PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sind das panikattacken??



Hypathia
21.01.2009, 11:34
Hallo!

Ich weiss grad gar nicht was los ist...
ich atme ganz Flach, mein Herz rast, mein magen Krampft, ich bin zeitweise total Orientierungslos (Stehe auf, um nen Tee zu machen, weiss aber nicht mehr, was ich weitermachen muss, wenn der Teebeutel in der leeren Tasse hängt...).
Irgendwie hab ich Angst, aber ich hab keine Ahnung warum und Wovor und was das überhaupt soll.

Das ganze dauert jetzt schon seit gestern nachmittag an.
heute Nacht hab ich kaum geschlafen, und in der Schlafphase dann geträumt, dass sich verschiedene, Handtellergroße Spinnen in meine Füße hineinfressen.

Inaktiver User
21.01.2009, 11:36
Hallo!

Ich weiss grad gar nicht was los ist...
ich atme ganz Flach, mein Herz rast, mein magen Krampft, ich bin zeitweise total Orientierungslos (Stehe auf, um nen Tee zu machen, weiss aber nicht mehr, was ich weitermachen muss, wenn der Teebeutel in der leeren Tasse hängt...).
Irgendwie hab ich Angst, aber ich hab keine Ahnung warum und Wovor und was das überhaupt soll.

Das ganze dauert jetzt schon seit gestern nachmittag an.
heute Nacht hab ich kaum geschlafen, und in der Schlafphase dann geträumt, dass sich verschiedene, Handtellergroße Spinnen in meine Füße hineinfressen.

gehe bitte zum Arzt und warte nicht auf Ferndiagnosen, die Dir Fremde im Internet stellen könnten..

:blumengabe:

Lizzie64
21.01.2009, 11:53
hallo hypathia,

ich schließe mich klees meinung an: geh' zum arzt.

was du schilderst, klingt schon nach einer art panikattacke; es gibt da unterschiedliche arten der ausprägung. versuch, möglichst bald einen termin zu bekommen und schildere deine beschwerden dort genau so wie hier.

hier im psychotherapie-unterforum kannst du durchaus auch damit rechnen, hilfreiche erfahrungsberichte zu bekommen.

gute besserung!

Hypathia
21.01.2009, 11:59
Zum Doc müsste ich das Auto nehmen, und das trau ich mich so gerade nicht - hoffentlich kann mein Mann mich fahren.

Am Ende ärgert mich hoffentlich doch nur mein Kreislauf, weil ich schlecht geschlafen hab.
Mehr Kaffee als sonst oder andere Medikamente hab ich nicht intus.

volpina808
21.01.2009, 13:08
gehe bitte zum Arzt und warte nicht auf
Ferndiagnosen, die Dir Fremde im Internet stellen könnten..

:blumengabe:

Hallo Hypathia,

Ferndiagnosen können Dich vllt ein bisschen beruhigen.

Es könnten schon vegetative Störungen sein, die dann die Angst bei dir auslösen
und Albträume verursachen. Aber eigentlich ist es auch egal, was Ursache und was Wirkung ist.

Ich habe auch interessante Erfahrungen in dieser Richtung gemacht und empfehle Dir einfach so schnell wie möglich zum Arzt zu gehen
und abklären zu lassen, was dahintersteckt.

Vllt. solltest Du versuchen keinen Kaffee zu trinken.

ich wünsche Dir alles Gute

volpina808:blumengabe:

marylin
21.01.2009, 13:24
Dringend zum Arzt, um einen Schlaganfall auszuschließen.

Hypathia
21.01.2009, 19:14
Vielen Dank Mädels :blumengabe:

Beim Arzt war ich leider etwas zu spät. (Meiner macht Vormittags auf, und schließt ab, wenn das wartezimmer leer ist. Termine gibts nicht. Heute hatte er offensichtlich nicht viel zu tun.)

Es ist im großen und ganzen auch alles wieder in Ordnung, aber ich werd mich auf jeden Fall bald mal durchchecken lassen.

Es ist so schwer zu sagen, ob ich Angst hab, weil ich nicht weiss was mit meinem Puls bzw. Kreislauf los ist oder umgekehrt...

Inaktiver User
21.01.2009, 20:23
Liebe Hypathia,

das können gut Paniksymptome sein - aber natürlich auch was anderes. Du könntest ein bißchen Baldrian nehmen, dass kann ja nicht schaden und beruhigt Dich vielleicht ein bißchen.

Wenn Du vor Panik Überatmest kannst Du mal in eine Tüte atmen, dann läßt das nach.

Aber das ist keine Diagnose! Morgen pünktlich zum Arzt!!!

alles Gute!
Finja:blumengabe:

Hypathia
26.01.2009, 10:14
Hallo Mädels, wollt nochmal bescheidgeben, was nun los war:

gleichermaßen seltsam und harmlos - meine Magen - Darm - geschichte von vor ein Paar Wochen war noch nicht so richtig überstanden und hat sich nochmal zurückmelden wollen.

Mittwochabend isses dann nochmal ausgebrochen, und danach gings bergauf.


Aber vielen Dank für eure lieb gemeinten Worte.
:blumengabe: