PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Toter Igel



ostseemoewe
30.11.2008, 23:39
Oh Mann, ich werd gleich verrückt. Ich habe gerade in meiner Wohnstraße einen Igel totgefahren. Dabei brech ich schon in Tränen aus, wenn ich eine Fliege töten soll...
Ich bin die Straße lang gefahren mit ca. 30 km/h und hab dann plötzlich mitten auf der Straße was liegen sehen. Hab abgebremst, versucht auszuweichen (was eigentlich nicht geht, da Straße sehr schmal und links und rechts Autos parken) und hab ihn dann mit dem linken Hinterreifen erwischt....
Hab dann sofort geparkt und bin zurück gelaufen, der Igel lag dort und neben ihm eine Blutlache. Ich könnt heulen. Hab mir sogar überlegt ob ich ihn in die Tierklinik bringen soll, aber man hat gesehen, dass nichts mehr zu machen war...
Jetzt hab ich ihn auf die Wiese neben ein Gebüsch gelegt.
Gerade hab ich meinen Vater angerufen und ihm davon erzählt und bin total in Tränen ausgebrochen. Haltet mich bitte nicht für blöd oder überzogen, aber ich find das wirklich furchtbar.

Inaktiver User
30.11.2008, 23:53
hallo moewe,

ich leide mit dir kann sowas auch sehr schlecht verkraften. Ich bin schon fertig wenn ich an ner toten Katze oder fuchs oder Igel vorbeifahr die zermatscht am Straßenrand liegen.:niedergeschmettert:

Aber was wollen wir machen, du wolltest ja ausweichen und leider ist es so, dass man keinen Unfall bauen soll nur um Tiere zu schützen.

Ach echt blöd.

Hier gräm dich net mehr so sehr.:blumengabe:

crocus53
01.12.2008, 00:16
Es ist ein furchtbares Gefühl, wenn einem so etwas passiert.

Aber Du hast ja nicht mit Vorsatz gehandelt. Es ist ein bedauerlicher Vorfall, es war das Schicksal des Igels.

Du hast mein Mitgefühl. Es beschäftigt einen noch eine Weile, aber das vergeht wieder, glaub mir. Ich habe leider schon einmal eine Katze und ein Reh totgefahren und ein Pony so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden mußte. Es braucht ein wenig Zeit und dann verliert sich das Gefühl - Gott sei Dank!

Es erstaunt mich, dass der Igel noch unterwegs war - und nicht bereits im Winterschlaf. Bei den Temperaturen eher ungewöhnlich. Sicherlich war er hungrig und auf Nahrungssuche, hatte noch nicht sein Gewicht, um den Winter zu überleben.

Mir hat es immer geholfen, eine Art innerliche Trauerfeier abzuhalten. Eine Kerze anzuzünden und ein kurzes Zwiegespräch mit dem Tier zu führen. Mich zu entschuldigen.

Kopf hoch!

Sumpfhuhn75
06.12.2008, 01:52
ist mir gottseidank noch nie passiert, dass ich ein tier überfahren habe - würde mir vermutlich auch sehr nahe gehen!

grüssle
Sumpfhuhn

Ebayfan
07.12.2008, 21:45
Ich habe mal eine dieser Kamikaze-Amseln erwischt. Da war der Tag für mich auch gelaufen.:zwinker:

Kennt Ihr die auch? Diese Amseln, die sich anscheinend einen Spaß daraus machen, mal ganz knapp vor einem Auto über die Straße zu fliegen, natürlich knapp unter Motorhaubenhöhe.

Als wäre es eine Mutprobe um Eindruck zu schinden.

Das eine Mal ist es eben schief gegangen und die Amsel lag tot in ihrem Blut.:heul: Da konnte ich nichts mehr machen.

Bei einem Igel hatte ich Glück, ihn konnte ich genau zwischen die Räder nehmen, so dass ihm nichts passierte.

gabo
11.12.2008, 20:03
eine dieser Kamikaze-Amseln
:smile: Diesen Ausdruck kannte ich noch nicht, aber ich weiß was du meinst. So eine hab ich auch mal erwischt, ist schon lange her aber ich war völlig fertig. Zum Glück bisher das einzige Tier, das ich tot gefahren habe in immerhin über 30 Jahren ...

Ganz schlimm finde ich immer, wenn ich ein totes Eichhörnchen mitten auf der Straße liegen sehe - kommt zum Glück selten vor, aber ich find die soo niedlich und das tut mir immer so leid ... :knatsch:

Aber bei uns ist das ja alles noch im Rahmen und es wird ja auch immer zügig "aufgeräumt" - ich erinnere mich wie ich vor Jahren mal in Südspanien und Portugal unterwegs war, da lagen laufend überfahrene Hunde am Straßenrand ... das war furchtbar ... kümmerte sich anscheinend kein Sch*** drum ... :heul:

Inaktiver User
13.12.2008, 00:55
Ist mir Gott sei Dank auch noch nie passiert, dass ich ein armes Tierchen überfahren habe und ich hoffe so etwas passiert mir nie!!!