PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abwrackprämie



Inaktiver User
12.02.2009, 14:16
Wie läuft das?? Wenn ich zum Autohändler gehe und mir ein neues Auto kaufe, wickelt der dann alle Formalitäten ab bezüglich der Abwrack- u. Umweltprämie? Zieht der dann direkt das Geld der Prämie vom Kaufpreis ab? Ist das Auto dann direkt billiger?
Oder muss der Käufer (also ich) erst einmal den vollen Kaufpreis zahlen und dann warten warten warten bis der Staat was Prämie zahlt??
Wäre wichtig für mich ....hab keine Ahnung von solch Dingen!
Danke - Tschüssi:engel:

Historia02
12.02.2009, 14:22
Faulheit siegt, oder? Da ist doch schon ein Strang:
http://bfriends.brigitte.de/foren/allgemeines-forum/105266-abwrackpraemie-eigentlich-wars-zu-erwarten.html

Außerdem steht es in allen Zeitungen. Egal, welches kostenloses Wochenblättchen ich aufschlage, die Seiten sind vollgepflastert mit Infos dazu!

Inaktiver User
12.02.2009, 14:40
OH - Historia - entschuldige, dass ich gewagt habe, mal zu fragen.

Es interessiert mich halt dringend - und es eilt und ich habe keine Zeit 10 Seiten von einem schon existierenden Strang durchzulesen , bis ich m e i n e Antwort finde!!!

Man darf doch wohl mal fragen...

Und außerdem - in jeder Zeitung steht so ein Kauderwelsch kompliziert formuliert - da muss man sich auch mal zurechtfinden.

W ü t

windhover
12.02.2009, 15:10
Wie das Dein bevorzugter Autohändler handhabt, musst Du ihn schon selbst fragen.
Manche ziehen die Prämie vom Kaufpreis ab, manche nicht. Manche übernehmen einen Teil des Papierkrieges für Dich, manche nicht. Manche nehmen Dein altes Auto zur Verschrottung an, manche nicht.

Und manche sind schon am Telefon so überheblich, dass sie Dir direkt sagen, dass sie auf Dich als weiteren Kunden nicht angewiesen sind und ich ihnen dann ebenso freundlich mitgeteilt habe, dass ich mit Sicherheit kein Auto dort kaufen werde. Weder jetzt, noch in Zukunft. Und dass er in einem halben Jahr vielleicht über seine Ausdrucksweise nachdenken wird, wenn keiner mehr zum Autokauf zu ihm kommt. Wir haben noch ein zweites älteres Auto, welches ersetzt werden soll zukünftig, aber bestimmt nicht mit diesem Autohaus!

Du musst Dich eben durchfragen, wie jeder Händler es so handhabt.
Ich habe auch im anderen Strang die Seite der Bafa verlinkt, dort wird genau beschrieben, welche Unterlagen Du zum Beantragen der Abwrackprämie benötigst. Und wenn Du dann noch immer nicht klarkommst, frag´ einfach noch einmal hier.

Inaktiver User
13.02.2009, 10:05
Danke, windhover, für die nette Nachricht.:kuss:

Inaktiver User
13.02.2009, 10:11
Seat und VW garantieren z.B. für jedes dort gekaufte Auto bis Mai diese Prämie für ihre Kunden. Sei es durch den Staat oder eben vom Konzern. Zusätzlich bieten VW noch eine Prämie bei Neukauf extra an - ich meine wenn es VW werden soll, dann lohnt es sich bestimmt, dort mal zu fragen.

Koala79
14.02.2009, 23:17
Gerade überbieten die sich ja alle gegenseitig,

bei Fiat bekommt man z.B. noch mal 2500,- Umweltprämie.

Da fängt es dann auch langsam an sich wirklich zu lohnen.