PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : R.I.P. - Kondolenz-Thread für Promis



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Karibik-Freak
27.12.2008, 13:41
:weißekerze:

Da ich es für sinnvoller finde, die Trauerpostings für verstorbene Promis in einem Thread zusammenzufassen, eröffne ich einfach mal so einen.

Dies hat auch den Vorteil, daß dieser Thread nicht so schnell nach "hinten" wandert, und der Promi dadurch auch nicht so schnell vergessen wird. :blumengabe:

Er soll keine Respektlosigkeit gegenüber einzelnen Personen sein, und deren Lebenswerk auch nicht herabwürdigen. :blumengabe:

Inaktiver User
27.12.2008, 21:17
:weißekerze:

Da ich es für sinnvoller finde, die Trauerpostings für verstorbene Promis in einem Thread zusammenzufassen, eröffne ich einfach mal so einen.

Dies hat auch den Vorteil, daß dieser Thread nicht so schnell nach "hinten" wandert, und der Promi dadurch auch nicht so schnell vergessen wird. :blumengabe:

Er soll keine Respektlosigkeit gegenüber einzelnen Personen sein, und deren Lebenswerk auch nicht herabwürdigen. :blumengabe:

:knatsch:

Inaktiver User
31.12.2008, 17:56
Um mal gleich hier den Friedhofsstrang zu füllen:


Wir nahmen Abschied von:

Brad Renfro († 15. Januar 2008)
Heath Ledger († 22. Januar 2008)
Roy Scheider († 10. Februar 2008)
Charlton Heston († 5. April 2008)
Stanley Kamel († 8. April 2008)
Sydney Pollack († 26. Mai 2008)
Yves Saint Laurent († 1. Juni 2008)
Estelle Getty († 22. Juli 2008)
Bernie Mac († 9. August 2008)
Isaac Hayes († 10. August 2008)
Anita Page († 6. September 2008)
Paul Newman († 26. September 2008)
Eartha Kitt († 25. Dezember 2008)


Eigentlich eine kurze Liste, und damit ein gutes Zeichen! :wangenkuss:

Inaktiver User
31.12.2008, 17:59
:knatsch:

Was soll das darstellen, Nagetier?

Unmut?
Trauer?

gruentee
03.01.2009, 18:27
Johannes Mario Simmel- zwar kein BUNTE-Promi, aber ein toller Autor und engagierter Bürger.

Henne65
03.01.2009, 18:38
horst tappert; er ruhe in frieden. :kerze:

wenn auch ungewollt prominent, so doch überaus bekannt und leider auch tot: thomas dörflein :kerze:

gertie
10.01.2009, 20:08
Der Sänger Dave Dee der britischen 60er-Jahre-Band Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich ist im Alter von 65 nach einem langen Krebsleiden gestorben. :weißekerze:

Inaktiver User
22.01.2009, 11:22
Schon 1 Jahr her:

Heath Ledger (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/01/22/heath-ledger/erinnerungen-in-fotos-zum-ersten-todestag.html)

gertie
27.01.2009, 20:23
Der US-Schriftsteller John Updike ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Nach Angaben seines Verlages Alfred A. Knopf erlag der Autor seiner Krebserkrankung. Er litt an Lungenkrebs. Updike erhielt für seine Romane, Essays und Gedichtbände zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen, unter anderem dem Pulitzer-Preis. Er veröffentlichte im Lauf seiner Karriere mehr als 50 Bücher, darunter über 20 Romane, und galt lange als aussichtsreicher Anwärter für den Literaturnobelpreis.
(Quelle - tagesschau.de)

Schade! :weißekerze:

billy10
06.02.2009, 10:29
Eben habe ich mit Schrecken lesen müssen, dass Dana Vavrova, Mutter dreier Töchter, Schauspielerin und Ehefrau von Regisseur Joseph Vilsmaier im Alter von nur 41 jahren einem Krebsleiden erlegen ist.

Das macht mich jetzt ganz :niedergeschmettert:.

Mein Mitgefühl gilt ihrer Familie.:weißekerze:

Den Film "Bergkristall" haben wir hauptsächlich wegen ihr damals im Kino angeschaut.

Inaktiver User
06.02.2009, 11:22
Ich habe auch gerade vom Tod Dana Vavrovas gehört und finde es auch sehr traurig. Sie war eine tolle Schauspielerin und sehr sympathisch.

Mich hat sie schon als Kind im Mehrteiler "Ein Stück Himmel" sehr beeindruckt.

Mein Mitgefühl gilt Ihrer Familie.

Amphib
06.02.2009, 11:52
So geht es mir auch, ich habe Dana Vavrova sehr gern gesehen.

Karibik-Freak
06.02.2009, 15:52
Eine schreckliche Nachricht, sie war doch noch so jung.
Mein Mitgefühl gilt der Familie. :weißekerze:
Ich wünsche vor allem den drei Töchtern, die alle noch in einem Alter sind in dem man die Mutter sehr bräuchte, viel Kraft und alles Gute.

Hoffentlich haben sie ein Umfeld, das die größte Trauer mitträgt und ihnen Halt gibt.

Inaktiver User
06.02.2009, 18:38
Ich kannte sie nur aus "Herbstmilch", bin aber auch sehr geschockt, denn sie war noch so jung, und dann 3 Kinder :knatsch:

Inaktiver User
06.02.2009, 20:17
Das hat mich heute auch geschockt. Eine :kerze: für die sehr sympathische Frau

Inaktiver User
07.02.2009, 07:55
sehr traurig :knatsch:

:weißekerze:

Lalique
09.02.2009, 11:53
Auch ich bin schockiert, seit ich es am Freitag irgendwo las.
Ich habe sie schon in "Ein Stück Himmel" und der Fortsetzungsserie sehr gern gesehen.
Die Produktion hat sich sehr nah ans Buch gehalten und Dana Vavrova hat die kleine Nina unglaublich überzeugend gespielt.
Ich sah sie dann nochmal in "Herbstmilch" und einer weiteren Rolle.
Es tut mir sehr Leid, dass sie so jung sterben musste!
Sie muss ein sehr integrer Mensch gewesen sein, zumal sie ohne Skandale mit ihrem so viel älteren Ehemann lebte.
Es ist wirklich mehr als traurig, vor allem für ihren Mann und die Töchter.

Karibik-Freak
12.02.2009, 21:36
Die wohl bekannteste Ex-Hure Deutschlands Domenica Niehoff (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,607275,00.html)ist heute vormittag in Hamburg mit nur 63 Jahren verstorben. :weißekerze:
Eine wirklich starke Frau, die sich immer gegen die verlogene Scheinheiligkeit der Gesellschaft gestemmt hat, und bestimmt kein leichtes Leben hatte.
Bei ihren Fernsehauftritten fand ich sie sehr sympathisch.
Schade, daß ihr nur eine so kurze Zeit vergönnt war. :weißekerze:

gruentee
13.02.2009, 20:27
Gestern hat sich der Todestag von Ekel Alfred Heinz Schubert (http://rhein-zeitung.de/on/99/02/14/topnews/ekel.jpg) zum 10.mal gejährt. :weißekerze:

Inaktiver User
13.02.2009, 20:59
Die wohl bekannteste Ex-Hure Deutschlands Domenica Niehoff (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,607275,00.html)ist heute vormittag in Hamburg mit nur 63 Jahren verstorben. :weißekerze:
Eine wirklich starke Frau, die sich immer gegen die verlogene Scheinheiligkeit der Gesellschaft gestemmt hat, und bestimmt kein leichtes Leben hatte.
Bei ihren Fernsehauftritten fand ich sie sehr sympathisch.
Schade, daß ihr nur eine so kurze Zeit vergönnt war. :weißekerze:

Am Sonntag kann man sie nochmal im Promi Dinner sehen :weißekerze:

Inaktiver User
15.02.2009, 12:21
.

3006
18.02.2009, 00:41
Ich trauere immer noch um Elvis Presley

Lalique
18.02.2009, 09:57
Ich trauere immer noch um Elvis Presley
kein Grund zur Verzweiflung, er lebt :smirksmile: !

Angeblich 30. Todestag - Elvis lebt! - Kultur - sueddeutsche.de (http://www.sueddeutsche.de/kultur/517/415285/text/)

3006
18.02.2009, 15:59
Spaß beiseite, der Bericht ist grauenvoll geschrieben.

Inaktiver User
18.02.2009, 16:03
Spaß beiseite, der Bericht ist grauenvoll geschrieben.

Da stimme ich Dir zu! :knatsch:

Filetstueck
18.02.2009, 20:38
Elvis lebt seit 1977 in Bielefeld. Zusammen mit JFK und Marilyn Monroe.

Lalique
19.02.2009, 15:46
Spaß beiseite, der Bericht ist grauenvoll geschrieben.
aber er lebt :freches grinsen: !

niederrheiner
24.02.2009, 01:53
Richard Wright
musiker von pink floyd starb am 15.september an krebs.
zwar schon was her aber dachte mir das es nicht alle wissen.:weißekerze:

Inaktiver User
04.03.2009, 15:03
:weisse kerze :

für Ruth Drexel


Mei, Sie werden vielleicht fehlen hier in Minga ....

Inaktiver User
04.03.2009, 17:41
Eine Werbefigur meiner Kindheit ist gestorben:

"Klementine" (Johanna König)

Inaktiver User
04.03.2009, 17:53
Ja, von mir auch eine :weißekerze: für "die Mama" und eine :weißekerze: für "Klementine".

:weißekerze:

Skorpion78
06.03.2009, 10:38
Auch mir wird "Mama" fehlen und der Bulle von Tölz.

Ich hoffe sie ist friedlich entschlafen.:weißekerze:

Schnuefflerin
19.03.2009, 08:17
.
Natascha Richardson :weißekerze:

gruentee
19.03.2009, 10:33
.
Natascha Richardson :weißekerze:

Da stelle ich eine dazu: :weißekerze:

Ich hatte ja gestern noch die Hoffnung, dass die Medien das irgendwie aufbauschen und es doch nicht so schlimm wäre.

frauclooney66
19.03.2009, 11:57
Natasha Richardson - schlimme Geschichte. Sie hinterlässt zwei Jungs im besten pubertierenden Alter - die hätten ihre Mama noch einige Jahre länger gebraucht. Wie bitter: Jetzt ist die letzte Rolle in der ich Liam Neeson gesehen habe, wahr geworden. Als Witwer in "Tatsächlich Liebe".
:kerze:

Criosdan
19.03.2009, 12:50
Ich stelle auch eine Kerze auf und wünsche der Familie ganz viel Kraft.

:weißekerze:

gruentee
25.04.2009, 23:52
Bea Arthur, die Dorothy aus Golden Girls, ist gestorben.

Ich mochte sie in dieser Rolle sehr gern.

:weißekerze:

Sehnsuchtsvolle
26.04.2009, 02:31
Ich auch! Von allen "Girls" war sie mir die liebste.

Inaktiver User
26.04.2009, 09:39
:weißekerze: für Bea Arthur, die ich sehr, sehr gerne mochte

Miracle41
26.04.2009, 13:08
Von mir auch eine Kerze für mein Lieblingsgoldengirl.

Rest in Peace Dorothy :weißekerze:

Inaktiver User
26.04.2009, 13:34
Dobby zündet auch stumm ein Kerzchen an :weißekerze:

Inaktiver User
27.04.2009, 14:42
Ich auch :weißekerze:

Jetzt sind schon zwei golden girls weg.:heul:

Inaktiver User
27.04.2009, 14:55
Auch von mir eine :weißekerze:

Inaktiver User
27.04.2009, 23:57
Hab es jetzt erst gelesen von mir auch eine Kerze für die wunderbare
Dorothy :kerze:

Inaktiver User
04.05.2009, 14:13
"Melde gehorsamst" -

Fritz Muliar ist tot. Der "brave Soldat Schwejk" verstarb mit 89 Jahren, nachdem er gestern nochmals auf der Bühne stand.

gertie
15.05.2009, 12:33
Eine Kerze für Monica Bleibtreu, die gestern im Alter von 65 Jahren ihrem Krebsleiden erlag :weißekerze:

Lizzie64
15.05.2009, 12:43
ich hab's auch eben im radio gehört, gertie. ich bin sehr traurig :weißekerze:

.gerrimee.
15.05.2009, 14:16
Kennt jemand Monti Lüftner? Ein sehr erfolgreicher Musikproduzent, der soweit ich weiss, Udo Jürgens "entdeckt" hat. Er kam ziemlich tragisch ums Leben: wurde auf einem Recyclinghof, wo er etwas abgeben wollte, von einem LKW überrollt.

Inaktiver User
15.05.2009, 15:12
Eine Kerze für Monica Bleibtreu, die gestern im Alter von 65 Jahren ihrem Krebsleiden erlag :weißekerze:

auch von mir. Schade! :weißekerze:

shiba
15.05.2009, 16:24
Ich schliesse mich an!!!

Aber sie hat ja einen wunderbaren Sohn hinterlassen,
der in ihre und in die Fußstapfen seines Vaters getreten
ist.

:weißekerze:

Inaktiver User
15.05.2009, 16:38
Eine Kerze für Monica Bleibtreu, die gestern im Alter von 65 Jahren ihrem Krebsleiden erlag :weißekerze:
Wirklich viel zu früh. Sie hätte sicher noch viele wunderbare Rollen gespielt. Vielleicht wird heute oder morgen im Fernsehen ja "Marias letzte Reise" gezeigt, wo sie mich mit ihrer Schauspielkunst aufs Tiefste beeindruckt hat.

Inaktiver User
15.05.2009, 17:16
Ich schließe mich an ! War total überrascht,als ich heute von ihrem Tod im Radio hörte.Was für eine großartige Schauspielerin! Wenn was von ihr lief,war ich fast immer dabei.

Inaktiver User
15.05.2009, 21:30
:weißekerze: für Monica Bleibtreu

- irgendwie nicht vorstellbar, daß sie nicht mehr da sein soll....


Und alle Kraft der Welt für ihren Sohn. :blumengabe:

gertie
19.05.2009, 18:33
:weißekerze:
Patrick Swayze ist seinem Krebsleiden erlegen.

Inaktiver User
19.05.2009, 18:48
das ist aber derzeit noch nicht 100% sicher, da gibt es wohl noch einige Verwirrung.

Inaktiver User
19.05.2009, 18:48
Oh Gott doch? Hab eben bei "Exclusiv" etwas über ihn gesehen, aber mitten im Beitrag reingezappt. Dachte sofort an seinen Tod, konnte aber online eben nichts finden.

Inaktiver User
19.05.2009, 18:51
es gibt eine News die sagt, dass einige US Radiosender das gemeldet hätten, aber so richtig abgesichert ist das derzeit nicht. Gleich danach kam ja bei Exklusiv noch Sushi Holmes :knatsch:

Inaktiver User
19.05.2009, 18:56
Auf den deutschen Seiten hab ich bisher auch nur bei rtlnews was gefunden. Spiegel Online ist bei solchen Sachen ja auch immer sehr aktuell und da steht noch nichts. Und ich gerade gestern erst zu meinem Mann gesagt, irgendwie ist das der Mann, für den ganz viele Frauen in meiner Generation das erste Mal geschwärmt haben - irgendwie geht mir das sehr nahe.

Inaktiver User
19.05.2009, 18:57
Bisher fehlt wohl die offizielle Meldung seitens der Familie. Überraschend kommt es natürlich nicht.

Rowellan
19.05.2009, 18:58
Hier im Radio kam die Meldung auch gerade... :heul:

Inaktiver User
19.05.2009, 19:53
Ich habe es auch eben im Videotext gelesen, allerdings ist es immer noch nicht bestätigt.

eli65
19.05.2009, 20:46
Tja, ich warte dann mal ab ... wenn es nicht geschehen ist, dann ist das echt makaber ...

Claudia73
19.05.2009, 21:11
Meldung über Tod dementiert: Sprecherin: "Patrick Swayze lebt" | RP ONLINE (http://www.rp-online.de/public/article/panorama/ausland/710639/Sprecherin-Patrick-Swayze-lebt.html)

Inaktiver User
19.05.2009, 21:39
klick (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,625863,00.html)

gertie
20.05.2009, 09:09
Tut mir leid wegen meiner Falschmeldung gestern abend, ich wollte niemand verschrecken!

PeggySue
22.05.2009, 00:28
Eine Kerze für Monica Bleibtreu, die gestern im Alter von 65 Jahren ihrem Krebsleiden erlag :weißekerze:

Ich habe diesen Thread erst jetzt entdeckt, gute Idee, und ich stelle natürlich eine Kerze (http://www.schulthesskerzen.ch/img/home.jpg) für Monica Bleibtreu dazu, sie war phantastisch!

Inaktiver User
23.05.2009, 10:14
:weißekerze: für Robert Müller, dem Torwart der Kölner Haie, der mit seinen zarten 28 Jahren viel zu früh aus dem Leben schied.:heul:

sternensand
23.05.2009, 15:31
So schade, dass Barbara Rudnik ihren Kampf verloren hat und viel zu früh von der Lebensbühne abtreten musste. Hab es fein, da wo du jetzt bist.
:weißekerze:

Inaktiver User
23.05.2009, 15:33
Auch von mir für Barbara Rudnik :weißekerze:

Henne65
23.05.2009, 15:41
oh wie traurig :heul:

für barbara rudnik :weißekerze: und robert müller :weißekerze:

Lizzie64
23.05.2009, 15:45
wie unfassbar!

:heul: :heul: :heul:

:weißekerze: :weißekerze:

bullerbue
23.05.2009, 16:04
wie traurig!
für barbara rudnik :weißekerze:

PeggySue
23.05.2009, 16:07
Ich habe es gerade im Radio gehört, unfassbar wie schnell alles gegangen ist, ich habe das Gefühl es ist noch gar nicht so lange her dass ich von ihrer Erkrankung erfuhr.
:weißekerze::weißekerze::weißekerze::weißekerze:

Inaktiver User
23.05.2009, 16:18
Mit welcher Erklärung könnte man sich trösten, wenn Menschen viel viel zu jung sterben?


Brava

PeggySue
23.05.2009, 16:21
Mit welcher Erklärung könnte man sich trösten, wenn Menschen viel viel zu jung sterben?


Brava

Es gibt keine!:niedergeschmettert:

Inaktiver User
23.05.2009, 19:33
Ich hab es auch gerade gelesen, wie schrecklich.:heul:


:weißekerze: für Barbara Rudnik

Inaktiver User
24.05.2009, 02:40
Ich find sie toll ... immer gut, präsent, immer intensiv, aber nie laut ... auch attraktiv, klar!

:weißekerze:

Inaktiver User
24.05.2009, 12:48
Ich find sie toll ... immer gut, präsent, immer intensiv, aber nie laut ... auch attraktiv, klar!
:weißekerze:
Hast du schön ausgedrückt. Ich empfinde genau so.

Inaktiver User
24.05.2009, 13:01
Ich bin auch sehr traurig wegen Monika Bleibtreu und Babara Rudnik.Ich habe eine Spechkasette von Babara Rudnik.Menschen im Hotel heisst sie. Ich mochte ihre Stimme .Sie war so klar und doch so verletzlich.

niederrheiner
24.05.2009, 14:20
:weißekerze: für Robert Müller, dem Torwart der Kölner Haie, der mit seinen zarten 28 Jahren viel zu früh aus dem Leben schied.:heul:
Robert Müller ist tot - Eishockey - DerWesten (http://www.derwesten.de/nachrichten/sport/eishockey/2009/5/22/news-120585111/detail.html)man schaue sich bild 19 an :niedergeschmettert:

Gitta777
24.05.2009, 15:23
In der ARD wird gerade "Sehnsucht nach Liebe" mit Barbara Rudnik wiederholt. Ich kann es kaum fassen, dass sie tot ist.

Inaktiver User
25.05.2009, 09:00
..die Nachricht von Babara Rudniks Tod traf mich tief ins Herz, so tief wie lange keine Nachricht vom Tod eines Menschen, den ich nur durch TV etc "kannte"

es mag daran liegen, dass diese Person immer schon etwas in mir anrührte, eine wunderbare Persönlichkeit : stark, aber auch brüchig und weich.. : und all die Betrachter "von außen" wie auch ich, die sie mit einer Mischung aus Bewunderung und Mitleid und Angst und Verdrängung sahen : ich wünschte mir so sehr, dass ein Wunder geschehe.. : sie hat mir wieder gezeigt, wie kostbar Augenblicke sind..

Danke Barbara Rudnik..:blumengabe:

MaryB309
25.05.2009, 11:21
Barbara Rudnik war das Beste was unser Fernsehn zu bieten hatte. Eine unglaubliche Präsenz und Ausstrahlung, ohne aufdringlich zu wirken. Mir ist als ob eine wirklich gute Freundin von mir gegangen ist, obwohl ich sie ja nur vom Fernsehn kannte. Nichts hat mich in den vergangenen Monaten so berührt wie die Erkrankung und der Tod dieser tollen Frau. Auch der Tod von Monica Bleibtreu und Ruth Drexel ist mir sehr sehr nahe gegangen

eli65
25.05.2009, 15:47
Ja, das kann ich auch von mir sagen. Das waren drei tolle Frauen. Deutschland ist aermer geworden in diesen Tagen.

chrysokoll
30.05.2009, 15:42
engelgruss
an Barbara Rudnik
ich sende ihr viele meiner Engel nach bis wir uns Drüben treffen.
Brigitta

Sentenza
04.06.2009, 18:10
Ich las gerade, dass David Carradine sich erhängt hat. Ich fand ihn toll.

Rowellan
04.06.2009, 20:51
Uff, ja. Habs auch gerade gelesen.
In Kung-Fu habe ich ihn geliebt, in "Fackeln im Sturm" gehasst - er hat beide Rollen (den friedfertigen Mönch, der nur kämpft, wenn es sich nicht vermeiden lässt und das arrogante, gewalttätige A*piep*loch) sehr gut rübergebracht.

:weißekerze:

Claudia73
04.06.2009, 21:19
ich habe ihn letztlich noch in einem aktuellen Film gesehen und fand, dass er verglichen mit Fackeln in Sturm eigentlich kaum gealtert war.

:niedergeschmettert:

Lukulla
04.06.2009, 22:47
..die Nachricht von Babara Rudniks Tod traf mich tief ins Herz,

Mir ging es genauso. Ich fand es so gemein, dass sie so leiden musste. 4 Jahre lang und wie sie sagte: es gibt keine Heilung, es geht nur noch ums Überleben.

Ich habe jeden Film gesehen, wenn sie mitspielte. Sie war so besonders. Sehr attraktiv. Und so verletzlich. Sie konnte einfach in die Kamera schauen und man war gebannt.

Bei den Wiederholungen jetzt im Fernsehen habe ich geweint.

Alinghi
04.06.2009, 23:12
Ich las gerade, dass David Carradine sich erhängt hat. Ich fand ihn toll.

Ja, ein toller Typ - RIP, David Carradine.

HQking
10.06.2009, 10:33
David Carradine, letztes TV-Talkshow Interview:
YouTube - The John Kerwin Show - David Carradine's last talk show interview (http://www.youtube.com/watch?v=3UAi-ReXmbk)

Grasshopper Dialog aus "Kung Fu":
YouTube - Kung Fu - grasshopper dialog (http://www.youtube.com/watch?v=WCyJRXvPNRo&feature=related)

:smile:

Inaktiver User
11.06.2009, 18:36
Mal Sondock (http://www.wdr.de/radio/wdr2/musikclub/493889.phtml) - Moderator der legendären "Diskothek im WDR" ist gestern gestorben.

:weißekerze:

Henne65
11.06.2009, 18:41
Mal Sondock (http://www.wdr.de/radio/wdr2/musikclub/493889.phtml) - Moderator der legendären "Diskothek im WDR" ist gestern gestorben.

:weißekerze:

hach ja...

wer von uns hat nicht in den 70ern vor dem kassettenrekorder gesessen und sein dazwischengequatsche verflucht? :smile:

eine kerze für mel :weißekerze:

challengerseven
23.06.2009, 12:59
Glaubt man GMX, soll Farrah Fawcett nun definitiv dem Tod geweiht sein.Angeblich haben sich wieder neue Krebstumore gebildet und die Behandlung wurde eingestellt.Es macht mich ja schon traurig, aber wundern tut es mich nicht.Die Frau hat sich systematisch ihren Körper mit Botox und dem ganzen Kram vergiftet.Sie sah schon vor einigen Jahren total schlimm aus, wie ein Ersatzteillager.

Inaktiver User
23.06.2009, 13:55
Glaubt man GMX, soll Farrah Fawcett nun definitiv dem Tod geweiht sein.Angeblich haben sich wieder neue Krebstumore gebildet und die Behandlung wurde eingestellt.Es macht mich ja schon traurig, aber wundern tut es mich nicht.Die Frau hat sich systematisch ihren Körper mit Botox und dem ganzen Kram vergiftet.Sie sah schon vor einigen Jahren total schlimm aus, wie ein Ersatzteillager.



Gibt es ärztliche Atteste, die beweisen, daß der Darmkrebs von Farrah Fawcett von ihren Schönheits-OPs herrührt?

Leeremick
23.06.2009, 14:39
Mal Sondock (http://www.wdr.de/radio/wdr2/musikclub/493889.phtml) - Moderator der legendären "Diskothek im WDR" ist gestern gestorben.

:weißekerze:

An den habe ich vor ein paar Tagen noch gedacht, als ich "Radio Rock Revolution" gesehen habe. Ich habe Mal Sondock sogar mal gesehen, als ich mit 13 Jahren mal zu einer Aufzeichnung durfte. Ich fand den richtig toll damals..

.gerrimee.
23.06.2009, 16:00
Gibt es ärztliche Atteste, die beweisen, daß der Darmkrebs von Farrah Fawcett von ihren Schönheits-OPs herrührt?

Genau! Und irgendwas in die Richtung "geschieht ihr/ihm recht" finde ich hier im Strang sehr daneben....

Erinnert sich jemand an Karl Michael Vogler (Ein Mann will nach oben". Der ist über 80 jährig gestorben.

Inaktiver User
24.06.2009, 10:56
Ja, da hab ich vorletzte Woche zufällig die Todesanzeige in der Garmischer Tageszeitung (Depangdangs des Münchner Merkur).
Eine ganz normale Anzeige, liebevoll formuliert von Frau und Familie.

Er war wohl mit seiner Frau ewig zusammen: "fast 60 gemeinsame Jahre gingen nun zu Ende ..."

Ich mocht ihn ja schon als Schauspieler sehr gerne! Tollkühne Männer in ihren fliegenden Kisten, Wie ich den Krieg gewann z.B.

Inaktiver User
25.06.2009, 10:30
Ach, Jörg Hube ist vergangen Freitag ja auch gestorben. Für ihn auch ein Kerzerl :weißekerze:
Unvergesslich als Grandauer in der "Löwengrube"

Henne65
25.06.2009, 19:11
ach je, nun ist sie wirklich tot, eine kerze für farah fawcett, die ich vor etwa 30? :ooooh: jahren in "drei engel für charlie" sooo toll fand. :weißekerze:

_tarasjugina_
25.06.2009, 21:45
Erinnert sich jemand an Karl Michael Vogler (Ein Mann will nach oben". Der ist über 80 jährig gestorben.

Aaaach Mensch, "der Rittmeister"! Bodo von Senden, mit Ulli Philipp als seine Nichte - den hatte ich wirklich gern!:blume::blume::blume:

Ich glaube, in einem Romy Schneider Film .. "le grand fusil"(?) ist er auch am Anfang mal ganz kurz aufgetaucht?

billy10
25.06.2009, 22:55
Für Jörg Hube: :weißekerze:


Für Farrah Fawcett: :weißekerze:

Bella-Marie
25.06.2009, 23:34
Eine Kerze für Farah Facwett:weißekerze::weißekerze:

Inaktiver User
26.06.2009, 00:54
Ein Engel ist von uns gegangen: Farah Facwett :kerze::kerze:

PeggySue
26.06.2009, 01:00
Ein Engel ist von uns gegangen: Farah Facwett :kerze::kerze:

Das hatte ich noch gar nicht gehört :knatsch:


:weißekerze: :weißekerze::weißekerze:

Inaktiver User
26.06.2009, 01:08
Der King of Pop ist tot :ooooh:

Rest in peace Michael Jackson :kerze::kerze::kerze::kerze:

VanessaB
26.06.2009, 01:10
Michael Jackson ist tot.Ich bin geschockt.

PeggySue
26.06.2009, 01:11
Michael Jackson ist tot.Ich bin geschockt.

Bist du sicher?
Man spricht von Koma, aber nicht vom Tod, oder jetzt doch?

PeggySue
26.06.2009, 01:35
Jetzt scheint es sicher zu sein, Michael Jackson ist tatsächlich gestorben. Er war ein Genie. :weißekerze::weißekerze::weißekerze:

Inaktiver User
26.06.2009, 05:52
Michael Jackson ist tot.Ich bin geschockt.

Ich bin auch geschockt. Hab's grad in einer Sondermeldung auf RTL gehört. :ooooh:

Inaktiver User
26.06.2009, 06:03
:heul:

Henne65
26.06.2009, 06:14
mein sohn erzählte es mir gerade, schwupp, bin ich in den r.i.p.-strang geflitzt, und wahrhaftig...

ich bin auch geschockt. rest in peace michael jackson :weißekerze:

Inaktiver User
26.06.2009, 06:39
Schade - Farrah Fawcett und Michael Jackson. Beide zu früh:knatsch:

Inaktiver User
26.06.2009, 07:07
Meine Güte, das haut aber rein in den letzten Stunden. :ooooh:


:weißekerze: für Farah Facwett

:weißekerze: für Michael Jackson



und vor wenigen Minuten erst gelesen und noch gar nicht begriffen:


:weißekerze::weißekerze: für die wunderbare Hanne Hiob






Bei dem Promi-Sterben in den letzten Wochen könnte man allmählich glauben, der Liebe Gott wolle einen neuen Film drehen....

Inaktiver User
26.06.2009, 07:56
Er war mitunter ein großartiger Musiker (http://www.youtube.com/watch?v=9Xs9OQHpwDE)!

Inaktiver User
26.06.2009, 07:58
Er war mitunter ein großartiger Musiker (http://www.youtube.com/watch?v=9Xs9OQHpwDE)!

Ja, ich hab ihn in seiner Glanzzeit mal live gesehen - war schon toll.

Rowellan
26.06.2009, 10:02
Gestern war kein guter Tag :heul:

Charlies blondester Engel und der King of Pop!

Beide haben mich in meiner Kindheit und Jugend begleitet - mit 11 habe ich Drei Engel für Charlie geliebt und keine Folge verpasst; und ja, Farah war mein Lieblings-Engel :engel:
Und später dann - als Kind der 80er kam man um Michael Jackson und seine fantastische Musik einfach nicht herum... :musiker: "Thriller" steht selbstverständlich noch in meinem Plattenschrank. Hab ich vielleicht ausgerechnet deshalb heute nacht von Plattenspielern und alten Platten geträumt?

Eine :weißekerze: für Farah und eine :weißekerze: für Michael - ich wünsche euch, daß ihr euch irgendwo "da drüben" trefft.

Inaktiver User
26.06.2009, 12:03
Auch von mir für Farah :weißekerze: und Michael Jackson :weißekerze:

Silca
26.06.2009, 12:32
Farrah und Michael =meine Jugend .
Farrah wird für mich immer diese strahlende ,sportliche junge Frau bleiben und Michael ist für mich die Musik der 80er. .. Billy Jean und beim Video zu Earthsong musste ich immer it den Tränen kämpfen ,so bewegt hat mich das.
.....unsterblich :weißekerze::weißekerze:

billy10
26.06.2009, 14:46
Für Michael Jackson: :weißekerze:

Letzte Woche, nach den letzten Pressemeldungen über den Ärger um seine Konzerte in London, habe ich zu meinem GöGa gesagt, dass ich nicht glaube, dass diese Konzerte wirklich stattfinden werden.
Aber daran hatte ich dabei nicht gedacht.:ooooh:

Muschelhaus
26.06.2009, 15:01
Ich bin auch fassungslos,
Michael Jackson - das war meine Jugend, seine Musik und seine Videos habe ich geliebt. Ich habe
Ich wollte einem seiner Konzert in London, an meinem Geburtstag (!)
habe immer gedacht, ob er das wirklich schafft - aber DAS hätte ich nie gedacht. :weißekerze:

Auch um Farah :weißekerze: tut es mir so leid, nun hat sie es zum Heiraten nicht mehr geschafft.

Muschelhaus

Sehnsuchtsvolle
27.06.2009, 01:57
Michael Jackson! :heul::heul::heul:

Ich habe auch mit Konzertkarten geliebäugelt und auch ich konnte mir nicht vorstellen, dass er 50 Auftritte durchsteht, aber mit einem so frühen Tod habe ich auch nicht gerechnet.

Irgendwie schien er selbst sich am wenigsten zu mögen. Zur Erinnerung ein Video aus seiner Jugend - vor seiner verhängnisvollen Leidenschaft für die Schönheitschirurgie:
YouTube - Michael Jackson - Don't stop till you get enough (http://www.youtube.com/watch?v=HrPTDU40hO4)

May flights of angels sing you to thy rest!

Nadine1886
27.06.2009, 16:40
Die Nachricht hat mich gestern echt erschüttert! Er war einfach großartig. :kerze:

Inaktiver User
27.06.2009, 18:20
An den habe ich vor ein paar Tagen noch gedacht, als ich "Radio Rock Revolution" gesehen habe. Ich habe Mal Sondock sogar mal gesehen, als ich mit 13 Jahren mal zu einer Aufzeichnung durfte. Ich fand den richtig toll damals..

Oh, ich habe garnicht gewusst, dass er gestorben ist.
Ich hoffe sehr, dass er seinen Frieden gefunden hat!
Seine Sendungen haben mich während meiner Kindheit/Jugend "begleitet".:blumengabe:

YouTube - Mal Sondock Diskothek im WDR vom 26 05 1971 (http://www.youtube.com/watch?v=tIfItTojajQ&feature=related)

YouTube - Mal Sondock - Die Radiolegende im Interview (http://www.youtube.com/watch?v=z3MoH0DsWNs&feature=related)

:weißekerze:

Inaktiver User
27.06.2009, 18:23
Auch von mir für Farah :weißekerze: und Michael Jackson :weißekerze:

Auch von mir!

:weißekerze: :weißekerze:

Inaktiver User
27.06.2009, 18:29
Die Nachricht hat mich gestern echt erschüttert! Er war einfach großartig. :kerze:
Mich auch, Nadine!:heul:
Sein Tod ist für Millionen von Menschen ein grosser Schock!
:weißekerze:
Ich hoffe sehr, dass er jetzt ENDLICH seinen Frieden gefunden hat !
Er wird durch seine Musik, unsterblich bleiben!:blumengabe:

frauclooney66
28.06.2009, 18:33
Das war wahrlich eine schlimme Woche für uns, die Generation
der 70er und 80er.

Ich erinnere mich noch, daß ich mit 13 unbedingt aussehen wollte wie Farrah Fawcett. Wie der Friseur (der wahrscheinlich verkappter Metzger war :ooooh:) mir erklärte, bräuchte ich eine Dauerwelle um die berühmte Löwenmähne hinzubekommen. Nun gut.... ich sah anschließend aus wie....

der zweite um den wir in dieser Woche trauern, der Jackson Michi !
Mei, was haben wir zu seinem "Thriller" auf der Tanzfläche abgespackt (wie die Kids heute sagen) !! Sein letztes Open-Air-Konzert in München habe ich sehr exklusiv bei Kerzenschein, Wein und Käse auf meiner Fensterbank sitzend gehört...

Momentan sehe ich nicht, wer seinen oder auch Elvis musikalische und kreative Größe je erreichen sollte, aber für viele junge Musiker war und wird er immer ein Maßstab sein.

Farrah,. Michi - rest in peace :blumengabe:

Inaktiver User
30.06.2009, 16:07
Pina Bausch ist tot..

gerade erfuhr ich es durch einen Anruf..

Ich habe noch keine Worte..

Henne65
30.06.2009, 17:02
oh ha... :ooooh:

*zum telefonrenn*...

Inaktiver User
30.06.2009, 17:26
Traurig, dass Pina Bausch gestorben ist:weißekerze:

Petra53
30.06.2009, 18:07
Für Pina Bausch :weißekerze:

Und danke für ein paar ins Gedächtnis eingebrannte Stunden.

Inaktiver User
02.07.2009, 08:13
Ich stelle mal eine :weißekerze: für meine Lieblings-Knollnase Karl Malden hin, der gestern im Alter von 97 Jahren gestorben ist.

Inaktiver User
02.07.2009, 08:19
Ich stelle mal eine :weißekerze: für meine Lieblings-Knollnase Karl Malden hin, der gestern im Alter von 97 Jahren gestorben ist.

Das wollte ich auch gerade tun.

Die Straßen von San Francisco - eine meiner Lieblingsserien aus Kindheit/Jugend !

Inaktiver User
02.07.2009, 08:19
Ich stelle mal eine :weißekerze: für meine Lieblings-Knollnase Karl Malden hin, der gestern im Alter von 97 Jahren gestorben ist.

Oh, er ist tot? :ooooh:

Hat ein wirklich tolles Alter erreicht, alle Achtung!

Inaktiver User
02.07.2009, 08:20
Da stelle ich welche dazu: :weißekerze::weißekerze:

97 Jahre, ein "gesegnetes" Alter. Und über 70 Jahre mit der gleichen Frau verheiratet.

Inaktiver User
02.07.2009, 08:36
Ich auch :weißekerze::weißekerze:

Wirklich ganz bemerkenswert.

billy10
02.07.2009, 10:07
Wirklich ganz bemerkenswert.


:weißekerze:


Finde ich auch!

gertie
02.07.2009, 10:15
Ich stelle mal eine :weißekerze: für meine Lieblings-Knollnase Karl Malden hin, der gestern im Alter von 97 Jahren gestorben ist.

da schliesse ich mich doch gleich an :weißekerze:
R.I.P.

Rowellan
02.07.2009, 11:05
Ich schließe mich da auch mal an :weißekerze:
Wieder jemand aus meiner Kindheit, der gegangen ist.
Aber er wenigstens in einem gesegneten, hohen Alter - R.I.P.

niederrheiner
05.07.2009, 02:48
Ich stelle mal eine :weißekerze: für meine Lieblings-Knollnase Karl Malden hin, der gestern im Alter von 97 Jahren gestorben ist.schließe mich an.einer meiner krimihelden aus der jugendzeit.eigentlich eine art anti star der nicht viel aufhebens um sich gemacht hat und 70 jahre verheiratet war und zwar mit derselben frau.:weißekerze:

PeggySue
05.07.2009, 10:03
schließe mich an.einer meiner krimihelden aus der jugendzeit.eigentlich eine art anti star der nicht viel aufhebens um sich gemacht hat und 70 jahre verheiratet war und zwar mit derselben frau.:weißekerze:

Da schließe ich mich vollinhaltlich an!:weißekerze:

eli65
09.07.2009, 19:09
Karl Malden war ein guter Schauspieler, auch ich schliesse mich an. 97 Jahre ist ein gesegnetes Alter.

_Anubis
05.08.2009, 13:15
Ich hab es erst heute gelsen: ilona christen ist tot.:weißekerze:

sternensand
07.08.2009, 21:49
Eine :weißekerze: für Willi DeVille (http://www.youtube.com/watch?v=Wn-IeiNuzEk&feature=related)

PeggySue
08.08.2009, 11:07
Ich hab's erst heute Morgen beim Frühstück im Radio gehört und stelle eine :weißekerze: dazu für ihn! (http://www.beatmag.it/assets/recensioni/Willy-DeVille-cover.jpg)

Inaktiver User
08.08.2009, 12:17
Ich ebenfalls (http://bfriends.brigitte.de/foren/musik-von-klassik-bis-pop/115507-kondolenz-thread-fuer-musiker.html) :weißekerze:

gertie
14.08.2009, 10:05
Eine :weißekerze: für Willi DeVille (http://www.youtube.com/watch?v=Wn-IeiNuzEk&feature=related)

na sowas! das ist ja komplett an mir vorbeigegangen :ooooh:
Ich fand den schon toll, als er noch *Minkdeville* war, lang ist's her ...

:weißekerze: R.I.P.

Inaktiver User
14.08.2009, 17:12
na sowas! das ist ja komplett an mir vorbeigegangen :ooooh:
Ich fand den schon toll, als er noch *Minkdeville* war, lang ist's her ...

:weißekerze: R.I.P.

Stimmt Gerti, lang ist es her, aber ich bin schon damals an seine Konzerte :liebe:

Inaktiver User
18.08.2009, 19:09
In dieser Community war er prominent:

:weißekerze: für Grobian.

Inaktiver User
26.08.2009, 11:34
Ted Kennedy ist gestorben. Er stand für mich für die vielen vielen Amerikanerinnen und Amerikaner, die auch in den dunklen Zeiten der Bush Ära die Demokratie hoch gehalten haben.

:kerze:

.gerrimee.
26.08.2009, 15:01
Toni Sailer ist auch gestorben. :kerze:

gruentee
15.09.2009, 07:04
Im Radio kam eben die Meldung, dass Patrick Swayze gestorben ist. Ich kann nicht sagen, warum, aber diesmal glaube ich es irgendwie. :heul:

:weißekerze:

Nemo1
15.09.2009, 07:31
Ich auch.Patrick Swayze :weißekerze::weißekerze:.

Mondschaf
15.09.2009, 07:33
Mein Johnny :heul: :heul: :heul: Ich trauere um Dich :weißekerze:

Inaktiver User
15.09.2009, 07:34
Die Tagesschau hat es auch gerade gemeldet, dann ist es diesmal wohl wirklich wahr. :heul: :weißekerze:

Inaktiver User
15.09.2009, 07:53
Auf Wiedersehen, Patrick Swayze.

:weißekerze:

sternensand
15.09.2009, 08:18
Patrick Swayze

:weißekerze:

R.I.P.

Inaktiver User
15.09.2009, 08:26
Die Tagesschau hat es auch gerade gemeldet, dann ist es diesmal wohl wirklich wahr. :heul: :weißekerze:
Das Management hat es ebenfalls bestätigt.

_Anubis
15.09.2009, 08:27
ich hab es auch gerade gelesen.:weißekerze:

mach's gut, Patrick!

Inaktiver User
15.09.2009, 08:30
:weißekerze:

Mir bleibt "Dirty Dancing" für immer in Erinnerung....ich habe eine Wassermelone getragen.

Mach´s gut Patrick, wir sehen uns.

Lucii
15.09.2009, 09:19
:niedergeschmettert:

eule.hedwig
15.09.2009, 09:21
"Ich tanze immer den letzten Tanz......"

:weißekerze:

Lieber Patrick, danke für die vielen schönen Stunden.

Die Engel stehen bestimmt schon Schlange um mit Dir zu tanzen.

PeggySue
15.09.2009, 09:29
Eine :weißekerze: auch von mir für Patrick.
Ich bewundere ihn vor allem dafür wie er seine Krankheit gelebt und sein Sterben gemeistert hat.

