Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 186 von 186
  1. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Hallo Niggy80,

    vielleicht kannst du mit dem Sozialamt auch noch über Ratenzahlung verhandeln. Ich weiß nicht, ob die sich darauf einlassen würden, doch du kannst es ja mal versuchen, wenn dir das leichter fallen würde.

    Gruß

    wildkatze

  2. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    1.300 Euro ist immer noch eine Stange Geld, puh. Aber gut, dass Du wenigstens ein bisschen abwenden konntest!
    tja, immerhin....

    danke für die Rückmeldung!

  3. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Und was ist mit den Geschwistern und der gesamtschuldnerischen Haftung?

    Es gibt sie ja, die Geschwister, und es hieß, die TE solle deren Anteil an den Gesamtkosten selbst eintreiben?

    Willst Du darauf verzichten, Nicole?

  4. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Zitat Zitat von Raratonga Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Geschwistern und der gesamtschuldnerischen Haftung?

    Es gibt sie ja, die Geschwister, und es hieß, die TE solle deren Anteil an den Gesamtkosten selbst eintreiben?

    Willst Du darauf verzichten, Nicole?
    Guten Morgen

    Ich setze an dieser Stelle einfach mal meinen gesunden Menschenverstand ein und bin mir recht sicher, dass ich alleine gesamtschuldnerisch herangezogen wurde, weil ich erstens wohl das einzig eheliche Kind war und zweitens bei den anderen beiden nichts zu holen ist.

    Worauf ich wirklich verzichten will ist, weitere Lebenszeit mit diesem elendigen Erzeuger und seinen anderen Nachfahren zu vergeuden. Ich hab die letzten 8 Wochen unglaublich viel Zeit in all diesen Mist investiert. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, soweit man das in dieser Situation sein kann. Ich werde also einen Teufel tun und neben der Zeit auch noch Geld in einen Anwalt investieren um überhaupt erstmal rauszufinden!!! wer die beiden sind, wie sie heißen und wo sie wohnen. Denn selbst wenn ich das täte, wenn meine Vermutung zutrifft, dass bei den beiden nix zu holen ist, würde ich da unnötiges Geld verpulvert haben (Anwalt, wie erwähnt). Ich sehe also absolut keinen Grund, warum um Himmels Willen ich mir das jetzt im Nachgang noch antun sollte.

    1300 Euro ist immer noch ne bittere Pille, aber das krieg ich abbezahlt. 4000 Euro hätte mich über einen viel längeren Zeitraum geknechtet. Diese Gesetze sind mE völlig veraltet und müssten dringend überholt werden, aber noch sind sie eben so und in Anbetracht dessen bin ich mir sicher, das Beste aus der Situation rausgeholt zu haben, allen Unkenrufen hier zum Trotz.

  5. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Sie kommt in Betracht! Wie ich hier im Strang schon mehrfach geschrieben habe, war es bei mir genauso. Ich war damals in Vollzeit berufstätig, keine Hartz4-Empfängerin o.ä., aber mein Verdienst war unterhalb einer bestimmten Bemessungsgrenze, weshalb die Kosten für die Beisetzung zu fast 100% übernommen wurden. Niggy hat das richtig gemacht.
    Dir wollte ich nochmal im Besonderen danke sagen. Deine Beiträge waren die größte Hilfe. Und Du hattest nunmal auch einfach recht damit, dass ich in Betracht kam für die Gewährung dieser einmaligen Sozialhilfe. Nur weil man in Arbeit steht und auch besser verdient als Mindestlohn ist man ja zum Glück nicht automatisch raus, das wurde mir aber auch erst nach Deinem Posting bewusst. Also, nochmal danke.

  6. User Info Menu

    AW: Kostenbescheid Bestattung vom Vater zu dem nie Kontakt bestand

    Gern geschehen. Das ist ja nun wirklich eine ganz andere Hausnummer als das, was Du ursprünglich hättest zahlen sollen. Gut gemacht!
    Du hast jetzt zwar am Ende doch mehr zu zahlen, als ich damals, aber ich konnte mir den Betrag ja auch mit meiner Schwester teilen.

    Und dass Du keine Lust hast, Dich jetzt auf die Suche nach Dir völlig unbekannten Geschwistern zu machen, kann ich gut verstehen.

    Zahl die 1300 Kröten, hak es geistig ab und wende Dich wieder angenehmeren Dingen zu. Ich wünsch Dir alles Gute!
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •