Antworten
Seite 121 von 121 ErsteErste ... 2171111119120121
Ergebnis 1.201 bis 1.205 von 1205
  1. User Info Menu

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Zitat Zitat von dolore Beitrag anzeigen
    ist ganz gut, wenn man die Symbiose aus Frucht und Alkohol nicht mag.
    ich tät sie schon ziemlich mögen, grade die Erdbeeren. Aber ich bin nicht mehr im Stande der Unschuld und weiß, was mir nicht gut tut

  2. User Info Menu

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Cachaca. Denkt euch den circonflexe unten dazu.

    Schmeckste nicht raus.

    PS: Ich bin da aber auch sehr ... spiessig, für mich sind Betrunkensein oder Rauchen keineswegs ein "Erwachsenenritual".
    Wunderte mich immer, was ein " Long Island Ice Tea " auf einer Cocktailkarte zu suchen hatte -
    ist doch nur Tee .
    Bis ich mal das Rezept googelte
    Komme aus Ironien -
    liegt am sarkastischen Meer

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Den hab ich auch mal in Unwissen des genauen Inhaltes auf einer Party getrunken. Bzw zwei. So mies wie am naechsten Tag war’s mir lange nicht gegangen.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  4. User Info Menu

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich erinnere mich gerade an die Mettbrötchen, die es samstagabends gab. Nach dem Bad im Bademantel zu Daktari und Raumschiff Enterprise und zur Hitparade verspeist.
    Vor der Schüppe ist dunkel.

  5. User Info Menu

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Mir fällt da z.B. der Majala-Pudding ein - erhältlich in den Geschmacksrichtungen Zitrone und Orange (oder war es Mandarine) mit dem kleinen Eselchen vorne auf der Packung sowie auch noch mit einer Kapsel Aroma, welches man mittels aufdrücken in den Pudding tröpfeln sollte. Der war super lecker und den gab es öfters bei uns als Nachtisch und so schade, dass es den heute nicht mehr gibt... :-( Gab es in meiner Kindheit und Grundschulzeit in den 60er Jahren.

    Des Weiteren noch den sog. "Lecker-Schmecker" - mit der dazu passenden Werbung "Lecker-Schmecker hört nie auf..." Den gab es Anfang der 70er Jahre und der ist auch leider komplett von der Bildfläche verschwunden :-( .

    Und ganz klar gibt es heute auch noch leckere - wenn auch etwas andere - Süßigkeiten und Lebensmittel. Aber so einige, die es vor Äonen gab, vermisst man halt doch...
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    (Oscar Wilde)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)

Antworten
Seite 121 von 121 ErsteErste ... 2171111119120121

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •