PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Altweiber in Düsseldorf - Seestern Lindner Hotel Zelt



Cyber_Andrea
04.02.2009, 20:36
hallo karnevalisten,

war schonmal jemand in der o.g. location an altweiber??
lohnt sich das?
wann geht das da genau los?
wirklich erst um 14.00h?? :wie?:

Zuza.
05.02.2009, 19:11
Hallo Andrea,

mein Mann ist dort Altweiber schon 2 x gewesen. Einer seiner Kunden sitzt nebenan. Die offizielle Anfangszeit lag mal ziemlich krumm bei 13.11 h. ;-) Mein Mann meinte gestern allerdings, dass es erst nach 17 h gut wird. Wenn man schon früher mit dem Feiern anfangen möchte, seien die Rheinterrassen besser, wer da erst am frühen Abend hinkommt, braucht Ewigkeiten, bis er reinkommt. Und Vormittags würde ich Altweiber, wenn ich ne Jeck wäre, einfach in die Altstadt gehen, da ist Düsseldorf sowieso im Ausnahmezustand.

Cyber_Andrea
05.02.2009, 19:23
hallo zuza,

danke für deine antwort!
in die altstadt gehen ist sicherlich auch ne option, aber ich glaube da ist es überall sowas von voll, dass wir entweder gar nicht erst rein kommen oder rückwärts wieder raus gehen :smirksmile:
deswegen wollen meine freundinnen nicht so gerne in die altstadt (ich hatte da an den "schlüssel" gedacht)

wenn es im lindner zelt erst um 17h so richtig los geht finde ich das blöd.

kannst du trotzdem deinen mann mal fragen, ob man da schlange stehen muss (zB wenn man um 17h erst hingeht)?

Zuza.
05.02.2009, 19:31
Ja, kann ich machen. Er kommt heute aber erst ziemlich spät nach Hause, ein bisschen warten musst du.
Ich weiß nur, dass er vor 2 Jahren nach dem Zeltbesuch gegen 18 h mit der ganzen Meute in den Rheinterrassen einfallen wollte und fast eine Std. draußen schlottern musste, weil die da immer nur schübchenweise Leute rein ließen.
Ich frag ihn nachher mal. :-)

Zuza.
06.02.2009, 18:48
Hallo Andrea,

hab ihn jetzt erst gefragt, gestern war er nicht mehr ansprechbar. Kam spät nach Hause und war um.

Schlange stehen am Lindner-Zelt, wenn du erst gegen 17 h hingehst, musst du wohl nicht, war zumindest die letzten Jahre nicht so. Allerdings noch ein Hinweis von ihm, den ihr im Hinterstübchen behalten solltet: Am Lindner-Hotel seid ihr mehr oder minder am A... der Welt, was das Düsseldorfer Karnevalsgeschehen angeht. Wenn ihr von da aus doch noch in die Stadt rein wollt, könnte es ziemlich dauern, bis ihr ein Taxi bekommt. Ansonsten fährt von dort aus ein Bus, aber wie oft der fährt ... keine Ahnung.

Zum Schlüssel ... da werden Erinnerungen wach. Ich war dort öfter in der Mittagspause, hab früher länger am Rande der Altstadt gearbeitet. Im Sommer fielen wir dort gern im Biergarten ein, war eine nette Atmosphäre da. :-)

Viel Spaß beim Feiern! :-))

LG,
Zuza

Cyber_Andrea
07.02.2009, 12:03
liebe zuza,

danke, dass du deinen mann nochmals gefragt hast. :blumengabe:

ich denke wenn wir wirklich in das zelt gehen, dann werden wir dort auf jeden fall bleiben, weil man am frühen abend in der altstadt (oder rheinterassen) sowieso nirgendwo mehr reinkommt (und wenn dann nur mit schlange stehen).

wir werden heute abend nochmals zusammen beratschlagen, wo wir jetzt hingehen.

ja, im schlüssel ist es ganz nett - wir waren neulich mal samstags mittags dort essen. ich wusste gar nicht, dass die auch einen biergarten haben. ist der in einem innenhof, oder sind das im sommer die stühle die draussen vor stehen?

eine alternative wäre auch noch das füchschen auf der ratinger strasse, aber bei all diesen brauereien musst du wirklich am besten schon um 9.00h davor stehen, ansonsten kommst du nicht mehr rein.

Zuza.
07.02.2009, 17:16
Hallo Andrea,

der Biergarten ist quasi draußen vor der Tür, ich glaube die haben im Sommer jetzt auch noch zusätzlich Plätze gegenüber an der Kirche. An einen Innenhof kann ich mich nicht erinnern.
Und im Füchschen war ich auch öfter, ich fiel vom Büro aus fast drauf, musste nur einmal über die STraße und ein paar Meter laufen. Die hatten im Winter den weltbesten Grünkohl. :hunger: :freches grinsen:

Dann feiert mal wild und fröhlich. :freches grinsen: Viel Spaß!

LG,
Zuza

Rowellan
08.02.2009, 16:52
Irgendwie hab ich jetzt Durst auf ein lecker Altbierchen vom Fass :peinlich:

Cyber_Andrea
08.02.2009, 17:25
dann komm doch mit :prost:

Rowellan
09.02.2009, 10:36
Die Anreise ist halt ein bissel lang... außerdem bin ich Altweiber schon verplant :musiker: :prost:

Cyber_Andrea
09.02.2009, 19:24
oh schade..... du verpasst was!
:krone auf:

Inaktiver User
09.02.2009, 21:14
Schlüssel? Ach was! Uerige!!!! :zwinker:

Viel Spaß wünsch ich Euch, das ist zwar lustig da, kann man aber wirklich nur in Suff ertragen, ich weiß wovon ich spreche.:freches grinsen: (das gilt nicht nur für Düsseldorf, sondern für Karneval insgesamt)

Rowellan
10.02.2009, 09:11
Ach, ich weiß nicht... grade den Straßenkarneval zu Altweiber im Rheinland find ich richtig klasse. Wir haben lange in Aachen gelebt und da war Altweiber (heißt da Fettdonnerstag) immer richtig was los - mit ein paar Freunden von Kneipe zu Kneipe ziehen, hier und da mal nen Bierchen trinken, tanzen (da wurde nicht nur Karnevalsmusik gespielt, je nach Kneipe gabs auch ganz normalen Rock oder Latin) und dann entspannt im Taxi nach Hause.

Das fehlt mir jetzt ein bißchen, wo wir nicht mehr dort wohnen; die Hessen kennen diese Art des Faschings überhaupt nicht.

@Chicken: Schlüssel, Uerige, Füchschen - sind alle gut!

Inaktiver User
10.02.2009, 09:25
Ach, ich weiß nicht... grade den Straßenkarneval zu Altweiber im Rheinland find ich richtig klasse. Wir haben lange in Aachen gelebt und da war Altweiber (heißt da Fettdonnerstag) immer richtig was los - mit ein paar Freunden von Kneipe zu Kneipe ziehen, hier und da mal nen Bierchen trinken, tanzen (da wurde nicht nur Karnevalsmusik gespielt, je nach Kneipe gabs auch ganz normalen Rock oder Latin) und dann entspannt im Taxi nach Hause.

Das fehlt mir jetzt ein bißchen, wo wir nicht mehr dort wohnen; die Hessen kennen diese Art des Faschings überhaupt nicht.

@Chicken: Schlüssel, Uerige, Füchschen - sind alle gut!

Das stimmt, ich war auch früher regelmäßig noch da unterwegs, aber nie nüchtern.:peinlich:
Die Karnevalsmusik ertrage ich wirklich nur im Suff.:freches grinsen: Aber lustig war es immer, da kann man wirklich nix sagen. Manchmal vermisse ich das auch ein bisschen, seitdem ich in einer Ecke wohne, wo das keine Sau kennt.:freches grinsen:

Gibt es eigentlich den Wilddieb noch?

Cyber_Andrea
10.02.2009, 18:31
euch beiden gilt mein aufrichtiges beileid! :zwinker: ich trinke dann an altweiber ein altbier auf euer wohl....

wilddieb kenn ich nicht, ist das in düsseldorf/altstadt??

Inaktiver User
10.02.2009, 19:15
euch beiden gilt mein aufrichtiges beileid! :zwinker: ich trinke dann an altweiber ein altbier auf euer wohl....

wilddieb kenn ich nicht, ist das in düsseldorf/altstadt??

ja am Burgplatz, gegenüber von Condomi.:freches grinsen: Zumindest war er vor Jahrzehnten mal da...lang lang ist's her. *schwelg*

Cyber_Andrea
10.02.2009, 21:41
sorry, das kenn ich nicht, aber ich glaube condomi gibt es da auch nicht mehr.... :Sonne: scheint schon länger her zu sein.

wir haben uns übrigens jetzt darauf geeinigt, dass wir morgens zuerst in die altstadt fahren - dort versuchen ins füchschen oder schlüssel reinzukommen (also punkt 10h), und danach wenn wir das bedürfnis haben (also ca. 17h) richtung seestern zu fahren und ins zelt zu gehen.
so rum geht das - andersrum (also erst um 17h in die altstadt) ist quasi sinnlos (weil zu voll).

ich freu mich drauf!