+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92
  1. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.512

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Das denken viele, aber es ist ein Irrtum.
    Ich habe bisher insgesamt vier Leute entdeckt.
    Nur eine von ihnen war nicht zu verkennen, die anderen drei aber habe ich nur anhand dessen, was sie erzählten, erkannt.
    Naja, Du glaubst vielleicht, da jemanden erkannt zu haben. Es gibt natürlich einige Leute, auch hier in der Bri, die so viel und so detailliert über sich erzählen, dass eine Verwechslung fast ausgeschlossen ist, aber das ist doch eher selten.

  2. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.568

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Putulu - ich würde den Kollegen nichts sagen, warum auch. Wenn mich das in einen Zwiespalt brächte, was ich da lese, dann würd ich den User nicht mehr lesen, seine Posts überspringen.
    Ausnahme: es ist etwas, aus dem ich erkennen könnte, dass es dem Anderen richtig schlecht geht und er nicht weiss was er tun soll. Dann würd ich wohl schon aus der Deckung gehen und fragen, ob ich helfen kann.
    Dem Anderen durchs Outing eine Möglichkeit geben, das Forum zu verlassen, weil er von dir erkannt wurde, wäre nicht meins. Erstens weisst du ja nicht, ob es ihm nicht sogar wurscht ist, und zweitens bringt das sicher auch keine gute Stimmung auf Arbeit, wenn er sich unter Druck gesetzt fühlt.

    Was mich angeht, ich schreib nur Dinge bei denen es mir egal ist, ob andere das erfahren oder nicht. Da ist nichts, woraus man mir einen Strick drehen könnte, meine dunklen Seiten und Geheimnisse behalte ich für mich . Mag sein, dass man mich schonmal durch Zufall erkannt hat, bzw ich weiss, dass es schonmal passiert ist, durch Überschneidung mit einem Klarnamen-Forum aus der Internetkinderzeit. Macht nix.

    Und wer meint, aus Neugier recherchieren zu müssen (ich glaub, das geschieht öfter als man so denkt), dem überlasse ich dann sein Wissen als Belohnung. Schien ja dann wichtig gewesen zusein.

    Ich hab mich auch schon mit ein paar mir vorher unbekannten Usern getroffen, ich glaub es zwar nicht, aber sicher gehen kann ich auch nicht, ob da nicht meine Identität Bri-intern weitergegeben wurde.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.221

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr hier jemanden "enttarnen" würdet? Kollegin, Bekannter, Nachbarin etc.?
    Würdet ihr das Forum verlassen? Würdet ihr Kontakt aufnehmen?
    Weder noch. Ich wüsste nicht, warum ich eins davon tun sollte.

    Ich gehe davon aus, jedem Nutzer eines Internetforums ist bewusst, dass seine Beiträge für die Öffentlichkeit sichtbar sind.
    Das Risiko, erkannt zu werden, kauft man dabei mit.
    Wer das keinesfalls möchte, braucht nichts zu posten oder nur allgemeine Dinge, die keine Rückschlüsse auf die Identität zulassen. Oder er kann seine Geschichten so abwandeln, dass zwar der Kern der Fragestellung erhalten bleibt, aber die Nebensächlichkeiten verschleiert werden.

    Eine Ausnahme ist es, wenn die erkannte Person Details über Dritte postet und diese dadurch identifizierbar werden. Dann würde ich, falls es intime oder brisante Informationen sind, den Poster wahrscheinlich kontaktieren: "Hey Susi, du bist in deinem Strang "Schwärmerei am Arbeitsplatz" leicht zu erkennen. Das ist okay, aber ich weiß nicht, ob die Julia damit einverstanden ist, dass du hier ihre Verknalltheit in ihren Chef öffentlich machst..."
    Der Unterschied wäre: Susi kann selbst steuern, was sie hier über sich preisgibt, aber Julia wurde nicht gefragt.

    Tatsächlich habe ich hier noch nie jemanden erkannt.
    Aber über einige weiß ich sehr genau, dass ich sie nicht kenne, sonst hätte ich sie anhand ihrer Beiträge schon identifiziert.
    Geändert von LillyTown (13.10.2019 um 12:25 Uhr)

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.512

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von LillyTown Beitrag anzeigen
    Tatsächlich habe ich hier noch nie jemanden erkannt.
    Aber über einige weiß ich sehr genau, dass ich sie nicht kenne, sonst hätte ich sie anhand ihrer Beiträge schon identifiziert.
    Geht mir auch so.

  5. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    36.174

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen

    Ich hab mich auch schon mit ein paar mir vorher unbekannten Usern getroffen, ich glaub es zwar nicht, aber sicher gehen kann ich auch nicht, ob da nicht meine Identität Bri-intern weitergegeben wurde.
    Ach, für sowas braucht's gar keine bri-interne Weitergabe...

    Ich hab auch ein paar mir vorher unbekannte User real getroffen.
    Mir einigen bin ich über facebook befreundet. Da sind mir dann schon einige Male von fb generierte Freundschaftsvorschläge untergekommen, wo ich dann dachte: 'ah, das ist bestimmt xyz aus der Bricom!'

    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  6. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    8.061

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Das denken viele, aber es ist ein Irrtum.
    Ich habe bisher insgesamt vier Leute entdeckt.
    Nur eine von ihnen war nicht zu verkennen, die anderen drei aber habe ich nur anhand dessen, was sie erzählten, erkannt.
    Waren das regionale Foren?

    Ich kann mir wirklich kaum vorstellen, hier erkannt zu werden, wenn man nicht wirklich sehr konkret wird mit seinen Angaben.

    In meinem Umfeld gibt es kaum Leute, die regelmäßig Foren besuchen.

    Jemand muss sich hier schon sehr für einen User interessieren, um genug Informationen zusammenzutragen, es sei denn, der- bzw. diejenige eröffnet einen Thread und schreibt recht detailliert. Letzteres kommt immer mal wieder vor, dann hätte ich aber kein Problem im Falle des Erkennens, vielleicht würde ich anonym darauf hinweisen, dass die Gefahr des Erkennens besteht, das machen ja hier immer mal wieder User oder Moderatoren in derartigen Fällen.
    Geändert von Sprachlos (13.10.2019 um 13:19 Uhr)

  7. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.568

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von Madiba Beitrag anzeigen
    Ach, für sowas braucht's gar keine bri-interne Weitergabe...

    Ich hab auch ein paar mir vorher unbekannte User real getroffen.
    Mir einigen bin ich über facebook befreundet. Da sind mir dann schon einige Male von fb generierte Freundschaftsvorschläge untergekommen, wo ich dann dachte: 'ah, das ist bestimmt xyz aus der Bricom!'

    Stimmt, das ist mir auch schon passiert. Aber als FB Nutzer nimmt man ja auch das in Kauf.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  8. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.910

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand immer ganz genaue und exakte Aussagen macht, denn niemand ist gezwungen genau zu sagen, wie die Kinder alle heißen, ob er zwei oder drei Kinder hat, wie alt sie genau sind oder oder.

    Das hat man nun mal selbst in der Hand. D.h. das was die User hier schreiben muss ja nicht genau den Tatsachen entsprechen, deshalb wäre ich mir mit dem "Erkennen" einer Person nicht zu gewiss.


  9. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.775

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Och naja es gibt schon 2 oder 3 user wo ich ohne Probleme genug zum googlen hätte, einfach Daueruser mit sehr sehr spezifischen angaben, ich kann mir nicht vorstellen dass man da nichts fände wenn man denn wollte.


  10. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.910

    AW: Forum verlassen, wenn man Leute erkennt?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Och naja es gibt schon 2 oder 3 user wo ich ohne Probleme genug zum googlen hätte, einfach Daueruser mit sehr sehr spezifischen angaben, ich kann mir nicht vorstellen dass man da nichts fände wenn man denn wollte.
    Und da bleibt immer die Frage, ob die Angaben exakt sind oder "ausgeliehen".

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •