Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. User Info Menu

    verwirrt Das große Lochmysterium

    Hat eigentlich schon jemand das Rätsel gelöst, wieso dauernd, wirklich dauernd, Löcher in T-Shirts auftauchen?

    Egal, ob billig oder teuer, dicker oder dünnerer Stoff, bekannte oder unbekannte Marke ... mit unschöner Regelmäßigkeit haben meine T-Shirts vorne kleine Löcher. Es ist zum Heulen.

    Erklärungsversuche:

    - kurzkettige Fäden, die schneller reißen - dagegen spricht, dass die Löcher nur vorne sind, nie aber hinten
    - Gürtel - dagegen spricht: ich trage keine Gürtel
    - Katzen - dagegenspricht: warum dann nur bei T-Shirts?
    - Waschmaschine/Trockner - dagegen spricht: warum dann nur bei T-Shirts?
    - Waschmittel - dagegen spricht: warum dann nur bei T-Shirts?

    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  2. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Darüber gibt’s ja schon -zig Artikel, aber niemand hat das Mysterium bisher lösen können. Ich tippe mittlerweile auf irgendein Garnproblem gekoppelt mit höherer Abnutzung im Bauchbereich. Aber vielleicht weiß es ja wirklich jemand?
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  3. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    auf irgendein Garnproblem gekoppelt mit höherer Abnutzung im Bauchbereich.
    Nur bei T-Shirts? Nicht bei Blusen oder anderen Oberteilen?
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  4. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Hatte meine Schwester mal, weil sich in der Waschmaschine alte scharfkantige Sachen hinter der Trommel verbargen. Stammten wohl aus den Hosentaschen ihres Gatterich, der mit allerlei Schrauben und anderem Gedöns sein Hobby pflegt,,,,

    Die Waschmaschine mußte entsorgt werden.

    Ich habe das Phänomen Löcher jedenfalls in 5 Jahrzehnten noch nie gehabt.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Passiert bei mir a) über den Knöfen der Jeans
    b) da wo ich mit dem Shirt am Schreibtisch scheuer
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Meine Schwiegermutter sagte mal, diese minikleinen Löchern entstehen dadurch, dass beim Kochen am Herd winzige Tropfen Fett oder heißes Wasser auf das Shirt spritzen und das Garn schädigen. Kann das sein??

  7. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    So, jetzt kommt meine Theorie: ich denke, die winzigen Löcher kommen von den BH-Verschlüssen, die ja oft aus Metall bestehen. Seit ich meine BH, die ich oft bei den T-shirts mit wasche, in extra BH-Wäschebeutel mache, gibt es tatsächlich nicht mehr soviele Löcher!
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  8. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    @Fels:
    Komische Waschmaschine. Dann wären die Löcher ja rundum! Die TE fragt nach Löchern vorne!

    Sicherheitsgurt vom Auto?

  9. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Nur bei T-Shirts? Nicht bei Blusen oder anderen Oberteilen?
    Ja, andere Verarbeitung, wahrscheinlich auch anderer Stoff. Ich hab wirklich viele Blusen, keine aus T-Shirt Stoff.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  10. User Info Menu

    AW: Das große Lochmysterium

    Zitat Zitat von Xani Beitrag anzeigen
    Meine Schwiegermutter sagte mal, diese minikleinen Löchern entstehen dadurch, dass beim Kochen am Herd winzige Tropfen Fett oder heißes Wasser auf das Shirt spritzen und das Garn schädigen. Kann das sein??
    Zitat Zitat von Fels Beitrag anzeigen
    So, jetzt kommt meine Theorie: ich denke, die winzigen Löcher kommen von den BH-Verschlüssen, die ja oft aus Metall bestehen. Seit ich meine BH, die ich oft bei den T-shirts mit wasche, in extra BH-Wäschebeutel mache, gibt es tatsächlich nicht mehr soviele Löcher!
    Da meine Jersey-Spannbetttücher nach einiger Zeit das gleiche Phänomen aufweisen und ich diese beim Kochen nicht um mich drapiere: !

    und:

    Ich trage Bustiers ohne jegliches Metall!
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •