PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo



londonlady
23.01.2009, 16:13
Ich bin Londonlady
und war früher mal hier im Forum unter dem Nick deepblue und wohnte in Den Haag. Ich würde mich freuen noch ein paar alte User von damals zu finden.

Ich war lange nicht hier im Forum und hatte es schon vergessen. Nun hat man mich angeschrieben und mich darauf aufmerksam gemacht, dass hier alles neu ist . Somit bin ich wieder auf dieses Forum gekommen uns stelle fest, dass es genauso interessant geblieben ist.

Zwischenzeitlich habe ich in Jordanien gelebt und nun lebe ich in London. Es würde mich freuen von den alten aber auchvon den neuen Usern zu hören oder lesen.:blumengabe:

Nun habe ich auch gleich eine Frage: Wie kann ich die neusten Beiträge lesen? Ich habe versucht sie unten an den Button einzustellen aber egal was ich mache es erscheinen stets die alten und ich muss auf die letzte Seite klicken.

Danke für die Hilfe:smile:

Liebe Grüße
londonlady

diwali
23.01.2009, 16:25
Hallo Londonlady,
Du bist ja eine Weltenbummlerin!
Wie ist das, nicht "sesshaft" zu sein? Verschlägt Dich Dein Job, folgst Du Deinem Partner/in oder ist es einfach die Lust auf was Neues?
Ich lebe seit 8 Jahren in London und langsam zieht es mich zurück in die deutsche Heimat. Ich liebe diese Stadt, es gibt immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben. Nur alt werden möchte ich hier nicht.... und ich glaube, je länger ich hier bin, desto schwieriger wird das Eingewöhnen in good old Germany. Was meinst Du?

Freu mich von Dir zu lesen
liebe Grüsse

diwali

Zuza.
23.01.2009, 16:30
Nun habe ich auch gleich eine Frage: Wie kann ich die neusten Beiträge lesen? Ich habe versucht sie unten an den Button einzustellen aber egal was ich mache es erscheinen stets die alten und ich muss auf die letzte Seite klicken.

Hallo Londonlady,

geh mal in dein Profil (über dem Forum in der dicken, rosafarbenen Leiste), dort auf Einstellungen ändern. Stell dort bei "Anzeige der Themen" die Forenansicht auf "linear, neueste Beiträge zuerst" ein, ganz unten mit ok bestätigen; damit sollte dein Problem gelöst sein.

LG,
Zuza

londonlady
23.01.2009, 16:46
Liebe Zuza,
ganz herzlichen Dank!:blumengabe:

londonlady
23.01.2009, 17:03
Hallo diwali,
manchmal ist es ganz schön anstrengend nicht sesshaft zu sein aber es macht auch großen Spaß. Ich folge meinem Mann. London ist toll und es gibt wirklich jeden Tag Neues zu entdecken. Ich lebe in Barnes und wo lebst Du.?

Aber ich kann verstehen, dass es Dich nach good old Germany zieht. Aber, wie Du schon sagst es ist schwer sich in Deutschland wieder einzugewöhnen. Mir fällt es jedesmal schwer - letzendlich aber glückt es immer wieder. Es ist schon ein himmelweiter Unterschied zwischen England in dem Fall London und einer Großstadt in Deutschland. Ich finde, dass die Londoner ausgesprochen höflich sind - auch zu jeder Tages und nachtszeit einkaufen gehen zu können finde ich super.

Leider sind wir in D noch meilenweit davon entfernt auch wenn es in Berlin dann und wann Shoppingnächte gibt oder an bestimmten Wochenenden im Jahr die Läden geöffnet sind.

Wir sind noch bis 2012 hier uns dann wissen wir noch nicht wo es hingeht. Unseren Ruhesitz werden wir aber mal in Italien haben.

Ich freue mich mit Dir austauschen zu können und vielleicht trifft man sich mal in London.

Bye, bye
Londonlady:smile:

diwali
06.02.2009, 13:24
hallo Londonlady,

auch ich lebe south of the river :) Clapham, gar nicht sooo weit von Barnes.
Ich bin so hin und hergerissen, ich empfinde London im Alltag als soooo anstrengend, ich radel die meiste Zeit, aber auch das macht nicht wirklich Spaß, die Radler untereinander sind echt krass agressiv. Nicht zu reden von den Autos, Bussen und LKWs....
Den Alltag empfinde ich einfach als sehr schnell und hektisch. Überall ist es soooo voll :) sobald ich in D bin, genieße ich die Langsamkeit und die Gemütlichkeit, für die es hier kein Wort gibt ... aber ich kann mir gut vorstellen, wie sehr mir das dann alles fehlen wird.

ja, lass uns ins Kontakt bleiben und nen Kaffee zusammen trinken, I love Richmond oder Wimbledon Park.

Liebe Grüße

Diwali

Nadi67
06.02.2009, 13:30
Hallo Londonlady und die anderen Ladies!

Gott, was ich Euch beneide! Ich würde soooo gerne in London wohnen, aber mehr als die vier obligatorischen, mehrwöchigen Besuche bei Freunden in London (genauer gesagt in Wimbledon), ist nicht drin.

Fast hätten wir es dieses Jahr "geschafft" nach London zu ziehen; aber nur fast. Jetzt bleiben wir wieder für zwei Jahre in Frankfurt am Main...:knatsch: !

Seit ich 16 Jahre alt bin, fahre/fliege ich mindestens zweimal im Jahr nach London (die letzten fünf Jahre zum Glück öfters). Ich liebe diese Stadt, die Menschen, das Flair und bin jedes Mal todtraurig, wenn ich wieder "heim" muß!

Ob es sich vielleicht ändern würde, wenn ich dort dauerhaft sesshaft sein würde? Keine Ahnung...würde es gerne ausprobieren!

Wünsche Euch ein schönes Wochenende in "meiner" Stadt :smirksmile:!
Habt ihr noch soviel Schnee auf der Gass?

Greetings
Nadi67

diwali
06.02.2009, 13:44
Nadi67,

wie genau weiß ich, wie es Dir geht!!
Auch ich vor 9 Jahren immer mal wieder auf die Insel geflogen und habe London vermisst, so bald ich den Flieger zurück betreten habe.Alles hätte ich gegeben um dort zu leben!

Dann hat es geklappt, ich zog in meine Traumstadt. 8 wundervolle, glückliche, ausgefüllte, berauschende, bunte, verrückte und interessante Jahre.

Hm, ich frage mich oft, wie und wann hat sich das verändert....
ich glaube, es kam schleichend...

Noch immer geniesse ich die Wochenenden, die freie Zeit, ich zieh durch die Stadt und entdecke immer wieder Neues.

Aber das Heimweh ist so stark geworden, ich vermisse meine Familie, meine Freunde und trotz Partner fühle ich mich oft alleine.
Man muss sich so lange im voraus verabreden, spontan geht hier fast nichts. Die Entfernungen sind so gross und mal eben von Süd nach Nord, oder West nach OSt quer durch die Stadt, das macht man nicht... die Ubahn schliesst um 00.30.. da fangen die Abende in D manchmal erst an.
Ich vermisse mit Freundinnen bis in die Morgenstunden in verrauchten Bars zu sitzen und über Gott und die Welt quatschen :) aber 9 Jahre ist eine lange Zeit und vielleicht macht man das in D schon lange nicht mehr.....

Heute morgen hat es wieder geschneit.. so ein gruseliger Matsch, der einen fies ausrutschen lässt... ansonsten schwarz geworde Schneehaufen überall......
Montag war herrlich, wie in eine weisse Watte gepackt....

liebe Grüße

Diwali