PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die hübsche Frau im Bus...



KatieBookworm
28.03.2009, 22:46
Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Ich sehe morgens eine Frau im Bus, die ich irgendwie ganz toll finde. Ich war schon öfter in Frauen verliebt (bezeichne mcih selbst aber nicht als lesbisch), aber diese hier scheint irgendwas an sich zu haben was mich magisch anzieht. :liebe: Durch einen Zufall weiß ich, wie sie heißt und wo sie wohnt... und leider auch, dass sie verheiratet ist. :knatsch: Jetzt kann ich ihr ja nicht einfach so sagen, dass ich sie ganz toll finde und sie gerne näher kennenlernen würde... zumal ich gar nicht weiß, ob sie auch auf Frauen steht (ist ja eher unwahrscheinlich). Ich will sie auf gar keinen Fall verschrecken.

Irgendwelche Tips??? :wie?:

.Joanna.
29.03.2009, 21:15
lächele sie doch einfach mal an.......:smirksmile:

Inaktiver User
30.03.2009, 11:00
Das Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen. :smile:

Inaktiver User
30.03.2009, 13:02
Wie wärs es mit ner Einladung zum Kaffee? Der Rest entwickelt sich dann meist von ganz alleine.

Viel Glück!:blumengabe:

Inaktiver User
31.03.2009, 14:50
Sie ist verheiratet!

Wieso willst Du dich in eine Beziehung drängen.

Lass sie in Ruhe!

:smile:

Inaktiver User
01.04.2009, 02:23
Sie ist verheiratet!

Wieso willst Du dich in eine Beziehung drängen.

Lass sie in Ruhe!

:smile:
Ich hatte mal ne Freundin, die war auch verheiratet, aber sehr unglücklich und sie hat mir das mehr als nur einmal zu verstehen gegeben. :zwinker:

Ich war aber anständig, was sie mir bis heute noch vor hält, mittlerweile ist sie geschieden!!! Aber ich in einer Beziehung! die grade ganz blöd ist. :heul:Wir streiten seit 23 Uhr rum, dabei müsste ich schon längst heija machen,w eil um 7:30 der Wecker klingelt.

Inaktiver User
01.04.2009, 13:09
Ich hatte mal ne Freundin, die war auch verheiratet, aber sehr unglücklich und sie hat mir das mehr als nur einmal zu verstehen gegeben. :zwinker:

Ich war aber anständig, was sie mir bis heute noch vor hält, mittlerweile ist sie geschieden!!! Aber ich in einer Beziehung! die grade ganz blöd ist. :heul:Wir streiten seit 23 Uhr rum, dabei müsste ich schon längst heija machen,w eil um 7:30 der Wecker klingelt.

Da sind mir wohl meine veralteten Vorstellungen von Anstand und Moral im Wege gewesen.

Trotzdem bleibe ich dabei:
Sich ein neues Nest zu suchen und sich das alte solange noch warm zu halten finde ich eine richtig fiese Tour!!!

Inaktiver User
01.04.2009, 13:39
Da sind mir wohl meine veralteten Vorstellungen von Anstand und Moral im Wege gewesen.Meine auch und deswegen habe ich die Pfoten von ihr gelassen. Hinterher stellte sich sogar raus, das ihr Mann schon 2 Jahre lang während der Ehe ne andere 2. Familie in einem anderem Land aufgebaut hat.

Sie meinte dann zu mir, dann hätte ich ja nicht so zimperlich sein brauchen.
Ich würde immer wieder so handeln und nichts machen.

Inaktiver User
01.04.2009, 14:04
Meine auch und deswegen habe ich die Pfoten von ihr gelassen. Hinterher stellte sich sogar raus, das ihr Mann schon 2 Jahre lang während der Ehe ne andere 2. Familie in einem anderem Land aufgebaut hat.

Sie meinte dann zu mir, dann hätte ich ja nicht so zimperlich sein brauchen.
Ich würde immer wieder so handeln und nichts machen.

:blumengabe::ahoi::smile:

KatieBookworm
05.04.2009, 20:04
Ja ich sag mal "Danke" für die äußerst konstruktiven und hilfreichen Antworten; sowie für's Fadenkapern... :gegen die wand:

Inaktiver User
06.04.2009, 11:29
Ja ich sag mal "Danke" für die äußerst konstruktiven und hilfreichen Antworten; sowie für's Fadenkapern... :gegen die wand:

Mir fällt es schwer deinen Faden überhaupt aufzunehmen. Was soll ich denn davon halten, wenn du sagst, daß du dich schon oft in Frauen verliebt hast, dich aber nicht als lesbisch betrachtest? Willst du nicht lesbisch sein? Dann wird es natürlich auch schwierig eine andere Frau für sich zu interessieren, wenn man nicht mal Klartext spricht oder fühlt.