Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89
  1. User Info Menu

    Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Hoffe, mein Beitrag ist hier richtig....
    Ich bin demnächst Firmpatin bei meiner 15jährigen Nichte und freue mich sehr, dass sie mich dazu auserkoren hat.
    Jetzt überlege ich, was man da so schenkt? Wollte auf jeden Fall Geld schenken und noch etwas Passendes zum Firmanlass (eher eine Kleinigkeit). Habt ihr Ideen, welcher Geldbetrag da angemessen ist? Dachte so an 100 €? Und hat jemand eine nette Idee, welche Kleinigkeit man dazu schenken könnte?
    Vielen Dank im Voraus!

  2. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Ich würde deine Nichte einfach fragen. 15jährige haben viele Wünsche.
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  3. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Hab ich schon - sie wünscht sich natürlich Geld ;-) Deshalb die Frage, wieviel angemessen ist. Und eine Kleinigkeit - so als Andenken an die Firmung - fände ich halt ganz schön.....

  4. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Ein Hunderter sollte angemessen sein. Darüber hinaus vielleicht ein besonderes Schmuckstück für festliche Anlässe, wenn sie sowas mag?

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    100€ finde ich angemessen.

    Meine Söhne haben zur Konfirmation beide eine „Sonderausgabe“ des Gesangbuchs - in eurem Fall Gotteslob, wenn es dies nicht schon zur Kommunion gab - und ein schönes Kreuz für das Zimmer von den Paten bekommen.

    Beide wollten kein Schmuckstück - das wurde abgefragt. Schmuckstück im Sinne einer Kette mit Kreuz.
    Leben ist kein Wettrennen.

  6. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Deine Nichte wird sich von dem Geld etwas kaufen und da ist dann auch der Punkt für die Erinnerung.

    Wenn du Schmuck kaufst, gefällt er ihr in 10 Jahren nicht mehr oder paßt nicht mehr. Wenn man da Gedanken an der lebenslangen Erinnerung hat, da würde ich mich von verabschieden.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  7. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Also ... ICH bekam zur Konfirmation von einer (katholischen) Freundin des Hauses ein kleines goldenes Kreuz mit Kette, das ich sehr sehr lang auch getragen habe. Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kirche waren, gerade in der Jugendzeit, nämlich ausnahmslos gut. Ich fand das Schmuckstück cool ... gerade als Evangele ...

    Ich trage es zwar nicht mehr, weiß aber sofort, in welcher Schatulle es sich befindet.
    "Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland!"
    (John Irving)

  8. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Zitat Zitat von Marisa75 Beitrag anzeigen
    Hoffe, mein Beitrag ist hier richtig....
    Ich bin demnächst Firmpatin bei meiner 15jährigen Nichte und freue mich sehr, dass sie mich dazu auserkoren hat.
    Jetzt überlege ich, was man da so schenkt? Wollte auf jeden Fall Geld schenken und noch etwas Passendes zum Firmanlass (eher eine Kleinigkeit). Habt ihr Ideen, welcher Geldbetrag da angemessen ist? Dachte so an 100 €? Und hat jemand eine nette Idee, welche Kleinigkeit man dazu schenken könnte?
    Vielen Dank im Voraus!
    100 € fnde ich OK. Und dazu im kleinen Kästchen eine Kette mit einem hübschen Kreuz, wenn du noch was schenken möchtest.
    Sonst ebend das Geld in einer hübschen Karte mit einem netten Segensspruch.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  9. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Firmung? Geschenke? Patin?

    Als ich gefirmt wurde gab es nichts. Aber offenbar wird mittlerweile jedes Ereignis zum schenken missbraucht.

    Was heißt missbraucht? Aber muss das echt sein?
    100 Euro? Ich lebe auf einem anderen Planeten.

    Was schenkt man denn dann zur Hochzeit? 1000 Euro?

    Eine Firmung, ich fass es nicht....

    Ich weiß, völlig OT und nichts zum Thema beigetragen, aber das müsste raus
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. User Info Menu

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    Also wenn für Dich 100€ kein Problem sind, dann passt das schon. Mein Sohn hat ein sehr schönes Kreuz von (S.Oliver?) seinem Paten bekommen, sehr modern und doch irgendwie zeitlos. Vielleicht findest Du da was? Er trägt es jetzt nicht mehr, hat es aber verwahrt und es ist eine schöne Erinnerung für ihn.
    Es ist eine Kette für Herren, gefällt mir aber sehr gut auch für Frauen und ist bezahlbar, da Edelstahl mit Lederband

Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •