PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rauchfrei mit NeuraSan



Missy-S
23.06.2009, 16:52
Hallo! :freches grinsen: Ich wollte mal erzählen wie ich mit dem Rauchen aufgehört habe.
Eigentlich wollte ich nämlich gar nicht aufhören, es war mir egal ob ich rauche oder nicht. Aber mein neuer Freund mochte es nicht und weil ein paar Freunde von mir hingefahren sind, bin ich einfach mitgefahren. Wir waren bei dem Heilpraktiker Herr Gross. Die Therapie heißt NeuraSan. Eigentlich ist es keine Therapie, sondern man bekommt Spritzen. Ins Ohr! :grmpf: Es war aber gar nicht so schlimm wie ich dachte... :allesok:
Das war vor einem Monat und seitdem habe ich nicht mehr geraucht. Mein Freund ist sehr stolz auf mich und ich bin es ebenfalls! Er sagt, dass das Küssen jett noch mehr Spaß macht :zwinker: Jetzt bin ich froh, dass ich mitgefahren bin. Ich hätte auch nicht gedacht, dass es mir doch gar nicht so schwer fällt. :yeah:
Hat jemand auch so eine Erfahrung gemacht?
☀Sarah☀

Inaktiver User
28.06.2009, 13:25
Na, wenn das keine Werbung ist...

Schokokeks09
12.07.2009, 13:59
Heilpraktiker Herr Gross. Die Therapie heißt NeuraSan. Eigentlich ist es keine Therapie, sondern man bekommt Spritzen. Ins Ohr!
☀Sarah☀
Ach, das kenne ich. Der Freund meiner besten Freundin hat das auch machen lassen, ist auch erst drei oder vier Wochen her. Er fand es toll, weil er innerhalb von Minuten aufgehört hat zu rauchen ohne das er was dafür tun musste.

Inaktiver User
12.07.2009, 16:48
Ach, auch Schokokeks hat erst fünf Beiträge geschrieben...

kratzbuerste
13.07.2009, 09:35
Ich wußte doch das ich den Namen NeuraSan schon mal gelesen habe...

Hier der Thread dazu http://bfriends.brigitte.de/foren/endlich-nichtraucher/47258-kennt-jemand-neurasan.html

Missy-S
17.07.2009, 15:49
Ich wußte doch das ich den Namen NeuraSan schon mal gelesen habe...

Hier der Thread dazu http://bfriends.brigitte.de/foren/endlich-nichtraucher/47258-kennt-jemand-neurasan.html

Das ist ja interessant, danke für den Link ;-)

Schokokeks09
22.07.2009, 17:27
Das ging ja ganz schön die Post ab. Aber grundsätzlich klingt es doch eher positiv. Aber mein Bekannter hat keine 6 Monate auf den Termin gewartet. Muss ich ihn mal fragen...

Missy-S
31.07.2009, 18:31
Kommt wohl auch drauf an zu welchem Zeitpunkt man den Termin macht. Ich hatte 3 oder 4 Monate gewartet, aber die Dame am Telefon sagte auch, dass da gerade ein ziemlicher Ansturm war. Weiß nicht warum, aber das war viellicht gerade die Welle nach Silvester wo sich jeder vorgenommen hatte mit dem Rauchen aufzuhören... Tja!

Schokokeks09
06.08.2009, 20:28
Also, er hat mir gesagt, dass er es nicht mehr so genau weiß. Aber er sagte, dass es nur 2-3 Monate waren maximal. Kein halbes Jahr!