Antworten
Seite 105 von 105 ErsteErste ... 55595103104105
Ergebnis 1.041 bis 1.047 von 1047
  1. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Da ist mir noch ein Spruch meiner Mutter eingefallen: "Hebe Deine Füße hoch beim Laufen!" Dieser Spruch ist wenigstens sinnig und hilfreich, denn wenn man dies nämlich nicht tut, kann man auch mal sehr schnell stolpern - oder auch mal im schlimmsten Fall stürzen :-(, was ja nun wirklich nicht sein muss
    .
    Ansonsten finde ich etliche Elternsprüche total blöd und auch manchmal fies und gemein. Wie z.B. diesen - auch gern genommen von Muttern: "Wenn Erwachsene sich unterhalten, haben Kinder still zu sein!" Echt ätzend und einfach nur zum Kotzen! Aber zum Glück wird das heute so gut wie nicht mehr angewandt (wäre ja auch echt schlimm) - und das sollte auch ein Relikt aus den 50er und 60er Jahren bleiben!
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    (Oscar Wilde)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)

  2. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Ging das damals nicht nach der Größe der Städte? Essen dürfte deutlich größer sein als KI, SN, EF, MD, WI, MZ, und SB.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  3. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Ein Dummer kann mehr fragen, als zehn Weise beantworten können.
    Wer damit spielt, dich zu verlieren, den solltest du gewinnen lassen.

    Ländlich, einfach strukturiert ...

  4. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Eine Mutter kann 10 Kinder ernähren, aber keine 10 Kinder eine Mutter. So oder so ähnlich habe ich das immer von unserer Nachbarin gehört.
    Es ist nicht leicht, ich zu sein, aber irgendwer muss den Job ja machen!

  5. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Was für ein Quatsch, wenn man bedenkt, warum die Leute früher überhaupt so viele Kinder bekommen haben.

  6. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Ich glaube, der Dame ging es dabei um die Undankbarkeit von Kindern ihren irgendwann alten Eltern gegenüber. Die Eltern "opfern" sich für die Kinder auf, aber die Kinder sind später nicht bereit, davon etwas zurückzugeben.
    Es ist nicht leicht, ich zu sein, aber irgendwer muss den Job ja machen!

  7. User Info Menu

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    da fältt mir noch ein spruch meiner mutter ein, wenn sie auf was, oder wen wütend war - da hies es dann immer "da wird doch der hund in der pfanne verrückt". null ahnung woher der spruch kam, bei uns gabs nie "hund in der pfanne"

Antworten
Seite 105 von 105 ErsteErste ... 55595103104105

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •