PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sexsüchtiger kastrierter(!) Kater



Lakritze
12.12.2008, 09:00
Im Moment nervt Stanislav mich ein wenig. Er tretelt ewig rhythmisch auf mir herum und befriedigt sich dann selbst (dabei darf ich ihm fast täglich zuschauen, weil mitten im Wohnzimmer :knatsch:)
Er ist jetzt viereinhalb, nach der Kastration mit ca. 6 Monaten habe ich bis vor wenigen Wochen überhaupt nicht bemerkt, dass er noch einen Sexualtrieb hat. Er kann uneingeschränkt raus, die Katzentür ist immer offen, das heißt, er könnte sich auch eine willige Kätzin suchen.
Wie sieht das bei Euren kastrierten Katern aus, haben die noch einen Sexualtrieb? Ich kann das leider gar nicht beurteilen, ich hatte zwar schon viele Katzen, aber immer nur weibliche und die hatten das nie (auch Stella nicht)
Danke und LG,
Lakritze

Islabonita
12.12.2008, 10:14
Mein Kater treibt es hemmungslos mit einem Ikea-Lammfell und das fast täglich.....

Der gute ist schon 14, also ein Lustgreis sozusagen.

Ich hab das schon von vielen Katerhaltern gehört, das scheint nicht so ungewöhnlich zu sein!

Lakritze
12.12.2008, 10:17
Mein Kater treibt es hemmungslos mit einem Ikea-Lammfell und das fast täglich.....

:ooooh:
Gott sei Dank, auf dem IKEA-Elchfell schläft er nur.
Naja, aber gut zu wissen, dass es nichts Ungewöhnliches ist.
LG,
Lakritze

Inaktiver User
15.12.2008, 15:15
Unser kleiner Kater hat ab und an auch solche Anwandlungen. Der große überhaupt nicht. Ist halt jeder anders. Hatte mir da auch keine großen Gedanken drüber gemacht. Aber nett, mal zu hören, dass das wohl tatsächlich normal ist.

Love77
17.12.2008, 15:31
:smile: das kenne ich zu gut, mein Toni ist auch ganz scharf,
nur meine Kätzin will nicht. :zwinker:

DaisyDee
17.12.2008, 15:37
Also ich habe 2 Kater. Der eine ist 13 Jahre und hat wohl einfach keine Ahnung mehr, was er mal war :freches grinsen:.

Den 2. Kater haben wir 4-jährig aus dem Tierheim. Dort wurde er 3 Monaten bevor wir ihn abholten kastriert. Erst dachte ich der tretelt halt auf der Wolldecke rum, bis ich sah, dass er die Wolldecke ... ähmm ... ja. Ich nehme an, dass er die Damenwelt gerne beglückte und dass das mit der Kastration zwar körperlich nicht mehr geht, aber "im Kopf hat er es noch".

Etwas enrvig finde ich es, wenn er meint ich schlafe und er hüpft auf meine Wolldecke und juckelt rum :knatsch:. Ich muss in 2-3 mal runtersetzen damit er sich trollt oder einfach nur hinlegt.

Armes Viech :freches grinsen:

Islabonita
17.12.2008, 15:42
Also ich habe 2 Kater. Der eine ist 13 Jahre und hat wohl einfach keine Ahnung mehr, was er mal war :freches grinsen:.

Den 2. Kater haben wir 4-jährig aus dem Tierheim. Dort wurde er 3 Monaten bevor wir ihn abholten kastriert. Erst dachte ich der tretelt halt auf der Wolldecke rum, bis ich sah, dass er die Wolldecke ... ähmm ... ja. Ich nehme an, dass er die Damenwelt gerne beglückte und dass das mit der Kastration zwar körperlich nicht mehr geht, aber "im Kopf hat er es noch".

Etwas enrvig finde ich es, wenn er meint ich schlafe und er hüpft auf meine Wolldecke und juckelt rum :knatsch:. Ich muss in 2-3 mal runtersetzen damit er sich trollt oder einfach nur hinlegt.

Armes Viech :freches grinsen:

DaisyDee,

Du hast da etwas nicht verstanden. Das ist nicht DEINE Decke! Die gehört jetzt ihm. :lachen:

DaisyDee
18.12.2008, 07:55
DaisyDee,

Du hast da etwas nicht verstanden. Das ist nicht DEINE Decke! Die gehört jetzt ihm. :lachen:

Jetzt wo Du es sagst :freches grinsen:

Hätte ich auch früher drauf kommen können, ok, ich trete hiermit offziell meine Decke ab. Bin halt ein grosszügiger Dosenöffner :freches grinsen: