PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutscher Staatsbürgerschaft zu bekommen



Geistfrau
24.12.2008, 07:06
Hallo.

Für eine lange Zeit war es mir mein Traum glücklich in Deutschland zu leben, denn ich will immer die Sprache sprechen (und verbessern :zwinker: ), mein Leben ist hier (mein Verlobter und Freunde), mein Leben durch hier sein hat sich verbessert und wo ich geboren war (und die Meiste meines Lebens wohnte) hat mir überhaupt nie gefallen und war mir (durch die Kultur, Leute, meine persönlich, schlimme Erfahrungen von Kindheit bis frühere Erwachsenheit als ich daraus abgehaute, usw.) unglaublich furchtbar.

Ich weiß schon das kein 100% perfektes Land existiert. Aber mit jedem, findet man schießlich zu Mindestens ein Land, das genug Vorteile seine zu Hause zu werden hat. Zwar ich habe ein Land (Deutschland), wo ich mich wohl fühle gefunden, aber weiß ich auch es hat natürlich ein paar Nachteile. Eigentlich was ein Vorteil oder ein Nachteil ist, ist bei jedem anders.

Irgendwie, was ich endlich wissen will, geht um den Titel dieses Themas. Seit ich hier in Deutschland bin, bin ich glücklich mit meinem Partner, der deutscher Staatsbürgerschaft hat, zusammen. Jetzt sind wir verlobt und sind gerade für unsere amtliche Eheservice für 2009 Juli planen. Ich will auch eigentlich (nach wir verheiratet sind) mein gegenwartiger Staatsangehörigkeit enden, denn ich habe und will gar nichts damit zu tun. Ich will nie wieder als sowas für eine aus dem Land, das mir ein Alptraum war, erkennt.

Also, wenn man sich mit einem Deutscher verheiratet ist, kann er deutscher Staatsbürgerschaft/-angehörigkeit und ein deutsches Passbild bekommen? Wenn ja, wurde es sofort, oder ist es durch andere Faktoren bestimmt (zB. eine Deutschspracheprüfung, usw.)?

heartbroken
24.12.2008, 09:18
Hallo Geistfrau,

vielleicht hilft dir diese Seite weiter:

REGIERUNGonline - EINBÜRGERUNG (http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerIntegration/Einbuergerung/einbuergerung.html)

Viele Grüße,
heart :blumengabe:

Geistfrau
24.12.2008, 16:07
Danke, Heart. :)

Jetzt habe ich eine bessere Idee.

BRIGITTE Community-Team
29.12.2008, 11:15
Hallo Geistfrau,

wir verschieben den Strang in ein anderes Forum, da hier nur die Umfragen von BRIGITTE.de eingestellt werden.

Viele Grüße
Ihr Bfriends-Team

bifi
01.01.2009, 17:15
Danke, Heart. :)

Jetzt habe ich eine bessere Idee.hoffentlich eine gute. es ist doch echt mist, wenn du diesen mann nur deswegen heiraten musst, damit du die deutsche staatsbürgerschaft bekommst.
oder habe ich da etwas falsch verstanden?

:blume: bifi

Inaktiver User
01.01.2009, 18:31
hoffentlich eine gute. es ist doch echt mist, wenn du diesen mann nur deswegen heiraten musst, damit du die deutsche staatsbürgerschaft bekommst.
oder habe ich da etwas falsch verstanden?

:blume: bifi

Ich glaube, sie meinte, jetzt hat sie eine bessere Vorstellung, was zu tun ist.

Geistfrau
02.01.2009, 06:09
Ich glaube, sie meinte, jetzt hat sie eine bessere Vorstellung, was zu tun ist.


Das ist richtig, Joanna. Ich werde ihm heiraten, weil ich ihn liebe. Ja, Bifi, Du hast meine Beitrag falsch verstanden.

bifi
03.01.2009, 17:46
okay, liebe geistfrau.

aber erzähl doch mal, was ist deine bessere idee?

:blume: bifi

Inaktiver User
03.01.2009, 17:55
okay, liebe geistfrau.

aber erzähl doch mal, was ist deine bessere idee?

:blume: bifi

In manchen Sprachen heißt "eine bessere Idee" schlicht: jetzt verstehe ich besser, um was es geht.

Geistfrau hat keine "bessere Idee", sondern sie hat den Text durchgelesen und weiß besser Bescheid, wie es sich mit der Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft verhält.

bifi
03.01.2009, 18:00
In manchen Sprachen heißt "eine bessere Idee" schlicht: jetzt verstehe ich besser, um was es geht.

Geistfrau hat keine "bessere Idee", sondern sie hat den Text durchgelesen und weiß besser Bescheid, wie es sich mit der Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft verhält.
axo. :erleuchtung:

da wäre ich schon wieder nicht von alleine drauf gekommen.

danke joanna. :blumengabe:

:blume: bifi