+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

  1. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.226

    AW: Wurde Feuerwerk früher erst am 30. verkauft?

    Jede Stadt und Gemeinde hat aber ihre eigenen Regeln wann geböllert werden darf. Oft erst ab 18 Uhr Silvester bis 2 Uhr nachts.

  2. Avatar von Danica
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    413

    AW: Wurde Feuerwerk früher erst am 30. verkauft?

    Ich habe bis vor ein paar Jahren im Drogeriemarkt gearbeitet. Böller (F1)kann man im Prinzip immer verkaufen aber Raketen durften wir erst ab dem 29.Dezember an die Kundschaft geben.Feuerwerkskörper der Klassen III und IV dürfen ohne besondere behördliche Erlaubnis weder verkauft noch abgebrannt werden. Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Klasse II ist nur in der Zeit vom 31. Dezember 18.00 Uhr bis zum 1. Januar 01.00 Uhr erlaubt. Die Abgabe darf nur an Personen über 18 Jahre erfolgen.
    "Freiheit ist nicht nur, tun können was man will, sondern vor allem, nicht tun müssen, was andere wollen."
    "Servus,machts guad!"

  3. 01.01.2020, 17:12

    Grund
    AGB Verstoß

  4. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    433

    AW: Wurde Feuerwerk früher erst am 30. verkauft?

    hier hat die Knallerei erst am 31.12. um 18 Uhr begonnen ... !!!! herrlich !!!
    Carpe Diem

  5. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.367

    AW: Wurde Feuerwerk früher erst am 30. verkauft?

    Dafür hat bei mir gestern Nacht noch jemand eine übriggebliebene Box gefunden. Ich war grade am Einschlafen (schwierig genug in der ersten Nacht zwischen Urlaub und Arbeitsbeginn, weil ich meinen Biorhythmus wieder treten muss), da ging das Ding los
    *lost in the woods*

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •