PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ed Hardy



Inaktiver User
14.11.2008, 18:55
hallo ihr lieben,

ich weiß jetzt nicht,ob der typ wirklich so heißt,auf jeden fall mein ich den kopf dieser wahnsinnig teuren musthave-kleidung.

was habt ihr für einen eindruck von diesem typ?
hat der eigentlich ne frau oder wo kommt der kleine junge her,den er immer in der zerre hat?

finde das alles sehr sehr merkwürdig...

Inaktiver User
14.11.2008, 19:03
Christian Audigier ist wohl der Gründer von Ed Hardy, in der letzten Top Model Staffel kam er öfters mal vor.
Für mich sind das nur billig aufgemotzte Fetzen zu einem überteuerten Preis :blumengabe:

Inaktiver User
14.11.2008, 19:26
okay,genau den mein ich...und ich seh auch den rest so wie du. ;o)

aber was is denn nu mit dem kind?

Inaktiver User
14.11.2008, 19:27
ist seins, er ist mit ner total hübschen frau verheiratet

Inaktiver User
14.11.2008, 19:31
ist seins, er ist mit ner total hübschen frau verheiratet

okay und warum sieht man die nie,sondern immer nur das kind..beim spielen..beim baden?
irgendwie macht der kleine keinen glücklichen eindruck auf mich...

Laufrad
14.11.2008, 20:01
irgendwie macht der kleine keinen glücklichen eindruck auf mich...

Wahrscheinlich wird er nicht gerne beim baden oder spielen fotografiert. :freches grinsen:

Inaktiver User
14.11.2008, 20:25
Wahrscheinlich wird er nicht gerne beim baden oder spielen fotografiert. :freches grinsen:

kann schon sein.
ich meinte aber,seine augen sehen so traurig aus,nicht nur gerade in diesem moment.
jeder halbwegs normale "promi" hält seine kinder aus dem ganzen rummel raus.
er tut das nicht.

er will der welt zeigen,was für ein guter vater er doch ist.
frag mich nur warum...

Inaktiver User
14.11.2008, 20:32
kann schon sein.
ich meinte aber,seine augen sehen so traurig aus,nicht nur gerade in diesem moment.
jeder halbwegs normale "promi" hält seine kinder aus dem ganzen rummel raus.
er tut das nicht.

er will der welt zeigen,was für ein guter vater er doch ist.
frag mich nur warum...


Vermarktung seiner Kinderklamotten? Punkten in der Rangliste der attraktiven Daddies? *schulterzuck*:zwinker:

Lisandra
14.11.2008, 21:09
Musste erstmal nach dem Typen googeln, hab nämlich noch nie was von ihm gehört.
Also die google Suche ergibt ungefähr auf 100 Bilder eines mit Kind. Und der Junge sah auf den 2 Bildern, die ich gefunden habe immer glücklich aus. Und die Fotos sahen nicht wie Paparazzibilder aus. Glaube daher nicht, dass soviel Rummel um den Typen ist.

Ein unglücklich aussehendes, überfordertes Promikind wäre für mich eher Suri (Tochter von Katie Holmes +Tom). Allerdings sind solche Fotos ja nur Momentaufnahmen und jedes Kind würde wohl durchdrehen, wenn es von 100 Fotografen belauert wird.

Inaktiver User
14.11.2008, 21:36
man sieht im fernsehen,wie das kind badet...ohne klamotten (also fällt vermarktung der kinderklamotten eher aus).

der mann ist mir suspekt..

Inaktiver User
15.11.2008, 07:38
okay und warum sieht man die nie,sondern immer nur das kind..beim spielen..beim baden?
irgendwie macht der kleine keinen glücklichen eindruck auf mich...

also, ich hab sie im tv mit ihm und kind gesehen...

er ist dir suspekt, aha.

Inaktiver User
15.11.2008, 10:02
also, ich hab sie im tv mit ihm und kind gesehen...

er ist dir suspekt, aha.

ja,darf man sowas über einen dermaßen angesagten typen nicht sagen?:wie?:
zur entschuldigung:
ich persönlich schwimm nicht so gern auf irgendwelchen wellen mit..

Inaktiver User
15.11.2008, 10:45
ja,darf man sowas über einen dermaßen angesagten typen nicht sagen?:wie?:
zur entschuldigung:
ich persönlich schwimm nicht so gern auf irgendwelchen wellen mit..

Und warum ignorierst du ihn dann nicht einfach?

Nuckelchen
15.11.2008, 11:56
über die mode lässt sich streiten, finde sie aucvh nicht besonders...

ABER:

habe erst vor ein paar tagen (weiß leider nicht mehr wo) einen bericht gesehen, dort kam auch die gesamte familie vor, und die hat auf mich einen wirklich netten,nicht abgehobenen eindruck gemacht. besonders die tochter. ob es nun fürs tv war oder nicht. mir hat es gefallen ( ihre einstellung: sie bekommt wenig taschengeld und muss erst lernen mit geld umzugehen, designerzeugs gibts es nur zu besonderen anlässen....)
Frau und sohn waren auch zu sehen und ich hab da nichts suspektes dran gesehen...

Lisandra
15.11.2008, 12:00
man sieht im fernsehen,wie das kind badet...ohne klamotten (also fällt vermarktung der kinderklamotten eher aus).

der mann ist mir suspekt..
Worauf willst du hinaus? Kindesmissbrauch??? Meinst du nun sowas aufgrund von "traurigen augen" und Fernsehreportagen diagnistizieren zu können? Ist doch völlig normal, dass ein Kind in dem Alter unbekleidet badet.

Der Mann ist nunmal Vater, ist doch klar, dass er dass Kind überall dabei hat, außer vielleicht bei der Arbeit.

Inaktiver User
15.11.2008, 20:02
ja,darf man sowas über einen dermaßen angesagten typen nicht sagen?:wie?:
zur entschuldigung:
ich persönlich schwimm nicht so gern auf irgendwelchen wellen mit..
schreiben darfst du alles - nur, da du es ohne allzuviel hintergrundinfos tust, schreibe ich halt: aha...

ich trag das zeug im übrigen nicht, ich finds scheußlich. mich hat seine marketingstrategie fasziniert und wie er über seine arbeit redet.

Inaktiver User
15.11.2008, 22:35
okay,okay,ich gebe klein bei...ihr habt mich überzeugt.

ich persönlich mag ihn trotzdem nicht. ;o)

HasiII
17.11.2008, 18:48
Ich persönlich votiere in solchen Fällen dafür, der Studi-VZ-Gruppe "Dank Ed Hardy erkenne ich Vollidioten sofort" beizutreten :knicks:

Inaktiver User
18.11.2008, 10:38
Ich persönlich votiere in solchen Fällen dafür, der Studi-VZ-Gruppe "Dank Ed Hardy erkenne ich Vollidioten sofort" beizutreten :knicks:

leider halt ich von studi-vz genauso wenig wie von diesem typen...

:knicks: zurück

Rowellan
18.11.2008, 13:06
wtf ist Ed Hardy?

Inaktiver User
18.11.2008, 20:27
Ed Hardy ist ein Jeans und T-shirt Designer der seine Waren mit Tatoomotiven eines speziellen Tatookünstlers ersieht (ich find sie scheußlich, aber sie sind hochmodern -weil z.B. Madonna sie trägt....)

Rowellan
19.11.2008, 10:29
Danke dir.
Okay - ich glaube, ich kann damit leben, ihn nicht näher zu kennen :freches grinsen:

Inaktiver User
19.11.2008, 10:37
Zufällig zappte ich bei den Effenbergs rein - und auch schnell wieder raus.
Cloodi wurde bei Christiong Odi-sché gezeigt. Er riss Klamotten aus den Regalen vom Ständer und drückt sie Effi und ihr in die Hand. Macht er immer bei Promis. Vielen bringt er einen Wäschekorb voll zu ihrem Auto und schmeißt den Plunder in den Kofferraum. Die Promis ganz happy, auch als er noch nicht so bekannt war, weil sie umsonst Klamotten bekommen. Wieder was gespart. Ach nee, sie mögen na klar das ausgeklügelte Design.:fg engel:

kumpel
25.11.2008, 12:28
Mir gefallen die T-Shirts. ABER - nicht die auf denen in Brusthoehe fett "Ed Hardy" steht. Ich habe mir eins in NYC im
Ed Hardy Shop gekauft. Die sind richtig edel, nicht so ein Ramsch wie in Deutschland und dort auf jeden Fall ihren Preis wert. Wir kriegen hier nur den Mist, laberige Fetzen, billig bedruckt.
Waere ich nicht dort gewesen, wuesste ich es auch nicht.

Stresspustel
04.12.2008, 10:15
Ed Hardy - das Arschgeweih für Promis..........

kumpel
05.12.2008, 16:38
Ed Hardy - das Arschgeweih für Promis..........

Was ist dann D&G, Louis Karton, usw.?

Schnuefflerin
05.12.2008, 21:01
Ed Hardy - das Arschgeweih für Promis..........

Das hat Michael Kneissler gesagt, oder? :freches grinsen:




Mir gefallen die T-Shirts. ABER - nicht die auf denen in Brusthoehe fett "Ed Hardy" steht. Ich habe mir eins in NYC im
Ed Hardy Shop gekauft. Die sind richtig edel, nicht so ein Ramsch wie in Deutschland und dort auf jeden Fall ihren Preis wert. Wir kriegen hier nur den Mist, laberige Fetzen, billig bedruckt.
Waere ich nicht dort gewesen, wuesste ich es auch nicht.

Werden echt für Deutschland andere (minderwertigere) T-shirts hergestellt als für den amerikanischen Markt?
Lässt der nicht von seinen Klamotten X Stück produzieren und das wird in alle Länder exportiert, so dass die Qualität überall gleich ist??

kumpel
05.12.2008, 23:44
Das hat Michael Kneissler gesagt, oder? :freches grinsen:





Werden echt für Deutschland andere (minderwertigere) T-shirts hergestellt als für den amerikanischen Markt?
Lässt der nicht von seinen Klamotten X Stück produzieren und das wird in alle Länder exportiert, so dass die Qualität überall gleich ist??


Jedenfalls habe ich das Shirt das ich in NYC gekauft habe, hier noch in keinem Laden gesehen, welche Ed Hardy verkaufen. Hab schon in verschiedenen Städten geschaut.
Meins hat vorne diesen Love Kills Slowly Aufdruck, jede Menge Glitzer drumrum und unter den Armen der Naht entlang und auf dem Rücken Tattoos aufgedruckt. Sieht geil aus, wie tätowiert halt. Bin auch schon oft drauf angesprochen worden, woher das denn sei. Ich hab in den Staaten 90 Dollar dafür bezahlt. Bei dem Euro Kurs Anfang 2008 ein super Preis. :freches grinsen:
Ich kenne von hier nur die labrigen Shirts mit dem diesem Aufdruck ohne Glitzer und dem fetten, bescheuert auffallenden "Ed Hardy" Schriftzug auf der Brust. Kostet dann 90 Euro, Frechheit ist das. :knatsch:
Aber vielleicht kommen die schöneren Teile ja noch.

fraeulein_minza
06.12.2008, 03:05
Aber vielleicht kommen die schöneren Teile ja noch.

Die gibt es "schon", nicht erst seit gestern.
Vier seiner Labels sind hier bestens vertreten, jedes seine Linie.

Tirina
06.12.2008, 04:55
Ich finde die Klamotten gar nicht so schlecht, aber für ein Basecap 68,00 $ oder für ein paar Stoffturnschuhe (http://www.edhardyshop.com/Women-s-High-Rise-Shoes-Love-Is-A-Gamble-p/18fhr106w_black.htm) 70 $ (netto)... ich weiß nicht.

kumpel
08.12.2008, 11:37
Die gibt es "schon", nicht erst seit gestern.
Vier seiner Labels sind hier bestens vertreten, jedes seine Linie.

"hier" sagt mir leider nicht wo. Bin kein Hellseher.

fraeulein_minza
08.12.2008, 12:10
"hier" sagt mir leider nicht wo. Bin kein Hellseher.

Lesen, Denken, Zusammenhänge schaffen oder einfaches Nachfragen hilft, da brauchts' keine hellseherischen Fähigkeiten und m.E. pampigen Posts! :blumengabe:

kumpel
08.12.2008, 14:20
Lesen, Denken, Zusammenhänge schaffen oder einfaches Nachfragen hilft, da brauchts' keine hellseherischen Fähigkeiten und m.E. pampigen Posts! :blumengabe:


Ach weisst du, es gibt Menschen, die haben keine Zeit sich durch den Strang zu wuehlen und vor lauter Frust schreiben sie schon gar keine unverschaemten Postings. Mann, bist du eine traurige Gestalt. Kauf dir doch ein schoenes Ed Hardy T-Shirt, dann geht es dir besser. *lach* Du erwartest tatsaechlich, dass ich "hier" rumsuche um zu finden wo "hier" ist anstatt das du es einfach schreibst? Ne, so wichtig bist du mir nicht, bin Anfang des Jahres sowieso wieder in NYC und weiss ja wo der Laden ist. *freu*
Wer mich bloed anmacht, Maedel, muss auch damit rechnen das ich mich wehre. :wangenkuss:

Wuensche dir einen wunderschoenen Nachmittag! :blumengabe:
Heul doch !!

VLG
Kumpel :kuss:

fraeulein_minza
09.12.2008, 10:41
Ach weisst du, es gibt Menschen, die haben keine Zeit sich durch den Strang zu wuehlen und vor lauter Frust schreiben sie schon gar keine unverschaemten Postings. Mann, bist du eine traurige Gestalt.Kauf dir doch ein schoenes Ed Hardy T-Shirt, dann geht es dir besser. *lach* Du erwartest tatsaechlich, dass ich "hier" rumsuche um zu finden wo "hier" ist anstatt das du es einfach schreibst? Ne, so wichtig bist du mir nicht, bin Anfang des Jahres sowieso wieder in NYC und weiss ja wo der Laden ist. *freu*
Wer mich bloed anmacht, Maedel, muss auch damit rechnen das ich mich wehre. :wangenkuss:

Wuensche dir einen wunderschoenen Nachmittag! :blumengabe:
Heul doch !!

VLG
Kumpel :kuss:

Ach herrjeh!

Gute Besserung, Minza

FrauE
22.01.2009, 11:10
Ed Hardy ist ein Jeans und T-shirt Designer der seine Waren mit Tatoomotiven eines speziellen Tatookünstlers ersieht (ich find sie scheußlich, aber sie sind hochmodern -weil z.B. Madonna sie trägt....)

Nö, Ed Hardy selbst IST der Tattoo Künstler! Der Designer, der diese Motive verwendet heißt Christian Audigier und über den wird hier wohl diskutiert.

Vor kurzem war allerdings in einer Promi Info Tratsch Sendung zu sehen, dass die Beiden sich wohl im Moment über ihre Anwälte unterhalten, da der Herr Audigier auch Motive auf Klamotten druckt, die der Herr Hardy nicht frei gegeben hat. Der fühlt sich bestohlen und ich nehme an, es geht um sehr viel Geld.....:zwinker:

Grüße FrauE.

Inaktiver User
26.01.2009, 09:30
Vor kurzem war allerdings in einer Promi Info Tratsch Sendung zu sehen, dass die Beiden sich wohl im Moment über ihre Anwälte unterhalten, da der Herr Audigier auch Motive auf Klamotten druckt, die der Herr Hardy nicht frei gegeben hat. Der fühlt sich bestohlen und ich nehme an, es geht um sehr viel Geld.....:zwinker:

Grüße FrauE.

na da scheint ja der christian doch nicht (mehr) so ein guter kerl zu sein..geld versaut eben doch den charakter.:knatsch:

ithilwen
18.04.2009, 14:31
*thread ausgrab*
Passt grade so gut zum Thema, hab den Christian Audigier letzte Woche in L.A. in nem Restaurant gesehen, der hat auf mich ziemlich normal gewirkt. Wenn man dann allerdings Sendungen sieht wie "Red" von vorletzter Woche, stellt man sich schon ein paar Fragen... Da kam ein Bericht über die Sweet 16 Party seiner Tochter Chrystal Rock (welch ein Name!!).

Den Laden hab ich übrigens auch besucht in der Melrose Av., mittlerweile gibts ja schon 4 Linien (wer an der Ware den Unterschied bemerkt soll mich bitte mal aufklären, ich sehe nur unterschiedliche Labels eigenäht). Ist gar nicht mein Ding. Aber er hats immerhin in 5 Jahren aus dem Nichts auf internationales Niveau geschafft, das verdient doch Respekt.

LG ithilwen

FrauE
19.05.2009, 13:39
Er hat das schon Clever gemacht! Seine hässlichen Klamotten an Madonna verschenken, die sofort wieder einen Trend riecht und dann läuft das Ding!
Inzwischen hat die Marke aber leider für mich fast schon einen Unterschichts Charakter, weil jeder Asi damit rumläuft. Oder zumindest mit den schlechten Kopien vom Versandhaus bon*** ihr wisst schon!

Schade, dass er diesmal nicht bei Heidis Möchtegern Models dabei war-immer wieder köstlich, wie die Meeedchen auserwählt wurden und sooo geehrt waren.

Grüße Manuela

Schnuefflerin
22.07.2009, 08:18
.

Ich fand das ja schon seltsam, als ich vor einiger Zeit bei McPaper Ed Hardy Griffelmappen und Pappordner sah.

Gestern sah ich im Baumarkt Fussmatten für Haustür und Auto sowie Pappschilder und Duftbäumchen von Ed Hardy.:ooooh:

Die Marke trägt doch kein Promi mehr, oder?

Gibts irgendwas, wo noch kein Ed Hardy drauf ist? :knatsch:

FrauE
24.07.2009, 13:41
Hallo Schnüfflerin, ich glaube, die Effenbergs und Dschungelstar Nico Schwanz laufen noch damit rum. Und sonst gebe ich Dir Recht: Überall Ed Hardy drauf. Bei Quelle habe ich jetzt Bettwäsche mit den Motiven gesehen. Ich könnte damit nichtmehr so gut schlafen, wäre mir zu viel des Guten....

Grüße M.

Fallballa
24.07.2009, 14:11
Schlau ist der Typ, auch wenn ich ihn nicht besonders sympathisch finde.
Vor 3 Jahren gab´s schon mal eine Doku über ihn, da war er (für mich) noch bodenständig und bescheiden.

Dann gab es im Frühjahr eine Aktion bei Vox, wo 3 Praktikanten um einen Job bei ihn kämpfen mussten. So weit so gut - ist ja nichts ungewöhnliches. Was mir aber bitter aufgestossen ist ist, dass er gesagt hat, dass alle Ideen die die Praktikanten dort einbringen ausnahmslos von ihm "einkassiert" werden und, wenn es sich lohnt, als seine Idee vertrieben werden.
Mag sein, dass das so üblich ist, dass Mitarbeiter ihre künstlerischen Ideen dann dem Unternehmen gänzlich zur Verfügung stellen müssen - aber wie er das gesagt hatte, fand ich mies.

Vielleicht bin auch zu empfindlich... aber er ist Franzose und alleine dafür gibts erst mal einen Minuspunkt :freches grinsen: :freches grinsen: