+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.500

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    Und zum ausprobieren wie das klappt mit so einem Pool reicht das Ding.
    Ja, denke ich auch, sonst hätte ich dir meine Bedenken auch geschrieben. Wenn du zum Ergebnis kommst, dass du mehr willst, ist die Inverstition überschaubar und du kannst es dann sicher noch gut verkaufen. wenns reicht, ist alles gut Hast du eine Leiter?

  2. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    8.038

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Aber Du hast Dir ja schon ein Plantschbecken "geholt" (seit wann sagt man nicht mehr "kaufen"? Holen klingt für mich immer wie nur abholen oder stehlen).
    Das ist mit den neuen Bundesländern zu uns rübergeschwappt. Kannte ich vorher auch nicht und es hört sich für mich immer noch fremd an.
    Gute Nachricht: ich bekomme den obersten Knopf meiner Jeans wieder zu.
    Schlechte Nachricht: ich habe sie nicht an
    .

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.500

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    nun ja, es dürfte nicht ganz einfach sein, sich die Dinger einfach so ohne Kassenbeleg auf den Hänger zu laden, unabhängig davon, dass es regional auch den Begriff "Einholen" gibt: nicht nur. für eine Erlaubnis, auf fürs Einkaufen, Und auch als natural born Wes sag zu meinem Mann: Kannst du mir ein Eis holen? Ersetzt durch 'kaufen' würde sich ziemlich schräg anhören.

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.455

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Aber Du hast Dir ja schon ein Plantschbecken "geholt" (seit wann sagt man nicht mehr "kaufen"? Holen klingt für mich immer wie nur abholen oder stehlen).
    ein saubloeder begriff mit dem "holen" statt kaufen, der aber insbesondere bei jungen leuten ( so meine beobachtung ) immer mehr um sich greifet
    mich nervt der auch ungemein
    ich sage dann immer "gibt es jetzt eine stelle, wo man sowas abholen, statt kaufen kann ? "
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  5. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    4.143

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Poolwasser darf man übrigens zum Giessen nehmen, wenn der Chlorgehalt unter 0,3mg/L liegt. Chlor ist nach einem Tag meist abgebaut im Wasser. Ich leere peu a peu unseren Innenpool - für immer - hab damit den Rasen gegossen als es so trocken war. Dem hat es gefallen...


    Arco, Felix, Laika, Flanke

  6. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    2.517

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ja, denke ich auch, sonst hätte ich dir meine Bedenken auch geschrieben. Wenn du zum Ergebnis kommst, dass du mehr willst, ist die Inverstition überschaubar und du kannst es dann sicher noch gut verkaufen. wenns reicht, ist alles gut Hast du eine Leiter?
    Da ich gerade rapide kleiner werde werde ich die wohl brauchen. Muss mal schauen was ich da unfallsicheres finde.
    Für die nächsten 7-8 Wochen bleibt ja für mein Bein Frakturgefahr-da brauche ich kein Risiko.
    Das ist nicht so mobil bin, war auch die Entscheidung gegen etwas höheres. In so einen kleinen kann ich auch alleine rein.

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Das ist mit den neuen Bundesländern zu uns rübergeschwappt. Kannte ich vorher auch nicht und es hört sich für mich immer noch fremd an.
    Ich kenn das von Kindesbeinen an und bin kein Ossikind und auch nicht jugendlich.
    Kommt wohl aus der Zeit als ältere die jüngeren losschickten Kleinigkeiten und vergessenes "zu holen"
    Mag auch damit zusammen hängen, das Kind dann für Oma bei Tante Emma anschreiben ließ.
    Heute unvorstellbar.
    Außer auf dem Land.

    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Poolwasser darf man übrigens zum Giessen nehmen, wenn der Chlorgehalt unter 0,3mg/L liegt. Chlor ist nach einem Tag meist abgebaut im Wasser. Ich leere peu a peu unseren Innenpool - für immer - hab damit den Rasen gegossen als es so trocken war. Dem hat es gefallen...
    Zu was wird Chlor dann? Chemie ist lange her
    Überlege ob es ich zum waschen von Wolle nehmen kann
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.


  7. Registriert seit
    23.03.2020
    Beiträge
    1.257

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Das ist mit den neuen Bundesländern zu uns rübergeschwappt. Kannte ich vorher auch nicht und es hört sich für mich immer noch fremd an.
    Nö, sagt man in meiner Region (altes Bundesland) auch schon immer.

  8. Avatar von 2believe
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    393

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen

    Zu was wird Chlor dann? Chemie ist lange her
    Überlege ob es ich zum waschen von Wolle nehmen kann
    Wenn das aggressive Chlor sich abreagiert hat wird es zu Chlorid, Bestandteil von Kochsalz, ist nur noch in größeren Mengen gesundheitsschädlich.

    Wir haben auch einen 2x3 m Intexpool mit Filter und Chlortabletten. Beides recht einfach im Handling. Ich kann nur empfehlen gerade bei heißem Wetter beides im Blick zu behalten und rechtzeitig den Filter zu wechseln und die Chlortablette nachzufüllen. Mir ist das Wasser schon gammelig geworden, weil beides etwas vernachlässigt wurde. Der Rasen hatte sich über die Dusche auch sehr gefreut.
    Wasserwechsel gerade bei sehr heißem, trockenen Wetter ist nicht die beste Idee, da die Wasserversorger u. U. schon in Versorgungsengpässen sein können.

  9. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.806

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    Wir handhaben das mit unserem 3m-Rund-Pool sehr ähnlich wie 2believe - außer dass sich mein Mann zu einem sehr passablen Poolboy entwickelt hat, der den Pool sehr gewissenhaft hegt (pH-Wert, Skimmer befüllen, etc.) und pflegt (hingebungsvolles abkeschern der Oberfläche, ab und zu auch den Boden absaugen). Auf diese Weise bleibt der Pool die ganze Saison über tiptop. Wir haben die IntexVariante mit Metallrahmen und Folie, vorher hatten wir die QuickUp-Version mit luftbefülltem Ring.

    Das ständige Wasserauswechseln hielte ich angesichts der jetzt schon großen Trockenheit für eine zweifelhafte Variante. Außerdem dauert es dann ja auch wieder ewig, bis das Wasser eine -für mich ;-) - annehmbare Temperatur hätte...

    Wir haben den Pool jetzt seit mehreren Jahren auf der Terrasse stehen, was auch das Problem des Rasenschadens verhindert. Und ich muss sagen, es gibt keine nachhaltigere Abkühlung an heißen Tagen / bei meinen hormonmangelbedingten Schweißausbrüchen und Hitzewallungen / nach dem Sport im Sommer. Außerdem mache ich seit letztem Jahr darin Wasserhanteltraining, was ich wesentlich angenehmer finde als "auf dem trockenen". Zumal, wenn es, wie die letzten Jahre ständig, so derart heiß ist. Und abends darin den Feierabend zu genießen, ist einfach toll und macht richtig frisch.
    Geändert von Fellow (29.05.2020 um 15:32 Uhr)

  10. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.500

    AW: Planschbecken XXL - ohne Wasserwechsel

    dem kann ich nur zustimmen, mit der Ausnahme, dass der Poolboy bei uns ein Roboter ist, die anfangs zweifelhafte Investition würde ich immer wieder tun, sie hat sich auch längst amortisiert. Auch durch den geringeren Wasserverbrauch (Rückspülung nur noch vielleicht zweimal pro saison, eine davon als erste Sandspülung)

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •