PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Will meine katze mir was sagen?



TweetyMaus
28.01.2009, 15:03
Hallo zusammen,

ich habe meine 6 jährige Katze seit einem Jahr aus dem Tierheim.
Sie liebt mich und ich liebe sie! :liebe:

Sie geht immer völlig problemlos auf das Katzenklo, aber gestern hat sich folgendes abgespielt:

Ich habe das Katzenklo gesäubert und paar Minuten später geht Madame, um es wieder einzuweihen (macht sie immer so).
Ich höre sie fleissig scharren und hab mir das Tütchen mit Schaufel schon zurechtgelegt.

Im Katzenklo hat sich nichts gefunden, obwohl ein schöner Berg zusammen gescharrt war.
Nein, Tweety hat auf die Badematte gepinkelt.

Und jetzt frag ich mich was ist.
Ich habe gelesen, dass Katzen sowas machen, wenn sie sauer sind oder ihnen was nicht passt etc.
Aber ich hab nichts verändert, es ist auch das gleiche Streu und meinem Mädchen gehts gut.

Kann sowas einfach mal vorkommen, ohne dass man sich Gedanken machen muss?
In dem ganzen Jahr war nie was, darum irritiert mich das.
Und es ist meine erste Katze, darum frag ich mal die Fachleute hier.

Danke schon mal

Islabonita
28.01.2009, 15:21
Ich weiß, dass es in 9 von 10 Fällen Protest, Unwohlsein, Stress ist.

Aber nach meiner Erfahrung gibt es auch die Ausnahmen, wo die Katze anscheinend glaubt, dass es in Ordnung ist woanders ihr Geschäft zu machen. Ich habe einen Kater, der prinzipiell alles, was im Badezimmer auf dem Boden liegt als Toilette betrachtet. Der hat mir sogar mal auf ein T-Shirt gepinkelt, während ich in der Badewanne saß!

Was ich damit sagen will: es kann sein, dass sie Dir etwas sagen will, kann aber auch sein, dass es ein Versehen oder Mißverständnis war. Im Wiederholungsfall würde ich die Badematte nicht mehr hinlegen.

Noodie
28.01.2009, 16:14
Da es das erstemal war kann man nicht viel darüber sagen. Beobachte sie weiterhin und beschreibe es uns dann wieder.

Eine Möglichkeit wäre auch Blasenentzündung, dann machen sie auch mal woanders hin. Andere typische Anzeichen für Blasenentzündung sind Unruhe, häufiges lecken, oft aber immer nur kleine Mengen pinkeln, und lange auf dem Klo hocken ohne dass was kommt.

Aber wie gesagt da es jetzt nur einmal vorgekommen ist brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Einfach weiter gucken ob irgendwas auffällt.

LG :blumengabe:

Violine
28.01.2009, 16:25
Kann sowas einfach mal vorkommen, ohne dass man sich Gedanken machen muss?



ich besitze eine 4seitige Liste über Gründe, warum die Katze unrein sein kann.

Mehr sage ich dazu nicht. :zwinker:

mellapropeller
30.01.2009, 14:15
Das kann wirklich eine Million verschiedene Gründe haben. Ich würde erst mal abwarten, ob das nochmal vorkommt, und mit vorher keine Sorgen machen.

Megzi
31.01.2009, 11:48
Moin,

hast Du evtl das Streu ausgetauscht, und eine andere Sorte genommen? Da haben mir meine zwei mal mit ausgiebigem daneben pinkeln reagiert. Es hat, zugegebenermaßen, ein paar Tage gedauert bis ich draufkam. Alte Streusorte wieder genommen- und schon ist alles wieder super.

Andrea

Noodie
31.01.2009, 13:16
Sie schrieb


ich hab nichts verändert, es ist auch das gleiche Streu