Rowellan
15.09.2009, 09:53
Jetzt also tatsächlich... :heul:

:weißekerze: :weißekerze: :weißekerze:

Claudia73
15.09.2009, 10:07
:heul:

:weißekerze: :weißekerze: :weißekerze:

yuncui
15.09.2009, 10:11
Oh man, wir wussten ja alle, dass es unausweichlich ist, aber nun.....
:heul:
Also, Patrick, hier auch von mir:weißekerze:
Du wirst unvergessen bleiben

Einzelne
15.09.2009, 10:13
Good Bye Patrick,

"...dies ist mein Tanzabstand, und das ist Dein Tanzabstand..."

Sch...., und sehr bitter, wenn man gehen muss, obwohl eigentlich noch nichts "zu Ende" ist! Ich hoffe trotzdem, Du hast jetzt Deinen Frieden gefunden, nicht einfach nur aufgeben müssen.

Für mich warst Du ein Teil einer intensiven Zeit meines Lebens, und in Erinnerung daran wirst Du es immer bleiben.

Danke dafür!
E.

_Anubis
15.09.2009, 10:16
YouTube - Dirty Dancing-She's like the wind (http://www.youtube.com/watch?v=L2qnu-E6XDU)

ich heule

FrauE
15.09.2009, 10:18
Die Filmzitate finde ich eine sehr schöne Sache, um ihm noch einmal zu gedenken und deshalb:

" Mein Baby gehört zu mir, ist das klar?!"

Und wie hier schon so schön geschrieben wurde: Die Engel werden Schlange stehen...

Grüße M.

Inaktiver User
15.09.2009, 21:26
Ich bin heut auch ganz bewegt gewesen von Swayzes Tod.
Ich liebe Dirty Dancing.
Der Film wäre nie ein Kult geworden ohne ihn.

Tanz weiter, wo immer du jetzt bist, Patrick!

:blumengabe:

Henne65
16.09.2009, 06:36
das war eine traurige nachricht gestern! :heul:

gerne stelle ich eine :weißekerze: zu diesem lichtermeer dazu.

tanz in den wolken, so wie du dich in unsere herzen getanzt hast...

Inaktiver User
16.09.2009, 08:19
Dirty Dancing hat mich völlig kalt gelassen, aber ich liebe "To Wong Foo, thanks for everything, Julie Newmar". Hoffentlich wird er bald wiederholt.

Inaktiver User
16.09.2009, 10:34
Da fällt mir ein: Ich könnte "Fackeln im Sturm" mal wieder gucken...

Bine0369
16.09.2009, 20:01
Auf Wiedersehen, Patrick! "Aber die Liebe im Inneren, die nimmt man mit." - Ghost - Nachricht von Sam.

Ich habe viele seiner Filme gesehen, seine Darstellung als Transvestit war fantastisch, auch als Bodie in "Gefährliche Brandung" fand ich ihn toll und selbst als Rausschmeisser in "Roadhouse" mochte ich ihn. Er hatte eine ihm ganz eigene Präsenz. Deshalb ist er mir auch unter all den guten Jungdarstellern bei "The Outsiders" aufgefallen. Damals war Tom Cruise noch völlig unbekannt und spielte eine Nebenrolle!

:weißekerze::weißekerze: R.I.P.

Inaktiver User
17.09.2009, 10:39
Gestern Abend ist Mary Travers gestorben

YouTube - MARY TRAVERS - "Follow Me" (1971) (http://www.youtube.com/watch?v=BT4n5t97T5w)

:weißekerze::weißekerze:

Inaktiver User
17.09.2009, 10:46
Einer seiner letzten Filme (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.cineclub.de/images/2005/09/11-14-p.jpg&imgrefurl=http://www.cineclub.de/filmarchiv/2005/11-14.html&usg=__-ItrLBANSD39WGCRt7Y9LYUMeeM=&h=424&w=300&sz=41&hl=de&start=5&um=1&tbnid=r37k2gV0YPMvIM:&tbnh=126&tbnw=89&prev=/images%3Fq%3D11:14%26hl%3Dde%26sa%3DN%26um%3D1)... , herrlich!

FrauE
17.09.2009, 13:54
Dirty Dancing hat mich völlig kalt gelassen, aber ich liebe "To Wong Foo, thanks for everything, Julie Newmar". Hoffentlich wird er bald wiederholt.

OHJA!!! Man sollte ihn nicht nur auf Dirty Dancing reduzieren!!!

"Wie gesagt: wir sind drei Karrieregirls...." :liebe:

Auch genial geil: " Ich dachte, Englische Frauen stehen drauf" Mord im Pfarrhaus und Mr. Swayze im roten Tanga.....:freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Den Film brauch ich auch noch in meiner Sammlung....

Inaktiver User
20.09.2009, 14:51
Eduard Zimmermann ist tot. Er "erfand" Aktenzeichen XY und gründete den "Weißen Ring".

Wenn ich an ihn denke, muss ich immer an seine Hornbrille und an die live-Schaltung aus dem Fernsehstudio nach Wien und Zürich denken ("Konrad Tönz, was gibt es Neues")

Er starb mit 80 Jahren :weißekerze:

niederrheiner
20.09.2009, 16:46
Eduard Zimmermann ist tot. Er "erfand" Aktenzeichen XY und gründete den "Weißen Ring".

Wenn ich an ihn denke, muss ich immer an seine Hornbrille und an die live-Schaltung aus dem Fernsehstudio nach Wien und Zürich denken ("Konrad Tönz, was gibt es Neues")

Er starb mit 80 Jahren :weißekerze:
da schließe ich mich an
:weißekerze:

Inaktiver User
20.09.2009, 17:30
Eduard Zimmermann ist tot. Er "erfand" Aktenzeichen XY und gründete den "Weißen Ring".

Wenn ich an ihn denke, muss ich immer an seine Hornbrille und an die live-Schaltung aus dem Fernsehstudio nach Wien und Zürich denken ("Konrad Tönz, was gibt es Neues")

Er starb mit 80 Jahren :weißekerze:

Und dann gabs noch "Nepper, Schlepper, Bauernfänger".


Ede...:weißekerze:

niederrheiner
20.09.2009, 17:53
Und dann gabs noch "Nepper, Schlepper, Bauernfänger".


Ede...:weißekerze:er wurde ja auch im volksmund liebevoll ganoven ede genannt.
mit seinem weißen ring hat er dafür gesorgt das auch an die opfer gedacht wurde die früher immer allein gelassen wurden nachdem ermittlungen oder verhandlungen beendet waren.
an die seelischen qualen der hinterbliebenen oder der opfer von raub,
körperverletzungen und vergewaltigungen dachte vorher niemand.
ein grosser mann ist tot :niedergeschmettert:

Inaktiver User
20.09.2009, 19:04
ein grosser mann ist tot

Das stimmt! Er war ein "grosser Mann"!
:weißekerze:

_Anubis
21.09.2009, 12:11
:weißekerze:

ich hab früher als kind keine folge xy verpasst.

niederrheiner
21.09.2009, 14:53
:weißekerze:

ich hab früher als kind keine folge xy verpasst.ich auch nicht und es gab dann auch viele freitagnächte wo ich danach nicht mehr schlafen konnte wegen der fälle.

Flughoernchen
21.09.2009, 14:58
Ja, Ede hat großartiges geleistet. Für uns heute selbstverständlich, dass die Opfer im Mittelpunkt stehen, aber damals Pionierarbeit. Vor allem auch mit der Gründung des Weissen Rings, war er seiner Zeit voraus. Hundertausenden Opfern von Gewalttaten wurde dank dieser Organisation schon geholfen.

_Anubis
21.09.2009, 15:02
Ja, Ede hat großartiges geleistet. Für uns heute selbstverständlich, dass die Opfer im Mittelpunkt stehen, aber damals Pionierarbeit. Vor allem auch mit der Gründung des Weissen Rings, war er seiner Zeit voraus. Hundertausenden Opfern von Gewalttaten wurde dank dieser Organisation schon geholfen.

selbst heute ist es leider nicht selbstverständlich. aber die baustelle gehört woanders hin. der weiße ring ist und bleibt eine sehr wichtige anlaufstelle!

Inaktiver User
21.09.2009, 16:08
Dirty Dancing hat mich völlig kalt gelassen, aber ich liebe "To Wong Foo, thanks for everything, Julie Newmar". Hoffentlich wird er bald wiederholt.
Rosemary, es ist erschreckend!
Dirty Dancing kann von mir aus in den Regalen vergammeln.
Auf die Lady in "to Wong Foo, thanks for everything, Julie Newmar" möchte ich nicht verzichten.

niederrheiner
03.10.2009, 15:23
Rolf Rüssmann ist tot.
ehemaliger spieler von schalke und dortmund und nationalspieler.
später manager von schalke,mönchengladbach und stuttgart starb an krebs mit 59 jahren :weißekerze::weißekerze::weißekerze:
Rolf Rüssmann ist tot - Bundesliga - kicker online (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/515402/artikel_Rolf-Ruessmann-ist-tot.html)

SusanneB
04.10.2009, 18:01
Mercedes Sosa ist heute gestorben. Sie wurde 74 Jahre alt.

PeggySue
04.10.2009, 23:56
:weißekerze:
Mercedes Sosa ist heute gestorben. Sie wurde 74 Jahre alt.:weißekerze:
Eine wunderschöne Stimme (http://www.searchisrael.fr/blog/wp-content/uploads/2008/10/8808678230734a.jpg)!

Inaktiver User
11.10.2009, 10:54
Steven Gately (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/10/11/boyzone-saenger-stephen-gately-tot/im-mallorca-urlaub-unter-tragischen-umstaenden-gestorben.html) von Boyzone wurde leider nur 33. :weißekerze:

Ich hörte seine Stimme bei Boyzone sehr gern... :heul:

Inaktiver User
11.10.2009, 12:54
Steven Gately (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/10/11/boyzone-saenger-stephen-gately-tot/im-mallorca-urlaub-unter-tragischen-umstaenden-gestorben.html) von Boyzone wurde leider nur 33. :weißekerze:

Ich hörte seine Stimme bei Boyzone sehr gern... :heul:

:weißekerze::weißekerze:

bullerbue
11.10.2009, 16:32
:weißekerze: ich finde es besonders traurig, da er ja noch so jung war...

sehr rührend find ich auch die abschiedsworte seiner bandkollegen auf seiner homepage (http://www.stephengately.co.uk/)! :knatsch:

Inaktiver User
13.10.2009, 10:17
Hach das ist furchtbar. So jung.
Ich habe gestern gehört, dass er wohl an Erbrochenem erstickt sei. Schrecklich.:heul:

Henne65
10.11.2009, 21:11
ich stelle eine :weißekerze: für robert enke auf.

der national-torwart hat sich heute sehr wahrscheinlich selbst getötet.

.gerrimee.
10.11.2009, 21:28
ich stelle eine :weißekerze: für robert enke auf.

der national-torwart hat sich heute sehr wahrscheinlich selbst getötet.

Das schockiert mich gerade auch. ich hab hier (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,660538,00.html)einen bericht dazu gefunden.

Er hatte ja seine kleine Tochter tragisch verloren und gerade erst im Mai ein kleines Mädchen adoptiert.

Und dann so ein Tod.....

Jachris
10.11.2009, 22:06
Wir, mein Sohn und ich, waren auch sehr geschockt als wir die Nachricht soeben gehört haben. Traurig ist das, sehr traurig



:weißekerze:

Lizzie64
10.11.2009, 22:25
:weißekerze: :heul:

Inaktiver User
06.12.2009, 19:53
Otto Graf Lambsdorff:weißekerze:

niederrheiner
08.12.2009, 19:12
heute vor 29 jahren wurde john lennon erschossen.
ich stelle mal zum gedenken eine kerze auf.:weißekerze:

Inaktiver User
08.12.2009, 19:13
Ich eine dazu :weißekerze:

:heul:

Inaktiver User
20.12.2009, 19:59
Das Internetportal Tmz vermeldet den Tod von Brittany Murphy.

Mit 32 an Herzversagen gestorben... eine Kerze für sie:kerze:

Inaktiver User
20.12.2009, 22:18
Das Internetportal Tmz vermeldet den Tod von Brittany Murphy.

Mit 32 an Herzversagen gestorben... eine Kerze für sie:kerze:

Habe ich auch grade gehört, aber bis dato für einen schlechten Scherz gehalten...Sie war doch noch so jung...:weißekerze:

Bumblebees
21.12.2009, 06:02
Habe ich auch grade gehört, aber bis dato für einen schlechten Scherz gehalten...Sie war doch noch so jung...:weißekerze:

Ich lese es auch gerade, ich bin total geschockt. :ooooh: :ooooh: :ooooh:
Sie war die Frau mit der süßesten Zuckerschnute, die ich je gesehen habe..

Hier in einem Musik-Video, in dem sie auch mitgespielt hat (das war eine ihrer Lieblingsbands aus den 80erJahren, das sagte sie dazu):

Closest Thing to Heaven (http://www.youtube.com/watch?v=PjQwJZN4Rfo)


RIP ! :weißekerze:

Franca81
21.12.2009, 08:53
Mit 32 an Herzversagen sterben - und so kurz vor Weihnachten, das ist besonders schlimm für die Familie! :weißekerze:

Fallballa
21.12.2009, 11:31
Ich habe es auch gerade gelesen und bin total geschockt!

Auf einer anderen Seite stand, dass sie unter starker Diabetis litt. Vielleicht steht das im Zusammenhang mit dem Herzversagen?

Die arme Familie.. und das so kurz vor Weihnachten.

Bumblebees
06.01.2010, 07:08
Der nächste Absturz eines gerade mal 30jährigen Promis (diesmal Millionenerbin der weltbekannten Kosmetikdynastie):

Casey Johnson ist tot (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,670284,00.html)

Was wird jetzt nur aus der kleinen Adoptivtochter?! :knatsch:

:weißekerze:

Taoline
14.01.2010, 11:04
Petra Schürmann ist gestorben (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,671889,00.html). :weißekerze:

Für sie ist es wahrscheinlich eine Erlösung. Seit dem Tod Ihrer Tochter war sie ein gebrochener Mensch

Inaktiver User
14.01.2010, 11:12
Ich habe es auch gerade gelesen.

Ich hoffe, dass es ihr nun besser geht und sie den Seelenfrieden wieder gefunden hat, den sie seit dem Tod ihrer geliebten Tochter Alexandra verloren hatte.

Ich habe vor ca. 2 Jahren einen Bericht über sie gesehen im Bayerischen Fernsehen "Lebenslinien". Falls er wiederholt wird, kann ich es nur jedem empfehlen. Sie führte für "ihre" Zeit ein außergewöhnliches Leben, lange als alleinerziehende Mutter in einer Wohngemeinschaft. Dass sie eine Tochter mit Marianne Kochs Ehemann hatte, hat ihr die Gesellschaft der 60er Jahre lange nicht verziehen.

Sie schrieb auch ein Buch über den Tod ihrer Tochter "Eine Nacht vergeht wie ein Jahr". Einfach erschütternd.

PeggySue
14.01.2010, 11:12
Petra Schürmann ist gestorben (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,671889,00.html). :weißekerze:

Für sie ist es wahrscheinlich eine Erlösung. Seit dem Tod Ihrer Tochter war sie ein gebrochener Mensch

Das habe ich auch gerade im Radio gehört :weißekerze:

Bumblebees
14.01.2010, 11:41
Petra Schürmann ist gestorben (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,671889,00.html). :weißekerze:

Für sie ist es wahrscheinlich eine Erlösung. Seit dem Tod Ihrer Tochter war sie ein gebrochener Mensch

Wie schrecklich! Ich lese es auch gerade. :knatsch:
In Anbetracht der Tatsache, was sie in den letzten Jahren alles durchmachen musste, gesundheitlich immer angeschlagener war, ist es für sie aber eine Erlösung

RIP! :weißekerze:

Inaktiver User
15.01.2010, 05:27
Petra Schürmann möge in Frieden ruhen und ihre geliebte Tochter wieder sehen.

Sie hatte eine schöne Zeit mit ihrer Tochter, die sie ab 1967 erstmal alleine aufzog. Mir scheint es so, als ob der Vater der Tochter keine so grosse Rolle letztlich spielte. Es war ein eingeschworenes Mutter-Tochter-Team. Petra und ihr Kind lebten in einer WG in ihrem Haus, sehr unabhängig und erst sehr viel später heiratete sie Gerhard Freund, den Vater. Es scheint, als ob sie spät noch den Konventionen Genüge tun wollte.

Und Petra Schürman machte schon lange Karriere als Moderatorin im BR.

Ich habe sie 2x mal getroffen. Einmal als virulente Moderatorin, und das letzte Mal 2004, bei einer Premiere des Roncalli Circus, wo sie vollkommen versteinert, wie ein Zombie, stark gealtert, und sehr dünn mit ihrem Ausdruck ihren Schmerz in die Welt schrie. Lautlos, denn sie hatte ihre Sprache verloren durch den Schock. Der Schmerz war in ihr Gesicht gezeichnet.

Der Tod ihre Tochter war wie ein Beil in ihr Selenleben.

Sie sagte mal: ich kann dem Täter nicht verzeihen.

Es ist unbegreiflich. Mitten auf der Autobahn rast so ein Idiot in falscher Richtung in das Fahrzeug von Alexandra. Warum?

