PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3-4 Tage in Wien: nicht zu wenig??



Inaktiver User
06.02.2009, 10:00
Hallo zusammen!

Noch als Nachtrag eine Frage an alle Wien-Kenner und Liebhaber:

Sind 3-4 Tage für Wien nicht zu wenig?

Allein der Falk-Spirallo unterteilt Wien in mind. 5 Teile (=ist gleich mindestens 5 Tage):

Das mittelalterliche Wien
Zentrum
Westliche Ringstrasse
Schönbrunn und Wienstal
Belvedere, Prater und Donau
+ verschiedene Ausflüge


LG
Chiara

P.S.: wir waren letztes Jahr 10 Tage in Barcelona und haben vielleicht ein Drittel der Stadt gesehen (allerdings waren wir an mind. 5 Nachmittagen am Strand). Wir fanden es herrlich, so ein Stück Zugehörigkeit zum Stadtgeschehen zu entwickeln (haben auch in einer Ferienwohnung gelebt, nicht im Hotel).

Malina70
07.02.2009, 09:51
Hallo Chiara,

Du kannst Wien in drei Tagen und Wien in drei Wochen machen. Es kommt halt darauf an, was Du Dir von dem Besuch erhoffst. In drei bis vier Tagen kannst Du einen Überblick bekommen und musst ansonsten gezielt auswählen, was Dich besonders interessiert und den Rest dann konsequent weglassen.

Es kommt halt auch darauf an, ob Du jemand bist, dem es nichts ausmacht, von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu hetzen, oder ob Du auch mal einen Nachmittag im Kaffeehaus vertrödeln willst.

Ich würde bei drei bis vier Tagen das Programm radikal zusammenstreichen, Schwerpunkte bilden und ggf. noch mal wieder kommen, wenn es mir gefällt.

Ich war mal drei Wochen in Prag (auch in einer Ferienwohnung) und fand es auch überhaupt nicht zu lang. Mir gefiel auch das Gefühl, ein Stück weit in der Stadt zu leben. Und danach hatte ich dann auch so ziemlich alles gesehen.

Viele Grüße,

Malina

karinc
21.02.2009, 18:15
Hallo Ihr Lieben,

also drei tage wien ist schon echt knapp :-) Besser als garnichts aber ich würde euch eher eine woche empfehlen, aber wenn man erstmal da ist will man ungern wieder weg :smirksmile: . Ich war mit meinem mann grade über X-Mas da und es war echt toll. Will wieder hin und zwar länger. Empfehle euch auf jeden Fall das Museumsquatier und grade in wien ein klassisches Konzert mitzunehmen. Viel Spaß und wenn du noch mehr Tips haben möchtest dann schau doch einfach in meinem GB vorbei.

gruß karin