+ Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158
  1. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.349

    AW: Geisterhaftes Payback

    Ich glaube, ich versuche das mal im Laden zu klären...

    @PinkPoodle, "Fake Payback"?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.404

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich bin verwirrt.

    Heute kauf ich Katzenfutter:
    "Haben Sie eine Paybackkarte?"
    "Nein"

    Jetzt guck ich auf den Kassenzettel, und da steht "Ihre Payback Kartennummer: (blahblahblubblangezahl)" und "Für diesen Einkauf erhalten sie (blah) Paybackpunkte".

    hast du vielleicht einen falschen kassenbon eingesteckt ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  3. Avatar von PinkPoodle
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.484

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich versuche das mal im Laden zu klären...

    @PinkPoodle, "Fake Payback"?
    Ja, eine Karte die sie benutzen, wenn der Kunde keine hat. Da wird aber nichts gespeichert, aber das System ist zufrieden.

    Ich glaube, das gibt es auch mit Postleitzahlen, wenn ein Kunde seine PLZ nicht nennen möchte, geben die irgendeine Fake Postleitzahl ein.

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.349

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    hast du vielleicht einen falschen kassenbon eingesteckt ?
    Nee. 12 Döschen Katzenfutter und eine Plüschmaus.

    @PinkPoodle:
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.958

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von mae_ Beitrag anzeigen
    Paybackpunkte lassen sich in Bargeld auszahlen ...
    Echt?
    Das wusste ich nicht.

    Ich nutze meine Payback-Karte ausschließlich bei DM und Fressnapf - und da
    wird dann eben ein gewisser Betrag von der Einkaufssumme abgezogen.


    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich versuche das mal im Laden zu klären...
    Ja, mach das - und berichte bitte hier.

    Mich würde das auch irritieren.

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.404

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von mae_ Beitrag anzeigen
    Bei einigen Händlern (dm, Rewe,...) können Kunden ihre Paybackkarte selbst scannen. Eventuell war dein Hintermann zu schnell und dein Kassiervorgang noch nicht abgeschlossen? Das ist mir tatsächlich schon passiert - ich war der Hintermann (genderdebattenmäßig nicht akzeptabel, ich weiß).
    Wäre trotzdem etwas seltsam, da es piept und und es unwahrscheinlich ist, dass es weder dir noch der Kassiererin aufgefallen ist. Gerade, wenn sie dich noch gefragt hat.
    Die Idee, dass die Kassiererin auf ihre Karte bucht, halte ich aber noch für viel unwahrscheinlich: Paybackpunkte lassen sich in Bargeld auszahlen, eine Kassiererin WEISs, dass sie sich strafbar macht und mit ihrer Paybacknummer ist sie im nullkommanix enttarnt. Und sie WEISs auch, dass diese Nummer auf jedem Kassenzettel steht. Damit dürfte sie maximal ein paar Stunden durchkommen, bis das auffällt.
    das heißt man koennte sich an der kasse das geld bar auszahlen lassen ?
    das ist mir nicht bekannt ich weiß nur das ich mir mein guthaben auf mein konto ausbezahlen lassen kann

    es koennte allerdings auch sein, das die kassiererin mehrere karten von der familie oder anderen verwandten benutzt, damit es nicht auffaellt, das sie unter ihrem namen punkte generiert..
    und der gewinn wird dann geteilt
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.775

    AW: Geisterhaftes Payback

    Ichkann da so ein bisschen die Motivation nicht nachvollziehen wenn ich ehrlich bin.


    Die Paybackpunkte sind doch Punkte die Wusel oder welcher Kunde auch immer nicht wollte, es werden von dem Kunden auch keine Daten geklaut, da dessen Karte ja nicht genutzt wird.


    Das Unternehmen verliert nur genau das, was es auch verlieren würde, wenn der Kunde die Punkte gewollt hätte, dass der Kunde Paybackpunkte nimmt, ist ja eingepreist.


    Und die Kassiererin bekommt sie.


    Warum muss man sie da jetzt anschwärzen?

  8. Avatar von PinkPoodle
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.484

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Ichkann da so ein bisschen die Motivation nicht nachvollziehen wenn ich ehrlich bin.


    Die Paybackpunkte sind doch Punkte die Wusel oder welcher Kunde auch immer nicht wollte, es werden von dem Kunden auch keine Daten geklaut, da dessen Karte ja nicht genutzt wird.


    Das Unternehmen verliert nur genau das, was es auch verlieren würde, wenn der Kunde die Punkte gewollt hätte, dass der Kunde Paybackpunkte nimmt, ist ja eingepreist.


    Und die Kassiererin bekommt sie.


    Warum muss man sie da jetzt anschwärzen?
    Es ist Diebstahl. Die Kassiererin nimmt nur, aber gibt nichts. Der Kunde kauft ja was für die Punkte. Dafür bekommt der Unternehmer deine Daten und hat Umsatz gemacht.

  9. Avatar von Telpa
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    3.679

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das heißt man koennte sich an der kasse das geld bar auszahlen lassen ?
    das ist mir nicht bekannt ich weiß nur das ich mir mein guthaben auf mein konto ausbezahlen lassen kann
    Dass man es sich bar auszahlen kann, höre ich auch zum ersten Mal. Aber ich habe schon Punkte an der Kasse verrechnen können und entsprechend den Rechnungsbetrag direkt reduzieren können.

    Die Sachprämien sind für mich z.B. völlig uninteressant.
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

  10. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.286

    AW: Geisterhaftes Payback

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das heißt man koennte sich an der kasse das geld bar auszahlen lassen ?
    das ist mir nicht bekannt ich weiß nur das ich mir mein guthaben auf mein konto ausbezahlen lassen kann

    Ich bezahle manchmal ganz oder teilweise meinen Einkauf mit Punkten. Die werden dann von den gesammelten abgezogen. 😉
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

+ Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •