PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yoga/Wellness-Urlaub Ost- oder Nordsee - wer hat Tipps?



Inaktiver User
31.05.2009, 13:18
Hi,

ich muss mal raus - und möchte gern eine Woche an die Ost- oder Nordsee, und dort Wellness- und, ganz wichtig, Yoga-Urlaub machen.

Das Hotel sollte möglichst einigermassen zentral gelegen sein, so dass man auch ohne lange Autofahrten mal bummeln, ins Café gehen kann, schön wäre auch, wenn der Strand in Fussweite läge.

Schönes Ambiente, Therme, Möglichkeit, Massagen und andere Anwendungen zu buchen, wären wünschenswert.

Hat jemand vielleicht einen tollen Tipp (oder gar Lust, selbst ein paar Tage Auszeit zu nehmen :smile:)?

Gespannt:
die Seewespe

Nachtmarie
03.06.2009, 02:51
Hi Seawasp, Ideen habe ich leider noch keine, aber ich wollte gerade den gleichen Strang in grün aufmachen.

Inaktiver User
03.06.2009, 09:22
Ich habe mich inzwischen für eine Reise entschieden und gebucht, allerdings noch keine Bestätigung erhalten. Ich fand das Angebot von Neue Wege interessant, die Anfang Juli Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues an der Ostsee anbieten, und bin nun sehr gespannt!

Ich werde auf jeden Fall berichten, wie sich die Sache entwickelt, und natürlich auch, ob das Ganze empfehlenswert ist - vielleicht kommen ja noch einige weitere Vorschläge und Berichte zusammen!

Grüssle
Seawasp

Inaktiver User
05.06.2009, 15:33
Hallo sweaswap,
erzähl mal wie es war, wenn du zurück bist. Ich habe mal Yoga-Urlaub im Schwarzwald gemacht bei einer anderen Reiseagentur, aber dieses Haus wird auch von Neue Wege im Schwarzwald angeboten. Mir hat es nicht gefallen. Deshalb suche ich nach anderen Möglichkeiten. Meine Yogalehrerin Christiane Busch habe ich rein zufällig auch auf der Internetseite von Neue Wege gefunden. Sie ist sehr zu empfehlen.
Gruß pinkvelvet

Inaktiver User
05.06.2009, 15:43
Hallo pinkvelvet,

die Reise kommt für mich leider doch nicht in Frage, da nur noch ein Platz frei war. Meinem Wunsch nach Unterbringung im Einzelzimmer hätte damit nicht mehr entsprochen werden können, denn dieser verbleibende letzte Platz hätte bedeutet, dass ich ein Appartment inklusive Bad mit einer mir fremden Person teilen muss - das ist nichts, das ich gern in meiner für mich kostbaren Urlaubszeit tun möchte, also habe ich abgelehnt und bin nun weiter auf der Suche.

Das Hotel an sich - Gutshaus Stellshagen - fand ich sehr ansprechend, allerdings eben unter der Prämisse, einen persönlichen Rückzugsort zu haben.

Danke für Deine Info :blumengabe:

Grüssle
Seawasp

Inaktiver User
05.06.2009, 16:07
hallo seaswap,
guck doch mal ob noch Plätze im Gutshof Stellshagen an der Ostsee frei sind! Der Kurs wird von Christiane Busch geleitet, eine gute Yogalehrerin. Ich mache seit zehn Jahren Yoga und habe auch bei Christiane ein Wochenendseminar mit Hormonyoga gemacht. Als "alter Hase" haben mich die Übungen nicht wirklich überzeugt. Allerdings muss ich zugeben, dass Dinah Rodrigues für ihr Alter phantastisch aussieht, sie selbst ist die beste Reklame für Hormonyoga.
Gruß pinkvelvet

Icka
20.06.2014, 22:48
verschieb meinen Beitrag mal ins andere Unterforum, wo er wohl besser passt.