PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Energieversorger finden



Inaktiver User
27.12.2008, 11:30
Hallo Umzugsexperten, ich ziehe demnächst um und mir fehlt für die neue Wohnung noch ein Energieversorger für Strom. Den bisherigen kann ich nicht beibehalten, da er regional begrenzt ist (und glaub ich auch recht teuer ist). Habt ihr damit Erfahrungen? Bin über jede Information dankbar :blumengabe:

Violine
27.12.2008, 11:33
Guck doch mal

Inaktiver User
27.12.2008, 11:41
Guck doch mal.

Das klingt gut, Danke Vio :blumengabe: und ich kann dahin wechseln, egal wo ich wohne? (klingt ziemlich damlich die Frage je sais :peinlich:)

Violine
27.12.2008, 12:13
und ich kann dahin wechseln, egal wo ich wohne?

warum nicht?

Inaktiver User
27.12.2008, 12:17
ääääääääähem, weil.......öhem keine Ahnung? :peinlich: Stand eben bisher noch nie vor der Auswahl *kopfkratz*

Violine
27.12.2008, 12:23
Ich gebe dir einen Tipp: ruf die Kunden-Hotline an.

Inaktiver User
27.12.2008, 12:34
Ich gebe dir einen Tipp: ruf die Kunden-Hotline an.

Werde ich gleich mal am Montag versuchen, heute wird da sicher niemand sein, oder?

Violine
27.12.2008, 12:38
heute wird da sicher niemand sein, oder?

Soll ich jetzt für dich dort anrufen, um es in Erfahrung zu bringen? :freches grinsen:

Inaktiver User
27.12.2008, 14:15
Soll ich jetzt für dich dort anrufen, um es in Erfahrung zu bringen? :freches grinsen:

oh Mist, der Link is wech :ooooh: kannst Du ihn mir bitte per PN schicken? Wollte wirklich gerade anrufen :knatsch:

Strandperle1001
29.12.2008, 21:04
... mir fehlt für die neue Wohnung noch ein Energieversorger für Strom. ... Bin über jede Information dankbar :blumengabe:

Persönlich würd mir daran liegen, dass es kein Atom- oder Kohlestrom ist. Unter der folgenden Internetadresse findest du Infos, warum es Sinn macht zu einem Ökostrom Abieter zu wechseln und auch vier seriöse Anbieter. Es macht nämlich wenig Sinn Ökostrom von RWE, Vattenfall und Co zu kaufen, die parallel weiter Atom- und Kohlestrom produzieren.

ATOMAUSSTIEG SELBER MACHEN |Startseite (http://www.atomausstieg-selber-machen.de)

Gesamtgesellschaftlich ist Ökostrom eh billiger aber auch für dich persönlich muss es nicht unbedingt teurer werden (oder zumindest nicht sooo viel)

Strandperle1001
29.12.2008, 21:05
... mir fehlt für die neue Wohnung noch ein Energieversorger für Strom. ... Bin über jede Information dankbar :blumengabe:

Persönlich würd mir daran liegen, dass es kein Atom- oder Kohlestrom ist. Unter der folgenden Internetadresse findest du Infos, warum es Sinn macht zu einem Ökostrom Abieter zu wechseln und auch vier seriöse Anbieter. Es macht nämlich wenig Sinn Ökostrom von RWE, Vattenfall und Co zu kaufen, die parallel weiter Atom- und Kohlestrom produzieren.

ATOMAUSSTIEG SELBER MACHEN |Startseite (http://www.atomausstieg-selber-machen.de)

Gesamtgesellschaftlich ist Ökostrom eh billiger aber auch für dich persönlich muss es nicht unbedingt teurer werden (oder zumindest nicht sooo viel)