia

ascalin
18.01.2011, 02:24
Liebe Pepsi,

den Geburtstagswünschen schließe ich mich natürlich gerne an! Und vor allem, dass es gesundheits- und jobmäßig weiterhin so gut läuft.

@ all

Euch allen natürlich auch nachträglich noch alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2011 und Lichtblicke für alle, die sie gebrauchen können (und ein ganzer Sack voller Lichtblicke extra an Diane, selbstgepackt :smirksmile:).

Da man hier in Frankreich noch bis Ende Februar mit den Neujahrswünschen hausieren geht, übernehme ich diese Sitte einfach mal.

Bei mir gibt es nichts neues. Was soll auch schon viel passieren, wenn der Gehradius nur für Haus und Garten reicht und 1 x wöchentlich für den Großeinkauf, bei dem der Einkaufswagen dann als Stütze herhalten muss.

Aber immerhin hatte ich dieses Jahr nach zwei Jahren ohne erstmals wieder adventlich/weihnachtlich dekoriert und wir unsere Freude dran.

Nun ist alles wieder verpackt (bis auf die Nordmanntanne im Vorgarten, da muss ich die Lichterkette noch abmachen) oder zumindest den Stecker ziehen.

Sie ist aber so schon und groß gewachsen mittlerweile, dass sie beleuchtet einfach herrlich aussieht. Da in der Nachbarschaft noch immer ein Haus blau beleuchtet war, hatten wir beschlossen, solange der noch beleuchtet, darf unser Baum auch noch seine Lichter tragen.

Alles Liebe euch allen

ascalin

Inaktiver User
10.06.2011, 20:35
kuckuck......

seid ihr irgendwo anders?

*doofguckt*

Alicia7
10.06.2011, 20:39
du weißt doch wo ich bin :freches grinsen:

wo die anderen sind, kann ich dir jedoch nicht sagen.

:kuss:

Inaktiver User
10.06.2011, 20:44
ja du.....*lach

aber die anderen?.....tzzz....

bist du nicht auf Pfingsttour? pisst es?

Alicia7
10.06.2011, 20:52
es hat schon "gepisst" :freches grinsen: Das Wetter ist durchwachsen und nicht sonderlich warm. :knatsch:
Allgäu wurde abgesagt und es ist ein Trip nach Rheinland-Pfalz daraus geworden. Das war jetzt alles jedoch so "verzwungen" und "aus der Not heraus" und da haben wir uns es ausgeklinkt. Außerdem hatten wir auch auch nicht so richtig Lust mitzugehen und das Geld kann ich auch anderweitig gut gebrauchen. Heute kam die Nebenkostenabrechnung und ich muss schlappe 250 Euro nachbezahlen. Das lass ich jetzt jedoch erstmal vom Mieterverein prüfen und dann seh ich weiter. Da meine Vermieter auf meine Anliegen nicht reagieren, reagiere ich jetzt auch erstmal nicht. :pfeifend:

Inaktiver User
10.06.2011, 21:01
hier ist das Wetter mal so mal so, gestern hat es gepisst und heute nicht :))
ich glaube hier gibt es garkein Pfingsten , ich merke jedenfalls nichts davon.
Frueher war das geil, da sind wir Freitagsabends schon nach Neukloster bei Buxtehude und in der Nacht wurde dann der Pfingstochse aufn Grill gehievt und dann 3 Tage gefeiert was das Zeugs hielt...man man...alle Tage voll wien Eimer.

Alicia7
10.06.2011, 21:02
tsssssssssssssssssss :freches grinsen:

Inaktiver User
10.06.2011, 21:05
ja ja lach du man..tzzz

Nebenkostenabrechnungen sind auch son Geschaeft geworden, das du die pruefen laesst ist nur Recht und gut so!!

Alicia7
10.06.2011, 21:08
seit ich Mitglied im Mieterverein bin lass ich das jedes Mal prüfen. Wenn ich schon für diese Mitgliedschaft bezahle, dann kann ich ja auch deren Leistungen in Anspruch nehmen. Bis jetzt war die Abrechnung einigermaßen ok. Aber es wundert mich, dass ich dieses Mal soviel nachbezahlen soll, nachdem ich die letzten Jahre immer was rausbekommen habe. Bin mal gespannt ob mein Verbrauch tatsächlich sooo stark gestiegen ist, oder ob da irgendwo ein Fehler ist. (Fehler wäre mir natürlich lieber :pfeifend:)

Inaktiver User
10.06.2011, 21:15
ja der Mieterverein wird das schon pruefen.
Die Zeiten das man an Geld was wieder bekommt hat sich glaube ich erledigt....das war mal*g
Hier z.b. gibt es keine Heizungen, also braucht man auch keine Energie zu bezahlen, ausser Strom und Wasser. Auchn Vorteil....*gg, aber manchmal wie jetzt auch grad abends wuenscht man sich mal ne Heizung.

Alicia7
10.06.2011, 21:19
letztes Jahr ging's Null auf Null auf. Woher jetzt auf einmal diese Differenz kommt interessiert mich echt mal. Naja, ich werd's dann ja erfahren.

Wie kalt ist es gerade bei Dir?

Inaktiver User
10.06.2011, 21:23
so um 18 Grad

Alicia7
10.06.2011, 21:25
so warm/kalt war es heute um 18 uhr hier auch

(ich schick dir mal kurz ne Email) :lachen:

Inaktiver User
10.06.2011, 21:35
wunderbar:))

Alicia7
10.06.2011, 21:48
:blumengabe: :kuss:

Inaktiver User
10.06.2011, 22:14
ich wuensche dir und den anderen Zitronen ein schoenes Pfingstfest!!

bis bald!

Alicia7
10.06.2011, 22:35
Danke! Dir auch alles Gute! :blumengabe:

Bis die Tage... :wangenkuss:

Lanya65
11.06.2011, 10:04
Alicia, ich glaube, niemand kommt dieses Jahr ohne Nachzahlung da raus...bei mir isses auch happig. Erinner Dich mal an den etwa sechsmonatigen Winter!
Liebe Grüße!

Alicia7
11.06.2011, 11:53
Hi Lanya,

das hab ich mir auch gesagt. Mich wundert nur, dass ich im Verhältnis zu den anderen
Parteien hier im Haus (mit der Abrechnung kommt immer eine Gesamtübersicht) soviel verbraucht habe und nachzahlen muss, während die anderen das nicht müssen. Und ich wohne alleine während 3 andere Parteien mind. 2 - 5 Personen betragen.
Außer meine Abschlagszahlung wäre sooo niedrig gewesen...?? Naja, ich werde sehen was herauskommt.
Vielleicht stimmt auch sonst was nicht. Würde mich hier in dem Haus eh nicht wundern. :knatsch:

Wo wohnst Du denn zwischenzeitlich (falls Du das sagen möchtest):blumengabe:?
In 4 Wochen werde ich mal wieder die Insel bereisen. :Sonne: :yeah:
Liebe Grüße zurück

Lanya65
11.06.2011, 13:48
Das allerdings ist erstaunlich! Alle meine Bekannten hatten fette Nachzahlungen, ich fast 500 Euro!

Hach, viel Spaß auf der Insel - ich bin inzwischen wieder mitten in NRW.

Alicia7
11.06.2011, 15:50
Uiii, 500 Euro sind auch nicht von schlechten Eltern. Da bin ich mit meinen 250 ja fast noch günstig :smirksmile:

Danke! So wie's zur Zeit aussieht könnte es auch durchaus sein, dass ich alleine fahren werde. Dürfte aber rein theoretisch kein Problem sein. Es gibt ja viele Dinge die man dort alleine geniessen kann. Sind Dir eigentlich viele Einzel-Reisende aufgefallen? Eher nicht, oder?

Lanya65
11.06.2011, 16:09
Hmmneee, da sind schon eher Pärchen und Familien am Start. Aber beschäftigen kann man sich da ja gut alleine. Guck mal online, was im Meerkabarett los ist!

Alicia7
11.06.2011, 19:35
Danke! Werde ich machen.
Und auch sonst werde ich mich im Falle des Falles sicherlich irgendwie zurechtfinden können. Bin ja nicht das erste Mal dort und kann ja auch gut alleine sein. :smile:

diane
18.06.2011, 20:12
Hi Ihr lieben, ihr sprecht ja in rätseln:in den arm nehmen:

Bei mir ist die lage auch immer bescheiden, geldmäßig, aber manchmal denk ich mir, ich mach mich nicht mehr verrückt, und gebe mir vor, wenigstens die freien tage ohne geldsorgen leben zu können.

Richtig schaffen kann ich es eh nicht, aber was solls, ich mach mich doch nicht verrückt.

Ich hoffe, es geht euch so halbwegs gut

:blumengabe:

Lanya, du bist wieder in nrw?

diane
18.06.2011, 20:13
Alicia,
warst du allein auf urlaub?

Alicia7
18.06.2011, 20:18
Alicia,
warst du allein auf urlaub?

nein, ich wollte zuerst alleine fahren, hab's jetzt aber gecancelt. Alles in allem wäre mir das für 1 Woche echt zu teuer und dann mag ich auch nicht unbedingt 1000 km allein im Auto sitzen.
Aber ich bin echt mega enttäuscht und auch leicht pissig.

diane
18.06.2011, 21:28
magst du erzählen Alicia?

bin auch dermassen frustriert aber bei mir ist immer das gleiche....grrrrrrrrrrrrrrr:blumengabe:

diane
18.06.2011, 21:32
nein, eigentlich nicht das gleiche, ich hab meinen Caro verloren, und nie mehr brüllt vor lauter freude, wenn ich heimkomme... es ist ca. 3 monate her, er ist schön eingeschlafen, und wir haben ihn im garten begraben.


lg

Lanya65
19.06.2011, 17:50
Ach, Diane, das tut mir leid mit dem Hundi!!!

Ja, ich bin wieder in NRW und es gefällt mir sehr!

Alicia, schade, dass Du nicht gefahren bist, aber ich kann das verstehen, es ist schon sehr aufwändig. Hättest höchstens nach nem Flug schauen können...

ascalin
19.06.2011, 18:20
Ach, Diane, du hattest ja schon vor längerem geschrieben, dass es ihm gar nicht mehr so gut ging. Aber ich weiß, selbst wenn man sich bewußt ist, "der" Augenblick kommt näher und näher, ist es nicht weniger schlimm, wenn man endgültig Abschied nehmen muss.

Und es dauert eine ganze Weile, bis man nicht mehr täglich diese Leere im Haus empfindet.

Denkt du nicht mal über einen neuen Begleiter nach? Das würde dir sicher Freude bringen und dich beim Nachhausekommen von den geschäftlichen Sorgen ablenken.

Ich hätt' so gern, dass du wieder fröhlich sein kannst.

Ganz liebe Grüße

ascalin

Alicia7
19.06.2011, 18:51
Hallo zusammen,

@ Diane, das tut mir echt sehr leid. :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

@ Lanya, ich hatte mich auch nach Flügen und nach Zugfahren erkundigt. Zug wäre preislich noch ok gewesen, Flug hätte das alles noch um weitere 200 Euro verteuert und ich wäre dann auf der Insel ohne Auto gewesen. Das wollte ich auch nicht. Ich hab mir lange überlegt ob ich alleine fahre bzw. ich hab auch sämtliche Leute gefragt die mir einfielen, ob jemand mit möchte. Aber hat leider bei niemandem gepasst. Alles in allem wäre es mir aber für mich alleine echt zu teuer geworden. Nur für An- und Abfahrt sowie die Ferienwohnung hätte ich so um die 1000 Euro bezahlen müssen. Und da kommt ja dann noch einiges oben drauf. Der Preis stand dann für mich in keiner Relation mehr, weil eigentlich wollten wir ja mehr oder weniger "günstig" in Urlaub.
Aber wer weiß für was es gut war. - Auch wenn ich immer noch traurig darüber bin, da ich mich schon seit Monaten sehr darauf gefreut hatte.

Inaktiver User
20.06.2011, 19:51
ahoi!

was muss ich da lesen...du hast den schoenen Sylturlaub gecancelt? Man Alicia, der haette dir bestimmt auch alleine gut getan, mal abschalten und mal fuer ne Woche durchatmen und geniessen!! Aber 1000 Euro ist ja auch ziemlich happig!
schade!!

Oi Diane......das schmerzt dieser Verlust, ich wuensche dir das du bald wieder richtig lachen kannst und dir vielleicht ein neues Haustier --reinholst--.

Ich habe jetzt 2 Hunde....Nikitia und Jack.....2 Mischungen von der Strasse bzw Jack lebte mehr oder weniger am Busbahnhof. Sie machen richtig Freude.

Hey Lanya.....back to the Roots...NRW ist auch schoen!!

ascalin......schoen das du schreibst !!

ciao Maedels *wink*

Inaktiver User
12.09.2011, 15:29
na Ihr :)

*ruettelschuettel*

diane
13.02.2013, 22:16
liebe zitronen seid ihr noch hier?

wir haben uns wohl nur einmal in unserem leben kennengelernt, so richtig, haben uns nur einmal allesamt getroffen,

wie geht es euch heute?

bei mir alles beim alten, firma ist für mich sehr wichtig, aber egal, es zählen andere dinge im leben...meine mutter ist voriges jahr unter elendigen umständen verstorben und da habe ich nach wie vor zu knabbern, und auch der tod von biene hat mich ganz ganz aus der bahn geworfen. Biene war ein wundervoller mensch, ich hab sie nur einmal gesehen und hat für uns zitronen eine kürbiskernsuppe vorbereitet

ich möchte deshalb biene dank sagen, du warst eine grosse person, welche ich bewundert habe, allein wegen ihrer indivudialen persönlichkeit

ich würde mich freuen, wenn wir uns wieder schreiben könnten

alles liebe von mir an alle zitronen

diane
13.02.2013, 22:55
liebe ascalin
bevor ich mir wieder einen hund in mein leben lasse, lasse ich unseren caro sein leben.... es ist schwer zu erklären, ich hab nicht zu jedem tier meine beziehung und ich überlege es mir hundertmal, ob ich mich auf ein fünfzehnjähriges tierleben einlasse

verstehst du, das muss vielleicht ein blick sein, oder ein gewisser auslöser :-)

momentan hab ich sowieso nicht den nerv ein tier zu haben, ich muss schauen, wie ich in meiner firma zurechtkomme, und ich siedle jetzt da woanders hin, ich freue mich drauf und mit meinen mitarbeitern , wir sind so 6 , damit zurecht zu kommen

wie gehts euch denn... heute haben wir unseren opa beerdigt..das heisst, der vater von meinem freund, es war sehr schwer

ganz liebe grüsse

Lanya65
14.02.2013, 16:19
*SCHLUCK*

Wieso denn Biene...ich weiß von nix...

Alicia7
14.02.2013, 18:22
Liebe Diane,

schön dass Du hier schreibst. Danke auch für Deine Email. Ich melde mich spätestens am Wochendende bei Dir :kuss:

An Biene muss ich auch sehr oft denken. :weißekerze:
:heul:
@ Lanya, ich melde mich per PN

LG Alicia

Inaktiver User
14.02.2013, 21:18
Liebe Zitronen,
hier schreibt euch Willi, der Lebensgefährte von BieneM. Sie ist am 22.11.2012 um 9 Uhr morgens an ihrer Krebserkrankung gestorben; ich habe sie ab dem 1.8. zuhause in ihrer Wohnung betreut, nachdem eine palliative Chemo keinen Erfolg mehr hatte. Sie ist ihren letzten Weg so entschlossen und mutig gegangen, mir fehlen die Worte, das alles zu beschreiben. Diese letzten Monate werde ich nie vergessen !
Ich sende euch ganz herzliche Grüsse; gerade habe ich darum gebeten, die ID BieneM zu löschen.
Biene fehlt mir so, gerade heute am Valentinstag.
Willi

Alicia7
14.02.2013, 21:25
Lieber Willi,

mein herzliches Beileid!

Es tut mir sehr weh, dass alles so gekommen ist.

Gerne denke ich an die vergangene Zeit mit Biene zurück, auch als ihr mich damals in W. besucht habt.
Ich habe sie sehr gemocht.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass es auch wieder leichter für Dich wird.

Liebe Grüße
Alicia

Lanya65
14.02.2013, 21:34
Lieber Willi,

eben hat mir Alicia geschrieben, was passiert ist. Wie schrecklich, ich wusste das nicht. Auch von mir herzliches Beileid und großen Respekt und aufrichtigen Dank für alles, was Du für Biene getan hast.

Ich erinnere mich noch so gern an unser Treffen und den Besuch in ihrer alten Wohnung in S.

Alles Liebe und Gute für Dich, es ist sicher sehr schwer, aber ganz, ganz langsam wird es nicht mehr so sehr weh tun.

Ich bin sehr traurig.

Inaktiver User
15.02.2013, 10:43
Hallo ihr Zitronen,
nachdem Sabine's Id noch aktiv ist, hier noch ein paar Worte zu ihren letzten Wochen : Dass sie mich an ihrem Tod in dieser Form teilhaben liess, war ihr allergrößtes Geschenk an mich und ich bin ihr unendlich dankbar dafür. Es war wie gesagt die wichtigste Erfahrung in meinem Leben, ich bin allen möglichen "Dämonen" begegnet und es war trotzdem so einfach und klar, was zu "tun" ist und sie ist nocheinmal im wahrsten Sinne des Wortes über sich hinausgewachsen. Sie ist im Friedwald bestattet und ich kann ihr dort in der Natur immer begegnen. Und natürlich auch trauern und weinen.
Alles Liebe Willi

ascalin
16.02.2013, 13:59
Lieber Willi,

mein aufrichtiges Beileid für deinen und unseren Verlust, von dem ich auch gerade erst erfahren habe. Ich bin wie du der Meinung, dass es ihr größter Vertrauensbeweis war, dich in ihrer letzten Zeit bei sich haben zu wollen.

Ich hoffe, du kommst langsam aber sicher über diesen Verlust hinweg, auch wenn es so schwer fällt, diese großartige Frau zu vermissen. Lass dich einfach mal in den Arm nehmen und drücken. Und vielmals für den Liebesdienst danken, den du ihr erwiesen hast, und der sicher an deinen Kräften gezehrt hat.

Alles Liebe für die Zeit, die vor dir liegt.

Ich hoffe, dass ich hier im Namen aller sprechen darf, wenn ich diese Stränge zwar von Anfang an verfolgt habe, aber außer ein paar PNs erst aktiv mitgeschrieben habe, als Biene sich hier schon nicht mehr meldete.

Wenn es dir hilft und dir ein Bedürfnis ist, so melde dich ruhig hier in der Comm an und tausche dich mit uns aus. Manchmal hilft es bei der Verarbeitung, wenn man sich seinen Kummer von der Seele schreiben kann.

ascalin
16.02.2013, 14:58
Liebe Diane,

auch dir mein ganzes Mitgefühl für den Tod deiner Mutter und nun auch des "Opas". Sicher ist es gut, dass du dich mit der Umsiedlung deines Geschäfts ein wenig von den Verlusten ablenken kannst.

Mein Gott, wir haben so lange hier nicht mehr geschrieben. Auch bei mir hat sich in der Zwischenzeit vieles getan.

Mein Mann ist im September 2011 in der Uniklinik in Bordeaux verstorben. Die Not-OP, da sich die Naht einer Aorten-Operation gelöst hatte, verlief noch gut, aber nachdem ein Herzstillstand gegen Mitternacht behoben werden konnte, hatte der zweite am frühen Morgen keinen Erfolg mehr.

Wir haben ihn dann in Bordeaux im Beisein seiner Söhne und meines mit seiner Lebensgefährtin einäschern lassen, und ich bekam die Urne mit nach Hause und die Erlaubnis, sie nach Deutschland zu überführen.

Wir waren schon dabei, unser Haus in Frankreich zu verkaufen, weil mein Mann unbedingt in die Heimat zurück wollte, und diese Bemühungen habe ich dann verstärkt. Letzlich habe ich im Frühjahr 2012 die Nase von den ganzen Besichtiungen, für die ja stets Haus und Garten tip top sein mussten, so voll gehabt, daß ich, als ernsthafte und nette Kaufinteressenten vorbeikamen, unter Wert verkauft habe, nur um mal wieder zur Ruhe zu kommen.

Übers Internet habe ich dann hier im Saarland nach Wohnungen gesucht, was auch nicht so einfach war, da für mich nur Erdgeschoss in Frage kam mit Auslauf für Hund und Katze. Treppen kann ich ja nur noch sehr schlecht steigen, und mit Einkäufen bepackt wäre das ohne Aufzug unmöglich gewesen. Zudem musste Tierhaltung geduldet werden und die Tiere raus können, da ich ja auch keine weiten Gassi-Strecken mit dem Hund zurücklegen kann.

Mein Sohn musste die in Frage kommenden Wohnungen besichtigen, und so bin ich schließlich hier in einem kleinen Dort einer Großgemeinde gelandet, wo alles gepasst hat und mein Sohn nur etwa 10 Minuten Autofahrt entfernt wohnt.

Unser Endziel ist es, zusammen ein Zweifamilienhaus oder ein Einfamilienhaus mit großer Einliegerwohnung zu erwerben. Das gehen wir allerdings ganz langsam an, da es wirklich für uns alle drei "das Haus" sein soll, ohne dass wir Kompromisse machen müssen.

Im September 2012 habe ich dann hier für die Familie die Trauerfeier ausgerichtet und die Urne in einer Urnenwand beisetzen lassen, wo auch später mein Platz sein wird.

Der ganze mit einem Umzug über die Ländergrenzen hinweg zusammengehörige Papierkram hat enorm viel Zeit gefressen, denn du fängst ja praktisch bei Null an, musst alle nötigen Versicherungen neu abschließen usw. Der französische Notar war eine Niete, der alles in die Länge gezogen hat und immer neue notariell beglaubigte Schreiben der leiblichen Söhne meines Mannes verlangte ... Die Nerven lagen da mehr als einmal blank.

Aber ich habe mich hier wieder gut eingelebt, ein gutes Verhältnis mit meiner Vermieterin und im Nachbarhaus wohnt ein Arbeitskollege meines Sohnes, so dass ich für Notfälle gut versorgt bin. Ich habe in einem an drei Seiten geschlossenen Hof eine schöne, große Holzterrasse, daran schließt sich ein Stück betonierte Hoffläche mit einem kleinen, zusätzlichen Freisitz vor dem Wohnzimmer an, dann kommt ein langgezogener Garten und dahinter nur Felder und Wälder.

An ein Leben in der Stadt hätte ich mich nicht mehr gewöhnen können. Wenn mir wirklich danach ist, bin ich nach wenigen Kilometern in der "heimlichen Hauptstadt" des Saarlandes, und noch schneller bin ich auf der Autobahn in Richtung Saarbrücken oder Luxemburg.

An den Winter und den Schnee muss ich mich erst mal noch gewöhnen. Mal schauen, ob die mitgebrachten und gut für den Winter eingepackten Blumenkübel das alles gut überstanden haben, und mein Kumquatbäumchen musste natürlich auch mit.

Ganz liebe Grüße an euch alle

ascalin

diane
04.12.2014, 23:49
ascalin,
ich danke dir heute noch für dein mitgefühl

alles liebe diane

diane
14.05.2015, 17:59
Ascalin,
heute hab ich unsere beiträge mal wieder gelesen

wie geht es dir denn:blume:?