Sie war 34, mitten im Leben, kam gerade von einer Reportage, die sie der Mutter abgenommen hatte und hatte ihre Hochzeit geplant. Alle Feierlichkeiten waren bereits abgesprochen.

Und dann ein sogenannter Geisterfahrer.

Ein schönes Leben einfach ausgelöscht und Petra vollkommen zerrissen von Schmerz.

Henne65
15.01.2010, 06:34
eine :weißekerze: für petra schürmann auch von mir, ich hoffe, sie ist glücklich dort, wo sie jetzt ist. :heul:

Inaktiver User
15.01.2010, 20:28
Auch von mir eine Kerze für Petra Schürmann.

Es hatte mich eh gewundert, daß sie noch so lange durchgehalten hat bei all dem seelischen Schmerz. :knatsch:

Inaktiver User
23.01.2010, 14:58
Vorhin im Radio gehört: Jean Simmons (http://www.sueddeutsche.de/panorama/800/501061/text/) ist am Freitag mit 80 Jahren gestorben :kerze:

Ich habe sie immer sehr gerne gesehen und ohne sie wäre "Spartacus" ein nur halb so schöner Film geworden.

maja07
25.01.2010, 15:55
Eine :kerze: von mir.

Ich mochte sie gern in "Dornenvögel".

Fluechtling
30.01.2010, 20:56
Zelda Rubinstein

Actress Zelda Rubinstein, who starred in Steven Spielberg's "Poltergeist" movie, has been taken off a life support machine.

PeggySue
30.01.2010, 21:19
Eine :weißekerze: für J.D.Salinger

Inaktiver User
31.01.2010, 00:42
Eine :kerze: für Pernell Roberts - meinen absoluten Lieblings-Cartwright-Bruder "Adam" und in "Trapper John M.D." hat er mir auch sehr gut gefallen.

Inaktiver User
26.02.2010, 21:04
:weißekerze: für Fey Pirzio-Biroli, geb. von Hassell, die am 14.2.2010 gestorben ist.

Inaktiver User
10.03.2010, 15:24
Corey Haim wurde tot aufgefunden (http://perezhilton.com/2010-03-10-corey-haim-found-dead). Er wurde 38 Jahre alt. Vermutlich Drogen.

Ich habe lange Jahre nichts über ihn gehört. Aber er war der Held meiner Jugend - ich habe ihn in The Lost Boys vorwärts und rückwärts angehimmelt.

Ich bin selbst überrascht, wie traurig mich diese Nachricht macht. :knatsch:

Bumblebees
10.03.2010, 17:38
Corey Haim wurde tot aufgefunden (http://perezhilton.com/2010-03-10-corey-haim-found-dead). Er wurde 38 Jahre alt. Vermutlich Drogen.


Ja, "Lost boys", ein ganz großer Film :lachen:, er war der kleine Bruder (http://thepeoplesmovies.files.wordpress.com/2009/09/lostboys460.jpg)von Jason Patric. :kuss:
Danach habe ich ihn allerdings nie wieder gesehen.
Die Polizei bestätigt die Überdosis Drogen inzwischen.

Ruhe in Frieden.... :weißekerze:

Inaktiver User
22.03.2010, 12:39
Wolfgang Wagner (http://www.sueddeutsche.de/kultur/414/506583/bilder/), das alte Urgestein. 90 Jahre, immerhin.

Wie ich zum Menschen bzw. Festspielleiter Wagner stehe, sei dahingestellt. Aber er war nun mal eine Institution.

Inaktiver User
26.03.2010, 14:45
Frau Prof. Dr. Dr. hc. Noelle-Neumann (http://www.sueddeutsche.de/politik/879/507044/text/). Endlich durfte man in Deutschland wieder eine Meinung äussern.

Brigitte offensichtlich keiner Erwähnung wert.

gertie
02.04.2010, 23:52
John Forsythe (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/04/02/denver-clan-schauspieler-john-forsythe/tod-mit-92-jahren.html), bekannt geworden als Blake Carrington im Denver-Clan :weißekerze:

gertie
02.04.2010, 23:56
und bereits am 15.3. :
Peter Graves (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/03/15/peter-graves/peter-graves-15439896-1268642825-qf,templateId=renderScaled,property=Bild,width=227 .jpg), bekannt aus Kobra, übernehmen Sie :weißekerze:

Bumblebees
03.04.2010, 06:59
John Forsythe (http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/04/02/denver-clan-schauspieler-john-forsythe/tod-mit-92-jahren.html), bekannt geworden als Blake Carrington im Denver-Clan :weißekerze:

Blake Carrington ist tot. Ich wusste gar nicht, dass er schon 92 Jahre war.
Auf einem seiner letzten Bilder (http://www.johnlforsythe.com/John%20and%20Nicole%202.jpg) hätte ich ihn auch überhaupt nicht erkannt.

RIP :weißekerze::weißekerze:

Lizzie64
08.04.2010, 23:05
och nö (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,687991,00.html)... :heul: (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,687991,00.html)

viel zu jung!

Amphib
29.04.2010, 19:05
Schon ein paar Tage her:

Gisela Trowe ist tot.

Nicht nur, aber auch ein Name meiner Kindheit: Tschüß, "Gräfin Etepetete".

Lizzie64
29.04.2010, 19:46
da war ich auch sehr traurig, amphib.

edit: nö, muss doch nicht

Amphib
29.04.2010, 21:38
He, jetzt bin ich neugierig.
(Sie war doch die Gräfin, oder... meine Platte ist weg, aber ich weiß noch genau, wie sie aussah).

shiba
29.04.2010, 21:45
bei der Lola-Verleihung letzte Woche mit der hinreißenden Barbara Schöneberger, gab es ein sehr anrührendes Abschiednehmen von den verstorbenen der letzen Monate, es waren so Viele , Frau Trowe und Karl Michael Vogler und viele andere mehr.

Amphib
02.05.2010, 20:11
*schäm* Ich hab auch gemerkt, sie war nicht die Gräfin. Trotzdem sehe ich ihr Gesicht noch auf der Schallplattenhülle vor mir, auch nach 30 Jahren noch. R.I.P.

Amphib
17.05.2010, 09:04
R.I.P. Ronnie James Dio

Sentenza
17.05.2010, 10:38
Jo, ich weiß es seit einer Minute! Bin ganz traurig. Hier ein Link. (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,695069,00.html)

Henne65
17.05.2010, 11:00
R.I.P. Ronnie James Dio

:weißekerze:

in memoriam (http://www.youtube.com/watch?v=VaRTocPWbhQ)

Amphib
25.05.2010, 12:33
Das nimmt aber auch kein Ende:

Peter Steele ist schon im April gestorben. :weißekerze:

Inaktiver User
29.05.2010, 19:58
Eine Kerze für Dennis Hopper:weißekerze:

Inaktiver User
29.05.2010, 20:00
Eine Kerze für Dennis Hopper:weißekerze:

Was ? Der ist tot ? :ooooh:

*maleinedazustell* :weißekerze:

Ride on, Easy Rider. :ahoi:

niederrheiner
29.05.2010, 20:00
:niedergeschmettert:
Easy rider dennis hopper ist tot
"Easy Rider"-Star: US-Schauspieler Dennis Hopper ist tot - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,697534,00.html)er erlag einem krebsleiden. :weißekerze:

Lizzie64
29.05.2010, 20:04
Eine Kerze für Dennis Hopper:weißekerze:

ich hab es auch gerade im radio gehört :heul: :heul: :heul:

:weißekerze:

Jachris
29.05.2010, 20:14
Goodbye Dennis (http://www.youtube.com/watch?v=gWhgLjim6Rc)



:weißekerze:

shiba
29.05.2010, 20:17
Dennis - Hero on a Bike::weißekerze::weißekerze:

marilyn-74
29.05.2010, 20:25
Für Dennis Hopper :weißekerze:

Sentenza
30.05.2010, 00:33
:weißekerze:

Nubia
31.05.2010, 13:57
Von mir auch eine. :weißekerze:

Inaktiver User
03.06.2010, 21:18
"Golden Girl" Rue McClanahan ist tot.

:weißekerze:

Inaktiver User
03.06.2010, 22:02
:weißekerze: für Rue Mc Clanahan

Orange
04.06.2010, 08:01
:weißekerze: für Rue Mc Clanahan

Inaktiver User
04.06.2010, 16:11
Der Sänger Dave Dee der britischen 60er-Jahre-Band Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich ist im Alter von 65 nach einem langen Krebsleiden gestorben. :weißekerze:


Ich habe diesen Thread erst jetzt entdeckt:

Darf ich trotz Verspätung eine :weißekerze: für Dave Dee dazustellen...

Er war in Lebensgröße als Bravo-Starschnitt an meiner Wand und er war mein erster Live-Konzert-Besuch..und....:heul: