PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kindertanzgruppe starten



Inaktiver User
10.02.2009, 09:43
Hallo,
bei uns im Ort möchte ich eine kleine Kinder-Tanzgruppe auf die Beine stellen, die einmal in der Woche trainiert und auf Festen wie z.B. Pfarrfest oder im Seniorenheim oder zu Sommerfest ähnliches auch richtig Auftritt hat.
Ich bin kein Profi, aber ich hab Spass an der Sache mit Kindern zu arbeiten , die kleinen (5-9) haben Spass an der Musik, sind stolz alle das gleiche Kostüm zu tragen und es gibt ein Gefühl der Zusammengehörigkeit.
Was muss man beachten, wenn man so eine Tanzgruppe startet.
Raum (Pfarrheim) ist vorhanden.
Muss man da versicherungstechnisch was beachten?
Wollte den Eltern nur einen Anmeldezettel in die Hand drücken,
Monatsgebühr pro Kind ca. 15 Euro !
Bei anderen sieht das immer so selbstverständlich aus.
Meine Tochter war schon in so Tanzvereinen , da hat teilweise keiner drauf geachtet, wer die Kinder abholt, was die im Umkleideraum anstellen oder so.
Da kriege ich jetzt schon graue Haare, wenn ich an so was denke.
Aber im Pfarrheim gibt es keinen Umkleideraum, da muss man nur Schuhe wechseln.
Was haltet ihr von der Idee...........:kuss:

Utetiki
10.02.2009, 09:58
Hallo rotetomate,

find ich klasse, dass Du Dich engagieren möchtest.

Habt Ihr im Ort keinen Sportverein? Oder kirchliche Jugendgruppe?
Unter deren Obhut könntest Du die Tanzgruppe laufen lassen. Da ist das mit der Versicherung schon mal geklärt.
Und der Mitgliedsbeitrag auch.

Wir haben es so gemacht, dass für Kostüme dann extra gesammelt wurde.

Viel Spaß dabei!