PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vertrauen beim Online-Shoppen



kaffeepott1
19.09.2009, 01:30
Hallo zusammen,

ich hab mich grad hier registriert und möchte Euch gerne als wichtige Zielgruppe in meine aktuelle Umfrage im Rahmen meiner Doktorarbeit einbeziehen.

Kurz zu mir und der Studie:

Ich schreibe meine Dr. Arbeit (grob umrissenen) zum Thema "Vertrauen im Online-Handel". Dabei soll u.a. auf den Wert von Dialogen und Anwendungsempfinden im Online-Kundenkontakt für den Vertrauensaufbau eingegangen werden.

Einige, typische übergeordnete Fragen:
- "Wie kann der Online-Handel in Zukunft vertrauenswürdiger gestaltet werden"?
- "Welche Technologien und Darstellungen können dabei nützlich sein"?
- "Welche Anforderungen habt Ihr als weibliche zielgruppe beim Shopping persönlich"?

Kurzum: Wie stellt Ihr Euch den zukünftigen Online-Handel vor und was muss dringend getan werden?

Zur Vorbereitung qualitativer Beobachtungstests möchte ich nach theoretischen Vorüberlegungen daher einige Daten online erheben.

Meine Anfrage/Bitte:

Ich fänds prima wenn Ihr an meiner kurzen Umfrage teilnehmen könntet - es gibt zum Abschluss die Gelegenheit eine E-Mail Adresse anzugeben, um bei Interesse über die Ergebnisse nach Abschluss (vsl. in 12/2009) informiert zu werden.

Letztlich betreffen die Ergebnisse ja alle InternetuserInnen, die an einer Verbesserung der Verbrauchersituation interessiert sind.

Unter allen Teilnehmern (m/w), die am Ende Ihre Mail-Adresse angeben, gibts übrigens am Ende auch eine Verlosung.

Infos und Teilnahme unter:

Umfrage (http://ww3.unipark.de/uc/Burkhardt/4b8b/)

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!

da-sempre
19.09.2009, 09:04
Hallo kaffeepott1,
da ich selbst einen kleinen, feinen Onlineshop habe, der speziell Frauen anspricht, interessieren mich solche Ergebnisse natürlich sehr. Ist Deine Umfrage hier angemeldet?

Ich habe zwar für alle Frauen etwas im Programm, aber meine Hauptzielgruppe sind Frauen 40 +. Hier erlebe ich, dass sie oftmals noch nicht die typischen Online-Einkäuferinnen sind. Da ist das Schaffen von Vertrauen und relativ einfachen Einkaufsstrukturen ja besonders wichtig. Der direkte Kontakt über Telefon oder Mail spielt dabei auch eine große Rolle.

Insofern fühle ich mich heute im 30er Forum auch nicht so ganz richtig (bin selber 50 +). Jedoch zeigt die Fragestellung hier im Forum wohl , dass davon ausgegangen wird, Frauen um die 30 seien die häufigsten Userinnen von Onlineshopping. Inwieweit sich dies in Zukunft verändern wird und was dazu positiv beitragen kann, dass auch ältere Frauen vertrauensvoll online shoppen, das ist eine spannende Frage.

Bei Selbstständigkeit und Freiberuflichkeit haben wir auch als ShopinhaberInnen übrigens auch einen Diskussionstrang, der vielleicht interessant sein könnte.

kaffeepott1
19.09.2009, 11:25
hallo da-sempre,

zunächst mal danke für den hinweis, dass ein derartiges posting angemeldet werden will - das hab ich biher nämlich verpasst (shame on me!! :ooooh:)...

zum rest: wunderbar, dass die studie für dich direkten ertrag bringen kann. ich denke du wirst dann auch sicher interesse an den ergebnissen haben.

zur frage "warum frauen 30+":

das hat ganz klar pragmatische gründe. ich dachte dies entspricht am ehesten der zielgruppe der brigitte und hab deshalb hier gepostet. frauen in anderen lebensphasen bzw. altersphasen sind allerdings nicht minder interessant für die studie, da es ja auf ein möglichst heterogenes abbild (wie es der wirklichkeit entspricht) ankommt. deine kurz angerissenen vermutungen kann ich größtenteils bestätigen, wenngleich einige zwischenergebnisse gerade in punkto "wunsch nach interaktion" etc. doch sehr überraschende ergebnisse zu tage gefördert haben.

auch wenn diese ergebnisse bisher schon recht gut mit datenmenge fundiert sind wäre es natürlich toll, wenn sich noch mehr brigitte userinnen jeder altersgruppe beteiligen würden und sich so das bild noch weiter festigen könnte.

lg und *autsch* wegen des nicht-anmeldens... :knatsch:
ich hoffe das gibt keine probleme...

kaffeepott1
19.09.2009, 20:04
Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme - die Umfrage ist nach Erreichen des absoluten Zielteilnehmerwertes von nun an geschlossen. Der Link wird deaktiviert, eine weitere Teilnahme ist damit nicht mehr möglich. Beste Grüße