PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weihnachtspost nach USA



Inaktiver User
20.11.2008, 15:30
Hallo,

wer kann mir sagen, wie lange ein Weihnachtspäckchen in die USA unterwegs ist?

Außerdem möchte ich ein paar Meerschweinchen-Leckerchen einpacken, ist das erlaubt?

Danke,

Sams:nikolaus:

xanidae
20.11.2008, 17:24
päckchen mit luftpost angeblich nur eine woche.

lebensmittel in jeglicher form sind eigentlich nicht erlaubt. ich habe aber auch schon schokolade mit geschickt, die auch ankam.

Inaktiver User
20.11.2008, 18:03
hallo,sams
per luftpost eine woche (aber teuer!), per schiff etwa 6 wochen, aber billiger! schokolade ist ok, auch käse oder konserven oder ähnliches...aber mit anderen sachen kenne ich mich nicht aus. wir waren gerade in usa-california, die einreise ist ätzend, aber eben nötig! gruß a

muenchnerin1973
20.11.2008, 18:18
unsere letzten 2 pakete haben jeweils 1,5 wochen gebraucht - hatten aber auch express dazu gebucht.

ich hab auf seiten von der deutschen post/dhl gerade gesehen, dass die wohl in vorweihnachtlicher freude die preise ein wenig gesenkt haben - dazu sind auch die einlieferungstermine angegeben, damit das päckchen rechtzeitig ankommt.

google mal.

grobian
21.11.2008, 10:39
es kommt darauf an wohin in die usa es muss.


ich habe noch nie per luftpost versendet, aber das paket kommt auch in die nähe einer großstadt.
meistens ist es innerhalb 10 tage da.

wichtig ist aber folgendes merkblatt.
vor allem wenn lebensmittel versendet werden.

http://www.chemnitz.ihk24.de/produktmarken/international/export_import/Ausfuhr_Export/Merkblatt-fuer-Geschenksendungen-in-die-USA_2007.pdf

aber bitte auch keinerlei schnapspralinen, denn auch dann muss das komplette paket versteuert werden.
und das ist teuer :knatsch: