+ Antworten
Seite 4 von 51 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 502
  1. Avatar von Meatloaf
    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    15.664

    AW: Die 80 er Jahre

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    Parka und Palästinenserschal
    (...)
    Also die haben wir definitiv schon in den 70-ern getragen.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, daß sich etwas ändert! (Albert Einstein)

  2. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    830

    AW: Die 80 er Jahre

    Mal Sondocks Hitparade
    Angelo Branduardi
    Der kleine Hobbit und Lord of the Rings (als Buch, den ersten Film habe ich immer noch nicht gesehen), Die Brautprinzessin, die Narnia-Bücher, die Taran-Bücher, der erste Schüleraustausch (halbes Jahr Irland), die ersten Penguin Classics.
    Die ersten selbstgestrickten Pullover und aus Bettlaken selbstgenähten Hemden, und überhaupt der ganze Öko-Kram: Entenschuhe, Clarks Desert Boots, diese dünnen geblümten Baumwolltücher um den Hals gewickelt (in schwarz oder dunkelblau), diese dicken Herrenunterhemden, die als Sweatshirts durchgingen und entweder selbst nach Wunsch eingefärbt oder im Original-Blaßlila getragen wurden, der erste Dufflecoat.
    Räucherstäbchen
    Troll-Postkarten von Rolf Lidberg, Sarah Kay und Holly Hobbie, MonChiChi
    Waren das schon die frühen Achtziger oder noch die späten Siebziger? Bei mir waren es die Achtziger, auf dem Land waren wir mit allem etwas hinterher.

    Ich hatte mein Zimmer damals mit stimmungsvollen Landschaftsfotos aus den FAZ-Magazinen (Wochenendbeilagen der FAZ) zugeklebt – Hauptsache viel Nebel oder Berggipfel oder tote Bäume.
    Dream Academy: Life in a Northern Town
    Big Country: Chance
    DoReMi: Man Overboard
    The Catch: 25 Years
    Cabaret Voltaire: Animation (Mein absoluter 80er-Song, leider finde ich die Studio-Version nirgends, die ist besser)

    Anfang der 80er trug ich Zöpfe, später eine Filzmatte/Dreads ohne Locken, und ganz zum Schluss Dauerwelle (örgs). In die Dauerwellzeit fielen dann auch Satinblusen, enge Lederröcke und Fernsehserien wie das A-Team oder Airwolf, aber das habe ich eigentlich glücklicherweise verdrängt. Obwohl, MacGyver ging.

    Ist schon besser, dass die 80er vorbei sind.

    Jesus and Mary Chain waren großartig, aber die habe ich blöderweise erst in den frühen Neunzigern entdeckt.
    Das Internet schweigt.


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.157

    AW: Die 80 er Jahre

    Satinblusen und Lederrocke in leicht verändertem Schnitt sind übrigens wieder salonfähig..

  4. Avatar von VanessaB
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    6.737

    AW: Die 80 er Jahre

    Und die schreckliche Mode, alles oversized mit fetten Schulterpolstern und dazu Leggings.
    Ich war damals noch schlank, aber wenn ich heute die Fotos anschaue sieht man gar nichts davon

    Die Made hat nichts für uns getan...
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  5. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.236

    AW: Die 80 er Jahre

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    @toms
    In dem Link ist ein Phil Collins Song...
    Danke, hab's geändert und hoffe, diesmal bleibt der link richtig
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...



  6. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    369

    AW: Die 80 er Jahre

    Ein Colt für alle Fälle?
    kam der nicht schon ende 70ziger jahre?

    trio, da habe ich bloss noch die empörten kommentare meiner mutter im ohr, wo sie die gruppe das erste mal im fernsehen sah und hörte - "jetzt gehts ja los". was soll das denn? " sie empfand die quasi als den musikalischen untergang des abendlandes.

    italo pop war da auch mode - gianna nanini und ihre hits. falko und die erste allgemeine verunsicherung - ein lied was auf dem index stand (vom br?) habe ich neulich das erste mal auf einem wirklich tollen live konzert ihrer abschiedstournee gehört "das burli". anfang der 80ziger war noch shakin stevens aktuell. kennt den noch wer?

    dann die kinofilme - der letzte kaiser von china, jenseits von afrika, cinderella (kam der auch im kino?), otto-der film, oder der gezähmte widerspenstige.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.527

    AW: Die 80 er Jahre

    Ach ja, die 80er. Ende der Schulzeit, 2 Kinder, 1. Hochzeit.
    Die musik war schon klasse. Shakin Stevens. Oh ja, den hörre ich heute noch gerne Und die EAV ebenfalls.
    War mein erstes Konzert 1989.

    Sentimental blicke ich allerdings nicht zurück.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    600

    AW: Die 80 er Jahre

    Nicht zu vergessen die ZDF-Hitparade.

    Wetten, dass... und Verstehen Sie Spaß waren DIE Samstagabendshows!
    Der große Preis lief und Die Pyramide.

    Das Privatfernsehen kam irgendwann auf (ohne mich erstmal).

    Die Mauer fiel, das wurde glaub noch nicht erwähnt.

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.527

    AW: Die 80 er Jahre

    Hitparade und Disco durfte ich immer gucken, sonst mußte ich ja um 19.30 Uhr ins Bett
    Bis ich 16 war.

    Tutti Frutti , war das Ende der 80er oder schon die 90er?
    Und Dallas und Denver nicht zu vergessen. Dirty Dancing. Dornenvögel. Fackeln im Sturm.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  10. Inaktiver User

    AW: Die 80 er Jahre

    Zitat Zitat von VanessaB Beitrag anzeigen
    Und die schreckliche Mode, alles oversized mit fetten Schulterpolstern und dazu Leggings.
    Ich besaß einen pinken Blazer mit Rosen in ebenfalls Pink (Art Satin) mit Schulterpolstern, geblümte Leggnis und sehr geliebt habe ich meine schmalen Jeans MIT Reissverschluss an den Fesseln - das war wichtig.
    Irgendwann bin ich mal zum 2nd Hand in die Nachbarstadt gefahren und da musste es eine bestimmte Lederjacke sein....

+ Antworten
Seite 4 von 51 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •