+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: USA


  1. Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    77

    AW: USA

    Hallo Kirschtorte -

    Die Frage ist ziemlich weit gefasst. Am Besten Du googelst mal 'job interview tips' bei google.com. Das Internet ist voll mit guten Tipps zu dem Thema. Es gibt auch verschiedene Foren von Deutschen in USA, in denen dieses Thema diskutiert wird.

    Kommt halt darauf an, in welcher Branche Du dich bewirbst - als Ingenieur im Silicon Valley oder Show-Taenzerin in Las Vegas: entsprechend unterschiedlich sind die Vorstellungsgespraeche moechte ich wetten

    Was in den USA immer zaehlt, ist 'attitude' - meint, hat ein Bewerber die richtige Einstellung und Einsatzwillen, um den Job erfolgreich auszufuellen? Geschicktes Selbst-Marketing hat hier einfach einen groessen Stellenwert, meiner Meinung nach.

  2. Inaktiver User

    AW: USA

    So, jetzt habe ich endlich meine englische Übersetzung des Zeugnisses und es kann los gehen.
    Ich habe eine E-Mail aus den USA erhalten, in der es sinngemäß hieß, warum ich meine, dass gerade ich die richtigen Qualifikationen für die Position mitbringe?


  3. Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    77

    AW: USA

    Hi Kirschtorte -

    Zeugnisse sind in den USA nicht ueblich. Das interessiert dort niemanden. Was Du allerdings brauchen wirst, sind sog. 'references'. Wie erwaehnt - umfangreiche Informationen findest Du in Foren wie diesen: http://www.usa-auswandererforum.com/forum.php

    Viel Glueck!

  4. Inaktiver User

    AW: USA

    Hallo, also bin gut angekommen und mir gefällt es hier!

    Leider habe ich von einer Firma eine Absage erhalten.

    Aber ich würde es gerne weiter versuchen.

    Welche Möglichkeiten habe ich noch vor Ort, solange ich noch hier bin?

    Vom Umfeld her, Leute, Landschaft, Einstellung zum Leben kann ich mir gut vorstellen, hier zu arbeiten.

    Freue mich über Tipps :-)

  5. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: USA

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hallo, also bin gut angekommen und mir gefällt es hier!

    Leider habe ich von einer Firma eine Absage erhalten.

    Aber ich würde es gerne weiter versuchen.

    Welche Möglichkeiten habe ich noch vor Ort, solange ich noch hier bin?

    Vom Umfeld her, Leute, Landschaft, Einstellung zum Leben kann ich mir gut vorstellen, hier zu arbeiten.

    Freue mich über Tipps :-)
    Wo genau bist du denn ?
    Gruss
    Meagan

  6. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: USA

    doppelt
    Gruss
    Meagan

  7. Inaktiver User

    smirk AW: USA

    Dort wo ich bin, nennt es sich wohl Mittlerer Westen der USA, Nordamerika. Landschaft und Wetter sind vergleichbar mit Deutschland. Das wuerde keine grosse Umstellung fuer mich bedeuten.

    Ich kann mir gut vorstellen, hier zu leben

    Ja, welche Moeglichkeiten habe ich? Wie ich erfahren habe, genuegt eine working license, um zu arbeiten, allerdings kann ich mir das fuer mich nicht so ganz vorstellen, da ich dann immer noch kein Visum haette.

    Man koennte dann zwar arbeiten und Steuern zahlen, aber waere nicht offiziell hier.

    Sorry, amerikanische Tastatur

    Also, sollte mich erstmal in cherry pie umbenennen!

  8. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: USA

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dort wo ich bin, nennt es sich wohl Mittlerer Westen der USA, Nordamerika. Landschaft und Wetter sind vergleichbar mit Deutschland. Das wuerde keine grosse Umstellung fuer mich bedeuten.

    Ich kann mir gut vorstellen, hier zu leben

    Ja, welche Moeglichkeiten habe ich? Wie ich erfahren habe, genuegt eine working license, um zu arbeiten, allerdings kann ich mir das fuer mich nicht so ganz vorstellen, da ich dann immer noch kein Visum haette.

    Man koennte dann zwar arbeiten und Steuern zahlen, aber waere nicht offiziell hier.

    Sorry, amerikanische Tastatur

    Also, sollte mich erstmal in cherry pie umbenennen!
    Stelle dir das Leben dort nicht zu einfach vor........und nehme den "handelsüblichen" Satz von Freunden und Bekannten "I love you" bitte nicht ernst. Lebt dein Freund dort ? Sonst irgendwelche Verwandte ?
    Gruss
    Meagan


  9. Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    297

    AW: USA

    hallo kt, schoen dass du so gluecklich bist.
    1. du musst deinen status (tourist auf b1 oder b2-visa) umaendern lassen.
    das geht nur ueber uscis. wenn der antrag dort eingegangen ist, und die bearbeitung laenger dauert als deine "erlaubte" zeit des einreisevisas, dann kannst du legal laenger bleiben. ansonsten musst du bis zum vorgegebenen zeitpunkt (steht im visum) ausgereist sein.

    2. es gibt verschiedene arten von arbeitsvisa. das ueblichste ist das h-1b. ein arbeitsgeber muss eine I-129 petition ausfuellen, worin er angeben muss, dass du bereits in den usa bist (mit b1- oder b2 visa status), und muss zwei sachen in diesem antrag beantragen: 1.dass sich dein status auf h-1b aendert und 2. sich deine erlaubte zeit in den usa verlaengert. das wird ueblicherweise auf 3 jahre verlaengert.

    im klartext: du brauchst einen arbeitgeber, der fuer dich diese statusaenderung beantragt.

  10. Inaktiver User

    AW: USA

    Tja, Arbeitgeber wo steckst Du, wenn man Dich braucht?!

    Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, von esta bis b1 bis h1b.

    Da wird es eher einen neuen Präsidenten im weißen Haus geben, als dass ich hier sesshaft werde.

    Muss ich halt zuhause American Idol schauen und dazu leckere Peanutbutter verzehren, um von einem Job in den USA zu träumen. Oder die Regeln vom Baseball lernen, obwohl das ist noch leichter zu verstehen, als dieses Visum!

    In Deutschland spazieren alle rein und hier?! Hallo? Ich bin eine Fachkraft :-)

    Norddeutschland, thank you!

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •