PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dossiertalk: Strategien gegen die Angst



BRIGITTE Community-Team
31.10.2008, 10:31
Liebe Nutzerinnen, liebe Nutzer,

was derzeit an der Börse, in den Hinterzimmern der Banken und Versicherungen passiert, macht vielen Angst. Was wird aus unseren Ersparnissen? Müssen wir um unsere Jobs fürchten? Und wem können wir noch vertrauen? Den Bankmanagern und Politikern mit ihren Rettungspaketen, unserem eigenen Anlageberater?

Angst und Vertrauensverlust sind Themen, mit denen die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich sich seit langem beschäftigt. Im BRIGITTE Dossier (http://www.brigitte.de/job/finanzen/finanzkrise-angst/index.html)(Heft 24, ab 5.11. am Kiosk) spricht Mitscherlich darüber, wie Menschen es schaffen können, mit ihrer Furcht umzugehen und aus der Krise zu lernen.

Was empfinden Sie, wenn Sie dieser Tage die Nachrichten lesen? Angst um Ihren Lebensstandard? Wut auf Banker? Oder gehören Sie zu den Optimisten, die sich sagen, dass es bisher nach jeder Krise wieder aufwärts gegangen ist?

Wir wünschen Ihnen eine angeregte Diskussion!

Ihr BRIGITTE.de-Team