PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kratzbaum stabilisieren?



Aglaia
21.01.2009, 10:42
Hallo Allerseits!

Ich habe für mein Rudel seit einiger Zeit einen deckenhohen Kratzbaum, von dem sie prima die Wohnzimmerschränke entern können. Der Kratzbaum selbst besteht quasi aus einer Stange mit verschiedenen Plattformen/ Liegemulden. Der Baum war nicht billig, allerdings ist er doch etwas instabil. Er würde nicht umkippen, das ist fest genug. Wenn sich allerdings unser 7 Kilo Kater hoch wuchtet, scheppert es schon ziemlich. Ich vermute, es liegt daran, dass das letzte Stück nur aus einer dünnen Schraube besteht und sich die Stange darum etwas "durchbiegt". Hat jmd.von euch nen Tipp, wie ich das etwas geräuschärmer machen kann? Ich vermute, die Nachbarn drunter sind der Meinung, ich halte Ponies in der Wohnung :-))))

VG

apfelschnecke
22.01.2009, 22:33
versuche vielleicht, einen der stämme durch einen längeren zu ersetzen (gibts im zoohandel einzeln), damit die schraube nur minimal rausgeschraubt werden muss. wenn die oben angesetzte platte mit plüsch überzogen ist: wir haben damals ein holzstück draufgeschraubt, das hat besseren "grip". und regelmäßig alle stämme nachziehen.

LG

Violine
22.01.2009, 22:40
Ich habe den Kratzbaum mit Winkeln an der Wand befestigt. Andernfalls hätte ich hier Äfffchen an der Liane baumeln.:freches grinsen: