+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 132
  1. Inaktiver User

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Hallo,
    ich bin Deutsche, Tochter wohnt mit Enkelkind und Mann in Sao Paulo,LG NNMi

  2. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.260

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Sterre - das sind ja tolle Aussichten für Euch!

    Bangkok - da kenne ich nur den Flughafen, aber aus Erzählungen weiss ich es ist heiss, staubig und überfüllt. Für einen Urlaub ok, aber nicht, um dort zu leben. Auch wenn ich SO Asien schon mag.


    Ich lebe ja schon in einer der schönsten Städte der Welt und will hier derzeit auch nicht weg, aber wenn ich es mir ohne Mühen aussuchen dürfte, dann wären es wohl erstmal (denn drei Optionen reichen da nicht)


    • Hong Kong, ich liebe das Gewusel dort und es liegt so zentral zwischen Europa und Asia Pacific.

    • Vancouver, auch wenn es dort viel regnen soll. Die Stadt soll toll sein, und auch von dort ist es nicht weit in die USA (für einen Besuch) oder in die Berge.

    • Cornwall, ich mag die Landschaft und ich mag die Engländer.


    Für mich muss vor allem viel Wasser in Reichweite sein, Hauptkriterium.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.346

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    (...)
    Wir leben in Bogota. Es war schon lange ein grosser Wunsch von mir einmal hier zu leben, da mein Mann kolumbianer ist und noch ein grossteil seiner Familie noch hier lebt. Er hat das Land vor ca. 15 Jahren verlassen und hatte sogar selbst bedenken mit mir hier zu leben! Als ich dann einen Job gefunden habe, ‚musste‘ er sozusagen mit und war selbst ueberrascht wie positiv sich das Land veraendert hat. Uns geht es so gut hier und haben schon viel Besuch aus Europa bekommen. Sogar unser Sohn ist vor kurzem hier geboren
    (...)
    Nur ganz kurz, da es nicht das Thema des Stranges ist, ich habe es genauso empfunden und war absolut positiv überrascht.

    Zu Hongkong: Frangipangi hat es ja auch nochmal gesagt: es ist einfach eine ganz besondere Atmosphäre, die dort herrscht. Mich hat es begeistert.

    suzie
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  4. Avatar von LaRimbecca
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.267

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Hmmm, hier wird gerade mein vages Interesse an einer Reise nach Hongkong verstärkt...

    Zurück zu den drei Favoriten (ach, was schöne Aussichten!):

    - Florenz oder nahe bei Florenz
    - irgendwo in England. Oxford hat mir toll gefallen, aber auch Canterbury und Winchester; Edinburgh ist auch ganz toll.
    - Marrakesch und Istanbul stehen bei mir gleich auf
    Mache das sichtbar, was ohne dich vielleicht nie gesehen werden würde.

    - Robert Bresson -

  5. Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    2.184

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    In Hong Kong und Indien habe ich schon gelebt, und lebe jetzt in China. Meine Wünsche sind also schon abgedeckt.

    Für je 1 Jahr würde ich mich breit schlagen lassen für :

    Thailand
    Vietnam
    Türkei
    Alle sagten: das geht nicht. Dann kam eine, die wusste das nicht und hat´s einfach gemacht.

  6. Inaktiver User

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    ...
    Geändert von Inaktiver User (20.05.2012 um 16:29 Uhr)


  7. Registriert seit
    15.04.2001
    Beiträge
    41

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Bangkok - voller Gegensaetze, exotisch und traditionell, aber auch modern! Freundliche Menschen.

    Fuer ein posting zum Arbeiten: Rangoon, Myanmar. Sehr, sehr freundliche Menschen. Authentisch.

    Hongkong ist auch nicht zu verachten. Suedostasien ist, wo ich mich wohlfuehle...

  8. Inaktiver User

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Mein erstes Land wäre wohl auch die Ukraine, und da würde ich Odessa wählen. Ich habe schon einmal vier Wochen dort verbracht und ich mag die Stadt sehr.
    Länger als ein Jahr würde ich es wohl nicht aushalten, einerseits wegen der großen Armut, andererseits wegen der Menschenrechts- und Tierschutzsituation.
    Außerdem ist es sehr gewöhnungsbedürftig für Westeuropäer, dass es auch durchaus mal einen halben Tag keinen Strom gibt oder kein Wasser.

    Meine zweite Stadt wäre dann Ljubljana in Slowenien, auch dort war ich schon öfter und mag die Stadt sehr.

    Bei der dritten Stadt bin ich mir nicht sicher, vielleicht irgendwo in Kanada, da wollte ich schon immer hin.

    LG,
    Lakritze

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.657

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Carolly, ich habe gar keine Vorstellung von den Arabischen Laendern. In meiner Vorstellung ist es wahnsinnig heiss und fast nur die Landschaft besteht vor allem aus Wueste? Wuerdest Du mir noch ein bisschen vom Leben dort (und Oman [musste ich erst googlen ] erzaehlen? Koennte ich dort zB. alleine mit meinem Sohn zum Wochenmarkt gehen? Wo hast Du denn gewohnt, in Doha?
    Ein bekannter aus Dubai hat erzaehlt, dass es unheimlich schwierig dort ist als Auslaender Kontakt zu bekommen. Ausserdem wird man dort eher ‚geduldet‘, zB wenn man einen kleinen Autounfall hat, sollte man auf jeden Fall die Schuld auf sich nehmen, egal was passiert ist. Bin wirklich gespannt was Du berichtest!
    Du scheinst ja schon in vielen unterschiedlichen Laendern gelebt zu haben. Hast Du immer geweils die Landessprache gelernt?

    Momentane Favoriten:
    - Sued Korea, Seoul
    - Kasachstan, Astana (ist uns dank Dir wieder in den Sinn gekommen, Carolly )
    - Tuerkei, Istambul oder Katar, Doha (???)

    Kennt vielleicht jemand Bangkok und wuerde mir davon erzaehlen?
    Die arabischen Laender haben es mir total angetan. Wenn es in der Gegend im Moment ruhiger waehre haette ich dir noch eine laengere Liste gegeben. Auch Nordafrika zieht mich enorm an, und dann vor allem Algerien und Libyen.

    Ja, also wir haben in Doha gewohnt. Zumindest Katar ist total trocken, flach und im Sommer sehr heiss. Die Wueste besteht vor allem aus losen Steinchen und an der Kueste Sabchas. Nur im Suedwesten gibt es Sandduenen. Deshalb finden die meisten Leute es auch ziemlich oede. Als Geologin finde ich die Wueste aber trotzdem interessant weil mein Arbeitsgebiet das normalerweise KM-tief unter der Erde liegt ziemlich aehnlich der Oberflaeche ist.

    Also zum Markt gehen ist ueberhaupt kein Problem. Wenn du wirklich willst kannst du dazu auch ein Top und Minirock tragen, wobei ich das allerdings absolut nicht respektvoll finde und du eventuell 'versehentlich' von Gastarbeitern, die schon ewig von der Frau getrennt sind angerempelt wirst. Katari machen nur rund 10% von der Bevoelkerung aus. Die meisten Leute kommen vermutlich aus SO-Asien, Indien, Pakistan. Und dann noch massenweise Westlinge. Ich hatte vor allem ueber die Arbeit dort Kontakt mit den locals, und ab und zu auch mal beim durch die Gegend fahren, picknicken in der Wueste, usw. Es ist aber schon ganz deutlich eine Klassengesellschaft. Davon sollte man sich bewusst sein. Ein Katari der einen Unfall verursacht kauft sich einfach ein neues Auto und kuemmert sich nicht weiter um den Unfallgegner, ein Westling gibt das an die Versicherung durch und zahlt noch eine Strafe, und ein Gastarbeiter aus einem armen Land landet vermutlich im Gefaengnis und wird danach abgeschoben.

    Astana kenne ich nicht, aber die Landschaft drum herum sieht fuer mich nicht so interessant aus. Schau dir doch mal Almati an. Anstaendige Sommer und Winter, und wunderschoene Berge und abwechslungsreiche Landschaften direkt vor der Haustuer. Dazu sind China und andere Stans in der Naehe.

    Ihr koennt wirklich ueberall hin? Wow, sowas muesste mir auch mal passieren Bezahlt der Arbeitgeber denn auch alles und kuemmert sich um Aufenthaltserlaubnisse und Wohnungen? Vor allem im nahen Osten bezahlt mal schnell Mieten von mehrere tausend Euro fuer eine kleine Wohnung, und auch Schulen und Kindergaerten sind sehr teuer und haben lange Wartelisten.

  10. Avatar von heat
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    385

    AW: In welchem Land wuerdet ihr gerne leben und warum?

    gelöscht
    Klare Worte sind mir lieber, dann weiß jeder woran er ist.
    Denn seien wir doch mal ehrlich. Halbgare Aussagen und wage Andeutungen richten doch in der Regel mehr Schaden an, als schonungslose Offenheit. Die tut vielleicht weh, ist aber immer noch gesünder, als das schleichende Gift der Ungewissheit.
    Denn die halbe Wahrheit, produziert nur eins.... Kopfkino!

+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •