PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spanisch in Spanien



Juppp
08.12.2008, 18:15
Weiß jemand vielleicht, in welcher Stadt in Spanien es am sinnvollsten ist, spanisch zu lernen (wegen der vielen unterschiedlichen Dialekte). Ganz toll wäre es, wenn jemand eine gute Sprachenschule (für Erwachsene) empfehlen könnte

eli65
08.12.2008, 22:11
Salamanca wuerde ich da waermstens empfehlen. Das ist in etwa so wie Hannover fuer Auslaender, die Deutsch vorort lernen wollen. Ich kann dir keinen Tipp geben, denn ich habe mein Spanisch in Mexiko in einer ganz tollen Schule gelernt, die koennte ich dir ans Herz legen :zwinker: ... ist halt nicht Spanien. Aber ich koennte dir ein Forum nennen, fuer Spanisch-Interessierte, vielleicht wirst du ja da fuendig ?? Sag einfach Bescheid, ich melde mich dann bei dir wegen des Forums !!

jeannyb
08.12.2008, 22:12
Ich kann Dir die Academia Andaluza in Conil sehr empfehlen.

eli65
11.12.2008, 23:36
Spanisch lernen - Sprachreisen - Übersetzung - super-spanisch.de[/url] super-spanisch.de • Foren-Übersicht
-- Hier der versprochene Link zum Spanisch-Forum und viel Spass und Erfolg damit. Sorry, dass ich mich erst so spaet gemeldet habe, lo siento mucho :blumengabe: ...

kisi.kisi
25.01.2009, 10:14
@eli65

ich kann Dir leider keine PN schicken - warum auch immer.....
würdest Du mir vielleicht mal den Link bezügl. des Spanisch-Forums
über eine PN schicken?

Vielen Dank schonmal vorab.
Gruß
kisi

eli65
27.01.2009, 19:12
Ui, das sehe ich jetzt erst, sorry .. ich schick es dir .. :smile: .. . kommt !

kisi.kisi
28.01.2009, 07:49
Ui, das sehe ich jetzt erst, sorry .. ich schick es dir .. :smile: .. . kommt !


Vielen lieben Dank für den Link!
LG
kisi