+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Die 90er

  1. Avatar von Yemaya23
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    940

    Die 90er

    Hallo,

    irgendwie kam ich beim Stöbern im Internet an alte Ausschnitte von vor über 10 Jahren. Alles so aus meiner Teenizeit und während ich mir diese Dinge ansehe bin ich wieder 15.

    Kennt ihr das - da bekommt man alte Sachen in die Hand und plötzlich fällt einem alles wieder ein...

    Ich hab mir zum Beispiel den Vorspann von "Beverly Hills 90210" angesehen - ich kenne noch jeden Namen, die Titelmusik etc.
    Hach und Dylan war einfach ... *schmacht*

    Die Backstreet Boys - was fand ich sie toll! "We've got it goin on"

    Meine Lieblingsbücher: "Nina & Nicki", "Der Sattelclub"..

    Letzte Woche sah ich einen Videoclip von Dr. Alban mit „Sing Hallelujah“ – ich musste so lachen: Was Klamotten, was ein Text - oh mann, das war mal tatsächlich "cool"?!

    Ich weiß noch, als eine Klassenkameradin mit dem ersten Handy der Klasse in die Schule kam – das warten noch richtig globige Teile.

    Take That trennte sich - ohjee -Drama!- nicht für mich, aber etliche Mädchen in meiner Schule und in der Bravo...

    Was fällt Euch noch dazu ein?

    Yemaya, die gerade in Erinnerungen schwelgt


  2. Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    8

    AW: Die 90er

    grunge. und langhaarige jungens
    (hab neulich fotos meines liebsten aus den 90ern gesehen naja, sah wohl selbst nicht besser aus...)

  3. Avatar von MaryB
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    832

    AW: Die 90er

    Die meisten hier in der Bricom sind doch schon etwas älter ( Durchschnitt so um die 40 ). Da sind die 90-iger nicht so aufregend, wir habens mehr mit den 70-igern, eine wirklich aufregende Zeit. Ich denke auch 10 Jahre sind noch nicht so lange her, daß man schon in Erinnerungen schwelgt, jedenfalls bei mir nicht.

  4. Avatar von Latona
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    13.983

    AW: Die 90er

    Och, die 90er haben es durchaus in sich gehabt.

    Was ich definitiv mit den 90ern verbinde:
    • PC, Handy, Internet
    • Techno, Love Parade, große CSD-Umzüge
    • Ausdifferenzierung der Musik- und Outfit-Stilen bei Gothic & Metal
    • BDSM wird salonfähig
    • Rap & HipHop
    • 70er-Revival
    • Spice Girls
    • Münz-Mallorca für die Massen
    Liebe keinen, der nicht auch Dich liebt!

  5. Avatar von Earth_Intruders
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    504

    AW: Die 90er

    Ja die Neunziger,ein geiles Jahrzehnt voll der hammer!

    Techno bis zum abwinken,meine absolute Musik-Religion.
    Dann natürlich die Blütezeit von VIVa,Viva Zwei,MTV.MUsikclips rund um die Uhr.
    9 Live hieß damals noch TM3 und brachte lauter Anime-Sendungen raus.Kleine Prinzessin Sara,Georgie,Die Rosen von Versailles,Lady Oscar,Planet der Dinosaurier,Anne mit den roten Haaren...usw...
    Ach waren das noch herrrliche Zeiten!
    Auf ZDF kam Sailor Moon.Später lief sie auf RTL2 und dann kam noch Dragon Ball,Shin Chan.
    Von Sailor Moon hatte ich mal fast alle Comics und die vielen Fan-Bücher.
    Dann natürlich noch SuperRTL und Kika.
    Meine Lieblingsserien:Disney Aladin,Disney Arielle,Captain Balu und seine tollkühne Crew,Chip und Chap,Darkwing Duck,die Duck Tales,
    die GummibärenBande,Isnogud,Feiwel der Mauswanderer,bob der Flaschengeist.
    Weitere Sendungen. Prinzessin Fantaghiro,Baywatch,Rosanne,Alf,
    Alle unter einem Dach mit dem durchgeknallten Steve Urkel,Eine schrecklich nette Familie,die Simpsons .
    Und Clarissa.
    Lieblingsfilme:Drei Haselnüsse für Aschenbrödel,die ganzen Asterix Filme auf Sat.1 und natürlich alle erdenklichen Märchenfilme die es so gibt.
    Damals waren mal die Emil-Flaschen in der Grundschule ganz hip.
    Und die obligatorischen knallbunten Kinderklamotten,wo man noch aussah wie ein Kind und nicht wie kleine Erwachsene.
    Und natürlich die vielen Kassetten die man sich kaufte um sie mit Songs aus dem Radio zu überspielen.
    Lol hatte weit über 160 Kassetten.
    Mein Lieblings-Radio-Sender war Radio Energy.
    Energy wurde abgeschafft und so kam um 1998 rum dann Rockland Radio das meine neue Nummer Eins wurde.
    Außerdem war ich damals auch so sammelwütig und brachte es auf 125 Barbie-Puppen.
    Gelesen hatte ich die sauvielen Schneider-Bücher,Enid Blython,Hanny und Nanny und weitere so tolle Geschichten um junge Mädchen die auf der schwelle zur Pubertät waren und lauter Abenteuer erlebten.
    Ach und dann wurde noch die Pippi Langstrumpf,der Michel aus Lönneberga geguckt.
    Sowie die ganzen Filme mit Bud Spencer und Terence Hill in Dauerrotation.

    Was andere in den Neunzigern hip fanden,sah ich als Schrott an.Ich zog mein Ding durch,wie ich es heute auch noch mache.

    Hier mal ein paar Beispiele:

    -Das Aufkommen von Hip-Hop und Rap
    (ich hörte weiterhin mein Techno,Rockmusik und Oldies.Von HipHop bekam ich Kopfschmerzen,ich war die einzige die gegen den Strom schwamm)
    -das tragen von Jeans aus 100%Baumwolle
    (ich trug Leggings,Jogging-Hosen und Stoffhosen.In den steifen Jeans fühlte ich mich unwohl.Erst als ab so 2004 verstärkt Stretch-Jeans zu kaufen gab,trug ich Jeans.)
    -das tragen von O.B.s
    (ich benutzte bis 2005 Damenbinden.Erst als der O.B. Pro comfort erfunden wurde benutze ich O.B.s)
    -Teletubbies
    (einfach grenzdebiler Schrott,da guckte ich mir lieber die Schlümpfe an.)
    -Tamagotchies und Furbys
    (Elektro Schrott hoch Zehn)
    -Backstreet Boys,Nsync,Take That und Konsorten
    (einfach fürchterlich!)
    -die Kelly Family
    (igitt Assis)

  6. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.479

    AW: Die 90er

    Danke @ Earth_Intruders.
    Jetzt fühl ich mich wirklich alt... das war doch erst gestern, viel läuft bei mir unter "Kinderkram" und ist nix zum in-Erinnerungen-schwelgen.

    *hakt sich bei MaryB unter, sucht den 70er/80er-Strang und überlegt, eine Großpackung Tai-Ginseng kaufen zu gehen*
    *lost in the woods*

  7. Inaktiver User

    AW: Die 90er

    Tja, so ist das halt.
    Für jemanden in den Zwanzigern sind das Jugenderinnerungen, für Unsereins ist das erst gestern gewesen und nicht der Rede wert.

    Das ist das einzige, was ich am Älterwerden echt Shice finde: Die Zeit vergeht immer schneller, zehn Jahre sind mit 40 etwa so kurz wie zwei Jahre mit Anfang 20. *seufz*
    Backstreet Boys, Tamagotchis und Co., das ist für mich (39) erst ein paar Wochen her.


  8. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    578

    AW: Die 90er

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Backstreet Boys, Tamagotchis und Co., das ist für mich (39) erst ein paar Wochen her.
    Also für mich (37) fühlt sich das Lichtjahre entfernt an.
    Wenn es zutreffen sollte, dass ich nicht nur weiß, was schlimm und hässlich, sondern auch was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein.

    Erich Kästner


  9. Avatar von Yemaya23
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    940

    AW: Die 90er

    Ja, finde ich verständlich, dass für jemanden, der in den 90ern nicht Teeni war, das ganze "grad gestern" und "Kinderkram" ist. -Das ist es für mich übrigens auch größtenteils. Aber es ist schön sich daran zu errinnern. Jede(r) hat eben so seine Zeit, zum in Erinnerungen schwelgen..
    Latona, Love Parade, PC und Spice Girls gehören bei mir auch ganz weit oben dazu, ja!
    Stimmt Earth_Intruders, Prinzessin Fantaghiro (hab ich geliebt)! Und auch -noch davor- die Gummibärenbande & Co!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •