Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. User Info Menu

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Homestay ist anscheinend nur sowas wie AirBnB oder Couchsurfing, d. h. an mietet sich privat irgendwo ein. Ich denke nicht, dass das als Minderjähriger einfach so geht.

  2. Inaktiver User

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Das mit dem Homestay musste ich erst mal googlen. Wenn ich es richtig verstehe, wohnst du während eines Homestays bei einer Gastfamilie. Dies passiert aber im Rahmen eines Schüleraustausches oder Studiums im Ausland. Hab ich das richtig verstanden?
    Nein, das muss nicht unbedingt im Rahmen eines Schüleraustausches etc. stattfinden.
    Beim klassischen Homestay geht es vor allem darum, das Leben der Familie im jeweiligen Gastland zu erleben. Es geht vor allem darum, den Alltag der Familie mitzuerleben. Das beinhaltet gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit, gemeinsame Mahlzeiten oder Ausflüge, aber auch Abende im Haus der Gastfamilie oder Wocheneinkäufe gehören dazu.

  3. Inaktiver User

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    wann hast du die mittlere reife? diesen sommer?
    Nein, nächstes Jahr im Sommer 2021.

  4. User Info Menu

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nein, das muss nicht unbedingt im Rahmen eines Schüleraustausches etc. stattfinden.
    Beim klassischen Homestay geht es vor allem darum, das Leben der Familie im jeweiligen Gastland zu erleben. Es geht vor allem darum, den Alltag der Familie mitzuerleben. Das beinhaltet gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit, gemeinsame Mahlzeiten oder Ausflüge, aber auch Abende im Haus der Gastfamilie oder Wocheneinkäufe gehören dazu.
    Aber irgendwas musst du da doch auch machen, außer zwei Jahre bei der selben Familie zu wohnen? Die lassen einen ja sicher nicht einfach so zwei Jahre bei sich wohnen.

    Ich habe ähnliches von einer Freundin gehört, die Urlaub auf Bali gemacht hat und sich dann für zwei Wochen in ein Homestay eingemietet hat, um Land und Leute besser kennenzulernen. Aber das ist nicht mit einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt zu vergleichen.

  5. Inaktiver User

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Aber irgendwas musst du da doch auch machen, außer zwei Jahre bei der selben Familie zu wohnen? Die lassen einen ja sicher nicht einfach so zwei Jahre bei sich wohnen.

    Ja, ist mir auch bewusst, dass ich irgendeiner Tätigkeit nachgehen muss. Angenommen ich bleibe dort 1 Jahr im "Homestay".
    Dann bin ich ja schon 18. Und das 2. Jahr könnte ich dann z.B. mit einem Work & Travel beginnen. Ob, man aber einmal dafür ausreisen muss um den Aufenthalt um ein weiteres Jahr zu verlängern, weiß ich auch nicht.

  6. User Info Menu

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja, ist mir auch bewusst, dass ich irgendeiner Tätigkeit nachgehen muss. Angenommen ich bleibe dort 1 Jahr im "Homestay".
    Dann bin ich ja schon 18. Und das 2. Jahr könnte ich dann mit einem Work & Travel beginnen. Ob, man aber einmal dafür ausreisen muss um es um ein weiteres Jahr zu verlängern, weiß ich auch nicht.
    Ich denke, du musst deine Tätigkeit bereits im ersten Jahr aufnehmen. Wenn du in einem Homestay bist, bist du als Tourist im Land. In Brasilien darfst du maximal 90 Tage als Tourist (sogar visafrei) bleiben.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Schau dich doch mal auf facebook oder anderen Seiten um, dort gibt es Einiges an Traveller/Work & Travel Gruppen. Vielleicht weiss man da mehr.

    Zu Australien kann ich dir – unter Corona Vorbehalt, keiner weiss, wie das alles nächstes Jahr aussehen wird – nur sagen, dass du nach einem Jahr W&T, sofern du in diesem Jahr 80 Tage am Stück auf einer dafür registrierten Farm gearbeitet hast, dein W&T Visum um ein weiteres Jahr verlängern kannst. Diese Verlängerung kannst du auch später einlösen, das muss nicht gleich im Anschluss sein.
    Nährere Visumsinfos hat die entsprechende Regierungsseite.

    Aber wie gesagt, keiner kann derzeit sagen, wie es in 2021 mit dem Tourismus und den generellen W&T Visumsbedingungen aussieht. Ob es so bleibt wie vor Corona, oder ob strengere Massnahmen getroffen werden.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  8. Inaktiver User

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Warum soll das Ganze ohne eine Organisation stattfinden?
    1. Organisationen sind nicht gerade günstig.
    2. Man bekommt Regeln von der Organisation vorgeschrieben.
    3. Die Organisation übernimmt/bestimmt die Planung, Aktivitäten, das heißt sie bestimmen das Programm.
    4. Anscheinend bietet eine Organisation nur einen Aufenthalt bis zu 365 Tagen (1 Jahr) an.

  9. User Info Menu

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Was sagen Deine Eltern denn zu Deinen Überlegungen? Ich weiß nicht, in welchem Bundesland Du lebst, eventuell bist Du dann auch noch schulpflichtig.

  10. Inaktiver User

    AW: Auslandsjahr/Aufenthalt Organisation?

    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Was sagen Deine Eltern denn zu Deinen Überlegungen?
    Sie wären damit einverstanden.
    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht, in welchem Bundesland Du lebst, eventuell bist Du dann auch noch schulpflichtig.
    Ich wohne in Hessen, hier gelten 9 Jahre Schulpflicht. Somit bin ich nach der mittleren Reife (10 Jahre) nicht mehr schulpflichtig.

Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •